Serienjunkies.org

Das tote Mädchen vom Bodensee – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: snowie

1982 soll Dr. Krombach die 15-jährige Kalinka missbraucht und ermordet haben. Im Herbst 2009 wird er gekidnappt, weil Kalinkas Vater ihn der französischen Justiz zuführen will. In einem exklusiven Interview äußert sich Kalinkas Vater. Vor drei Jahren hatte „die story“ den Hintergrund des Falles erzählt: Es geht um den Tod eines 15-jährigen Mädchens. Kalinka Bramberski starb im Sommer 1982 unter mysteriösen Umständen. Ihr Vater, André Bamberski, macht den Stiefvater, Dr. Krombach, für den Tod des Mädchens verantwortlich. Die 14-jährige Kalinka war zu Besuch am Bodensee, wo ihre Mutter mit dem Arzt Dr. Krombach zusammenlebte. Einen Tag später wurde das Mädchen tot in ihrem Bett gefunden. Ihr Stiefvater behauptete, sie sei an einem Sonnenstich gestorben. Er habe ihr noch eine Spritze verabreicht, um sie zu retten. Jahre später wird der Arzt zwar auf Bewährung verurteilt. Aber nicht im Zusammenhang mit dem möglichen Missbrauch und dem Tod von Kalinka. Dr. Krombach hatte andere Patientinnen nach Verabreichung von Spritzen sexuell missbraucht. Eine dichte Indizienkette lässt aber wenig Zweifel daran, dass Dr. Krombach Kalinka getötet hat. Der Deutsche wurde deshalb in Abwesenheit von einem französischen Gericht verurteilt. Die deutsche Justiz blieb untätig. Und die deutschen Behörden lieferten ihn nicht nach Frankreich aus. Kalinkas Vater griff deshalb zur Selbstjustiz und heuerte Kidnapper an. Jetzt sitzt Dr. Krombach in Paris in Untersuchungshaft. Am 28. März 2011 beginnt sein Prozess.

Das.tote.Maedchen.vom.Bodensee.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-SiTiN
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 April '11 von , in Kriminalität. Tags: , , , , .

Nach oben