Serienjunkies.org

Kleopatra: Macht und Eros – HDTVRip – h264

Cover

Sie gilt als größte Verführerin der Antike und war die letzte Pharaonin Ägyptens: die mythenumwobene Kleopatra. Sie setzte ihren scharfen Geist und ihre Willensstärke ein, um die mächtigsten römischen Männer ihrer Zeit für sich zu gewinnen – Liebe als politisches Kalkül.

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: esra

Kleopatra.-.Macht.und.Eros.DOKU.HDTV.x264-FTS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 21 Februar '15 von , in Ägyptologie. Tags: , , .

Wie die alten Ägypter übers Meer fuhren – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 93:00 | Größe: 890 MB | Sprache: deutsch & französisch | Format: Xvid | Uploader: Ap0phis

Ein Flachrelief erzählt, dass 1.500 v. Chr. eine Flotte der Pharaonin Hatschepsut zu einer Expedition in das sagenumwobene Land Punt aufbrach und von dort ungeheure Kostbarkeiten mitbrachte. Der Film vermittelt neue Erkenntnisse über diese historische Reise. Hatschepsut regierte Ägypten über 20 Jahre lang, von 1479 bis 1458 vor Christus. Lange vor Nofretete und Kleopatra war sie die erste Frau auf dem Pharaonenthron. Ägypten erlebte während ihrer Herrschaft eine nie dagewesene Blütezeit. Dennoch ist Hatschepsut allgemein wenig bekannt. Ihre militärischen Aktionen werden unterschätzt, und ihre kühnen Expeditionen bleiben nach wie vor im Dunkeln. Kaum jemand weiß von ihrer Reise nach Punt, die offenbar die erste große ägyptische Meeresexpedition überhaupt war. Ein Team von Experten hat anhand eines Flachreliefs von Deir el-Bahari in Luxor ein Boot der Hatschepsut-Flotte, die die Expedition nach Punt unternommen haben soll, nachgebaut. An Bord dieses Schiffes wollen die Wissenschaftler Xavier Agote und Colin Mudie die Reise der Hatschepsut-Flotte nachvollziehen. Sie hoffen, das legendäre Land Punt wiederzufinden und konkret zu beweisen, dass die Ägypter ein Seefahrervolk waren. Denn die Seefahrt spielte für Ägypten eine große Rolle, davon sind die Wissenschaftler überzeugt. In der Pharaonenzeit war der Nil Haupthandelsweg und Verkehrsader des Landes. Jede wichtige Stadt hatte einen Hafen und sehr oft einen eigenen Ort für den Schiffsbau. Die Darstellungen auf den Flachreliefs in Luxor zeugen von der großen Bedeutung der Schiffe. Der Dokumentarfilm würdigt die zu Unrecht in Vergessenheit geratene Königin und beleuchtet eines der von Forschern und Medien am wenigsten beachteten Gebiete der Ägyptologie, die Seefahrt. (Frankreich 2009)

Wie die alten Ägypter übers Meer fuhren.GERMAN.DOKU.DL.WS.dTV.XviD-Ap0phis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 26 Juli '10 von , in Ägyptologie. Tags: , , , , , , .

Kleopatra: Porträt einer Mörderin – HDTV – SD/720p

Cover

Kleopatra gehört zu den schillerndsten Gestalten der Geschichte. Die ägyptische Königin wurde durch ihre Schönheit, ihre Liebesbeziehungen zu Julius Cäsar und Marcus Antonius, ihre List und ihren Freitod zur Legende. Eine bahnbrechende Entdeckung enthüllt nun eine dunkle und skrupellose Seite der großen Herrscherin. Eine Reihe zufälliger Entdeckungen, die mit einem sensationellen Knochenfund in einer verschollenen Grabstätte ihren Höhepunkt erreichten, haben Archäologen zu erstaunlichen Schlussfolgerungen kommen lassen. Vieles deutet darauf hin, dass es sich bei den Knochen um das Skelett von Kleopatras jüngerer Schwester Arsinoe handelt, die von Marcus Antonius auf Befehl seiner Geliebten Kleopatra ermordet wurde.

Dauer: 50:00 | Größe: 370 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Kleopatra.-.Portraet.einer.Moerderin.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1600 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Kleopatra.-.Portraet.einer.Moerderin.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 15 März '10 von , in Ägyptologie, Menschen. Tags: , , , .

Nach oben