Serienjunkies.org

Louis Begley: Ein Talent zur Selbsterfindung – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: snowie

Louis Begley ist Amerikas mondänster Schriftsteller. Er schreibt Gesellschaftsromane und zwar in jenem anspruchsvollen Sinn, der dieses Genre spätestens seit Proust auszeichnet. Trotzdem liest sich alles von ihm leicht und amüsant. Über 30 Jahre arbeitete Louis Begley als Anwalt und Partner in einer der renommiertesten New Yorker Kanzleien, bevor er anfing, zu schreiben. Mit seinem ersten Buch, dem preisgekrönten Bestseller „Lügen in Zeiten des Krieges“ schrieb er sogleich Weltliteratur. Der Roman erzählt die traumatische Überlebensgeschichte eines jüdischen Knaben im Polen der Nazizeit. Begley hat in seinem Debüt viele autobiografische Daten verarbeitet. Er emigrierte 1947 im Alter von 14 Jahren mit seinen Eltern nach New York, nachdem seine Familie den Holocaust überlebt hatte. Zur Schule war Begley bis dahin nur ein Jahr gegangen. Sein außergewöhnliches Wesen und seine überdurchschnittliche Intelligenz machten ihn dennoch zum brillanten Studenten der Harvard University in den Fächern Jura und Englische Literatur. Der Abschluss war zugleich der Eintritt in die amerikanische Ostküsten-Upperclass. Die Erfahrungen während des Zweiten Weltkriegs im Untergrund, mit falschen Papieren und unglaublicher Angst, begleiten ihn aber noch immer. Zugleich ist er der weltmännische Literat, der seinen Platz in der Park Avenue und auf Long Island eingenommen hat, der perfekte Jongleur im Zentrum der internationalen Hochfinanz. Er schöpft beim Schreiben aus dem, was er erlebt hat. Die Banker, Anwälte und Architekten in seinen Romanen sind darin geübt, mit Hilfe von ihrem Vermögen und Intellekt über moralische Zwangslagen hinwegzutäuschen. Die Dokumentation bietet erstmalig die Gelegenheit, dem Schriftsteller im Gespräch mit seiner Frau und seinen Kindern näher zu kommen. Louis Begley besucht seinen Sohn, den Künstler Peter Begley, im Pariser Atelier. Und seine Tochter, die Schriftstellerin Amey Larmore, erzählt, wie wichtig ihr Vater noch immer für sie ist. In der Brasserie Lipp in St. Germain spricht Louis Begley mit seiner Frau, der Schriftstellerin Anka Muhlstein, humorvoll über das gemeinsame Leben und ihre erste Begegnung. Ein langjähriger Freund aus Harvard Zeiten erinnert sich an den Studenten Begley. Er berichtet, wie verschwiegen sein Freund damals über seine Kindheit war: Erst nach einem gemeinsamen Besuch in Dachau berichtete dieser, was er in Polen erlebt hatte. Außerdem spricht Louis Begley über seine Lieblingsbilder im New Yorker MoMA. Der MoMA-Direktor Glenn Lowry, ein guter Freund, kommentiert Begleys Vorlieben in der Kunst und berichtet von gemeinsamen Reiseerlebnissen in Berlin. Louis Begley und seine Frau verbringen die Wochenenden und den Sommer in ihrem Ferienhaus auf Long Island. In dem privaten Porträt lassen sie den Zuschauer teilhaben an ihrer Vorliebe für diesen Rückzugsort, wo sich in den 60er Jahren das Leben amerikanischer Künstler konzentrierte. Insgesamt hat Louis Begley seit 1991 acht Romane und zahlreiche Essays neben seiner Tätigkeit als Anwalt verfasst.

Louis.Begley.Ein.Talent.zur.Selbsterfindung.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-PRiMiGENiUS
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 9 Mai '11 von , in Biografien, Gesellschaft, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , .

Der Soldat der sein Gedächtnis verlor – dTV – Xvid

Cover

1918 kehrte der französische Soldat Anthelme Mangin aus deutscher Kriegsgefangenschaft zurück – ohne Erinnerung an seine Vergangenheit. Das Medieninteresse war groß: 1922 veröffentlichten mehrere französische Zeitungen sein Bild. Damit begann ein Gerichtsmarathon, mehrere Familien wollten ihn als einen vermissten Angehörigen wiedererkennen. Doch da seine Identität nie geklärt werden konnte, starb er 1942 arm und vereinsamt.

Dauer: 55:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Der.Soldat.der.sein.Gedaechtnis.verlor.German.DOKU.dTV-SYSTEM.XViD-SYSTEM
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 26 März '11 von , in Erster Weltkrieg, Gesellschaft. Tags: , , .

Vietnam: Der Krieg ohne Fronten – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 49:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

„Wir werden dieses gottverdammte Land dem Erdboden gleichmachen“, so ein mit Fäusten auf den Tisch trommelnder Richard Nixon am 2. Juni 1971. Die Wut des US-Präsidenten gilt dem kleinen Land Vietnam, wo die Vereinigten Staaten seit 1964 in einen aufreibenden Abnutzungskrieg verwickelt sind. Es ist die Zeit des Kalten Krieges und laut offizieller Doktrin verteidigen die GIs in den fernen Dschungeln und Sümpfen einen Vorposten der freien Welt in Südostasien.

Vietnam.Der.Krieg.ohne.Fronten.Teil2.German.DOKU.WS.dTV.XviD-UTOPiA
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Vietnam.Der.Krieg.ohne.Fronten.Teil4.German.DOKU.WS.dTV.XviD-UTOPiA
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Vietnam.Der.Krieg.ohne.Fronten.Teil5.German.DOKU.WS.dTV.XviD-UTOPiANeu
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 2 März '11 von , in Asien, Geschichte/Politik. Tags: , , .

Militärchirurgen: Ärzte im Krieg – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 50:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Abgetrennte Gliedmaßen, Schuss- und Stichwunden, schwere Verbrennungen gehören zu den häufigsten Kriegverletzungen, mit denen Kriegschirurgen in ihrem harten Alltag konfrontiert werden. Von ihren Erfahrungen profitieren viele medizinische Fachgebiete, von der Anästhesie über die plastische Chirurgie bis zur Neurologie. Diese Dokumentarserie befasst sich mit der Geschichte der Kriegschirurgie seit den napoleonischen Kriegen.

Militaerchirurgen.Aerzte.im.Krieg.S01E01.German.DOKU.WS.dTV.XviD-UTOPiA
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Militaerchirurgen.Aerzte.im.Krieg.S01E02.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XViD-TVP
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Militaerchirurgen.Aerzte.im.Krieg.S01E03.German.DOKU.WS.dTV.XviD-UTOPiANeu
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 23 Februar '11 von , in Geschichte/Politik, Gesundheit&Medizin. Tags: , , , .

Hitlers Verbündete – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

1939: Die Welt steht vor dem Zweiten Weltkrieg. Hitler findet Verbündete: Italien, Finnland, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, die Slowakei, Kroatien und Japan. Die Regierungen dieser Länder versprechen sich durch die Koalition mit Deutschland ganz konkrete Vorteile nach einem gewonnenen Krieg: Beute, Landgewinn, Rohstoffe und Einfluss in einer deutsch dominierten Nachkriegsordnung. Die Filmautoren dieser dreiteiligen Reihe recherchieren die historische Ausgangslage und stellen Fragen, die bis in die Gegenwart reichen. Wie funktionierte die Zusammenarbeit im militärischen, im wirtschaftlichen, aber auch im zwischenmenschlichen Bereich? Wie kam es zur Abkehr vom Verbündeten Hitler? Wie beeinflusste der Kriegspakt das Verhältnis zu Deutschland bis heute?

Hitlers.Verbuendete.E01.Italien.und.Finnland.German.DOKU.WS.dTV.XviD-UTOPiA
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Hitlers.Verbuendete.E02.Kroatien.Bulgarien.Slowakei.German.DOKU.WS.dTV.XviD-UTOPiA
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Hitlers.Verbuendete.E03.Rumaenien.und.Ungarn.German.DOKU.WS.dTV.XviD-UTOPiA
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 22 Dezember '10 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: , .

Blutige Handys – dTV – DivX

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 370 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: HB

Für die Produktion von Handys braucht man spezielle Mineralien, wie Coltan. Coltan wird im Ostkongo oft von Kindern aus ungesicherten Minen geholt. Das Geld aus dem Verkauf finanziert einen Krieg, der schon 15 Jahre dauert und bis heute fünf Millionen Menschen getötet hat. Von all dem wollen die Mobilfunkunternehmen nichts wissen. Der Autor Frank Piasecki Poulsen hat sich für die story auf eine lebensgefährliche Suche in die Coltan-Minen im Kongo gemacht. Er ist in eine Mine hinabgestiegen, in der Kinder oft Tage in den dunklen Tunneln graben und leben. Der Lohn: ein paar Cent. Die Gewinne aus dem Geschäft mit Coltan stecken andere ein. Poulsen konfrontiert Mobilfunkunternehmen mit seinen Aufnahmen und Erfahrungen. Er fragt, wer von den katastrophalen Bedingungen weiß, wer damit einen Krieg finanziert und warum dagegen nichts getan wird.

Blutige Handys
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 2 Dezember '10 von , in Afrika, Menschen, Moderne. Tags: , , , , .

Irak: Der Dauerkrieg – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 370 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Der Film ist eine Nahaufnahme des Irak von heute. Eine Dokumentation über Täter, die zu Opfern werden und Opfer, die auch Täter sind. Gemeinsam ist ihnen, dass sie keine Zukunft haben. Diese Schlagzeilen bestimmen unser Bild vom Irak. Jeden Tag sterben hier Menschen, und das obwohl das Land seit Februar eine gewählte Regierung hat.

Irak – Der Dauerkrieg
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 27 November '10 von , in Moderne, Naher Osten. Tags: , .

Der andere Blick: Fotografen und der Krieg – dTV – DivX

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: HB

Gibt es ihn überhaupt, den ungeschönten Blick auf Alltag und Leid des Krieges, der uns in den Fotos präsentiert wird? Wer steckt hinter den Bildern und inwiefern beeinflusst der persönliche Blick die Motive und Bilder? Kommen zwei Kriegsfotografen beim selben Motiv zu einem anderen Blick, einer anderen Perspektive auf das Geschehen? „Der andere Blick“ zeigt sechs bedeutende Kriegsfotografen, deren Fotografien von Vietnam bis zum aktuellen Krieg im Irak auch unsere Sicht auf Konflikte und die Opfer beeinflusst haben.

Der.andere.Blick.-.Fotografen.im.Krieg.GERMAN.DOKU.dTV.DivX
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 15 Oktober '10 von , in Moderne. Tags: , .

Schmutziger Krieg: Geheimoperationen in der Türkei – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Sie waren für die schmutzigsten Operationen gegen die kurdische PKK im Südosten der Türkei zuständig: Die Mitarbeiter des türkischen Militärgeheimdienstes JITEM. Folter und Erschießungen sollen auf das Konto dieser Gruppe namens „Nachrichtendienst und Terrorabwehr der Gendarmerie“ gehen. Die genaue Zahl ihrer Opfer ist unbekannt, es sollen Hunderte, vielleicht sogar Tausende sein. Zwei Jahrzehnte lang war JITEM aktiv – und setzte im Kampf gegen die kurdischen Terroristen wohl auch selbst das Mittel des Terrors ein. Bis heute leugnet der türkische Generalstab die Existenz von JITEM, obwohl immer mehr Beweise auftauchen. Mittlerweile untersuchen türkische Staatsanwälte die Hintergründe vieler so genannter ungeklärter Todesfälle. Stück für Stück graben sie den Boden im ehemaligen Kampfgebiet um und holen Menschenknochen aus alten Brunnen, Kleidungsfetzen aus Äckern, Schädelstücke aus verlassenen Raststätten. Eines der dunkelsten Kapitel in der jüngsten türkischen Geschichte wird langsam aber sicher juristisch aufgearbeitet. In seinem schwedischen Versteck hat Abdülkadir Aygan, ein ehemaliger Mitarbeiter von JITEM, dem ARD-Studio Istanbul seine Geschichte erzählt. Sie steht beispielhaft für die tragische und grausame Zeit des bewaffneten Kampfes zwischen der kurdischen PKK und den türkischen Sicherheitskräften. Von dreißig Hinrichtungen, bei denen er selbst dabei war, berichtet Abdülkadir Aygan. Er sagt über die Aufgabe des Geheimdienstes: „Die Leute mitnehmen, verhören, exekutieren, die Leichen wegschaffen, irgendwie, verbrennen oder versenken. Die Operationen von JITEM endeten mit dem Tod, ausnahmslos.“

Schmutziger.Krieg.Geheimoperationen.in.der.Tuerkei.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-MiSFiTS
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 21 September '10 von , in Moderne. Tags: , , , .

Hitler privat: Das Leben des Diktators – SATRip/720p – Xvid/h264

Cover

„Niemand hat das 20. Jahrhundert stärker geprägt als Adolf Hitler“, sagt der britische Starhistoriker Sir Ian Kershaw. Unbestreitbar wirke bis heute die schockierende Erfahrung nach, dass sogar eine moderne, fortschrittliche und kultivierte Gesellschaft unvorstellbar schnell in die Barbarei sinken könne. Hitler ist ein Symbol für Gewalt und Unmenschlichkeit, fanatischen Rassismus und pervertierten Nationalismus, für Krieg und Völkermord. Die Darstellung Hitlers als Mensch aber ist immer noch ein Tabu. Die Inkarnation des Bösen sei er gewesen, ein Monster der Geschichte, meinen viele Experten. Das Persönliche spiele in diesem Leben nur eine untergeordnete Rolle. Andere sind überzeugt, dass gerade die Erkundung der privaten Seite wichtige Aufschlüsse über die politischen Handlungen des Despoten geben könne. Michael Kloft unternimmt in seiner vierstündigen Dokumentation den Versuch, dem Menschen Adolf Hitler näher zu kommen. Er hat die kompetentesten Wissenschaftler gewonnen, ihn dabei zu unterstützen: allen voran den Hitler-Biografen Ian Kershaw. In den Jugendjahren Hitlers und der Zeit in Wien kennt sich die Bestsellerautorin Brigitte Hamann aus. Professor Hans-Joachim Neumann hat die Krankengeschichte des Diktators erforscht und entlarvt viele Legenden. Hitler sei nicht geisteskrank, sonder in vollem Umfang schuldfähig gewesen, glaubt der emeritierte Mediziner von der Berliner Charité. Heike Görtemaker hat die erste wissenschaftliche Biografie Eva Brauns geschrieben und analysiert das Privatleben des „Führers“. Einer der besten Kenner der Geschichte des Dritten Reichs schliesslich ist Professor Richard Evans aus Cambridge. Seltene und unveröffentlichte Dokumente, Fotos und Filmaufnahmen zeichnen ein Bild Adolf Hitlers jenseits der nationalsozialistischen Propaganda, Aufnahmen von Schauplätzen illustrieren den Werdegang des Diktators.

Dauer: 3:29:43 | Größe: 2000 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Spiegel.TV.Reportage.Hitler.privat.Das.Leben.des.Diktators.GERMAN.DOKU.WS.SatRip.XviD-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1800 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Hitler.privat.-.Das.Leben.des.Diktators.E01.Der.Kuenstler.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-RFG
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Hitler.privat.-.Das.Leben.des.Diktators.E02.Der.Soldat.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-RFG
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Hitler.privat.-.Das.Leben.des.Diktators.E03.Der.Fuehrer.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-RFG
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Hitler.privat.-.Das.Leben.des.Diktators.E04.Der.Kriegsherr.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-RFG
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 30 März '10 von , in Biografien, Dokus, Geschichte/Politik, Menschen, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , .

Nach oben