Serienjunkies.org

Die Schmidtshow Nacht – dTV – h264

Cover

Das war in den 1990er-Jahren neu im Fernsehen: nackte Menschen, schrille Gesänge, kuriose Darbietungen, schwule Themen, schräge Talks – und das alles in einer Show, mehr als 40 Mal! Die Sendungen der „Schmidt Mitternachtsshow“ im NDR Fernsehen mit Corny Littmann, Lilo Wanders, Marlene Jaschke und vielen Gästen sind legendär. Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Schmidt Theaters in Hamburg gibt es eine ganze Nacht lang Ausschnitte aus diesen, nicht immer skandalfreien, Shows. Anfang der 1990er-Jahre sorgten die Ausgaben der „Schmidt Mitternachtsshow“ im NDR Fernsehen für norddeutsche TV-Geschichte. Andere dritte Programme wollten sie auch zeigen, klinkten sich nach einiger „Nacktskandale“ aber wieder aus. Es waren Skandale, über die man heute milde schmunzelt, so wie zum Beispiel die nackte Brust eines Busenwunders auf dem Kopf von Corny Littmann oder zwei schwule Männer sich küssend unter der Dusche. Die „Schmidt Mitternachtsshow“ war nicht nur deswegen bekannt, sondern auch für die vielen Auftritte namhafter Künstler wie Hildegard Knef, Heidi Kabel, Harald Juhnke, Dirk Bach, Evelyn Künneke, Udo Lindenberg, Marianne Rosenberg und Rio Reiser. Und auch weniger namhafte Nachwuchstalente aus Comedy, Show und Musik traten auf. Ein Wiedersehen mit ihnen allen gibt es in der langen „Schmidtshow-Nacht“.

Dauer: 05:45:00 | Größe: 3600 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: Usedomradio

Die.Schmidtshow.Nacht.GERMAN.dTV.x264
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 19 August '13 von , in Kino, TV, Filme & Making Of's. Tags: , , , , .

Das Schmidt vom Kiez – dTV – h264

Cover

Es sind die schrägsten Unterhaltungstheater in Deutschland: das Schmidt Theater und Schmidts TIVOLI auf der Reeperbahn in Hamburg. Comedystars, schrille Bühnenshows und Musicals sind seit Jahren Publikumsmagnet, die „Schmidt Mitternachtsshow“ ist Kult. Was mit Corny Littmann, Lilo Wanders und Gästen als kleines Varieté- und Comedytheater begann, ist heute längst eine Institution: Im Jahr 2013 feiert die „Schmidt-Familie“ das 25-jährige Bestehen ihres Hauses. Am 8.8.88 eröffneten Corny Littmann und Ernie Reinhardt alias Lilo Wanders das Schmidt Theater am Hamburger Spielbudenplatz im Stil eines Verzehrtheaters der 1920er-Jahre mit Bühnenprogramm. 1991 kam das Schmidts TIVOLI dazu. Die skurrile Mischung aus Musik, Theater, Comedy und Travestie zeichnen die beiden Kiez-Bühnen bis heute aus. Schon in den ersten Jahren sorgten Künstler wie Marlene Jaschke, Georgette Dee, Tim Fischer, Heidi Kabel, Rio Reiser, Hildegard Knef, Dirk Bach und natürlich unzählige Nachwuchstalente für den Erfolg der Theater. Heutzutage sind es vor allem die Auftritte namhafter Comedystars und die vielen Eigenproduktionen, die für volle Säle sorgen, Programme wie zum Beispiel die „Heiße Ecke“, „Villa Sonnenschein“, „Oh Alpenglühn!“ und die „Schmidt-Wintergala“. Und natürlich gibt es jeden Sonnabend noch die „Schmidt Mitternachtsshow“. Sie wurde in den 1990er-Jahren auch im NDR Fernsehen gezeigt und lief nicht immer skandalfrei, was für einige Aufregung in der deutschen TV-Landschaft sorgte! Das Geheimnis des Schmidt-Erfolges liegt auch darin, dass sich alle Mitarbeiter und Mitwirkenden seit Beginn eines auf die Fahne geschrieben haben: Wir sind eine große „Schmidt-Familie“!

Dauer: 01:30:00 | Größe: 900 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: Usedomradio

Das.Schmidt.vom.Kiez.GERMAN.dTV.x264
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 8 August '13 von , in Kino, TV, Filme & Making Of's. Tags: , , , , .

Hamburg St. Pauli: da, wo die Kontraste knallen – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 60:00 | Größe: 600 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

St. Pauli ist eine Legende. Der Stadtteil ist weltweit bekannt und die Reeperbahn mit der Großen Freiheit Magnet für Hunderttausende von Touristen. Dabei ist der Kiez längst nicht nur Rotlichtviertel, dort gibt es auch eine protestantische Kirche, Seemannskneipen, glitzernde Design-Hotels und die Heilsarmee. Huren und Bierkutscher leben dort ebenso wie Immobilien-Könige und Türsteher. St. Pauli ist ein Ort, an dem schon immer mehr ging als anderswo. Junge und Alte, Touristen und Kiez-Originale, Menschen aller sozialer Schichten, unterschiedlicher Nationalitäten und Lebensvorstellungen treffen dort aufeinander. Erst im Morgengrauen verlassen die letzten Nachtschwärmer den Kiez. Doch wenn das grelle Licht verschwindet, der Lärm verebbt und die nackte Haut unter Pullovern verschwindet, dann erwacht das Dorf. Als ob die Anstrengung der Nacht nun nach Ausgleich verlange, hat das Taggesicht von St. Pauli sich seine Gelassenheit bewahrt. Die Müllmänner kommen, um die Relikte der Nacht wegzufegen, und nicht viel später beginnt für St. Paulis Kinder die Schule. Sie kommen aus 20 verschiedenen Ländern und der Unterricht funktioniert – mit Trommelgruppe, Kochkurs und muttersprachlichen Lehrern. St. Pauli mag einer der ärmsten Stadtteile Hamburgs sein, mit dreimal so vielen Straftaten und doppelt so vielen Sozialhilfeempfängern wie im Rest der Hansestadt, aber die Bewohner lieben ihren Kiez.

Hamburg.St.Pauli.da.wo.die.Kontraste.knallen.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-love
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 7 Februar '11 von , in Gesellschaft, Kriminalität, Städte. Tags: , , , .

Echt Reeperbahn: Leben auf dem Kiez – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 420 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Es sind die wohl berühmtesten 930 Meter in Deutschland: die Reeperbahn in Hamburg. In der NDR Dokusoap „Echt Reeperbahn – Leben auf dem Kiez“ werden Menschen dort in ihrem Alltag begleitet, auch fernab des Rotlichtmilieus: die 34-jährige Simone, die sich mit einem Currywurst-Laden selbstständig machen möchte, eine Familie, die im Spannungsfeld zur Reeperbahn ihre Kinder erzieht, und ein Kiezarzt, in dessen Wartezimmer die Mischung der Patienten so bunt ist wie der Stadtteil St. Pauli selbst. Außerdem zeigt die vierteilige Reihe, wie die 28-jährige Tabledancerin Sabrina versucht, ihren kleinen Söhnen zuliebe ein neues Leben anzufangen. „Echt Reeperbahn“ begleitet „Inkasso-Henry“, einen ehemaligen Geldeintreiber, beim Gang zum Friseur. Im Salon Harry ließen sich schon die Beatles ihre Pilzköpfe frisieren, jetzt werden die Augenbrauen der Kiezgröße gefärbt.

Echt.Reeperbahn.Leben.auf.dem.Kiez.E01.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-love
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Echt.Reeperbahn.Leben.auf.dem.Kiez.E02.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-love
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Echt.Reeperbahn.Leben.auf.dem.Kiez.E03.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-love
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Echt.Reeperbahn.Leben.auf.dem.Kiez.E04.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-love
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Echt.Reeperbahn.Leben.auf.dem.Kiez.E05.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-love
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 7 Februar '11 von , in Dokusoap/Reality-TV, Städte. Tags: , , , .

Tod eines Zuhälters – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 01:34:00 | Größe: 800 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Einst galt er als der König der Unterwelt: Stefan Hentschel 58 Jahre alt Zuhälter Bordellbetreiber Boxer und Geschäftsmann. Zuletzt war er pleite. Am 18. Dezember 2006 erhängt er sich im Boxkeller der Kiezkneipe Zur Ritze. Ein Leben auf der Überholspur: Geboren im sächsischen Gablenz kommt er als Kind nach Hamburg. Nach der Lehre als Kfz-Mechaniker will er zunächst als Berufsboxer Karriere machen. Hentschel: Im Hamburger Boxkeller Zur Ritze beim Training Mitte der 90er Jahre sind die sogenannten Goldenen Zeiten auf dem Kiez vorbei. Der Rotlicht-Boss steigt aus und versucht als Geschäftsführer einer Reinigungsfirma im bürgerlichen Leben Fuss zu fassen. Als er dort scheitert geht es bergab. Schulden Arbeitslosigkeit Depressionen Stefan Hentschel fliegt aus seiner Wohnung und sieht keinen Ausweg mehr. Sein letzter Weg führt ihn in den Boxkeller auf St. Pauli dort wo alles begann. Der Film dokumentiert ein Stück Kiezgeschichte und beschreibt die Tragödie eines Mannes der von seiner Vergangenheit immer wieder eingeholt wird: Ehemalige Zuhälter berichten erstmals aus dem Innenleben des Rotlichtmilieus und Prostituierte beschreiben ihr Leben zwischen Edelpuff und Absteige. Tochter Nicole Hentschel Biografin Ariane Barth Freunde Wegbegleiter und Ermittler erinnern sich an das exzessive Leben einer Hamburger Kiezlegende.

Ich.bin.ein.goettlicher.Zuhaelter.-.Leben.und.Sterben.einer.Hamburger.Kiezlegende.GERMAN.DOKU.dTV.XviD
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 2 Dezember '10 von , in Menschen, Reportagen. Tags: , , , .

Prinz Pascha Prügelknabe: Muslimische Jungs im Kiez – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 280 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Muslimische Migranten mit arabischen oder türkischen Eltern gelten bei der Integration in Deutschland als größte Problemgruppe.

Prinz.Pascha.Pruegelknabe.Muslimische.Jungs.im.Kiez.GERMAN.DOKU.FS.dTV.Xvid-love
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 25 September '10 von , in Deutschland, Gesellschaft, Kriminalität. Tags: , , , , , .

Norbert Grupe: Der Boxprinz – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 1:36:54 | Größe: 921 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Doc-Doom

„Prinz Wilhelm von Homburg“ nannte sich NOBERT GRUPE, der ein gefürchteter Boxer war. Sein legendärer Ruf ist ihm bis heute erhalten geblieben. Durch seinen skandalträchtigen Boxstil und seine kriminellen Verwicklungen hat er den ungehemmten Selbstruin eines Boxers inmitten der beginnenden Zerrüttungen von Hamburgs St.Pauli gelebt. Grupe war am ehesten vergleichbar mit den Pop-Qualitaeten Muhammad Alis, freilich nicht mit seinen boxerischen Qualitäten. Dafür aber war er ein Prinz von eigenen Gnaden und als solcher ein Meister in der Kunst der Selbstinszenierung. Auf jeden Fall war der „Prinz von Homburg“ das Glamouroeseste, was das deutsche Profiboxen jemals hervorgebracht hat. Sein bekannter Fernsehauftritt von 1969 im ZDF Sportstudio, in dem er die Beantwortung von Fragen verweigerte, hat Fernsehgeschichte geschrieben. Der Film spielt im Boxermilieu der 60-er und 70-er Jahre und wird uns heute von Berlin über Hamburg bis nach Hollywood führen, dorthin, wo der „Prinz“ jetzt sein Leben als Schauspieler bestreitet. Im Film wird neben der hoffnungsvollen Karriere und seinen Eskapaden auch über eine Zeit berichtet, die in ihrer Enge auch die Provokationen begünstigte. Es wird die Geschichte desjenigen erzählt, der sich allen Normen und gesellschaftlichen Regeln widersetzte und umso mehr die deutliche Bestrafung und Ausgrenzung erfuhr.Ein Film über Boxen, das Milieu, Körperlichkeit und den lebenslangen Behauptungswillen eines Einzelgängers. Der Prinz,Norbert Grupe,verstarb im Jahre 2004 in Mexico. Bekannt wurde diese Dokumentation auch durch den Auftritt des ehemaligen Kiez-Königs Stefan Hentschel,der während eines Interviews einen nervigen Passanten „wegklatscht“ :)

Norbert Grupe – Der Boxprinz
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 20 Mai '10 von , in Biografien, Menschen. Tags: , , , , , , , , .

Krawall auf dem Kiez: St. Pauli zwischen Mythos und Moral – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 34:25 | Größe: 300 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Süddeutsche Zeitung TV über Macher, Wächter und Arbeiter im wohl berühmtesten Stadtteil Deutschlands. Die Reeperbahn lockt mit nackten Tatsachen, kaltem Bier und Etablissements der Extraklasse: Von verrucht bis elegant, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Nacht für Nacht strömen Feierwütige auf die knapp einen Kilometer lange Straße. Eine Sperrstunde gibt es nicht, nachts um halb eins geht die Party gerade erst richtig los. Die ausgelassene Atmosphäre im Rotlichtbezirk lockt neben friedlichem Partyvolk auch Gewalttäter und Ganoven – nicht umsonst unterhält dieser winzige Stadtbezirk eine eigene Polizeiwache. Martin S. und seine Kollegin Anna L. kämpfen auf dem Kiez für Recht und Ordnung. „Schlimm sind der verstärkte Alkohol- und Drogenmissbrauch und die damit verbundene Aggressivität“, sagen beide. Den Respekt vor der Uniform haben viele mit dem Bier ganz weggespült: Kaum haben die beiden Beamten einen Dieb im Sexshop dingfest gemacht, liefern sich Betrunkene direkt vor dem Streifenwagen eine Schlägerei. Die Zellen auf der Davidwache sind jedes Wochenende aufs Neue voll besetzt. Der Ansturm auf St. Pauli hat aber auch sein Gutes: Nicht nur betrunkene Jugendliche wollen sich auf dem Kiez amüsieren. Für den gehobenen hanseatischen Geschmack sorgt Andreas F., dessen Vater schon eine Kiezgröße war. Für mehr als 65 Millionen Euro errichtete er eines der größten Privathotels der Stadt. Trotz aller Noblesse bleibt der Kontakt zum Stadtteil bestehen: Der Chefkoch des Hauses entspannt sich auf die im Milieu übliche Art: Beim Boxtraining in der legendären „Ritze“. Dass St. Pauli trotz Goldgräberstimmung kein Selbstläufer ist, muss Zlatko B. erfahren, der in Bestlage direkt an der Reeperbahn einen Club eröffnet. Auch modernste Einrichtung und eine teure Eröffnungsparty locken nicht genügend Gäste an. Einzige Hoffnung für den angehenden Kiezkönig: aggressive Werbung. Und das Rotlicht? Seit mehr als 40 Jahren brennt es im legendären „Safari“. In diesem Etablissement ist von Krise nichts zu spüren. Nacht für Nacht tanzen und räkeln sich nackte Profis unter der Anleitung von Chefchoreograph Jeff P. auf der Bühne des Erotic-Cabarets. Unter den Szene-Künstlern gilt es als besondere Ehre, in dem Kulttheater auftreten zu dürfen. Sehr zur Freude der kräftig zahlenden Kundschaft.

Sueddeutsche.Zeitung.TV.Krawall.auf.dem.Kiez.St.Pauli.zwischen.Mythos.und.Moral.GERMAN.DOKU.WS.SatRip.XViD-fBi
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 4 März '10 von , in Deutschland, Menschen. Tags: , , , , .

Auf der Reeperbahn nachts bis um elf: Ein Supermarkt in Hamburg St. Pauli – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 23:53 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Zwei Damen aus der Herbertstraße wollen an diesem Sonntag feiern. Jetzt muss ein Rotlicht-Haushälter Nachschub beschaffen. Kein Problem auf St. Pauli. Der Penny Markt auf der Reeperbahn hat täglich bis 23 Uhr geöffnet. Selbst an Weihnachten und Silvester kann man sich bei dem Kiez-Discounter mit dem Nötigsten versorgen. Über 7000 Kunden kaufen jedes Wochenende im dem Markt der Rewe Gruppe ihre Lebensmittel ein. Neben rund 5000 Brötchen, frischem Obst und Gemüse aus dem Hamburger Großmarkt wird vor allem Alkohol verkauft. Viele Stammgäste betreten die Filiale schon um sieben Uhr Morgens volltrunken. Keinleichter Job für die rund 30 Kassierer und Mitarbeiter. Täglich werden Ladendiebe vom Sicherheitspersonal gestellt. Wegen Schlägereien und Verstößen gegen das Hausrecht sind auch die Polizisten der David Wache ständig im Einsatz. Sechs Wochenenden war Spiegel-TV-Autor Markus Grün in der Supermarktfiliale auf der sündigen Meile zu Gast. Dabei begegnete er Hafenarbeitern von den Landungsbrücken, ehemaligen Kiez-Schlägern, Überlebenskünstlern und Schnäppchenjägern.

Spiegel.TV.Reportage.Auf.der.Reeperbahn.nachts.bis.um.Elf.Ein.Supermarkt.in.St.Pauli.GERMAN.DOKU.FS.SatRip.XViD-fBi
Download: hier | netload.in
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 9 Januar '10 von , in Reportagen. Tags: , , , , .

Rotlicht, Rubel und Randale! Der Kiezreport – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 43:52 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

In seiner ursprünglichen, aus dem späten Mittelalter stammenden Bedeutung bezeichnete ein Kiez kleine, verkommene Siedlungen, in denen vor allem ärmere Menschen lebten. Ende des 20. Jahrhunderts wandelt sich seine Bedeutung dahingehend, dass ein Kiez einen kleinen Orts- oder Stadtteil meint, in dem sich das soziale und private Leben seiner Bewohner abspielt, wo sie einfach Zuhause sind. Doch mit Kiez verbinden die meisten Deutschen nur zwei Dinge: Frauen und Feiern! Vor allem der Kiez rund um die Hamburger Reeperbahn ist bereits weltberühmt. Doch andere Städte eifern diesem Vorbild fleißig nach! Nur wenige hundert Kilometer südlich von Hamburg wächst der größte Konkurrent der Reeperbahn heran. In Hannover ist der Steintorkiez nämlich längst Kult. Lange wird es nicht mehr dauern, bis auch er in ganz Deutschland so bekannt ist wie die Reeperbahn. Die Betreiber der Clubs und Bars hier achten aber ganz besonders darauf, dass auch Kultur neben dem Amüsement in ihrem Kiez nicht zu kurz kommt. Ihr ehernes Ziel: Der Hannoveraner Kiez soll berühmter werden als die Reeperbahn! Einer, der den Steintorkiez in Hannover schon fast schon von Kindesbeinen an kennt, ist Nalle. Der gebürtige Hannoveraner hat 1957 seine Ausbildung zum Pagen und Kellner in einem der größten Varieté-Theater abgeschlossen und hält dem Kiez seitdem die Treue. Nalle, heute 67 Jahre alt, erinnert sich gerne an vergangene Tage auf dem Kiez. Damals war alles etwas familiärer, jeder kannte jeden und alle packten gemeinsam mit an, um den Betrieb Nacht für Nacht aufrecht zu halten. Für Exklusiv – Die Reportage besucht Nalle zum ersten Mal seit vielen Jahren wieder seinen ersten Arbeitsplatz auf dem Steintorkiez. Aber nicht nur Hamburg und Hannover haben einen Kiez. Auch in Frankfurt und Berlin haben sich unlängst Stadtviertel etabliert, wo jeder die Art von Unterhaltung und Amüsement findet, die er gerade sucht. Da liegen Sexshops und Bordelle direkt neben angesagten Bars und Clubs.

Exklusiv.Die.Reportage.Rotlicht.Rubel.und.Randale.Der.Kiezreport.GERMAN.DOKU.WS.SatRip-XviD-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 27 Dezember '09 von , in Reportagen. Tags: , , , , , , , .

Nach oben