Serienjunkies.org

Elefantenparadies Südindien: Die Mahouts von Kerala – HDTVRip – SD/720p

Cover

Im südindischen Bundesstaat Kerala gibt es mehr als 1.500 gezähmte Elefanten. Sie befinden sich im Besitz von Tempeln und wohlhabenden Geschäftsleuten, die sich die Tiere als Statussymbol halten. Betreut werden sie von Mahouts, Pflegern, die rund um die Uhr für das Wohl der Dickhäuter verantwortlich sind und oft viele Jahre, wenn nicht das halbe Leben mit dem gleichen Elefanten verbringen. Die Dokumentation porträtiert zwei Elefantenführer und zeigt sie im Umgang mit den Tieren. Der Zuschauer wird in eine exotische Welt eingeladen, die im modernen Indien nicht mehr lange zum Alltagbild gehören wird.

Dauer: 45:00 | Größe: 600 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gary

Elefantenparadies.Suedindien.-.Die.Mahouts.von.Kerala.German.DOKU.WS.HDTVRip.x264-CDP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gary

Elefantenparadies.Suedindien.-.Die.Mahouts.von.Kerala.German.DOKU.720p.HDTV.x264-CDP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 21 Juli '14 von , in Natur, Tiere. Tags: , .

Die magische Welt der Irular – dTV – Xvid

Cover

Sie sprechen mit Göttern und Geistern und besitzen ein einzigartiges Wissen über Heilkräuter: die Irular. Ihre ursprüngliche Heimat sind die Wälder Südindiens. Es sind Ureinwohner mit eigener Religion und Kultur. Erstmals begleitete ein Filmteam eine Irular, die junge Sanjivy, die sich mit der großen Göttin Kannyiammal besonders verbunden fühlt.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Die.magische.Welt.der.Irular.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 Juni '14 von , in Menschen. Tags: , .

Indien: Auf den Spuren des Tigers – BDRip – SD/720p/1080p/3D

Cover

In Indien und Bangladesch ist der Königstiger bis heute das Nationaltier. Kehrt ein Maharadscha nach seinem Tod als Tier auf die Erde zurück, dann als Tiger, so lautet der indische Glaube. Und es gibt wohl kaum ein Tier, das majestätischer durchs Unterholz schleicht als der Tiger. Doch leider ist dieses wunderbare Tier vom Aussterben bedroht. Gab es um 1930 noch etwa 40.000, so leben zurzeit weltweit nur noch ca. 2.000 Exemplare in freier Wildbahn, einige in Nepal und Bangladesch, die meisten davon in Indien. Und so führt Sie Indien – Auf den Spuren des Tigers in den Kanha National Park im zentralindischen Hochland, wo noch einige Königstiger einen Lebensraum finden. Hier leben außerdem Axishirsche, die die natürliche Nahrungsgrundlage für den Tiger darstellen, Affen, Wildschweine, Rothunde, Leoparden und exotische Greifvögel. 1955 wurde das Gebiet, das ein lohnenswertes Reiseziel für Indien-Reisende und Tierfreunde gleichermaßen ist, zum National Park erklärt, mit dem Ziel, den Tiger vom Aussterben zu bewahren.

Dauer: 50:00 | Größe: 900 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: Unknown2011

Indien.-.Auf.den.Spuren.des.Tigers.E01.GERMAN.DOKU.WS.BDRip.x264-TVP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 3000 MB | Sprache: Deutsch & Englisch | Format: h264 | Uploader: Unknown2011

Indien.-.Auf.den.Spuren.des.Tigers.E01.GERMAN.DL.DOKU.720p.BluRay.x264-TVP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 6200 MB | Sprache: Deutsch & Englisch | Format: h264 | Uploader: gary

Indien.-.Auf.den.Spuren.des.Tigers.E01.GERMAN.DL.DOKU.1080p.BluRay.x264-TVP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Indien.-.Auf.den.Spuren.des.Tigers.E02.GERMAN.DL.DOKU.1080p.BluRay.x264-TVP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 5800 MB | Sprache: Deutsch & Englisch | Format: h264 | Uploader: gary

Indien.-.Auf.den.Spuren.des.Tigers.E01.GERMAN.DL.DOKU.1080p.BluRay3D.x264-TVP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Indien.-.Auf.den.Spuren.des.Tigers.E02.GERMAN.DL.DOKU.1080p.BluRay3D.x264-TVP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 23 April '14 von , in Asien, Tiere. Tags: , , .

Indiens verlorene Töchter – HDTV – SD/720p

Cover

Saroj ist elf Jahre alt. Sie ist eines der wenigen Mädchen ihres Dorfes im indischen Bundesstaat Rajasthan, das die traditionelle Tötung weiblicher Babys überlebt hat. Pritti ist 25 und wurde zwangsverheiratet. Die Schläge und Demütigungen ihres Mannes lassen ihr jeden Tag endlos erscheinen. Das Leben der 38-jährigen, modernen Suzette hat sich vor wenigen Monaten schlagartig verändert: Nachdem sie von fünf Männern missbraucht, vergewaltigt und angezündet wurde, kämpft sie nun dafür, dass ihre Angreifer angemessen bestraft werden. Chayya ist 74 Jahre alt und lebt in der Witwenstadt Vrindavan. Im Rückblick erscheint ihr Leben wie ein langer Weg voller Hindernisse: Am Todestag ihres Mannes entschied ihr Dorf, dass die Anwesenheit einer Witwe Unglück bringe, und Chayya wurde von ihrer eigenen Tochter aus dem Haus gejagt. Die Geschichten dieser vier Frauen veranschaulichen das tragische und schreckliche Schicksal, das viele Inderinnen verbindet. Sie zeigen das Land von einer unbekannten, dunklen Seite und beleuchten seine Frauenfeindlichkeit. Ein Jahr nach der Vergewaltigung von Jyoti Singh, der ‚tapferen Tochter Indiens‘, beginnt das Land endlich, dieser Realität ins Auge zu sehen. Die Emanzipierung der indischen Frauen, die mit dem Wachstum, der Modernisierung und Verwestlichung des Landes einherging, wird von Vätern und Ehemännern entschlossen bekämpft – zur Not auch mit Gewalt.

Dauer: 50:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Indiens.verlorene.Toechter.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.x264-BTVG
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Indiens.verlorene.Toechter.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-BTVG
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 5 Dezember '13 von , in Kriminalität, Menschen. Tags: , , , .

Kinder Tibets: Kann man glücklich sein lernen – dTV – h264

Cover

Zwar malt die chinesische Regierung ein rosiges Bild Tibets, doch die Situation der Tibeter, besonders die der Kinder und Jugendlichen aus der armen Bevölkerung, ist trostlos. Auch aufgrund der Unmöglichkeit, in Tibet eine kulturelle Identität, die in den eigenen religiösen und kulturellen Traditionen verwurzelt ist, zu bewahren, fliehen noch heute zahlreiche jugendliche Tibeter nach Nordindien und Nepal ins Exil. Sie sind Waisen, ohne wirklich Waisen zu sein. Zur Bewahrung der Kultur Tibets schicken ihre Eltern sie in die Fremde als Hoffnungsträger für ein ethnisches und kulturelles Weiterbestehen ihres Volkes.Was bedeutet diesen jungen Menschen ihre kulturelle Identität? Welche Perspektiven gibt es für sie im Exil? Was gibt Geborgenheit, Liebe und Vertrauen in der Fremde? Und: Kann man glücklich sein lernen? Die Dokumentation „Kinder Tibets – Kann man glücklich sein lernen?“ geht diesen Fragen nach und blättert die Exilgeschichte der Jugend Tibets in Nordindien und Nepal auf.

Dauer: 30:00 | Größe: 300 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: Unknown2011

Kinder.Tibets.Kann.man.gluecklich.sein.lernen.GERMAN.DOKU.WS.dTV.x264-DiETER
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 19 November '13 von , in Asien, Gesellschaft. Tags: , , .

Kaschmirs schwimmende Welt: Der Dal-See – SD/720p – h264

Cover

Das Kaschmir-Tal liegt im Nordwesten Indiens. Auf 1.600 Metern Höhe entstand hier, umgeben von den Gipfeln des Himalayas, durch zahlreiche in den Bergen entspringende Flüsse, in Jahrmillionen ein Labyrinth aus Wasserläufen, schwimmenden Gärten, Inseln und Seen. Sein Zentrum ist der Dal-See, der auch das Juwel Kaschmirs genannt wird. Mit den ersten Sonnenstrahlen des Tages beleben hölzerne, bunt verzierte Shikaras, gondelähnliche Langboote, den Dal-See. Ali Mohammed Bhat gehört zu den sogenannten Bootsmenschen, die mit und auf dem Dal-See leben. Über Jahrhunderte entstand eine einzigartige Kulturlandschaft und mit ihr Traditionen, wie das Handwerk des Walnuss-Schnitzens und die kunstvoll verzierten Hausboote, die heute häufig als Hotels genutzt werden. Die kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen Pakistan und Indien Ende der 1980er Jahre machten das Kaschmir-Tal lange zu einem für Touristen gefährlichen Ort. Erst langsam beginnt sich die Region zu erholen. Doch nun droht dem See und seiner Umgebung durch die fehlende Kanalisation und Überdüngung der Felder eine ökologische Katastrophe. Die Dokumentation ‚Kaschmirs schwimmende Welt – Der Dal-See‘ begleitet den Bootsbewohner Ali Mohammed Bhat durch seinen Alltag.

Dauer: 45:00 | Größe: 425 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: zwergnase2005

Kaschmirs.schwimmende.Welt.-.Der.Dal-See.GERMAN.DOKU.AC3.HDTVRiP.H264-ZwG
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: zwergnase2005

Kaschmirs.schwimmende.Welt.-.Der.Dal-See.GERMAN.DOKU.AC3.HDTV.720p.H264-ZwG
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 8 November '13 von , in Länder, Menschen, Natur. Tags: , , , .

Die Preis Lüge – dTV – h264

Cover

Jedes Produkt enthält auch verdeckte Kosten – materielle, ökologische, soziale. Erst durch die Erkenntnis über die Entstehung des Preises einer Ware wird der tatsächliche Wert deutlich. Wie kann es sein, dass ein T-Shirt schon für 3,99 Euro zu haben ist, wenn allein Rohstoffe und Arbeitszeit ein Mehrfaches des Wertes ausmachen? Wer zahlt den Unterschied zwischen Warenwert und wahrem Preis?

Dauer: 30:00 | Größe: 280 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Die.Preis.Luege.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 26 Oktober '13 von , in Menschen, Wirtschaft. Tags: , , , .

Buddhas Reliquien – SD/720p – h264

Cover

Durch unterschiedliche Epochen und anhand von Grabungen erzählt „Buddhas Reliquien“ eine schier unglaubliche Geschichte. Anschaulich, überraschend und mit Expertenwissen wagt sich diese Dokumentation an ein Thema von großer historischer und spiritueller Bedeutung: den Verbleib der Reliquien von Buddha. Dabei kommt es in England und Indien zu Begegnungen mit einem indischen Herrscher, mit einem Mönch, einem britischen Archäologen, einem archäologischen Schwindler und mit einer kleinen Dose, die in einem bescheidenen Landhaus in der englischen Provinz im Regal schlummerte.

Dauer: 50:00 | Größe: 470 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Buddhas.Reliquien.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1450 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Buddhas.Reliquien.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 17 September '13 von , in Geschichte/Politik, Religion. Tags: , , , .

Granit für die Götter: Dschungeltempel in Indien – dTV – h264

Cover

Indien – Land der Götter und Tempel. Im Laufe von 20 Jahrhunderten entstand eine unüberschaubare Vielzahl sakraler und profaner Bauwerke unterschiedlicher Stilrichtungen. Weltberühmt: der Taj Mahal von Agra und der Minakshi-Tempel in Madurai. Viele Meisterleistungen indischer Architekten waren jahrhundertelang – teils vom Dschungel verschlungen – im Ausland unbekannt. Unter König Raja Raja I. erlebte der Tempelbau in Südindien einen ersten Höhepunkt. Der gigantische Schiwa-Tempel von Thanjavur gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Vor 1.000 Jahren aus Granit erbaut, birgt er Wandmalereien und Skulpturen von unschätzbarem Wert. Der Herrscher ließ diesen und viele andere Tempel errichten, um die Götter gnädig zu stimmen. Seine Machtfülle und sein Reichtum gründeten nämlich auf kriegerischen Eroberungen und standen daher im Gegensatz zu hinduistischen Grundüberzeugungen. Noch größer und prachtvoller sind die Anlagen von Hampi, der ehem. Hauptstadt des mächtigsten Hindu-Reiches Südindiens. Auch hier wurde der schwere und sehr harte Granit benutzt. Wie konnten die gewaltigen Steinblöcke aus großen Entfernungen herangeschleppt und anschließend verbaut werden? Mit Arbeitselefanten?

Dauer: 00:40:00 | Größe: 630 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Granit.fuer.die.Goetter.-.Dschungeltempel.in.Indien.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 2 September '13 von , in Antike, Asien, Geschichte/Politik. Tags: , , , .

Die Eisenfresser – dTV – h264

Cover

Die jährliche Hungersnot zwingt die Bauern, ihre Heimat im Norden Bangladeschs zu verlassen, um als Saisonarbeiter auf den Schiffsabwrack-Werften im Süden des Landes anzuheuern. An den Stränden von Chittagong zerlegen sie von Hand ausgemusterte Tanker und Containerschiffe aus den Industrieländern. Regisseur Shaheen Dill-Riaz konfrontiert uns in seinem Dokumentarfilm mit einem ausgeklügelten System von Ausbeutung und Abhängigkeit. Gerade diejenigen, die die gefährlichsten und härtesten Arbeiten erledigen, geraten in eine ausweglose Schuldenfalle, der nur die wenigsten entkommen können.

Dauer: 01:20:00 | Größe: 900 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Die.Eisenfresser.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 22 August '13 von , in Asien, Menschen, Wirtschaft. Tags: , , .

Nach oben