Serienjunkies.org

Sex for Sale in Japan: Das Geschäft mit Minderjährigen – HDTV – SD/720p

Cover

Die britische Fernsehmoderatorin und investigative Journalistin Stacey Dooley setzt sich für die Rechte von Kindern auf der ganzen Welt ein. Die japanische Sexindustrie boomt und bietet Männern mit „Lolita“-Komplex das sexuelle Wunschbild des sogenannten JK-Girls (joshi kosei, Oberschulmädchen). Kinderpornografie scheint in dieser Ausprägung in Japan hoffähig zu sein.

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Sex.for.Sale.in.Japan.-.Das.Geschaeft.mit.Minderjaehrigen.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.x264-TMSF
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1000 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Sex.for.Sale.in.Japan.-.Das.Geschaeft.mit.Minderjaehrigen.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TMSF
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 9 Dezember '18 von , in Gesellschaft, Japan. Tags: , .

Gefährliche Lust: Der Kampf gegen Kindesmissbrauch – HDTV – SD/720p

Cover

Im Sommer 2017 gelingt Ermittlern des Bundeskriminalamtes ein wichtiger Schlag im Kampf gegen Kindesmissbrauch. Im Darknet – dem anonymen und vielfach verschlüsselten Teil des Internets – enttarnen die Beamten die Missbrauchsplattform „Elysium“, auf der nicht nur kinderpornografisches Material im großen Stil ausgetauscht, sondern auch Kinder zum sexuellen Missbrauch regelrecht „angeboten“ wurden. Ein Netzwerk von gewaltigen Dimensionen: 87.000 pädophile Nutzer waren weltweit bei „Elysium“ registriert, riesige Mengen an Bildern und Videos wurden sichergestellt. Selbst der Frankfurter Oberstaatsanwalt Andreas May, der sich seit vielen Jahren mit der Bekämpfung der Kinderpornoszene im Internet beschäftigt, war vom Ausmaß schockiert und glaubt, dass mehr Polizeiarbeit allein nicht ausreicht, um potenzielle Opfer zu schützen: „Pädophile Männer brauchen nicht nur Fahndungsdruck, sie brauchen Hilfe“, sagt May und fordert mehr Prävention – was auch bedeutet: mehr Therapieangebote für pädophile Männer.

Dauer: 45:00 | Größe: 310 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Gefaehrliche.Lust.-.Der.Kampf.gegen.Kindesmissbrauch.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1000 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Gefaehrliche.Lust.-.Der.Kampf.gegen.Kindesmissbrauch.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 25 April '18 von , in Dokus, Kriminalität. Tags: , , .

Missbrauch per Mausklick: Kinderpornografie im Internet – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Die Vernehmung ist beendet. Kriminaloberkommissar Dieter Scholz ist sicher, dass der Beschuldigte etwas zu verbergen hat, auch wenn der sich absolut unschuldig gibt. Bei ihm werde man nichts finden. In solchen Fällen setzt Scholz auf seinen Kollegen Thorsten Steinert von der Datenverarbeitungsgruppe. Steinert weiß: „Fehler machen sie alle!“ Und tatsächlich entdeckt der Computerspezialist einige Tage später unter hunderttausenden Fotos widerliche kinderpornografische Dateien. Ausreichend Beweise für einen Prozess. Seit mehr als zehn Jahren ist Dieter Scholz im Fachkommissariat für Sexualdelikte bei der Polizeidirektion Hannover tätig. Ein Jahr lang haben Autor Michael Heuer und sein Filmteam den Ermittler bei seiner Arbeit begleitet, waren bei Einsatz- fahrten, Hausdurchsuchungen, Beschlagnahmungen und beim Durchsuchen der Computer dabei. Für den Beamten ein oft zermürbender und nur schwer zu ertragender Alltag. Dieter Scholz nimmt das aber immer wieder zum Ansporn, gegen die wachsende Bedrohung durch kinderpornografische Bilder und Videos im Internet anzukämpfen. „Das Weggucken, wenn jemand auf dem Bahnsteig verprügelt wird, ist nichts anderes als das Weggucken im Internet“, warnt der Kommissar, „Hier muss man immer wieder Anstöße geben, dass sich das Bewusstsein in der Bevölkerung und das Bewusstsein unserer Politiker verändert!“ Denn die Zahlen sind erschreckend. Jeden Tag suchen zirka 350.000 „User“ in diversen Chats und Tauschbörsen ihren perversen K(l)ick. 80 Prozent der Kinder, deren Fotos und Videos im Internet kursieren, sind jünger als zehn Jahre. Immer mehr und immer jüngere Missbrauchsopfer, aber auch immer jüngere Täter, wenden sich an Ärzte und Psychotherapeuten. Die Dokumentation macht deutlich, wie wichtig die Aufklärung schon in der Grundschule ist und dass die Opfer auch Jahre nach der Tat an den Folgen des sexuellen Missbrauchs leiden.

Missbrauch.per.Mausklick.-.Kinderpornografie.im.Internet.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-MiSFiTS
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 21 Oktober '10 von , in Kriminalität, Menschen, Sexualität. Tags: , , , .

Nach oben