Serienjunkies.org

Gigant des Nordens: Hamburgs Aufstieg zum Welthafen – HDTVRip – SD/720p

Cover

Für die einen ist er ein Arbeitsplatz, für andere ein Ort der Sehnsucht. Manche machte er unermesslich reich, viele Andere unendlich arm. Der Hamburger Hafen hat schon vieles erlebt und überlebt: Epidemien, Brände und Fluten, Kriege und Zerstörung – aber stets auch Aufbau und Fortschritt.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Gigant.des.Nordens.-.Hamburgs.Aufstieg.zum.Welthafen.German.DOKU.WS.HDTVRip.x264-CDP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:30:00 | Größe: 2.200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Gigant.des.Nordens.-.Hamburgs.Aufstieg.zum.Welthafen.German.DOKU.720p.HDTV.x264-CDP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 31 Mai '16 von , in Städte. Tags: .

HafenCity Hamburg: Innovative Architektur am Wasser – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 22:23 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Unknown2011

Direkt am Elbstrom entsteht in Hamburg derzeit ein neues luxuriöses Wohn- und Geschäftsquartier. Die HafenCity wird der neue Vorzeigestadtteil der Hansestadt. Etliche Wohnhäuser und Bürokomplexe sind schon bezogen. Andere spektakuläre Gebäude wie die Elbphilharmonie sind noch im Bau. SPIEGEL TV hat sich in dem entstehenden facettenreichen Viertel mit der Kamera umgesehen und dabei auch einen Blick in den Untergrund geworfen.

HafenCity.Hamburg.Innovative.Architektur.am.Wasser.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-ATG
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 4 Dezember '10 von , in Deutschland, Städte. Tags: , , , .

Über Land und Meer: Die lange Nacht der Asphaltcowboys und Seebären – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 04:30:55 | Größe: 2800 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Süddeutsche Zeitung TV über die Könige der Straße, die größten Häfen Europas und eine Survival-Tour zu Fuß. Ob der reiche Scheich mit einer Garage voller Luxusschlitten, der findige Tuner in Deutschlands tiefst gelegenem Landkreis, oder der Bierfahrer, der ein Leben lang auf seinen Traum vom eigenen Ferrari gespart hat – Männer haben immer eine ganz besondere Beziehung zu ihrem Auto. Das gilt selbst für die, die beruflich den ganzen Tag im Taxi oder im Führerhaus eines LKW verbringen. Die unendlichen Weiten der Autobahn werden nur noch übertroffen durch die hohe See, wo Kapitäne von Containerriesen und Kreuzfahrtschiffen der großen Freiheit hinterher schippern. Die findet man aber auch, wenn man ganz auf jegliches Verkehrsmittel verzichtet und einfach drauf los marschiert – zu Fuß. Einmal einen großen Truck lenken, das ist noch immer einer der letzten wahren Männerträume. Denn auf der Straße ist der Mann noch ein richtiger Kerl, ist King of the Road, ein Asphaltcowboy – so denken die, die nicht tagtäglich auf Deutschlands Straßen unterwegs sind. Der Alltag von „Berufslenkern“ ist dagegen alles andere als romantisch: verstopfte Straßen, immer Zeitdruck und unter Umständen Beifahrer, die den letzten Nerv kosten. Auf der Liste der größten Containerhäfen belegt Hamburg Platz 2 – nur übertroffen von Rotterdam. Der Elbhafen ist weltweit der größte Umschlagplatz für Rohkaffee und ein sehr beliebtes Ziel für Kreuzfahrtschiffe: wenn der längste Luxusdampfer der Welt einläuft, ist vom Kapitän Millimeterarbeit gefragt. Es geht aber auch immer noch ganz ohne motorisiertes Fortbewegungsmittel: zu Fuß! Unser Reporter Christian Bock hat Deutschland erlaufen: nur mit Kamera und Stativ, ganz ohne Produktionsfahrzeug, Tonassistent, vorgebuchten Hotels und sonstigen Annehmlichkeiten. Und er hat Antworten auf Fragen bekommen, die er sich vorher gar nicht gestellt hat: Wo liegt Neu-Kamerun? Wer lebt in Ottendorf-Okrilla? Sind die Bewohner Calaus zwanghaft witzig? Ist Hoyerswerda gefährlich?

Sueddeutsche.Zeitung.TV.Ueber.Land.und.Meer.Die.lange.Nacht.der.Asphaltcowboys.und.Seebaeren.GERMAN.DOKU.FS.SatRip.XViD-fBi
Download: hier | netload.in
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 7 August '10 von , in Reportagen. Tags: , .

Der Hafen von New York – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 43:50 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Der “New York Harbor” ist der grösste Hafen der amerikanischen Ostküste. 23,5 Millionen Tonnen Güter im Wert von über 22 Milliarden Dollar werden hier jährlich umgeschlagen. Gleichzeitig laufen jährlich auch 300 Kreuzfahrtschiffe aus aller Welt das New Yorker Cruise Terminal an – direkt vor der Skyline Manhattans. Autor Axel Ebermann ist dabei, wenn zwei grosse Passagierschiffe am selben Tag anlegen und über 3000 Passagiere von Bord gehen.

K1.Reportage.Der.Hafen.von.New.York.GERMAN.DOKU.WS.SatRip.XViD-fBi
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 11 April '10 von , in Städte. Tags: , , , .

Glückliches Norwegen – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 40:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: k124

Die Reise beginnt auf einem Postschiff, das die kleinen Häfen ganz oben im Norden abklappert. Einige Orte sind verlassen, seitdem der Dorsch den Fischern nicht mehr in Schwärmen ins Boot springt. Doch es regt sich neues Leben – dort, wo die Berge ins Meer fallen. In der alten Geisterstadt Nyksund – am Ende der Welt. Noch weiter nördlich machten die Fischer, kurz bevor sie endgültig wegziehen wollten, eine Endeckung. Das Meer birgt noch andere Schätze als Hering und Kabeljau: Am Meeresboden wimmelt es von Riesenkrabben. Damit aber die Norweger im plötzlichen Geldsegen nicht den Boden unter den Füßen verlieren, begeben sie sich auf Pilgertour. Auf achthundert Jahre alten Wegen pilgert die ARD-Crew mit – vom Hochland nach Trondheim. Deutsche und Norweger haben eine gemeinsame Geschichte mit einem sehr dunklen Kapitel. In Norwegen kennt sie jedes Kind. In Deutschland wissen allerdings nur wenige mit dem Begriff “Verbrannte Erde” etwas anzufangen. Ein junger Deutscher ist daher ausgezogen, dort Brücken zu bauen, wo deutsche Truppen beim Rückzug jeden Baum und jedes Haus zerstörten. Norweger haben direkte Nachbarn, von denen sie lange verspottet wurden. Erst das Öl hat ihnen Respekt verschafft. Das lässt sich gut studieren in Kongsvinger, einer Grenzstadt zum großen Bruder Schweden. Der wollte 1905 mit den Säbeln rasseln, als Norwegen seine Unabhängigkeit erklärte. Heute passieren die Norweger die Grenze, wenn sie einmal billig einkaufen wollen, und die Schweden kommen als Gastarbeiter ins Land. Nach dem Besuch einer Öl- und Gasplattform im schweren Sturm folgt eine Kahnfahrt im anerkannt schönsten Fjord von Norwegen.

Glückliches Norwegen
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 26 August '09 von , in Länder. Tags: , , , , , .

Nach oben