Serienjunkies.org

Was kostet unser Essen – HDTVRip – SD

Cover

Jimmy Doherty begibt sich auf eine Reise rund um den Globus, um herauszufinden warum die Preise für Reis, Kaffee oder Schokolade in den letzten Jahren so rasant gestiegen sind. Die Industrialisierung der Landwirtschaft, die moderne Lebensmittelverarbeitung und der Siegeszug der Supermärkte haben die Preise für fast alle Lebensmittel gesenkt. Seit einigen Jahren zeigt der Preistrend wieder stetig nach oben. Was sind die Gründe dafür?

Dauer: 45:00 | Größe: 475 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: KapBalu

Was.kostet.unser.Essen.E01.Ei.Kaffee.Weizen.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Was.kostet.unser.Essen.E02.Reis.Schokolade.Lachs.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 1 September '15 von , in Kochen & Essen, Wirtschaft. Tags: , .

Zerteilte Erde – HDTV – SD/720p

Cover

Die Zahl der landwirtschaftlichen Kleinbetriebe geht in Frankreich stetig zurück. Zum einen fällt immer mehr landwirtschaftliche Nutzfläche der Verstädterung zum Opfer: Kommunalpolitiker fördern die Schaffung von Wohn- und Gewerbegebieten, die steigende Einwohnerzahlen und somit wachsende Steuereinnahmen für ihre Gemeinden bedeuten. So gehen wertvolle Böden durch Projekte verloren, die auch auf industriellem Brachland möglich gewesen wären. Zum anderen wird das nutzbare Land von Großbauern aufgekauft. Angesichts dieser doppelten Bedrohung ist die Zukunft junger französischer Landwirte alles andere als rosig.

Dauer: 00:55:00 | Größe: 430 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Zerteilte.Erde.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 00:55:00 | Größe: 1320 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Zerteilte.Erde.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 7 Juni '15 von , in Wirtschaft. Tags: .

Die Zukunft pflanzen – HDTV – SD/720p

Cover

Trotz allen wissenschaftlichen Fortschritts ist es bis heute nicht gelungen, den Hunger auf der Welt zu besiegen. Noch immer leidet ein Sechstel der Erdbevölkerung unter Mangelernährung. Dabei wäre Nahrung für alle da, meint die Filmemacherin Marie-Monique Robin. Ihr Dokumentarfilm zeigt, dass eine ökologische Landwirtschaft, die umweltgerecht und ressourcenschonend arbeitet, ausreichend Nahrung für alle Menschen bereitstellen könnte.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Die.Zukunft.pflanzen.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:30:00 | Größe: 2.200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Die.Zukunft.pflanzen.GERMAN.DOKU.AC3.720p.HDTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 Juli '14 von , in Umwelt, Wirtschaft. Tags: , , .

Verbrechen im Namen des Klimas: Climate Crimes – dTV – h264

Cover

Megastaudämme im Amazonas, Palmölplantagen, die den Wald der letzten Orang-Utans zerstören, Atomkraftwerke und Monokulturen: Der Kampf gegen den Klimawandel soll unsere Erde retten. Doch er löst den größten Schub an Naturzerstörung aus, den die Erde in den vergangenen Jahrzehnten erlebt hat.Enorme Summen fließen in Staudämme, Atomkraftwerke oder Monokulturen für Biosprit und Biogas.

Dauer: 45:00 | Größe: 610 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Verbrechen.im.Namen.des.Klimas.-.Climate.Crimes.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 25 September '13 von , in Natur, Umwelt. Tags: , , , , , , .

Regen fiel auf das weite Land – SD/720p – h264

Cover

16. September 2009: Um gegen den niedrigen Milchpreis zu demonstrieren, versammeln sich belgische Landwirte auf einem Feld in Ciney und verschütten demonstrativ drei Millionen Liter Milch. Bereits 1981 beleuchtete Jean-Jacques Adrien in seinem Film „Das weite Land von Alexis Droeven“ die existenzieller Entscheidungen, vor denen die Bauern der Region damals standen: Industrialisierung oder Untergang; Anpassung an EU-Normen oder Marginalisierung? 30 Jahre später untersucht der Regisseur in „Regen fiel auf das weite Land“, wie es den Betroffenen seitdem ergangen ist und wie es heute um sie steht.

Dauer: 01:35:00 | Größe: 705 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Regen.fiel.auf.das.weite.Land.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:35:00 | Größe: 2400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Regen.fiel.auf.das.weite.Land.GERMAN.DOKU.AC3.720p.HDTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 15 September '13 von , in Menschen, Wirtschaft. Tags: , , , , .

Wieviele Menschen verträgt die Erde – HDTV – Xvid/720p

Cover

Jeden Tag werden 400.000 Menschen geboren. Die Bevölkerung steigt. Sir David Attenborough fragt, wie viele Menschen verträgt unser Planet? Auf der Reise von Mexiko nach Spanien, über China und Ruanda lässt Sir David Attenborough Umweltschützer, Bevölkerungswissenschaftler, Techniker und Ärzte zu Wort kommen. Welche enormen Herausforderungen bringt das weltweite Bevölkerungswachstum mit sich? In den nächsten vier Jahrzehnten könnte die Bevölkerung auf neun Milliarden steigen. Sollte die Kontrolle des Bevölkerungswachstums zu unserer Pflicht werden?

Dauer: 50:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Wieviele.Menschen.vertraegt.die.Erde.GERMAN.DOKU.HDTVRip.Xvid-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Wieviele.Menschen.vertraegt.die.Erde.GERMAN.DOKU.AC3.720p.HDTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 17 Juni '13 von , in Geschichte/Politik, Menschen, Zukunft. Tags: , , , , , .

Jakob Sepp und Hans im Glück: Schweizer Bauern in Russland – dTV – Xvid

Cover

Die Schweizer Landwirtschaft steckt seit Jahren in der Krise. Jakob Bänninger, Hanspeter Michel und Josef Lussi, drei Schweizer Bauern, sahen für sich keine Zukunft mehr und suchten ihr Glück in Russland. Sie pachteten über 300 Hektar Land südlich von Moskau und kauften den Außenbetrieb einer bankrotten russischen Kolchose mit Maschinenpark und gut 100 Kühen. Gleichzeitig übernahmen sie die 30 Angestellten. Trotz aller Widrigkeiten und Fallstricke des russischen Alltags bauten sie einen Laufstall für 300 Kühe und ein kleines Hotel für Agrotourismus. Hans ist für Finanzen und Angestellte zuständig, Sepp sorgt für Kühe und Jungvieh und Jakob für den Futterbau und den Maschinenpark.

Dauer: 50:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Jakob.Sepp.und.Hans.im.Glueck.-.Schweizer.Bauern.in.Russland.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 16 Juni '13 von , in Menschen, Russland. Tags: , , , .

Die himmlischen Reisterrassen von China – dTV – Xvid

Cover

In der Provinz Yunnan, tief im Südwesten Chinas, haben Reisbauern eine der außergewöhnlichsten Kulturlandschaften der Erde geformt. Seit über einem Jahrtausend trotzen die Hani, eine von 25 Minderheiten der Region, den Bergen Land für ihre Reisterrassen ab und versehen sie mit einem ausgeklügelten Bewässerungssystem über eine Höhe von bis zu 1.500 Metern. Diese technische Meisterleistung hat eine der atemberaubendsten Landschaftsarchitekturen hervorgebracht: riesige phantastisch bizarre Skulpturen aus Erde und Wasser. Diese Terrassen nennen die Hani “Leitern zum Himmel”.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB
Die.himmlischen.Reisterrassen.von.China.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 7 Juni '13 von , in China, Natur. Tags: , , , .

Die Aussteiger und die Republik – dTV – Xvid

Cover

Was waren das für Menschen, die zu Hausbesetzern wurden? In Berlin, Hamburg, Frankfurt, Köln und vielen anderen deutschen Städten verrotteten alte Häuser, die Mieten waren hoch, Wohngemeinschaften unerwünscht. “Wir hatten kein Unrechtsbewusstsein”, sagt heute die Architektin Anne Lampen, die “die Schönheit in den alten Bauten” sah und Jahre lang als Hausbesetzerin lebte. Hausbesetzer waren nicht selten verwickelt in bürgerkriegsähnliche Straßenschlachten mit den Ordnungskräften und betrieben bewusst Gesetzesbruch, um Platz für ihre Träume von einem anderen Zusammenleben zu schaffen. Vieles wurde angestoßen: Sie erfanden die Mieterberatung oder ökologisches Bauen, entwickelten Musterwohnungen – wie im Kölner Stollwerck – zu bezahlbaren Preisen, medizinische Beratung für alle oder Kulturangebote für Jugendliche von der Straße. Und da gab es die jungen Leute, die aufs Land zogen. Sie wünschten sich ein Leben in einer großen Gemeinschaft, wollten der Natur nahe sein, ihre Kinder in gesunder Umgebung groß ziehen. Es waren Traditionalisten und Rebellen, Vordenker und Verweigerer, und mit ihrer Lebensweise und der Hippiekleidung weckten sie oft das Misstrauen ihrer ländlichen Nachbarn: “Die dachten, wir laufen hier den ganzen Tag nackt herum!”

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Die.Aussteiger.und.die.Republik.-.Landleben.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Die.Aussteiger.und.die.Republik.-.Stadttraeume.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 5 Juni '13 von , in Gesellschaft, Menschen. Tags: , , , .

45 Min: Kleine Bauern grosse Bosse – dTV – Xvid

Cover

Die Landwirtschaft boomt. Überall bauen Landwirte Ställe, kaufen neue Maschinen. 6,7 Milliarden Euro wollen sie allein im ersten Halbjahr 2013 investieren. Immer mehr Mastanlagen und neue riesige Ställe prägen die Landschaft. Die Öffentlichkeit reagiert zunehmend sensibel, schimpft auf “Massentierhaltung” und “Agrarfabriken”. Der Deutsche Bauernverband dagegen spricht von “moderner Landwirtschaft”. Denn Landwirte müssten sich weiter entwickeln und auf Wachstum setzen, so die Verbandsvertreter, sonst würden sie bald vom Markt verschwinden. Sie sehen große Chancen durch neue Technologien und steigende Exporte. Doch profitieren die Bauern wirklich von diesem Boom? Viele Landwirte klagen über steigende Abhängigkeiten und verschulden sich hoch, um am Wachstum teilzuhaben. Aber die Rechnung geht nicht immer auf. Beispiel Schweinemäster: Während die Futterkosten steigen, bleiben die Erlöse für das Fleisch niedrig. Viele Schlachthöfe legten willkürlich Preise fest, sagen Landwirte. Grund sei die gestiegene Konzentration in der Branche, nur wenige Großkonzerne bestimmten den Markt.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

45.min.-.Kleine.Bauern.grosse.Bosse.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid-821
Download: hier | uploaded.to
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | cloudzer.net

Erstellt am 1 Juni '13 von , in Menschen, Wirtschaft. Tags: , , .

Nach oben