Serienjunkies.org

Sieger, Sagen, Sonnentempel – dTV – Xvid

Cover

Plötzlich liegt sie vor einem: die weltberühmte Tempelfestung Machu Picchu, der Hochaltar der Inka. Einige Lamas laufen mutterseelenallein durch die Ruinen, doch schon um halb sechs in der Frühe löst die Magie sich in Luft auf, wenn Tausende von Touristen über das Heiligtum der Inka herfallen, und daraus ein übervölkertes Freilichtmuseum machen. Ein UNESCO-Weltkulturerbe wird förmlich zertrampelt, denn Machu Picchu ist zum Inbegriff Perus geworden. Dabei gibt es in Peru 200 interessante archäologische Stätten, die fast niemand kennt. Die Dokumentation „Sieger, Sagen, Sonnentempel“ besucht einige der schönsten archäologischen Stätten in Peru: Caral, die älteste stadtähnliche Siedlung Amerikas in der Nähe des Pazifiks, und die vergessene Schwesterstadt Machu Picchus, Choquequirao. Eine Expedition und eine Zeitreise durch die Anden, ins Herz des Inkareichs.

Dauer: 60:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Sol

Sieger.Sagen.Sonnentempel.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-D4U
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 September '12 von , in Archäologie. Tags: , , , .

Die Rückkehr der Inka – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Der Film „Die Rückkehr der Inka“ zeigt die traditionelle Treibjagd der Inka auf die wilden Verwandten des Lamas, die Vikunjas, ebenso wie den Ritt des Göttervogels Kondor auf einem die Kolonialmacht Spanien symbolisierenden Stier. In Inszenierungen wird das Sonnwendfest zu Ehren des Sonnengotts genauso lebendig wie die Schöpfungslegende der Inka am Titicacasee und der Alltag auf den noch gut erhaltenen Inkastraßen.

Die.Rueckkehr.der.Inka.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-SiTiN
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 18 Juli '11 von , in Mittelalter, Südamerika. Tags: , , .

Peru: Das Fest des Schneesterns – dTV – Xvid

Cover

Der 5.000 Meter hoch gelegene Gletscher von Qoyllur Rity in den peruanischen Anden gilt bereits seit der Zeit der Inka als heilig. Jedes Jahr ist er das Ziel vieler Pilger. Die Dokumentation begleitet die gefährliche Reise der Gläubigen. Einmal im Jahr strömen Tausende von Menschen zum „Berg der Wünsche“ in den peruanischen Anden. Schon im alten Inkareich wurden am Gletscher von Qoyllur Rity die Götter der Berge verehrt. Vor mehr als 200 Jahren vereinnahmte die katholische Kirche den heiligen Gletscher als christliches Wallfahrtsziel. Heute ist das Fest des Schneesterns kurz vor Fronleichnam die größte Pilgerfahrt der indianischen Einwohner Amerikas. Die Dokumentation begleitet einen Architekten, einen Musiker, einen Lebensmittelgroßhändler und einen Chemieingenieur aus Cusco auf ihrer Reise zum heiligen Gletscher. Der Aufstieg auf knapp 5.000 Meter stellt sie vor große Herausforderungen. Mit jedem Schritt wird die Luft dünner, die Lungen brennen, das Herz rast. Aber Ankommen ist das Wichtigste, sonst gehen die Wünsche der Pilger nicht in Erfüllung. Alles, was die Pilgermassen in den drei Tagen ihrer Gletscherreise brauchen, muss mühsam hinaufgeschafft werden. So transportieren Zehntausende Gläubige Brennholz, Decken und Proviant, aber auch ihre Hoffnungen, Wünsche und ihre Sünden den Berg hinauf. Am Heiligtum von Qoyllur Rity unterhalb der Eisgrenze versammeln sie sich, um drei Tage und Nächte zu beten, zu tanzen und zu singen. Die ungenügende hygienische und medizinische Versorgung der Pilger birgt allerdings erhebliche Risiken. Steinschlag und eisige Kälte drohen, jedes Jahr sterben Menschen auf der Pilgerfahrt. Besonders gefährdet sind die Pauluchas, in der Sprache der Inkas „Ukukus“ genannt, die mythischen Bärenmenschen. In zotteligen Kostümen aus Alpakawolle sind sie nicht nur die traditionellen Ordnungshüter des Festes, sie sind auch die Einzigen, die sich auf den Gletscher wagen dürfen. Einer von ihnen ist der Informatiker Fredy aus Cusco. Die Dokumentation begleitet ihn auf über 5.000 Meter Höhe, ins ewige Eis.

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: snowie

Peru.-.Das.Fest.des.Schneesterns.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-SiTiN
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: snowie

Peru.-.Das.Fest.des.Schneesterns.GERMAN.DOKU.WS.HDTV.720p.x264-SiTiN
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 1 April '11 von , in Religion. Tags: , , , , .

Reise ins Reich der Inka: Spurensuche in den Anden Perus – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 450 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Ap0phis

1/2, Von der Küste ins Herz des Inka-Reichs Gegenwart und Vergangenheit überlappen sich in Peru, wohin man schaut. Auch die Zivilisation von Caral, nördlich der Hauptstadt Lima, hat für den sagenhaften Aufstieg der Inka den Boden bereitet. Archäologin Ruth Shady ist dabei, hier in der wüstenhaften Ebene die älteste Kultur Amerikas vom Sand zu befreien. Rund 5000 Jahre alt ist Caral, seine Entdeckung eine wissenschaftliche Sensation. 2/2, Von Machu Picchu ins Hochland der Anden Der Run auf Machu Picchu ist verständlich, weiß ARD-Südamerika-Korrespondent Thomas Aders, macht aber wenig Sinn: Knapp 200 spektakuläre archäologische Stätten gibt es in Peru, die meisten sind den Touristen völlig unbekannt. Das Team rüstet sich deshalb zu einer eigenen kleinen Expedition, um eine dieser verborgenen Kultstätten der Inka aufzusuchen: Choquequirao, die „Wiege des Goldes“. Eine faszinierende Wanderung durch die Anden beginnt.

01 – Von der Küste ins Herz des Inka-Reichs.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.Xvid-Ap0phis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

02 – Von Machu Picchu ins Hochland der Anden.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.Xvid-Ap0phis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 24 Oktober '10 von , in Antike, Archäologie, Südamerika. Tags: , , , , , , , , .

Arm und Reich: Die Schicksale menschlicher Gesellschaften – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 55:00 | Größe: 525-700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Alle Menschen sind gleich – aber warum leben wir so verschieden? Nach dem gleichnamigen Weltbestseller des amerikanischen Evolutionsbiologen Jared Diamond präsentiert dieser Dreiteiler verblüffend einfache Antworten aus 13.000 Jahren Menschheitsgeschichte. Der erste Teil befasst sich mit den Eroberungszügen der Europäer und versucht anhand der Eroberung des Inka-Imperiums durch die Spanier das Ungleichgewicht der Mächte zu untersuchen.

Arm.und.Reich.-.Die.Schicksale.menschlicher.Gesellschaften.E01.Der.Garten.Eden.
German.Dubbed.DOKU.DVDRiP.XviD-DiETER

Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Arm.und.Reich.-.Die.Schicksale.menschlicher.Gesellschaften.E02.Eroberung.German.DOKU.WS.dTV.XviD-DiETER
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Arm.und.Reich.-.Die.Schicksale.menschlicher.Gesellschaften.E03.Tief.in.den.Tropen.German.DOKU.WS.dTV.XviD-DiETER Neu
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 22 September '10 von , in Neuzeit, Nordamerika, Südamerika. Tags: , , , .

Machu Picchu, Neues aus der Inka Stadt – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 53:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch & Französisch | Format: Xvid | Uploader: Ap0phis

Wozu diente Machu Picchu? Wie und von wem wurde die Anlage erbaut und warum wurde sie verlassen? Viele Theorien ranken sich um die Ruinenstadt der Inka. Der Film zeigt ihre Geschichte im Licht der jüngsten Erkenntnisse. Machu Picchu („Alter Gipfel“) ist eine in Peru gelegene Ruinenstadt der Inka. Sie liegt etwa 2.400 Meter über dem Meeresspiegel auf einer abgeflachten Bergspitze in den Anden. Offiziell wurde die Stadt 1911 entdeckt, auch wenn schon ältere Aufzeichnungen über die Lage der Stadt existieren. Seitdem gibt es viele Spekulationen und Theorien über den ursprünglichen Zweck der Stadt und über die Gründe, warum sie von den Inka aufgegeben wurde. Die Dokumentation zeigt Bilder der Ausgrabungsarbeiten und lässt Wissenschaftler zu Wort kommen. Neben 3D-Bildern der Fundstätte wird die erste Entdeckung dramaturgisch nachgestellt.

Machu Picchu, Neues aus der Inka-Stadt.GERMAN.DOKU.WS.DL.dTV.Xvid-Ap0pis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 12 September '10 von , in Archäologie, Geschichte/Politik. Tags: , , , .

Auf verwehten Spuren – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Sid / Ap0phis

Als Martin Schliessler vor einem halben Jahrhundert nach Südamerika aufbrach, war das Land am Amazonas, links und rechts der Anden und in den Weiten Patagoniens noch weitgehend unwirtlich und fremd. Es war eine Abenteuerreise, gefährlich und strapaziös. Dafür wurde der preisgekrönte Dokumentarfilmer mit spektakulären Aufnahmen belohnt. Einzigartige Filmdokumente über das Leben der Amazonasindianer, den Nachfahren der Inkas im Andenhochland aber auch über dieneue Heimat deutscher Auswanderer, die Südamerika mitgeprägt haben. Jetzt, fast zwei Generationen später, macht sich sein Sohn Jochen gemeinsam mit einem ZDF-Filmteam auf die Spurensuche entlang der Reiseroute seines Vaters.
Der zweite Teil der Südamerika-Expedition von Michael Gregor und Jochen Schliessler führt in die Quellgebiete des Amazonas und in die faszinierende Bergwelt der Anden. Hier, im “Reich des Kondors”, begeben sich die beiden Dokumentarfilmer auf die Fährte von Jochens Vater Martin Schliessler, der vor zwei Generationen das geheimnisvolle Anden -Massiv erkundete und dabei spektakuläre Filmaufnahmen mitbrachte. Die Reise geht von Quito der Hauptstadt Ecuadors über die Rio Napo-Region, Heimat vieler aus Deutschland zugewanderter Farmer, nach Cuzco, der alten Inka-Hauptstadt. Von dort aus geht es weiter zum Titicaca-See und zu den legendären Silberbergwerken von Potosi.
Teil3:Schon immer hat Alaska die Sehnsucht von Entdeckern, Abenteurern, Glückssuchern und Einsiedlern geweckt. Alaska versprach grenzenlose Freiheit. Fast 50 Jahre lang war ein Deutscher diesem Land und seinen Menschen auf der Spur: Martin Schliessler. Der zweiteilige Film widmet sich dem deutschen Dokumentarfilmer und folgt ihm in die Wildnis Alaskas. Buschpiloten, Trapper, Einsiedler und Aussteiger kamen und blieben im Busch. Es gab aber auch den Traum vom schnellen, wenn auch mühseligen Reichtum. Pelzjäger, Goldsucher und Ölbohrer kamen und lebten diesen Traum. Seit den 50er Jahren zog es den deutschen Dokumentarfilmer Martin Schliessler immer wieder in den nördlichsten Staat der USA. Er bestieg mit der Kamera den Mount Kinley, den höchsten Berg Nordamerikas. Schliessler war Buschpilot, flog allein zu einsamen Plätzen, filmte Bären, Elche und Karibus. Minus 50 Grad Celsius schreckten ihn nicht. Unter härtesten Wetterbedingungen filmte er am Nordmeer Eisbären und Ölbohrtürme. Immer wieder hat er auf der Suche nach spektakulären Bildern sein Leben riskiert. Bei Dreharbeiten stürzte er mit seinem Flugzeug ab, überlebte und filmte sich selbst beim Warten auf Rettung. Mit der Kamera traf Martin Schliessler auf außergewöhnliche Menschen, die sich den extremsten Lebensbedingungen aussetzten.

Auf.verwehten.Spuren.E01.Suedamerika.German.DOKU.WS.SATRip.XviD-HaNc0cK
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Auf.verwehten.Spuren.E02.In.den.Anden.German.DOKU.WS.SATRip.XviD-HaNc0cK
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Auf.verwehten.Spuren.E03.Durch.die.Wildnis.Alaskas.Teil.1 (560 MB)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Auf.verwehten.Spuren.E03.Durch.die.Wildnis.Alaskas.Teil.2 (560 MB)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 15 Juli '10 von , in Länder, Reisen. Tags: , , , , , , , , , , .

Terra X Volume 5 – DVDRip – DVD9/Xvid

Cover

Episoden: 01 Labyrinthe – Magische Linien von Menschenhand Die Sage von dem berühmten Irrgarten auf Kreta, in dem einem Monster alle 9 Jahre sieben Jünglinge und sieben Jungfrauen aus der Kolonie Athen geopfert werden. Der Film zeigt die vielschichtigen Facetten des uralten Symbols. 02 Todesboten aus Alamut – Der Geheimbund der Assassinen Die erste organisierte Terrorgruppe der Weltgeschichte. Die extremistische Sekte der Ismaeliten. Inszenierungen gewähren Einblick in Aufnahme- und Vorbereitungsrituale eines Geheimmordes. 03 Odyssee zur Osterinsel – Die Floßfahrt des Inka-Fürsten Der Film rekonstruiert die gewagte Reise der Inka von Südamerika bis zur Osterinsel. Neue Ausgrabungen, DNA-Analysen und Erkenntnisse der Klimaforschung über El Niño liefern den wissenschaftlichen Hintergrund.

Dauer: 45:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft
Neu ist folgendes:
Terra.X.Vol.5.01.Labyrinthe.Magische.Linien.von.Menschenhand.AC3.WS.DVDRip.Xvid-love
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Terra.X.Vol.5.02.Todesboten.aus.Alamut.Der.Geheimbund.der.Assassinen.AC3.WS.DVDrip.Xvid-love
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Terra.X.Vol.5.03.Odyssee.zur.Osterinsel.AC3.WS.DVDRip.Xvid-love
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Dauer: 02:15:00 | Größe: 8100 MB | Sprache: Deutsch | Format: DVD9 | Uploader: liebeskraft

Terra.X.Volume.05.DVD9.Untouched-love
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 17 April '10 von , in Archäologie, Geschichte/Politik. Tags: , , , , , .

Todescode aus Peru: Der Fluch des Inka-Goldes – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: BitchX

Der Film erzählt von der Entdeckung eines altperuanischen Testaments im Schloss eines polnischen Grafen und von der Suche nach dem legendären Gold der Inkas, die von mysteriösen Todesfällen begleitet ist. Am 2. August 1946 entdeckt Andrzej Benesz, Vizepräsident des polnischen Parlaments, in Niedzica – einem romantischen Schloss im südlichen Polen – ein altperuanisches Testament: eine geheimnisvolle Botschaft, geknüpft aus Knotenschnüren, die niemand dechiffrieren kann. Hat Benesz die heiße Spur zu einem Inkaschatz gefunden? Die Geschichte beginnt im 18. Jahrhundert. Sebastian Graf von Niedzica – ein Vorfahr des Politikers – sucht Glück und Reichtum im fernen Peru. Das legendäre Gold der Inka zieht ihn magisch an. Zwar ist das südamerikanische Reich längst von den Spaniern erobert, doch noch immer horten die Erben der sagenumwobenen Könige heimlich enorme Schätze. Sebastian heiratet eine Inkaprinzessin, die bei der Geburt der Tochter Umina stirbt. Nach langen Jahren in der Ferne muss der Graf mit Umina, seinem Schwiegersohn – dem Thronerben Tupac Amaru – und seinem kleinen Enkel Antonio vor den Spaniern nach Europa fliehen. Im Gepäck Kisten voller Gold. Von da an begleiten mysteriöse Todesfälle das Schicksal der Familie. Auch Andrzej Benesz kommt 1976 bei einem nie geklärten Autounfall ums Leben. Welcher Fluch liegt auf dem Knüpfcode, der eine abenteuerliche Suche nach dem Gold der Inka ausgelöst hat? Der Film unternimmt in spektakulären Bildern eine spannende Reise zwischen Titicaca-See und Polen und ermittelt detektivisch die Hintergründe eines unglaublichen Kriminalfalls.

Terra.X.Todescode.aus.Peru.Der.Fluch.des.Inkagoldes.GERMAN.DOKU.DVDRip.XviD-TX
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 5 April '10 von , in Archäologie, Geschichte/Politik. Tags: , , , , .

2012: Die Prophezeiungen der Maya – 720p/1080p BDRip – Xvid/h264

Cover

Die Welt ist im Umbruch, und die Veränderungen, die wir erleben, erfüllen die alten Prophezeiungen der Inka, Hopi und Maya, die bei den Jahren bis 2012 von einer Erneuerung der Erde sprechen. Sie sprechen aber auch von einer „Seelenernte“ unter den Menschen, die nicht den Sprung in jene Spezies mitmachen wollen, zu der wir werden. Filmemacherin Sharron Rose hat sich auf Spurensuche begeben und dokumentiert, dass auch Alchemisten, Freimaurer und frühe Christen dieses ereignisreiche Datum kannten. Sie hinterließen ihr Wissen darüber in kodierten Schriften und in der Architektur. Was ist wirklich gemeint mit dem „Jüngsten Gericht“ und dem „Ende aller Zeiten“, von dem die großen Kulturen sprechen? Steuern wir auf eine Katastrophe zu oder auf ein neues Zeitalter der Hoffnung? Alles verweist auf den 21. Dezember 2012 – auf ein kosmisches Ereignis, das nur einmal alle 26.000 Jahre stattfindet. Wie kann sich jeder Einzelne von uns darauf vorbereiten?

Dauer: 50:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: diamant

2012.Die.Prophezeiungen.der.Maya.2010.GERMAN.DOKU.WS.BDRip.XviD-dia
Download: hier | netload.in
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 2400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: diamant

2012.Die.Prophezeiungen.der.Maya.2010.GERMAN.DOKU.AC3.720p.BluRay.x264-OldsMan
Download: hier | netload.in
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 3400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: diamant

2012.Die.Prophezeiungen.der.Maya.2010.GERMAN.DOKU.AC3.1080p.BluRay.x264-OldsMan
Download: hier | netload.in
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 22 März '10 von , in Geschichte/Politik, Mystery & Mythen. Tags: , , , .

Nach oben