Serienjunkies.org

Mehr als nur Sex: Von Herzensangelegenheiten und Liebesphantasien – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 06:48:54 | Größe: 4370 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

SPIEGEL TV erzählt im ersten Teil der Dokumentation die Geschichte der bekanntesten Rotlichtmeile Deutschlands, der Reeperbahn. Porträtiert werden aussergewöhnliche Menschen, die in Hamburg St. Pauli von dem Geschäft mit der Erotik leben. Hier fühlen sich bei weitem nicht nur Zuhälter und Prostituierte wohl, sondern auch Künstler und Intellektuelle. Prominente Kiezfans wie der Schauspieler Claude-Oliver Rudolph und der Sänger Sasha berichten von ihren persönlichen Begegnungen mit dem Milieu, in dem eines der ältesten Gewerbe der Welt zur Normalität gehört. Sex und Leidenschaft sind Urtriebe des Homo Sapiens. Und von Anfang an ging es um mehr als die reine Fortpflanzung. Im Unterschied zur Tierwelt verfügte schon der Frühmensch über ausreichend Fantasie, um sein Liebesleben abwechslungsreich zu gestalten. Fantasien sind auch heute noch ein wesentlicher Bestandteil der menschlichen Sexualität. Wie wir lieben und welche sexuellen Vorlieben wir ausleben, hat erheblichen Einfluss auf unser Wohlbefinden. Denn das wichtigste Sexualorgan sitzt im Kopf. Es ist das Gehirn. Lust, Erotik und sexuelle Begierde werden hier wahrgenommen. In seinen geheimen Träumen darf jeder das tun, was er sich in der Realität nicht traut. Der Rest der SPIEGEL TV Dokumentation beschäftigt sich mit der Welt der Fantasien und nennt wissenschaftliche Gründe, warum erotische Traumvorstellungen für ein erfülltes Liebesleben unverzichtbar sind.

Spiegel.TV.Reportage.Mehr.als.nur.Sex.Von.Herzensangelegenheiten.und.Liebesphantasien.GERMAN.DOKU.WS.SatRip.XViD-fBi
Download: hier | netload.in
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 9 November '10 von , in Reportagen, Sexualität. Tags: , .

Tangomanie: ein Stück Buenos Aires in Berlin – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 15:00 | Größe: 175 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Er hat Berlin erobert. Schleichend und mit der ihm so eigentümlichen Leidenschaft. Tango ist vielen Berlinern zum Lebensgefühl geworden. Jeden Abend veranstalten sie hier unzählige Tangoveranstaltungen, sog. Milongas. Romantische Oasen jenseits der Alltagshektik. Mittlerweile hat Berlin nach Buenos Aires die größte Tangoszene der Welt.

Tangomanie.ein.Stueck.Buenos.Aires.in.Berlin.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 27 Oktober '10 von , in Menschen. Tags: , , , .

8mm Liebe – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 1:15:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Für “8mm Liebe” haben die Filmemacherinnen Friederike Schlumborn und Adama Ulrich zahlreiche Amateurfilme gesichtet und zu einem Dokumentarfilm aus dem Epizentrum der Leidenschaft zusammengestellt. Die Bilder, entstanden von den 30er Jahren bis heute, dokumentieren den Wandel von Moral und gesellschaftlichen Tabus, aber sie erzählen auch die – sehr unterschiedlichen – Geschichten von Verliebten. Der Dokumentarfilm geht der Frage nach, wie sich die Liebe filmisch einfangen lässt. Zwölf Amateurfilmer aus Deutschland, Österreich, Tschechien und Frankreich gewähren einen Einblick in ihr privates Archiv und erzählen, mit welcher Zielsetzung sie ihre Liebe auf Zelluloid gebannt haben. Es stellt sich die Frage, ob ihre Filme die Beziehung widerspiegeln oder ob sie in der Rückschau ein verklärtes Zerrbild der Wirklichkeit sind.

8mm.Liebe.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 24 Oktober '10 von , in Menschen. Tags: , , , .

Kinseys Erben: Wissenschaftler entschlüsseln die Liebe – dTV – DivX

Cover

Dauer: 90:00 | Größe: 600 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: Bender

Was ist eigentlich die Libido? Wie häufig ist normal? Und stimmt es, dass die Länge des Penis beim Sex keine Rolle spielt? Über 60 Jahre sind vergangen, seitdem der amerikanische Sexualwissenschaftler Alfred Charles Kinsey seine ersten Arbeiten verfasst hat: Damit legte “Dr. Sex”, dessen Ergebnisse heute umstritten sind, den Grundstein der akademischen Forschung zum Thema Liebe, Lust und Leidenschaft. Seitdem versucht die Wissenschaft jeden Aspekt der Liebe zu entschlüsseln. Der Orgasmus wird ebenso erforscht wie der Sex-Appeal, modernste Computertomographen durchleuchten das Körperinnere während des Geschlechtsaktes und Ultraschallbilder machen deutlich, warum bestimmte Stellungen von Frauen und andere von Männern bevorzugt werden. Psychologen enträtseln erotische Phantasien und sexuelle Vorlieben und schreiten ein, wenn die Lust zur Last wird. Auch 60 Jahre nach Kinsey suchen die Wissenschaftler noch immer Erklärungen für das eigentlich Unerklärliche: die Liebe.

SpiegeI TV: Kinseys Erben – Wissenschaftler entschlüsseln die Liebe.German.dTV.DivX
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 18 April '10 von , in Menschen. Tags: , , , , , , , .

Nach oben