Serienjunkies.org

Lebensborn: Die vergessenen Opfer – HDTV – SD/720p

Cover

„Lebensborn e. V.“, Quelle des Lebens, nannten die braunen Menschenschlächter jenen Verein mitsamt angeschlossenen Heimen, in denen für „arischen Nachwuchs“ gesorgt werden sollte. Von einer karitativen Einrichtung, wie propagiert, war der von SS-Chef Heinrich Himmler erfundene Verein weit entfernt. Da im Hitlerstaat Abtreibungsverbot galt, dienten die Lebensbornheime im vermeintlich sittenstrengen Land vielmehr als Geburtsinstitute, in denen die Folgen von Seitensprüngen verheirateter SS-Angehöriger und NS-Funktionäre verheimlicht werden konnten: Ledige Mütter mit „Ariernachweis“ durften dort diskret und kostenlos entbinden.

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Lebensborn.-.Die.vergessenen.Opfer.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 920 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Lebensborn.-.Die.vergessenen.Opfer.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 14 September '19 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: .

Nach oben