Serienjunkies.org

Munchs Dämonen – HDTVRip/720p – Xvid/h264

Cover

Edvard Munchs „Der Schrei“ ist eine Ikone der Moderne und gilt als das teuerste Gemälde weltweit. Die Lebens- und Leidensgeschichte des Künstlers ist allerdings weniger bekannt. Die an Originalschauplätzen gedrehte Dokumentation beleuchtet Munchs dunkle Dämonen wie Paranoia, Angst und Alkoholismus.

Dauer: 50:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Munchs.Daemonen.GERMAN.DOKU.HDTVRip.Xvid-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1300 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Munchs.Daemonen.GERMAN.DOKU.AC3.720p.HDTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 20 Dezember '13 von , in Biografien, Kunst, Menschen. Tags: , , .

So weit und groß: Die Natur des Otto Modersohn – DVDRip – Xvid

Cover

Bereits früh revoltierte der Akademiestudent Otto Modersohn (1865-1943) gegen die Lehren seiner Professoren in Düsseldorf und stellte das Studium der Natur in den Mittelpunkt seines Schaffens. 1889 Mitbegründer der Künstlerkolonie Worpswede, schöpfte er seine kreative Kraft aus der geistigen Versenkung in die Natur. Nach den gemeinsamen, künstlerisch hoch anregenden, aber auch konfliktreichen Jahre mit Paula Modersohn-Becker (18761907) verließ Modersohn Worpswede und zog nach Fischerhude bei Bremen. Was der Künstler anstrebte, nämlich die Überwindung der Natur, das Dahinströmen vergeistigter Farben auf der Fläche, gelang ihm in seinem Spätwerk. Erzählt von Hanns Zischler visualisiert eindrucksvolles Archivmaterial diese bewegend erzählte Lebensgeschichte.

Dauer: 80:00 | Größe: 850 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: gary

So.weit.und.gross.Die.Natur.des.Otto.Modersohn.German.DVDRip.XviD-MORTAL
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 26 Juni '13 von , in Biografien, Kunst, Menschen. Tags: , , .

Die Weinende Frau von Pablo Picasso – dTV – Xvid

Cover

“Das erste Bild von Picasso, das ich sah, war die weinende Frau und nie mehr sollte ich es vergessen”, so David Hockney über das berühmte Gemälde. Die “Weinende Frau” vom 26. Oktober 1937 ist der Höhe- und eigentliche Schlusspunkt einer Serie von weinenden Frauen, die Picasso zwischen Mai und Oktober 1937 malt. Das von Schmerz verzerrte Gesicht hält Picasso mit unterschiedlichsten Materialien fest. Das Gemälde, das in der Tate Modern in London hängt, ist aufgrund der dissonanten Farbigkeit und der extremen geometrischen Fragmentierung die außergewöhnlichste und komplexeste Fassung. Die Dokumentation “Die Weinende Frau von Pablo Picasso” geht der Entstehung dieses einzigartigen Gemäldes nach.

Dauer: 30:00 | Größe: 250 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Die.Weinende.Frau.von.Pablo.Picasso.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 10 Juni '13 von , in Kunst. Tags: , .

Der Tod des Marat: Revolution und Malerei – HDTVRip – Xvid

Cover

Im Jahr 2008 tauchte ein kleines Gemälde auf, das merkwürdige Ähnlichkeiten mit dem bekannten Bildnis “Der Tod des Marat” von Jacques-Louis David aufweist, das unmittelbar nach der Ermordung des bekannten Journalisten und Konventsmitglieds Jean-Paul Marat am 13. Juli 1793, also mitten in den Turbulenzen der Französischen Revolution, entstanden ist. Wer hat dieses Bild geschaffen? Kann es Aufschluss über die Absichten des politisch aktiven Malers David geben? Warum wurde dessen Bild zur revolutionären Ikone? Hatte der Maler bestimmte Auflagen zu erfüllen, und welche Absichten verfolgte er mit dem Bild? Die Ermordung Marats durch Charlotte Corday war eines der markanten Ereignisse der Französischen Revolution. Zu diesem Eindruck hat gewiss auch das Gemälde “Der Tod des Marat” von Jacques-Louis David (1748-1825) beigetragen. Der engagierte Maler wurde unmittelbar nach der Ermordung Marats von seinen Freunden aus dem Nationalkonvent beauftragt, ein Gemälde zu schaffen, dass diese gravierende Tat angemessen in Szene setzen sollte. Drei Monate lang arbeitete David an seinem Meisterwerk. Für den ehrgeizigen Maler glich die Schaffung dieses Bildes einem geschickten Spiel zwischen Realität und Propaganda. Die Dokumentation zeichnet diese Entwicklung Schritt für Schritt nach. Sie zeigt, dass 1793, während der Terrorherrschaft der Jakobiner, die Grenzen zwischen Kunst und Politk verschwammen. Die alten Stände gab es nicht mehr, alles musste neu aufgebaut werden, und den neuen Machthabern war dafür jedes Mittel recht. Anhand eines genauen Vergleichs des kürzlich entdeckten Gemäldes mit dem “Tod des Marat” versucht die Dokumentation nun, die politische Botschaft dieses Werkes zu entschlüsseln, das als eines der ersten großen Propagandawerke gelten kann.

Dauer: 50:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Der.Tod.des.Marat.-.Revolution.und.Malerei.GERMAN.DOKU.HDTVRip.XviD-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 5 Juni '13 von , in Biografien, Kunst. Tags: , , , .

Michelangelo: Herz und Stein – HDTV – Xvid/720p

Cover

Doku über das Leben Michelangelos: Mit Hilfe von nachgestellten Szenen und Erläuterungen von Kunsthistorikern und anderen Experten wird der epochale Renaissance-Künstler nicht nur anhand seiner Skulpturen und Fresken beschrieben, auch die politischen Wirren der Zeit in Florenz werden behandelt. – Beeindruckendes Biopic über den legendären italienischen Maler, Architekten und Bildhauer Michelangelo vor den Wirren der Hochrenaissance.

Dauer: 53:33 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Unknown2011

Michelangelo.-.Herz.und.Stein.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.XviD-TVP
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 53:33 | Größe: 870 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: Unknown2011

Michelangelo.-.Herz.und.Stein.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TVP
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 Juni '13 von , in Biografien, Kunst. Tags: , , , , .

Feuer und Flamme für die Kunst: Ein olympiascher Wettlauf – dTV – Xvid

Cover

Wenn die Olympischen Spiele heute noch nach den Regeln von 1948 ausgetragen würden, könnte man Gerhard Richter, Bono oder Joanne K. Rowling die Fahne beim Einzug der Delegationen schwingen sehen. Nicht Athleten würden ihre Länder repräsentieren, sondern – mehr oder weniger – Maler, Musiker und Schriftsteller. Denn von 1912 bis 1948 konnte man bei den Olympischen Spielen auch Medaillen für eine künstlerische Arbeit gewinnen. Voraussetzung: Alle eingereichten Kunstwerke mussten vom Sport inspiriert sein. Bei den Olympischen Spielen 2012 in London wird die Kunst ebenfalls vertreten sein – allerdings ohne Treppchen und Medaillen.

Dauer: 52:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Sol

Feuer.und.Flamme.fuer.die.Kunst.Ein.olympiascher.Wettlauf.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-D4U
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 10 August '12 von , in Kunst. Tags: , , , .

Künstler Hautnah – HDTVRip – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 250 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Die Reihe zeigt wie Künstler arbeiten, wie ihre Projekte entstehen und welche Wege sie gehen. Jede Folge widmet sich jeweils einem Künstler und bietet anschauliche Kunsterziehung für den künstlerischen Schaffensprozess sämtlicher Disziplinen (Malerei, Bildhauerei, Musik, Theater, Zirkus, Film, Tanz usw.).

Kuenstler.Hautnah.Tim.Eitel.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.Xvid-love
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Kuenstler.hautnah.-.Matthias.Sauerbruch.und.Louisa.Hutton.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD
(Matthias Sauerbruch und Louisa Hutton sind herausragende, mutige Persönlichkeiten der deutschen Architekturszene, die mittlerweile internationalen Ruf genießen. In den letzten 15 Jahren kreierten sie mit ihren insgesamt etwa 60 Industriehallen, öffentlichen Gebäuden und Erweiterungen vorhandener Gebäude einen eigenen und originellen Stil. Zudem leisten sie wertvolle Beiträge zur Reflexion über die postindustrielle Stadt. – Zu den bekanntesten Projekten des Architekturbüros Sauerbruch/Hutton gehören unter anderem die GSW Hauptverwaltung in Berlin, das Umweltbundesamt in Dessau oder das Gebäude der pharmakologischen Forschung in Biberach.)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com

Kuenstler.hautnah.-.Gilles.Barbier.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD
(Gilles Barbier, geboren 1965 in Port-Vila auf Vanuatu, ist Bildender Künstler, Maler und Konzeptkünstler. Als er sich selbst in einer Skulptur als Zwerg darstellte, kam ihm die Idee, die sein ganzes Werk durchzieht: der menschliche Klon und die Kopie. Der Wunsch, nicht als Individuum, sondern als Horde durchs Leben zu gehen, findet darin ebenso Ausdruck wie der Gedanke, dass unsere Welt immer komplexer wird, erklärt Barbier. In seinen ausgefallenen Installationen spielt er auf einzigartige Weise mit den Symbolen der Wissenschaft und Popkultur.)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com

Kuenstler.hautnah.-.Tse.&.Tse.Associees.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD
(Paris inmitten eines idyllischen Hinterhofs: Hier arbeitet das Designerinnen-Duo „Tsé & Tsé“ und entwirft seit 1991 alltagstaugliche Gebrauchsgegenstände mit poppigem Charme und originellen Namen. Ob Schreibwaren, Accessoires oder Küchenutensilien – es gibt fast nichts, was Catherine Lévy und Sigolène Prébois – beide Jahrgang 1964 – nicht schon gestaltet hätten.)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com

Kuenstler.hautnah.-.Lucy.und.Jorge.Orta.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD (Lucy & Jorge Orta – sie ursprünglich Stylistin aus England, er ein Künstler aus Argentinien, haben sich 1991 kennengelernt und arbeiten seitdem unter dem Namen Studio Orta in Paris zusammen. Mit ihren Kunstobjekten geben sie Denkanstöße und wollen die Welt verbessern. Sie haben das Erbe einer Bewegung angetreten, die man als kontextuelle Kunst bezeichnen könnte, immer mit einem konkreten Bezug zur Realität. Ihre Arbeiten behandeln die großen Themen unserer Zeit: die Not in der Welt, die Grenzen der Mobilität und die Umweltzerstörung.)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com

Kuenstler.hautnah.-.Chantal.Thomass.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD
(Sie designt edelste Strapse und verführerischste Korsetts, kreiert feinste Damenwäsche und ist sogar Erfinderin der Spitzenstrumpfhose: die Pariser Designerin Chantal Thomass. Ihre Marke steht sowohl für Sinnlichkeit und Weiblichkeit als auch für glamourösen Luxus und hat die Kollektionen der Französin weltweit berühmt gemacht. Mittlerweile werden ihre Dessous in 25 Ländern verkauft.)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com

Kuenstler.hautnah.-.Evol.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD
(Die Stadt ist sein Terrain, Schablone und Sprühdose sind seine Werkzeuge. Sein Name ist Evol und er lebt als Streetart-Künstler in Berlin. Fasziniert ist er bis heute von der Architektur der ehemaligen DDR. Ob Häuserfassaden, Betonmauern, Stromkästen, weggeworfene Kartonagen oder Mülleimer – Evol benutzt als Untergrund, was ihm die Stadt gerade bietet, um seine urbanen Geschichten zu erzählen.)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com

Kuenstler.hautnah.-.HeHe.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD
(Sie ist Engländerin, er ist Deutscher; beide leben in Paris. 2001 gründeten Helen Evans und Heiko Hansen dort das Medienkunstduo HeHe. Sie widmen sich dem sogenannten kritischen Design, einer neuen Kunstgattung, die sie im Londoner Royal College of Art studiert haben. Diese Kunstform soll die Gesellschaft aufrütteln und Grenzen zwischen Kunst und Alltag aufbrechen.)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com

Kuenstler.hautnah.-.Bruce.Davidson.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD
(Die Leidenschaft beim Fotografieren steht für Bruce Davidson stets im Vordergrund. So konnten eindringliche Bilder der amerikanischen Missstände der 60er und 70er Jahre entstehen, Porträtfotos in der New Yorker U-Bahn und Fotos, die Stars und Sternchen aus einem anderen Blickwinkel zeigen. Seine künstlerische Entwicklung betrachtet er als lange Reise – und die ist noch nicht vorbei …)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com

Kuenstler.hautnah.-.Mona.Hatoum.GERMAN.DOKU.WS.HDTV.xvid
(Der feinfühlige und doch kraftvolle künstlerische Ansatz ist das Markenzeichen der Künstlerin Mona Hatoum. Sie wurde 1952 in Beirut im Libanon geboren, in eine Familie mit palästinensischer Abstammung. Als sie 1975 eine Woche in London verbrachte, brach im Libanon der Krieg aus. Da sie nicht mehr in ihre Heimat zurückkehren konnte, baute sie sich dort eine neue Existenz auf, was sich thematisch in ihrem Werk niederschlägt: Es beschäftigt sich mit Sujets wie Identität, Erinnerung, Exil, Gewalt und der Lage der Frau. Dank eines DAAD-Stipendiums konnte sie nach Berlin reisen und sich dort ein Atelier einrichten.)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com

Kuenstler.hautnah.-.Francois.Morellet.GERMAN.DOKU.WS.HDTV.XViD
(François Morellet, geboren 1926 in Cholet, gilt als einer der wichtigsten französischen Künstler der letzten 50 Jahre. Auf der Biennale in Paris 1963 war er einer der ersten Künstler, der Neonröhren in seinen Installationen einsetzte. Obwohl seine Werke einer strengen geometrischen Logik folgen, lässt Morellet auch dem Zufall und seinem unverwechselbarem subtilen Humor Raum.)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 11 April '11 von , in Kunst. Tags: , , , , , , , .

Comix – dTV – DivX

Cover

Dauer: 26:00 | Größe: 210 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: John

Mit dem 21. Jahrhundert beginnt auch ein neues Goldenes Zeitalter des Comics. Die so genannte „neunte Kunst“ muss nicht mehr um Anerkennung kämpfen. Stilistisch vielseitig von Malerei, Gravierkunst, Fotografie und Video inspiriert, hat sich der Comic heute zu einer eigenständigen Sprache entwickelt und mittlerweile alle Genres und Ausdrucksregister erobert: Politik, Gesellschaft, Erotik, Autobiografie, Reportage und andere mehr. „Comix“ ist eine Dokumentationsreihe, die diese Vielfalt weltweit und am Beispiel zeitgenössischer Werke, Autoren und Tendenzen widerspiegelt. Im Mittelpunkt der siebenteiligen Dokumentation stehen Asterix und Obelix, Fred, Art Spiegelman, Chris Ware, Joann Sfar, und Jirô Taniguchi.

O1 – Die Geheimnisse von Asterix
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

02 – Fred,zeichnen was keiner sieht
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

03 – Art Spiegelmann,Der Spiegel der Geschichte
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Neu ist folgendes:

04 – Die Meister des japanischen Comics
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

05 – Chris Ware, Die Kunst des Erinnerns
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

06 – Joann Sfar, Zeichnen gegen den Fluß der Zeit
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

07 – Lorenzo Mattotti, Trimph der Farbe
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 7 März '10 von , in Kunst. Tags: , , , , , , , , , , , .

Nach oben