Serienjunkies.org

Istanbul United – DVDRip – h264

Cover

Seit Jahren sind die Ultra-Fans der drei wichtigsten Fußballclubs in Istanbul (Galatasaray, Fenerbahçe und Besikta ) weltweit bekannt für die bedingungslose Unterstützung ihrer Teams. Ihre gegenseitige Rivalität endet häufig in extrem gewalttätigen Auseinandersetzungen mit zahlreichen Verletzungen und sogar Todesfällen. Im Sommer 2013 geschieht etwas Außergewöhnliches: während der Proteste gegen die türkische Regierung und Premierminister Erdogan und der Zusammenstöße im Gezi-Park vereinen sich die konkurrierenden Fanclubs zum ersten Mal für eine gemeinsame Sache. Menschen, die berüchtigt sind für ihren Hass, stehen nun Seite an Seite und kämpfen unter dem Namen »Istanbul United« gegen das herrschende System in der Türkei.

Dauer: 01:25:00 | Größe: 1150 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Istanbul.United.2014.German.Subbed.DOKU.DVDRiP.x264-R0CKED
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 9 Juni '15 von , in Geschichte/Politik, Menschen. Tags: , .

Mit dem Zug vom Bosporus bis Bratislava – dTV – h264

Cover

Normalerweise fahren keine Dampfzüge mehr auf der alten Orientbahn, doch das Filmteam hat sich auf ein besonderes Abenteuer eingelassen: die Fahrt von Istanbul nach Bratislava im Zug, nur gezogen von Dampflokomotiven – auf den Spuren des Orientexpresses. In Beyoglu, dem modernen Stadtteil Istanbuls, steht an exponierter Stelle das Luxushotel Pera Palas. Früher logierten hier die noblen Gäste des Orientexpresses und verbrachten im Hotel die letzte Nacht vor ihrer Reise ins Abendland. Heute ist das nicht mehr möglich. Die Fahrt führt durch tiefe Schluchten und traumhafte Bergwelten. Eindrucksvolle Bahnlinien in einem unbekannten Teil Europas. In Bulgarien schlängelt sich auf 1.200 Meter Höhe eine dampfende Schmalspurbahn das Rhodopen-Gebirge hinauf. Ebenso beeindruckend wie unbekannt ist Serbien. Dieses Balkanland bietet viele interessante Eisenbahnstrecken mit beeindruckenden Schluchten, zahllosen Tunneln und steilen Felswänden, teilweise nur einen Arm breit vom Gleis entfernt. Viele Hundert Kilometer geht es entlang der Donau. Immer mal wieder führen die Gleise am Ufer entlang oder über den Strom hinweg. Eine Reise durch diese Gegend Europas mit einem Dampfzug ist gleichzeitig auch eine Begegnung mit der Vergangenheit, als die Bahnlinien noch zur K&K Monarchie gehörten.

Dauer: 45:00 | Größe: 560 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: Unknown2011

Mit.dem.Zug.vom.Bosperus.bis.Bratislava.GERMAN.DOKU.WS.dTV.x264-DiETER
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 8 November '13 von , in Eisenbahn, Länder, Reisen. Tags: , , , , , .

Roxalena: Sklavin auf dem Sultansthron – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 52:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Kaum ein Ort regt die Fantasie der Menschen so sehr an wie das Treiben in den abgelegenen Frauengemächern. Basierend auf Dokumenten im Topkapi-Palast in Istanbul wird das Leben von Roxalena erzählt. Sie kam als russische Sklavin und stieg zur Herrscherin im Palast Suleymans auf. Sie war die erste Frau, die einen Sultan legal heiratete und über das Osmanische Reich herrschte.

Roxalena.-.Sklavin.auf.dem.Sultansthron.German.DOKU.WS.dTV.XViD.PROPER-AMBASSADOR
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to
Download: hier | wupload.com

Erstellt am 10 Juli '11 von , in Biografien, Geschichte/Politik, Menschen. Tags: , , , , , .

Bosporus – HDTV/SATRip – Xvid/h264

Cover

Istanbul verwirrt und verzaubert zugleich. Die fünfteilige Reihe „Bosporus“ zeigt nicht nur die Schönheit und das Flair dieser einzigartigen Metropole, sondern auch die Widersprüche und die Energie, die von dieser rasant gewachsenen Region am Wasser ausgehen.

spacer
Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Bosporus.S01E01.Rush.Hour.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XviD-TVP
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Bosporus.S01E02.Tuerkenstolz.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.XviD-TVP
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Bosporus.S01E03.Boomtown.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.REPACK.XviD-TVP Neu
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Bosporus.S01E04.Frauenpower.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.XviD-TVP
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Bosporus.S01E05.Deutschlaender.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.XviD-TVP Neu
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

spacer
Dauer: 45:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: sunspots

Bosporus.S01E01.Rush.Hour.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TVP
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Bosporus.S01E02.Tuerkenstolz.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TVP Neu
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Bosporus.S01E04.Frauenpower.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TVP
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Bosporus.S01E05.Deutschlaender.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TVP Neu
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 11 Oktober '10 von , in Europa, Städte. Tags: , .

Die Deutschländer – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: cp

Eine steigende Zahl an Türken der dritten und vierten Generation verlässt Deutschland wieder und migriert in die Türkei, vor allem nach Istanbul, Ankara und die Gegend um Antalya. 40.000 Türken aus Deutschland gehen jährlich für immer in die Türkei. In Deutschland haben viele wegen der hohen Arbeitslosigkeit jede Hoffnung auf einen guten Job verloren, in der türkischen Wirtschaftsmetropole Istanbul werden zweisprachige Fachkräfte händeringend gesucht. Der türkische Markt ist jung und flexibel. Das Wirtschaftswachstum beträgt rund 8 Prozent, das Durchschnittsalter der Bevölkerung liegt bei 27,3 Jahren – und es fehlen qualifizierte Fachkräfte wie Programmierer, Dolmetscher oder Management-Führungskräfte. Wie zum Beispiel Eydem Araz. Die 27-jährige Türkin aus Augsburg fand in Deutschland keine Arbeit. Als sie nach Istanbul ging, hatte sie nach ein paar Tagen einen Job – in einem Call Center der Lufthansa. Menschen wie Eydem sind dort stark gefragt, denn sie finden sich in beiden Kulturen zurecht: der türkischen und der deutschen. Und für die Unternehmen lohnt es sich: Für geringere Lohnkosten als in Deutschland stehen ihnen hier Angestellte mit guten deutschen Sprachkenntnissen zur Verfügung. Auch Özel Aydin, gebürtiger Hamburger, hat es in die Metropole Istanbul gezogen. Kein Wunder, denn die Stadt hat heute alle Vorteile einer europäischen Großstadt und bietet jedem, der Ideen hat, Chancen. In Hamburg bot man dem 36-jährigen Akademiker auf dem Arbeitsamt eine Stelle als Reinigungskraft an – in Istanbul arbeitet er als Europa-Manager in einem internationalen Unternehmen und bringt seine Ausbildung zum Betriebswirtschaftler und die Kenntnis einer anderen Kultur ein. Die ‚Deutschländer‘ – so werden die türkischstämmigen Menschen der zweiten, dritten und vierten Generation, die in Deutschland geboren wurden und aufwuchsen, oft bezeichnet: Sie suchen im Land ihrer Vorfahren eine neue Heimat und Zukunftsaussichten, die ihnen mancherorts in Deutschland nicht eingeräumt werden. Doch auch in der Türkei sind sie häufig Fremde in einem Land, das sie nur aus Urlauben kennen und müssen sich an eine andere Kultur gewöhnen. Ihre Eltern gingen nach Deutschland, um dort irgendeine Arbeit zu finden. Sie selbst, die Kinder der Gastarbeiter, kehren in die Türkei zurück und führen das Land mit in die Moderne.

Die.Deutschlaender.German.DOKU.WS.dTV.XviD-UTOPiA
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 11 Dezember '09 von , in Deutschland, Menschen. Tags: , , .

Crossing The Bridge: The Sound of Istanbul – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 01:24:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: themachinist

Nach seinem vielfach preisgekrönten Drama „Gegen die Wand“ legte Fatih Akin eine pulsierende, aufregende und atmosphärische (Musik)-Dokumentation vor. „Crossing The Bridge – The Sound of Istanbul“ ist ein Porträt der kulturellen und musikalischen Vielfalt der Türkei im Allgemeinen und seiner Lieblingsstadt Istanbul im Besonderen. Als ‚alter ego‘ führt Alexander Hacke, Bassist der Einstürzenden Neubauten, durch die Stadt am Bosporus und zeigt dabei einen Schmelztiegel der musikalischen Kulturen, ein Konzentrat östlicher und westlicher Einflüsse von modernen elektronischen Klängen, über Rock und Hip-Hop bis zu klassischer ‚Arabesque-Musik‘. Doch die Vielfalt und Kraft dessen, was Alexander Hacke in Istanbul begegnet, ist überwältigend. Keine Festplatte und kein Film kann all die Bilder und Töne dieser Stadt in all ihren Facetten wiedergeben. Begeben Sie sich mit ihm auf die Reise…

Crossing The Bridge – The Sound of Istanbul
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 27 November '09 von , in Musik. Tags: , , , .

Nach oben