Serienjunkies.org

Glaube A bis Z – HDTV – SD/720p

Cover

Glaube: Er wird als Vorwand genutzt, um Kriege zu führen und Schlachten zu schlagen und ist das Lebensthema von Milliarden. Er bewegt, gibt Halt, lässt Menschen hassen und lieben. Der Glaube spaltet und vereint. Vielleicht ist Glaube das Thema, das auf die eine oder andere Weise die meisten Menschen auf der Welt beschäftigt, ob Christ oder Muslim, Jude oder Hindu, Buddhist oder Atheist. Von A wie Allah über M wie Meditation und P wie Paradies bis Z wie Zeichenführt die episodische Dokumentation ‚Glaube A – Z‘ durch das Alphabet des Glaubens: 26 Geschichten rund um das, woran Menschen seit Jahrtausenden glauben, woran sie manchmal auch verzweifeln. ‚Glaube A – Z‘ reist in verschiedene Gotteshäuser, ob Tempel, Kirche, Synagoge oder Moschee, und fragt: An welche Götter glauben Hindus? Was steht wirklich im Koran? Was bewegt junge Menschen dazu, Priester zu werden oder in den heiligen Krieg zu ziehen? Wer sind die Menschen, die die katholische Kirche von innen reformieren wollen? Alle Weltreligionen bekommen ihren Platz im Film – ihre Zeichen, ihre Gebete oder die unterschiedlichen Vorstellungen vom Jenseits. In kurzen Animationen werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den Religionen aufgezeigt und historische und religiöse Hintergründe erläutert. Aber auch verborgene Welten, neue Sichtweisen oder sehr eigenwillige Auffassungen gehören in das Glaubensalphabet. ‚O‘ wie Odin beschäftigt sich beispielsweise mit den sogenannten ’neuen Heiden‘, die alte germanische Götter verehren und europaweit immer mehr Zulauf bekommen. Außerdem nähert sich der Film dem Göttlichen auch mathematisch: Ein Wissenschaftler demonstriert den Gottesbeweis mithilfe von mathematischen Formeln. Dass es Gott gibt, wird er schlicht und ergreifend vorrechnen. Daneben kommen Menschen ganz unterschiedlicher Religionen und Überzeugungen zu Wort. Ein filmischer Beitrag zum besseren Verständnis und zur Verständigung zwischen den Religionen. Denn nichts trennt oder vereint Menschen so sehr wie ihr Glaube.

Dauer: 45:00 | Größe: 425 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: KapBalu

Glaube.A-Z.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: KapBalu

Glaube.A-Z.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 1 Oktober '15 von , in Religion. Tags: , , .

Gott will es: Gottfried von Bouillon und der Erste Kreuzzug – HDTV – SD/720p

Cover

Macht- und beutegieriger mittelalterlicher Haudegen oder wackerer Kreuzritter, Verfechter des Christentums und erster König Jerusalems – wer war Gottfried von Bouillon wirklich? Die Filmemacher folgen den Spuren der Kreuzfahrerlegende. Am 18. Juli 1100 stirbt Gottfried von Bouillon in Jerusalem. Vier Jahre zuvor war der Reichsfürst Niederlothringens dem Aufruf von Papst Urban II. gefolgt und hatte seine Mannen in den Ersten Kreuzzug geführt. Von seinem Herzogtum aus durchquert sein Heer, der Donau folgend, Deutschland. Hier kommt es vermutlich zu einem Pogrom an der jüdischen Bevölkerung von Worms und Regensburg. Über Ungarn und den Balkan zieht der Tross weiter bis zum Bosporus. In Konstantinopel trifft er mit den anderen Kreuzfahrern aus der Provence und der Normandie zusammen. Von dort aus kämpft sich Gottfried nach Palästina durch. Der Erste Kreuzzug ist der einzige, der Jerusalem tatsächlich erreicht. Die Eroberung der Heiligen Stadt geht mit einem unvergleichlichen Blutbad einher, das sich über Jahrhunderte in das kollektive Gedächtnis der muslimischen Völker eingräbt. Am Tag nach dem Massaker soll Gottfried zum „König von Jerusalem“ ernannt werden. Er lehnt jedoch ab. Als weltlicher Vertreter der päpstlichen Macht nimmt er den Titel „Beschützer des Heiligen Grabes“ an. Aber wer war Gottfried von Bouillon wirklich? Die Auseinandersetzung mit der geschichtlichen Figur wirft unzählige Fragen auf: Warum steht heute noch in den Schulbüchern, dass er der erste König Jerusalems war? Warum wird für ihn ein falscher Geburtsort angegeben? Ist es möglich, dass sich französischsprachige Verfechter eines einheitlichen Belgiens heute noch in aller Legitimität auf den Kreuzfahrer berufen? Welche Rolle spielte dieser „belgische“ Held für die christlich-abendländische Vorstellungswelt vom Mittelalter bis in die Gegenwart? Und wie erscheinen die Kreuzzüge – und die Figur Gottfrieds von Bouillon – im kollektiven Gedächtnis von Türken und Arabern? Die Dokumentation sucht nach Antworten. Die Filmemacher Nathalie Fritz und Jacques Martin folgen bei ihren Ermittlungen den Spuren der Kreuzfahrerlegende und bedeutenden Figur der christlich-abendländischen Vorstellungswelt in Form eines Roadmovies von Boulogne nach Jerusalem. Sie gehen dem Mythos genauer auf den Grund, fördern wahre Begebenheiten zutage und deuten die Wirkung der Figur Gottfried von Bouillon bis in die heutige Zeit.

Dauer: 50:00 | Größe: 683 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Gott.will.es.-.Gottfried.von.Bouillon.und.der.Erste.Kreuzzug.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 2130 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Gott.will.es.-.Gottfried.von.Bouillon.und.der.Erste.Kreuzzug.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 6 Dezember '11 von , in Religion. Tags: , , , , .

Erich von Däniken: Was ist falsch im Maya-Land – DVDRip – h264/DVD9

Cover

Die Kultur der Maya zählt bis heute zu den großen Mysterien der Menschheitsgeschichte. Ihr Reich in Mittelamerika erstreckte sich über Mexiko, die Halbinsel Yucatan bis ins heutige Guatemala und Belize. In den Städten voller Tempel, Pyramiden und Paläste wohnten bis zu 200.000 Menschen. Um die zu versorgen, gab es perfekte Bewässerungssysteme für den Anbau von Mais und Gemüse. Die Maya hatten ihre eigene Schrift mit rund 800 Zeichen und waren große Architekten und Astronomen. Die Maya-Pyramiden sind exakt ausgerichtet. Einige stehen in genauer Relation zu bestimmten Planeten- und Sternenkonstellationen und sie bergen noch immer viele Rätsel. An einer Pyramide finden sich Bilder von der Rückseite des Mondes, diese ist von der Erde aus nicht sichtbar. Ebenso ist unbekannt, warum die Maya riesige Städte errichteten, nur um sie dann wieder zu verlassen und Hunderte Kilometer entfernt neue zu bauen. Geschah dies auf Befehl ihrer Götter? Bisher konnte niemand erklären, wer die Lehrmeister dieser jahrtausendealten Hochkultur waren. Wer hat den Maya beigebracht, astronomisch exakt ausgerichtete Tempel und Pyramiden zu errichten, die bis heute die Menschen in Staunen versetzen? Da erweist sich die gigantische Ruinenstadt Teotihuacan als perfektes Modell unseres Sonnensystems. Aber woher sollen die Erbauer von der Existenz des Pluto oder erst recht des Asteroidengürtels gewusst haben? Warum sehen die Abbilder ihrer Götter aus wie moderne Raumfahrer, die zur Erde geflogen kommen? Sie tragen Schutzhelme mit Schläuchen, die in Beuteln und Kästen enden. Sie stecken in Anzügen und schweren Stiefeln, obwohl die Maya nur Sandalen kannten. Und sie bedienen alle möglichen Arten von technischem Gerät. Anhand der Grabplatte von Palenque erklärt Erich von Däniken die jahrzehntelange Irrfahrt der Wissenschaft, die sich jetzt zögerlich seiner Auffassung von der Himmelfahrt König Pakals annähert. Und Erich von Däniken räumt auf mit der unsinnigen Behauptung, die Maya hätten all ihre großartigen Tempel errichtet, ohne den Straßenbau, geschweige denn das Rad gekannt zu haben.

Dauer: 01:07:00 | Größe: 690 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Erich.von.Daeniken.-.Was.ist.falsch.im.Maya.Land.GERMAN.DOKU.DVDRip.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:07:00 | Größe: 6580 MB | Sprache: Deutsch | Format: DVD9 | Uploader: HB

Erich.von.Daeniken.-.Was.ist.falsch.im.Maya.Land.GERMAN.DOKU.DVDRip.DVD9-untouched
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 5 Dezember '11 von , in Antike, Mystery & Mythen. Tags: , , , , .

Die Suche nach Gott – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 90:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Seit Beginn der Menschheitsgeschichte haben Religionen stets eine zentrale Rolle für die menschliche Kultur gespielt. Der renommierte Fertilitätsforschers Robert Winston zeigt, dass die verschiedenen Lebensbedingungen einzelner Kulturen und sozialer Gemeinschaften unterschiedliche Gottheiten und Religionen hervorgebracht haben. Außerdem macht er deutlich, dass auch in unserer modernen, naturwissenschaftlich orientierten Gesellschaft ein echtes Verlangen nach Gott existiert. Die kulturelle Vielfalt unserer Welt verdankt sich weitgehend der Vielfalt der religiösen Traditionen. Robert Winston begibt sich auf die Suche nach den Wurzeln der Religionen und verfolgt ihre Ausbreitung, die oft mit Kriegen einherging. In der dreiteiligen Dokumentation erklärt und vermittelt er wesentliche Grundlagen der großen Weltreligionen: Ursprung und Geschichte, heilige Schriften, Lehren, religiöses Leben. Dabei wird das Bild dieser Religionen vor allem anhand von Quellen entworfen, die der jeweiligen Glaubensrichtung entstammen. Zudem geben renommierte Wissenschaftler und Kirchenmänner Einblick in Rituale, Feste und Pilgerfahrten. Als weltweit führende Kapazität auf dem Gebiet der Fertilitätsforschung ist Robert Winston in London am Imperial College sowie im dortigen Hammersmith Hospital tätig. Neben seiner wissenschaftlichen Tätigkeit ist er ein anerkannter Autor und Moderator, außerdem hat er für die BBC einige erfolgreiche Dokumentationen produziert. Darüber hinaus engagiert sich Robert Winston als Vorsitzender im “House of Lords Select Committee on Science and Technology” und setzt sich für soziale und ethnische Belange ein.

BBC.Die.Suche.nach.Gott.Im.Namen.Gottes.German.DOKU.WS.dTV.XViD-SYSTEM
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 23 März '11 von , in Religion. Tags: , , , .

Gottes geheimnisvolle Krieger: Die Tempelritter – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 451 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Es ist Freitag, der 13. Oktober 1307, ein schwarzer Freitag für die Tempelritter. Der französische König wird den Templerorden vernichten. In einer Nacht- und Nebelaktion lässt er die Führungselite gefangennehmen. Über 1.000 Mönchsritter gehen den Häschern ins Netz. Der Großmeister des Ordens, Jacques von Molay, der wohl mächtigste Mann Europas, wird verhaftet und der Ketzerei, Homosexualität, Korruption und Sodomie angeklagt. Sieben Jahre lang folgen Prozesse, Folter, Geständnisse und Todesurteile. Es scheint, als wäre der mächtigste Orden des Mittelalters für immer vernichtet.

Gottes geheimnisvolle Krieger – Die Tempelritter
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 13 Januar '11 von , in Mittelalter. Tags: , , .

Quantum Acitivist: Über die Wissenschaft zu Gott – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 77:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

In der Wissenschaft ist eine Revolution im Gang. Ein echter Paradigmenwechsel. Während die herkömmliche Wissenschaft dem Materialismus verhaftet bleibt, unterstützt eine wachsende Gruppe von Wissenschaftlern ein neues Paradigma, das auf dem Primat des Bewusstseins basiert. Dr. Amit Goswami, der Pionier dieser revolutionären neuen Perspektive, erläutert uns seine Vision des grenzenlosen Potenzials des Bewusstseins als Grundlage allen Seins und wie diese Offenbarung uns helfen kann, ein besseres Leben zu führen. Der Film erzählt die Geschichte eines Mannes, der uns mit einem Nachdruck und einer Bandbreite, wie wir sie seit Einstein nicht mehr gesehen haben, herausfordert, unsere Auffassung von Existenz und Realität zu überdenken. Goswamis Arbeit enthüllt die allumfassende Einheit, die allen Weltreligionen und mystischen Traditionen innewohnt. Der Film schlägt humorvoll eine Brücke zwischen Gott und der Wissenschaft.

Quantum.Activist.-.Ueber.die.Wissenschaft.zu.Gott.GERMAN.DOKU.WS.DVDRiP.XViD-MiSFiTS
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 1 Januar '11 von , in Religion. Tags: , , .

Wurde die Welt in 7 Tagen erschaffen? – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 41:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: telejunk

Gott hat die Welt erschaffen. So zumindest steht es in Bibel, Thora und Koran, und so lautet die Überzeugung gläubiger Menschen. Dabei berufen sie sich auf den einen Fakt, dass bisher niemand die Nichtexistenz Gottes bewiesen hat. Doch ist es im 21. Jahrhundert angesichts der Allgegenwart von Wissenschaft und Forschung wirklich noch so einfach, daran zu glauben, dass ein allmächtiger Gott Himmel und Erde erschaffen hat. Kann man an Gott glauben, wenn man an die Wissenschaft glaubt? Tareq Oubrou, der Imam von Bordeaux, hält alles für möglich: “Ich bin gläubig, aber ich bin nicht dumm. Ein Theologe muss mit der Zeit gehen und die gängigen wissenschaftlichen Thesen kennen.” Und ob Juden, Katholiken oder Muslime, alle haben sich darauf eingelassen, in sehr persönlichen Gesprächen die Trennlinie zwischen Glauben und Vernunft auszuloten. Manche dieser Gläubigen denken rational und stehen den Atheisten nahe, andere tendieren zum Intelligent Design, einem vor allem in den USA verbreiteten Konzept, da bestimmte Eigenschaften des Universums durch eine intelligente Ursache erklärt und das entgegen der Evolutionstheorie das Wirken eines “intelligenten Designers” in der Natur postuliert. Wieder andere sind dem Kreationismus zuzurechnen. Demzufolge ist die Entstehung der Welt alleiniges Werk Gottes und hat genau nach dem biblischen Schöpfungsbericht stattgefunden…

Wurde.die.Welt.in.sieben.Tagen.erschaffen.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-DiETER
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 19 Dezember '10 von , in Religion. Tags: , , , , , , .

Mutter Teresa oder die Freiheit arm zu sein – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 50:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Der 26. August 2010 wäre der 100. Geburtstag Mutter Teresas gewesen. Und an eben diesem Tag erscheint im Vertrieb von SchröderMedia ein erstaunlicher, berührender aber auch überraschender Film, die ORF – arte – ZDF Co-Produktion:“Mutter Teresa – Heilige der Dunkelheit“. Eine 45 minütige und einzigartige Dokumentation über eine Persönlichkeit, die nicht nur zu Lebzeiten weltweit bekannt und beliebt war, sondern über ihren Tod hinaus, bis heute unvergessen geblieben ist. Ihre Lebensgeschichte erschüttert und provoziert gleichermaßen, weil sie die Grundfragen der menschlichen Existenz berührt: Warum müssen wir leiden? Und warum lässt Gott das zu? Fragen, die Mutter Teresa ein Leben lang quälten, an denen sie beinahe zerbrochen wäre und es trotzdem nie gewagt hat, sie öffentlich auszusprechen. Die kürzlich publizierten persönlichen Briefe und Aufzeichnungen offenbaren Mutter Teresas schwere spirituelle Krise und bringen das Bild von der „frommen Nonne“ gehörig ins Wanken. „Wofür arbeite ich? Wenn es keinen Gott gibt, kann es auch keine Seele geben. Wenn es keine Seele gibt, dann Jesus bist du auch nicht wahr!“ schrieb Mutter Teresa in ihr Notizbuch. Wie passen solche Sätze zum Bild der engagierten Missionarin, die ihre Arbeit stets als Auftrag Gottes empfunden hat? Zu dieser Frau im weißen Sari mit abgetragener Wollweste, die sich der Weltöffentlichkeit als „Dienerin ihres Herrn“ präsentierte. Sind es die Hilfeschreie einer körperlich und spirituell ausgebrannten Frau, die auf diese Weise ihr „Burn-out“ vor der Welt verbergen wollte oder sind es Erfahrungen, wie sie nur „mystisch begabte Christen“ haben? Mutter Teresa – wer war sie wirklich? Diese Fragen werden hier gestellt. Die intimen Bekenntnisse lassen die moralische Ikone des 20. Jahrhunderts nun in einem anderen Licht erscheinen. Denn die Frau, die für ihr Leben mit den Bettlern und Sterbenden in den Slums von Kalkutta weltweit Anerkennung erfahren hat, fühlte sich innerlich einsam und leer. Mehr als 40 Jahre lebte sie im Zustand der „Dunkelheit“, wie sie selbst ihre Gottferne nannte. Weggefährten Mutter Teresas schildern ihr Wirken und liefern Tatsachenberichte, die durch Spielfilmszenen und Originalaufnahmen ergänzt und vervollständigt werden. Die Bewegende Geschichte einer außerordentlichen Frau und eines außergewöhnlichen Lebens.

Mutter.Teresa.oder.Die.Freiheit.arm.zu.sein.GERMAN.DOKU.WS.DVDRiP.XViD-MiSFiTS
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to
Mirror #4: hier | filesonic.com *NEU*

Erstellt am 15 November '10 von , in Biografien, Menschen. Tags: , , , , , , , , .

Warum lässt Gott uns leiden? – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: wooki

Die Frage, warum Gott das Leid zulässt, ist uralt und eine schlüssige Antwort ist nicht zu finden: Wie ist das Leiden der Menschen mit einem guten, liebenden Gott in Einklang zu bringen? “Rechtfertigung Gottes angesichts der Übel in der Welt” heißt das Bemühen in der Geistesgeschichte. Angesichts der Abgründe irdischen Daseins ist aus der Sicht vieler kritischer Geister Gott nur dann zu entschuldigen, wenn er nicht existiert.

Warum.lässt.Gott.uns.leiden?.dtv.XviD.WS.HQ2pass
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 3 Februar '10 von , in Religion. Tags: , , .

Verschüttete Zeugen der Bibel – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 50:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Sid

Neue textkritische Forschungen und archäologische Entdeckungen haben erstaunliche neue Erkenntnisse über das Alte und Neue Testaments sowie über die Entwicklung des Judentums zu Tage gefördert. Die Dokumentation Verschüttete Zeugen der Bibel schlägt einen weiten Bogen von den Ursprüngen bis in die Gegenwart: Wie wurde aus dem Hirtengott Jahweh, der von dem kleinen Volk der Israeliten angebetet wurde, der Gott, zu dem sich heute Milliarden Juden, Christen und Muslime bekennen?

Verschuettete.Zeugen.der.Bibel.E01.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Verschuettete.Zeugen.der.Bibel.E02.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 10 Mai '09 von , in Religion. Tags: , , , , , .

Nach oben