Serienjunkies.org

Ulrich protestiert – HDTVRip – h264

Cover

„Ulrich protestiert“ ist eine Dokumentationsreihe, die Hintergründe recherchiert, Missstände verfolgt und Menschen trifft, die sich einmischen.

Dauer: 45:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gary

Ulrich.protestiert.-.Fuer.ein.unabhaengiges.Bayern.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.x264-TVP
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gary

Ulrich.protestiert.-.Fuer.ein.unabhaengiges.Bayern.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TVP
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 12 September '13 von , in Länder, Menschen. Tags: , , , .

Kampf gegen den Krebs – HDTV – Xvid/720p

Cover

Für viele Menschen ist es die größte Angst, eines Tages an Krebs zu erkranken. Noch dazu stehen die Chancen dafür sehr hoch. Doch die Dinge ändern sich. Die Wissenschaft befindet sich aktuell an einem Wendepunkt in der Krebsforschung: Der Schlüssel zu besseren Heilungschancen ist die “Personalisierte Medizin”.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Kampf.gegen.den.Krebs.GERMAN.DOKU.HDTVRip.XviD-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Kampf.gegen.Krebs.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 16 Juni '13 von , in Gesundheit&Medizin, Menschen. Tags: , , , .

Geheimnisse eines langen Lebens – HDTV- SD/720p

Cover

Ein langes, gesundes Leben – das ist wohl der Traum aller Menschen. Wissenschaftler versuchen schon seit Jahrzehnten, die Mechanismen des Alterns zu ergründen und altersbedingten Krankheiten Einhalt zu gebieten. Mitunter schlagen sie dabei ungewöhnliche Wege ein. In Ecuador liegt ein verborgenes Tal, dessen Straßen auf kaum einer Karte zu finden sind. In den einsamen Dörfern dieser Region leben Menschen, die auf wunderbare Weise von Krankheiten wie Diabetes, Krebs und vielleicht sogar Alzheimer verschont bleiben. Das Leben dieser Männer und Frauen scheint unter einem besonders guten Stern zu stehen, doch bislang glaubten sie eher, ein Fluch laste auf ihnen. Denn sie werden im Durchschnitt nicht größer als 1,20 Meter. Diese Menschen lebten lange Zeit sehr abgeschieden und ahnten nicht, dass in ihren Genen ein Geheimnis verborgen liegt, das eines Tages vielleicht zum Wohl der gesamten Menschheit beitragen wird. Denn die Antwort auf die Frage, durch welche Mechanismen diese kleinwüchsigen Menschen vor verheerenden Krankheiten geschützt sind, könnte entscheidende Fortschritte bei der Bekämpfung eben dieser Krankheiten ermöglichen. Einige international renommierte Wissenschaftler setzen große Hoffnungen in die Erforschung dieses Phänomens. So führt die Dokumentation von Ecuador über Tel Aviv nach Los Angeles und gibt Einblick in ein ungewöhnliches Forschungsprojekt, das völlig neue Impulse für das Verständnis und vielleicht auch für die Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten wie Diabetes und Krebs liefern könnte.

Dauer: 00:55:00 | Größe: 510 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Geheimnisse.eines.langen.Lebens.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 00:55:00 | Größe: 1300 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Geheimnisse.eines.langen.Lebens.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 13 Juni '13 von , in Gesundheit&Medizin, Menschen, Wissenschaft & Forschung. Tags: , , , , .

Hoffnungsstrahlen: Heidelberger Ärzte im Kampf gegen Krebs – dTV – Xvid

Cover

Alle Hoffnungen von Gerhard Hoppe ruhen auf den Ärzten des Schwerionen Therapiezentrums der Universitätsklinik Heidelberg. Bei dem 63-jährigen Ingenieur wurde vor einigen Monaten ein gefährlicher Hirntumor entdeckt. Es folgt eine schwere Operation, doch die bösartige Geschwulst liegt nahe an lebenswichtigen Nerven und Organen und kann nicht vollständig entfernt werden. Jetzt sollen radioaktive Atomteilchen die Reste der wuchernden Zellen zerstören. In Heidelberg steht dem Ärzteteam um Prof. Debus seit kurzem der erste europäische Schwerionenbeschleuniger für Krebsbehandlungen zur Verfügung. 120 Millionen Euro und 20 Jahre Forschung stecken in der High-Tech-Anlage, die zum Schutz vor gefährlichen Strahlen tief unter der Erde installiert ist. Mit starken Magnetfeldern werden die Teilchen auf Touren gebracht, um krankes Gewebe mit weltweit einmaliger Präzision zu zerstören. Die Schwerionentherapie ist durch diese Genauigkeit der klassischen Strahlentherapie klar überlegen. Der Ionen-Strahl wirkt zudem entgegengesetzt zu herkömmlichen Strahlungsarten: Er ist am Ende am energiereichsten. Dadurch werden die außen liegenden gesunden Zellen geschont und die befallenen Zellen effektiver zerstört. Die hochqualifizierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler arbeiten rund um die Uhr und sorgen für den sicheren Betrieb von drei Bestrahlungsplätzen und einem Forschungslabor. Das Heidelberger-Ionentherapie-Zentrum ist dafür ausgelegt, jährlich bis zu 1300 Patienten zu behandeln. In Marburg-Gießen und in Kiel entstehen überdies weitere Ionenstrahl-Anlagen. Ein Schwerionenbeschleuniger ist jedoch keine Wunderwaffe. Die nun betriebenen Studien müssen zeigen, welche Patienten von der sehr aufwendigen Methode tatsächlich profitieren.

Dauer: 30:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Hoffnungsstrahlen.Heidelberger.Aerzte.im.Kampf.gegen.Krebs.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 5 Dezember '11 von , in Gesundheit&Medizin. Tags: , , .

Fortschritt mit Folgen: Forschung gegen Brustkrebs – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 50:00 | Größe: 450 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Was sind die Ursachen für Brustkrebs, der inzwischen jede achte Frau bedroht? Warum entwickeln sich immer wieder Rezidive? Wie sieht der aktuelle Stand der derzeit bei Brustkrebs gültigen Therapieformen aus? Und worauf konzentriert sich die Forschung bei der Entwicklung neuer Therapieformen? Diesen wichtigen Fragestellungen geht die wissenschaftlich-medizinische Dokumentation nach, indem sie vier Forscherinnen zum „Breast Cancer Symposium“ nach San Antonio/Texas folgt und ihre Arbeit unter die Lupe nimmt.

Fortschritt mit Folgen – Forschung gegen Brustkrebs
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 22 Mai '11 von , in Gesundheit&Medizin. Tags: .

Nach oben