Serienjunkies.org

Evil Dead Treasures from the Cutting Room Floor – BDRip – SD

Cover

A massive collection of various raw alternate takes and footage from the making of the film.

Dauer: 60:00 | Größe: 830 MB | Sprache: Englisch & deutsche Untertitel | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Evil.Dead.Treasures.from.the.Cutting.Room.Floor.2007.German.SUBBED.DOKU.BDRip.x264-DOKUMANiA
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 23 April '17 von , in Kino, TV, Filme & Making Of's. Tags: , , .

Psycho Legacy – DVDRip/BDRip – Xvid/720p

Cover

1960 verängstigte Anthony Perkins die Welt mit seinem abschreckendem Portrait eines mörderischen Geisteskranken, welcher besessen von seiner toten Mutter ist. Das Horror Genre wurde somit in einen neuen Bereich des Möglichen katapultiert. Alfred Hitchcocks original Psycho hat drei Folgen und einen Remake hervorgebracht und beeinflusst das Genre noch 50 Jahre später. Die Psycho Legacy folgt dem unauslöschlichen Erbe der Psycho Filme und enträtselt den Prozess des Drehbuchsschreibens, des Casting und der Regiearbeit der ganzen Filme. Dabei wird deren Langlebigkeit und deren Erfolg untersucht. Nie gezeigte und sehr seltene Interviews und Fotos von Anthony Perkins werden mit dutzenden Interviews von Robert Loggia, Olivia Hussey, Henry Thomas, Diana Scarwid, Tom Holland, Hilton Green, Mick Garris und viele mehr verflochten. Die Psycho Legacy ist die erste Dokumentation, welche Jahrzehnte von Psycho Filmen vereint, untersucht und dabei Überraschungen zu Tage führt und Einblicke in den Ursprung des modernen Horrors ermöglicht.

Dauer: 90:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Psycho.Legacy.2012.GERMAN.DOKU.WS.DVDRiP.XViD-CDP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:30:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Psycho.Legacy.GERMAN.DOKU.2010.AC3.720p.BluRay.x264-GOREHOUNDS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 12 März '12 von , in Kino, TV, Filme & Making Of's. Tags: , , .

His Name Was Jason: 30 Jahre Freitag, der 13. – DVDRip – Xvid

Cover

Vor 30 Jahren lief ein kleiner Horrorstreifen an, der bis heute 11 Sequels nach sich zog, einen endlosen Body Count vorzuweisen hatte und eine der furcht einflössensten Gruselgestalten in der Geschichte des Horrorfilms auf die Leinwand brachte. Die Special Effects-Legende Tom Savini führt durch diese ultimative Dokumentation über den Mann mit der Hockeymaske, der in drei Dekaden zahllosen Fans im Kino und zuhause vor den Bildschirmen das Fürchten lehrte. Zahlreiche „Behind-the-Scenes“-Fotos und -Filme, viele Clips aus den „FREITAG, DER 13.“-Filmen und über 80 Interviews mit den Filmmachern, Schauspielern, Stuntmen, Special FX-Leuten, Journalisten und Fans, darunter Sean Cunningham, Kane Hodder, Seth Green, Harry Manfredini, Betsy Palmer, Greg Nicotero, Adrienne King, Amy Steel, Ari Lehmann, Ken Kerzinger und viele mehr runden diese Doku ab.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

His.Name.Was.Jason.30.Jahre.Freitag.Der.13.German.2009.AC3.DL.DOKU.DVDRiP.XViD-GOREHOUNDS
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 Oktober '11 von , in Kino, TV, Filme & Making Of's. Tags: , , , , .

A History of Horror with Mark Gatiss – PDTV – Xvid

Cover

Dauer: 58:00 | Größe: 550 MB | Sprache: Englisch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Mark Gatiss explores the origins of the horror genre in cinema by looking at the films he believes shaped the industry. When you’re not spooked, you’ll be fascinated. With only his membership in The League of Gentlemen, his Christmas ghost story Crooked House and role as a villain in Doctor Who to speak of, you would never guess Mark Gatiss was a fan of horror. Quite a big one, as it unsurprisingly transpires, and in this engaging three-part documentary, he examines the genre that made a huge impression on his imagination. More a personal essay than authoritative history, he freely admits he’s examining the films he believes turned cinema on its head, and his exploration begins by looking at the careers of two men – Bela Lugosi and Boris Karloff. One forever became known as Dracula, the other as Frankenstein, and while their performances defined Hollywood horror flicks for a generation, their careers veered off in wild and sometimes tragic tangents. Equally as important are those behind the camera, like James Whale, whose version of Frankenstein set the bar for horror, only for him to then raise that bar with Bride of Frankenstein. Incredibly, Mark finds actors who starred in flicks from these formative years of Hollywood, and their revelations are as absorbing as Mark’s dissection of the films themselves. In tonight’s episode, he examines the juggernaut that kept British cinemagoers terrified for years – the films of Hammer. When someone is clearly so enthusiastic for their subject, their joy filters through the TV, and Mark’s passion for spooky cinema does just that. This is a gem, and deserves to be unearthed by a wider audience, who don’t need to like horror to appreciate a good story.

a.history.of.horror.with.mark.gatiss.s01e01.ws.pdtv.xvid-waters
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

A.History.of.Horror.with.Mark.Gatiss.S01E02.WS.PDTV.XviD-WATERS
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

A.History.of.Horror.with.Mark.Gatiss.S01E03.WS.PDTV.XviD-WATERS Neu
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 28 Oktober '10 von , in Englisch, Kino, TV, Filme & Making Of's. Tags: , , , , , , , .

Nightmares in Red, White and Blue – BluRayRip – 720p

Cover

Auf eine fast hundertjährige Geschichte blickt der amerikanische Horrorfilm zurück. Schon in der Stummfilmzeit nahm man Anleihen bei Klassikern, später befruchteten exilierte europäische Filmemacher Hollywood mit Techniken und Mythen. In den 50ern spiegelte das Horrorkino die Angst vor atomarer Zerstörung und außerirdischer Invasion, während in den 60er und 70er Jahren gesellschaftliche Umwälzungen ihren Niederschlag in Splatter-, Slasher- und Zombiefilm fanden. Heute sind Reality, Realitätsverlust und Folterhorror angesagt. Warum wohl. Unterhaltsame Dokumentation zum Thema Horrorfilm, gewidmet hundert Jahren amerikanischem Horrorkino mit speziellem Augenmerk auf Wechselwirkungen zwischen Leinwand und Gesellschaft. Zu aussagekräftigen und flott montierten Ausschnitten (“Nightmares” ist das Regiedebüt eines Cutters) aus allen wichtigsten Werken der jeweiligen Dekaden tragen mehr oder minder berufene Herrschaften, darunter Filmschaffende wie John Carpenter, George Romero und Roger Corman, Wissenswertes und Anekdoten bei. Horrorfans werden gut bedient.

Dauer: 01:36:00 | Größe: 4400 MB | Sprache: Deutsch & Englisch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Nightmares.in.Red.White.and.Blue.GERMAN.DOKU.DTS.DL.720p.BluRay.x264-OldsMan
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 18 Juni '10 von , in Geschichte/Politik, Kino, TV, Filme & Making Of's. Tags: , , , , , , , , , .

Nach oben