Serienjunkies.org

Im Tal der Königswidder – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Die tiefen Bergwälder des Harzes sind der Lebensraum von Muffelwild und Raufuß-Kauz. Zwei Tierarten, die Anfang des 20. Jahrhunderts in Deutschland noch unbekannt waren. Denn Mufflons, die nächsten Verwandten unserer Hausschafe, wurden vor etwa 100 Jahren aus Korsika und Sardinien nach Deutschland eingebürgert – vor allem zur Jagd. Den Raufuß-Kauz entdeckten Forscher erst in den 1940er Jahren des letzten Jahrhunderts. Die Tierfilmer Peter und Stefan Simank beobachteten beide Tierarten zwei Jahre lang im Selketal im Ostharz. Modernste Technik ermöglichte dabei einzigartige Einblicke in das Leben der Tiere. So filmten sie mit einer Minikamera Raufuß-Käuze in ihrer Bruthöhle. Die Wanderungen der Mufflons wurden per Satellit verfolgt.

Im.Tal.der.Koenigswidder.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 31 Mai '11 von , in Tiere. Tags: , .

Nach oben