Serienjunkies.org

Jane Goodall retter das Paradies – HDTV – SD/720p

Cover

Drei Inseln vor der Küste Tansanias sind der Schauplatz einer Reihe eindrucksvoller Naturschutzprojekte. Ziel der verschiedenen Vorhaben ist es, das fragile Tropenparadies in seinem einzigartigen Zustand zu bewahren. Während ein Projekt das Ausbrüten von Baby-Schildkröten überwacht, konzentriert sich ein zweites auf den Schutz der Korallenriffe. Ein ebenso großes Bemühen stellt die Ausbildung der nachwachsenden Generation an Umweltschützern dar.

Dauer: 45:00 | Größe: 640 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Jane.Goodall.Rettet.das.Paradies.2017.GERMAN.DOKU.HDTV.x264-RiO
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1600 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Jane.Goodall.Rettet.das.Paradies.2017.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-RiO
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 7 April '18 von , in Natur, Tiere, Umwelt. Tags: , , , , .

Das Korallendreieck – BDRip – SD/720p/1080p

Cover

In Südostasien, dort wo sich der indische und pazifische Ozean vereinen, befindet sich ein wahrer Garten Eden der Natur – das Korallendreieck. Mit einer Fläche von vier Millionen Quadratkilometern ist die Region 15-mal so groß wie Deutschland. Sie ist Heimat von über 150 Mio. Menschen aus sechs Ländern. Von den Gipfeln seiner Vulkane bis zum Meeresgrund ist das Korallendreieck ein Schmelztiegel der Evolution und Genpool vieler tropischer Meereslebewesen. Wissenschaftler haben drei Viertel aller weltweit bekannten Korallenarten hier entdeckt. Es ist der artenreichste Lebensraum der Meere – die „Mutter aller Riffe“. Die Dokumentation lüftet die versteckten Geheimnisse dieses beeindruckenden Ortes. Wissenschaftler erforschen die Bedeutung des Korallendreiecks als Ozean-Treffpunkt für Wale. Wir begegnen dem Volk der Bajau Laut, den sogenannten Seezigeunern, die sich schon vor ca. 60.000 Jahren hier angesiedelt haben und tauchen in Tiefen des Ozeans ab, die noch nie zuvor gefilmt wurden. Dabei stoßen wir auf eine bisher unbekannte Spezies. Begleiten Sie uns auf eine Reise durch eine atemberaubende Lebenswelt und entdecken Sie das größte Geheimnis der Natur.

Dauer: 45:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Das.Korallendreieck.S01E01.Ein.tiefes.Geheimnis.German.DOKU.WS.BDRiP.x264-TV4A
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Das.Korallendreieck.S01E02.Ein.offenes.Aquarium.German.DOKU.WS.BDRiP.x264-TV4A
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Das.Korallendreieck.S01E03.Das.bedrohte.Paradies.German.DOKU.WS.BDRiP.x264-TV4A
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1800 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Das.Korallendreieck.S01E01.Ein.tiefes.Geheimnis.German.DOKU.720p.BluRay.x264-TV4A
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Das.Korallendreieck.S01E02.Ein.offenes.Aquarium.German.DOKU.720p.BluRay.x264-TV4A
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Das.Korallendreieck.S01E03.Das.bedrohte.Paradies.German.DOKU.720p.BluRay.x264-TV4A
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 3400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Das.Korallendreieck.S01E01.Ein.tiefes.Geheimnis.German.DOKU.1080p.BluRay.x264-TV4A
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Das.Korallendreieck.S01E02.Ein.offenes.Aquarium.German.DOKU.1080p.BluRay.x264-TV4A
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Das.Korallendreieck.S01E03.Das.bedrohte.Paradies.German.DOKU.1080p.BluRay.x264-TV4A
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 11 Februar '14 von , in Natur, Tiere. Tags: , , .

Australiens Nationalparks – HDTV – 720p

Cover

Australien ist der älteste Kontinent der Erde. Seit Millionen von Jahren vom Rest der Welt isoliert, gedeihen dort einzigartige Pflanzen und Tiere. Die fünfteilige Reise durch spektakuläre Nationalparks führt in die Wildnis Australiens. Die Route durchquert üppigen Regenwald und besteigt schneebedeckte Berge, taucht mit Walhaien durch Korallenriffe, sucht in den tasmanischen Wäldern nach den letzten Beutelteufeln und beobachtet Rote Riesenkängurus in der Wüste.

Dauer: 45:00 | Größe: 660 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Australiens.Nationalparks.E05.Die.Kueste.der.Walhaie.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Download: komplette Staffel | ul.to | share-online.biz | filer.net

Dauer: 45:00 | Größe: 2.200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Australiens.Nationalparks.E01.Die.rote.Wueste.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TVP
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Australiens.Nationalparks.E02.Die.australischen.Alpen.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TVP
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Australiens.Nationalparks.E03.Die.Insel.der.Teufel.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TVP
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Australiens.Nationalparks.E04.Der.Regenwald.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TVP
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Australiens.Nationalparks.E05.Die.Kueste.der.Walhaie.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 21 Oktober '13 von , in Natur. Tags: , , , , , , .

Beschützte Riffe: Sanfter Tauchtourismus am Roten Meer – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 560 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Ap0phis

Das Rote Meer ist schon lange ein Dorado für Taucher aus aller Welt. Herrliche Korallenriffe, kleine und große Fische locken die Presslufthungrigen in die Tiefe. Das Rote Meer ist eingefasst durch ein Saumriff. In vielen Millionen Jahren sind die Korallen direkt vor dem Sandstrand gewachsen. Nur an wenigen Stellen gibt es einen direkten Zugang zum Meer. Aber der moderne Tourismus fordert seinen Tribut. Riesige Hotelanlagen entstanden direkt am Strand. Oftmals wurde an diesen Stellen das Saumriff aufgesprengt. Obwohl das strengstens verboten ist. Es gibt aber bereits wenige Ägypter, die erkannt haben, dass das Rote Meer ihr Einkommen sichert und deshalb geschützt werden muss. Hossam Helmy war ehemals Rechtsanwalt und bei der ägyptischen Regierung beschäftigt. Vor rund zwanzig Jahren erkundete er die Küste von Quseir aus bis zum Ras Banas. Alles war noch unberührt. Die ersten Taucher, die aus Europa kamen, mussten noch an wechselnden Stellen bei Marsa Alam in Zelten schlafen. Vor rund zehn Jahren kaufte er Land in in Marsa Alam mit einem direkten Zugang zum Meer. Er nannte es Ecolodge Marsa Shagra. Von hier aus sind es nur rund 25 Minuten Fahrt mit dem Speedboot zum berühmten Elphinstone Riff. Prächtige Korallen, Riff – und Hochseehaie sind hier unter Wasser zu sehen. Das Hausriff von Marsa Shagra ist herrlich bewachsen. Auch nach vielen Jahren Tauchtourismus ist alles intakt. Die Taucher, die nach Marsa Shagra kommen, halten sich strikt an die Regeln für einen sanften Tauchtourismus. Dokumentation von Günther Henel (2007)

Beschützte Riffe.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Reencode.Xvid-Ap0phis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 19 Juli '10 von , in Länder, Natur. Tags: , , , .

Im Zaubergarten der Korallen: Wracks am Südsinai – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 43:00 | Größe: 560 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Ap0phis

Das Rote Meer zählt zu den schönsten Tauchrevieren der Welt. Die Korallenriffe sind einmalig. Zwischen der Sinaihalbinsel und der Küste Ägyptens liegen die Inseln Shadwan und Gubal. Dazwischen führt eine schmale Wasserstraße hindurch: die Straße von Gubal. Unzählige Schiffe sind hier im Laufe der Jahrhunderte auf das Riff gefahren und gesunken. Viele Wracks liegen bei Gubal in geringer Tiefe auf dem Meeresgrund. Etliche Tauchbasen bieten erfahrenen Tauchern Wracktauchgänge im Roten Meer an. Viele Boote sind für solche Expeditionen bestens ausgerüstet. Der englische Frachter ULYSSES ist 1871 vom Stapel gelaufen und bereits 1887 gesunken. Das Schiff war auf dem Weg vom Suez-Kanal ins Chinesische Meer. Die Korallenriffe sind messerscharf und konnten die früheren Schiffe komplett aufschlitzen. Außerdem waren die Seekarten damals noch sehr ungenau, ein Navigieren durch diesen Engpass war fast ein Glücksspiel.

Im Zaubergarten der Korallen.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Reencode.Xvid-Ap0phis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 18 Juli '10 von , in Archäologie, Natur. Tags: , , , , , .

Korallenriffe: Gärten der Ozeane – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 560 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Ap0phis

Tropische Fische, urige Schildkröten, bunte Krebse – nirgendwo ist die Unterwasserwelt vielfältiger als im indonesischen Archipel. Zwischen tausenden von Inseln und Atollen ist die höchste Konzentration von Korallenriffen der Welt zu finden. Doch wie funktioniert das komplexe System – handelt es sich um einen geheimnisvollen „Überorganismus“? Am Äquator ist die Sonne besonders kräftig. Ihre wärmenden Strahlen heizen die Wasseroberfläche auf und sind der Motor für zahlreiche Meeresströmungen. Sie bringen nahrungsreiches Wasser und durchströmen das Labyrinth der Inseln und Inselchen. Hier, in den flachen, lichtdurchfluteten Buchten, gedeihen Korallen, die ihrerseits von mehr als 2.000 Fischarten und vielen anderen Meerestieren besiedelt werden. Die Konkurrenz zwischen den Lebewesen hat erstaunliche Anpassungen hervorgebracht. So gibt es Fische, die während des Wachstums Form und Farbe ändern, andere können sogar bei Bedarf ihr Geschlecht wechseln. Winzige Seepferdchen ahmen täuschend echt die Zweige von Fächerkorallen nach. Natürlich patrouillieren Haie das Riff. Wenn die Korallen sich vermehren, treiben Millionen winziger Eier im Meer. Eine solche Gelegenheit lassen sich die großen Planktonfresser wie Mantarochen nicht entgehen. Korallenriffe bestehen aus winzigen Tieren, den Korallenpolypen, die Kolonien bilden. Steinkorallen besitzen die Fähigkeit, Kalk abzusondern, den sie dem Meerwasser entnehmen. Diese Ausscheidungen bilden das Riff, das im Laufe der Zeit gewaltige Ausmaße annehmen kann. Die enorme Produktivität hat ihren Grund, denn die Korallenpolypen leben in Symbiose mit Algen. Sie geben Zucker ab, der das Wachstum der Korallen beschleunigt. Die komplexen Zusammenhänge dieser Lebensgemeinschaft erstaunen Wissenschaftler immer wieder. Jetzt wirft die Fortpflanzung der Korallen neue, grundsätzliche Fragen auf: Wie lässt sich eine Tierart definieren, wo verlaufen die Grenzen des Artbegriffs? Es wird noch eine Weile dauern, bis Forscher den Gärten der Ozeane all ihre Geheimnisse entlockt haben. Film von Mark Ferns

Korallenriffe – Gärten der Ozeane.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Reencode.Xvid-Ap0phis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 18 Juli '10 von , in Natur. Tags: , .

In den Tiefen des Pazifiks – dTV – SD

Cover

Ende des Zweiten Weltkrieges versenkten die Amerikaner japanische Kriegsschiffe und Flugzeuge in der Chuuk Lagune im Pazifik. In den Wracks haben sich bizarre Lebewesen angesiedelt. Kameramann Florian Graner und ein Spezialteam der BBC tauchen zu den Wracks, die heute prächtige Korallenriffe und bizarre Höhlen bilden. Ein ideales Versteck für Kreaturen, die niemand je zuvor gesehen hat. Das Team wagt sich in Tiefen bis 100 Meter vor, wo ein einziger Fehler den sicheren Tod bedeutet. In Fortsetzung der erfolgreichen Produktion „Amazon Abyss“, zeigt der Film atemberaubende Bilder der Expedition in ein tropisches Paradies sowie Szenen wie aus einer anderen Welt mit skurrilen Lebewesen, gefährlichen Haien und vielen spannenden Begegnungen. (Dokumentation von Andy Byatt)

Dauer: 45:00 | Größe: 600 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

In.den.Tiefen.des.Pazifik.E01.Tiefenrausch.und.Tropenriffe.GERMAN.DOKU.dTV.x264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

In.den.Tiefen.des.Pazifik.E02.Mantarochen.und.Muraenen.GERMAN.DOKU.dTV.x264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 18 Juli '10 von , in Natur. Tags: , , , , , .

Revolution am Riff – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 43:00 | Größe: 560 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Ap0phis

Teil 1/2 Hoffnung für die Korallen: Die Riffe, neben dem Regenwald die artenreichsten Ökosysteme der Erde, sterben fast unbemerkt von der Öffentlichkeit. Australien reagierte mit einer einzigartigen Entscheidung: Das größte Schutzgebiet der Welt wird geschaffen, der Naturpark Great Barrier Reef. Die Korallenriffe vor der Küste Australiens gehören zu den artenreichsten Ökosystemen der Erde. Aber sie sind durch das Klimaphänomen El Niño und in erheblichem Maß durch menschliche Eingriffe gefährdet. Die australische Regierung versucht nun, mit der Einrichtung eines Nationalparks der Zerstörung Einhalt zu gebieten. Im Mittelpunkt der 2teiligen Dokumentation steht die Juristin und Biologin Kathleen Swalling, die Fischer, Landwirte und Freizeitsportler für den Erhalt der Riffe gewinnen will. Der erste Teil erklärt den komplizierten Lebenszyklus der Korallen. Als größtes Schutzgebiet der Welt wird der Nationalpark Great Barrier Reef eingerichtet. Er reicht auf einer Fläche so groß wie Deutschland vom Festland bis zum fast 200 Kilometer entfernten Außenriff und verbindet alle Lebensräume, die Einfluss auf das Great Barrier Reef haben. Es ist ein Versuch, die vom Kollaps bedrohte Unterwasserwelt zu schützen. Die Bestände vieler Tierarten gehen dramatisch zurück. So gibt es fast 90 Prozent weniger Seekühe und Schildkröten als noch vor 30 Jahren. Die meisten Speisefischarten sind völlig überfischt, ein Thunfisch kostet inzwischen bis zu 8.000 Euro. Die Juristin und Biologin Kathleen Swalling hilft, diese bedrohte Welt zu retten. Gemeinsam mit ihren Kollegen vom Nationalpark führt sie einen radikalen Kampf gegen politische und rechtliche Widerstände. Denn Fischer, Freizeitsportler und Tourismusindustrie bekämpfen das Projekt. Kathleen Swalling jagt illegale Fischer, verhandelt mit den Besitzern riesiger Zuckerrohr- und Bananenplantagen über die Einleitung von Düngemitteln ins Meer, sucht unter und über Wasser mit Wissenschaftlern nach den Ursachen des Korallensterbens, bildet Sporttaucher zu Umweltschützern aus und dokumentiert mit der Kamera die Zerstörung, aber auch die Schönheit der letzten unberührten Riffe.
Teil 2/2 Hoffnung für die Fische: Im zweiten Teil der Dokumentation beobachtet Kathleen Swalling mit Hilfe eines Tauchroboters im Barrier Reef Sägefische, die schon als ausgestorben galten, den fast sechs Meter langen Tigerhai bei der Jagd und erlebt die Massenhochzeit der Riffbarsche, die das Wasser zum Kochen bringt. Je mehr sie sieht und erlebt, desto entschlossener ist sie, diese wunderbare Welt zu retten. Kathleen Swalling begleitet die Küstenwache bei ihren gefährlichen Kontrollfahrten, um illegale Fischer zu stellen. Sie reist mit einem Zierfischfänger, um seine Fangmethoden zu überprüfen. 100 Millionen Haie werden jährlich von Menschen getötet, weil angenommen wird, dass der Verzehr ihrer Flossen Potenz fördernd sei. Zwei Drittel aller Speisefischarten sind in ihren Beständen stark gefährdet. Der Fang von einem Kilo Krabben tötet fünfmal mehr Lebewesen, den so genannten Beifang. Ein weiteres Problem ist die Jagd nach Zierfischen. Der Welterfolg des Kinofilms „Findet Nemo“ hat dafür gesorgt, dass überall in den tropischen Gewässern die bunten Riff-Fische gnadenlos gejagt werden, um sie nach Europa und Nordamerika zu verkaufen. Außerdem ist Kathleen Swalling beim größten Forschungsprojekt Australiens dabei, der Erforschung des Meeresbodens und der Fischwelt am Great Barrier Reef. Tauchroboter und so genannte Köderkameras stoßen in ungeahnte Tiefen vor und liefern neue Daten aus der Unterwasserwelt. (Dokumentation von Florian Guthknecht 2006)

1/2 Hoffnung für die Korallen
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

2/2 Hoffnung für die Fische
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 15 Juli '10 von , in Natur, Tiere. Tags: , , , .

Nach oben