Serienjunkies.org

Paradise Now: Der Kampf um unsere letzten Paradiese – DVDRip – Xvid

Cover

# Der Kampf um unsere letzten Paradiese hat begonnen. Die Serie zeigt in beeindruckenden Bildern, wie groß das Engagement einzelner Menschen sein kann, um unsere Natur und unsere letzten Paradiese zu retten.

Dauer: 30:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: snowie

Paradise.Now.Der.Kampf.um.unsere.letzten.Paradiese.E13.Expedition.in.das.Aldabra.Atoll.German.DOKU.FS.DVDRiP.XviD-TVP
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Paradise.Now.Der.Kampf.um.unsere.letzten.Paradiese.E14.Die.versunkene.Flotte.German.DOKU.FS.DVDRiP.XviD-TVP
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Paradise.Now.Der.Kampf.um.unsere.letzten.Paradiese.E15.Die.letzten.Korallenriffe.German.DOKU.FS.DVDRiP.XviD-TVP
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Paradise.Now.Der.Kampf.um.unsere.letzten.Paradiese.E16.Der.Teufel.von.Tasmanien.German.DOKU.FS.DVDRiP.XviD-TVP
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Paradise.Now.Der.Kampf.um.unsere.letzten.Paradiese.E17.Abenteuer.Hoehlentauchen.in.Yucatan.German.DOKU.FS.DVDRiP.XviD-TVP
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Paradise.Now.Der.Kampf.um.unsere.letzten.Paradiese.E18.Das.Okavango.Delta.in.Gefahr.German.DOKU.FS.DVDRiP.XviD-TVP
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Paradise.Now.Der.Kampf.um.unsere.letzten.Paradiese.E19.Die.grosse.Tierwanderung.German.DOKU.FS.DVDRiP.XviD-TVP
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Paradise.Now.Der.Kampf.um.unsere.letzten.Paradiese.E20.Der.Loewenfluesterer.German.DOKU.FS.DVDRiP.XviD-TVP
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Paradise.Now.Der.Kampf.um.unsere.letzten.Paradiese.E21.Die.Buschmaenner.der.Kalahari.German.DOKU.FS.DVDRiP.XviD-TVP
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 23 März '11 von , in Tiere. Tags: , , , , , , , .

Australien, Land der Mythen und Legenden – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 43:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: mike234

Australien weckt Sehnsüchte und Träume nach endloser Weite und unberührter Natur. „Die letzten Paradiese“ zeigt die große Vielfalt des Tierreichs: Kein Erdteil ist so reich an urtümlichen Geschöpfen wie Australien, sei es die Bartagame, die einem Drachen ähnelt, die Kragenechse oder der Dornenteufel. Auch die ganz typischen Bewohner Australiens wurden natürlich mit der Kamera eingefangen: Kängurus, Wombats, Emus und Koalas, die ewig schläfrig in den Bäumen hängen. Mythen und Legenden sind hier allgegenwärtig. Auch wegen der Aborigines, der Ureinwohner, hat sich Australien etwas Geheimnisvolles bewahrt. Für sie sind die hier lebenden Tiere Götter oder Ahnen aus der Urzeit. Die giftigsten Schlangen der Welt Außerdem gibt es in Australien die die giftigsten Schlangen der Welt. Hans Joechler und Pit Zuckowski sind einigen dieser gefährlichen Reptilien auf der Spur und filmen zum Beispiel den Inland Taipan aus nächster Nähe, von dem das Gift eines einzigen Bisses ausreicht, um 250.000 Mäuse oder 100 Menschen zu töten. Der berühmte Fels Ayers Rock in den Outbacks gilt den Aborigines als Heiliger Berg. Und wenn die Sonne über dem Outback versinkt, erscheint der Monolith in intensivem und magischem Rot und macht der Filmreihe „Die letzten Paradiese“ alle Ehre.

Australien.Land.der.Mythen.und.Legenden.German.DOKU.WS.dTV.XviD-DiETER
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 28 Februar '10 von , in Australien. Tags: , , , , , , , , , , .

Der König der Koalas – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: mike234

Im Tweed Valley, im australischen New South Wales, herrscht Koala Alex über 60 Hektar Wald sowie einen Harem von Weibchen und deren Jungen. Eines der Weibchen ist Marie, im vergangenen Jahr bekam sie von Alex die Tochter Lulu. Auch fast alle anderen Weibchen haben Nachwuchs von Alex. Aber Alex hat, wie jeder Herrscher, auch einen Rivalen, der ihn vom ersten Platz verdrängen will. In diesem Fall heißt der Konkurrent Dennis. Die größte Gefahr für Alex sind jedoch die äußeren Veränderungen in der Region: Eine Wohnsiedlung ist in Planung.

Der.Koenig.der.Koalas.GERMAN.DOKU.FS.dTV.XviD-GDA
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 15 Januar '10 von , in Australien, Tiere. Tags: , .

Kangaroo Island: Insel der Kuscheltiere – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 42:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Sid

Kangaroo Island trägt seinen Namen nicht von ungefähr – auf der Insel in Sichtweite der südaustralischen Küste leben Tausende dieser Beuteltiere als selbstverständlicher Bestandteil des Alltags. Trotzdem hat dem Känguru ein anderes wildlebendes Tier den Rang als Attraktion abgelaufen: der Koala. Als Ausbund an Niedlichkeit geltend, verzückt er die Touristen. Als verfressener Nichtsnutz bringt er die Farmer der Insel gegen sich auf – Kangaroo Island hat sozusagen ein niedliches Problem.
Zwischen 20.000 und 30.000 dieser Kuscheltiere leben auf „KI“, wie die rund 4.000 Einheimischen ihre kleine, wunderschöne Insel nennen. Das sind – darin ist man sich einig – einige tausend zu viel: Der träge Geselle dezimiert die Eukalyptusbäume der Insel, bringt das ökologische Gleichgewicht ins Wanken; früher hat es hier keine Koalas gegeben, erst in den 1920er Jahren wurde der Pelzträger vom Festland importiert. Jetzt hockt er in den alten Bäumen, frisst sie ratzekahl leer – und spaltet die Meinungen, wie man das Koala-Problem in den Griff bekommen könnte.
„Abknallen“, heißt es im Stall, wo Farmer Andrew Bennet den Schafen an die Wolle geht. Die radikale Lösung ist auch im Sinne von „Indiana James“, dem ehemaligen Ölindustrie-Manager, der jetzt in einem früheren Schweinestall aus Treibholz Holzskulpturen anfertigt. Doch er ist sich sicher:“ Wenn man sie abschießen würde, dann gäbe das einen internationalen Aufschrei der Empörung. Die Koalas gelten weltweit ja als Inbegriff des Teddybären.“ Die Koalas von Kangaroo Island sind in der Tat zu einem brisanten politischen Thema geworden in Australien, und am Ende der Diskussion steht eine Lösung, die nicht alle wirklich genial finden: Binnen vier Jahren sollen 8.000 der Tiere sterilisiert und wieder ausgesetzt werden.
Ein mühseliges Unterfangen – im Sommer klettern 17 Koala-Catcher auf die Bäume, fangen die Tiere ein, der Tierarzt operiert sie – und anschließend geht es wieder ab in Mutter Natur. Das kostet 2,5 Millionen Euro und hat einen Haken: Der Appetit bleibt gleichbleibend hoch. „Insel Kangaroo Island – Insel der Kuscheltiere“ zeigt den Alltag auf einer Arche Noah – auf ein paar tausend Menschen kommen allein eine Million Beuteltiere: der ach so niedliche Koala, Kängurus, Wombats und Wallabies.
Aufgrund ihrer Isolation vom Festland wurden auf der Insel keine Füchse, Ratten und Kaninchen eingeschleppt. So konnten hier viele australische Tierarten überleben, die auf dem Festland bereits ausgestorben sind. Mensch und Tier sind hier eine Partnerschaft eingegangen: Der Mensch schützt das Tier, das Tier lockt Touristen an – ein Geschäft, von dem beide Seiten profitieren und das bislang gut funktioniert auf einer kleinen, paradiesisch schönen Insel, die kaum jemand außerhalb von Australien kennt. Ein Film von Friedrich Bohnenkamp.

Kangaroo.Island.Insel.der.Kuscheltiere.German.DOKU.WS.SATRip.XviD-HaNc0cK
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 29 Mai '09 von , in Tiere. Tags: , , , .

Nach oben