Serienjunkies.org

From Beirut to Bosnia – VHSRip – Xvid

Cover

From Beirut to Bosnia is a three part documentary by Robert Fisk shown on the Discovery Channel focusing on Lebanon, Palestine, Egypt and Bosnia. It spans different nations and different peoples, but the problems and tragedies, the false hopes and betrayals, these are always the same. Muslims all over the world bear the brunt of Western foreign policy and local dictatorial rule. They pay the price of these policies and adventures with their land, freedom, property and lives. This mixture, of oppression, poverty and abuse has alienated millions of Muslims from their own governments as well as from some in the West. Today we witness a region on fire, plagued with instability. Robert Fisk analyses some of the root causes of the conflicts and tragedies we hear about daily. Part I: The Martyr’s Smile:: This Films for the Humanities production focuses its capable eye on Lebanon’s guerilla war that aims to liberate southern Lebanon from Israeli control. The scope of this tragic conflict is brought into sharp focus in this documentary through the use of extensive interviews with participants from the Hezbollah and Islamic Jihad movements, views of civilian casualties caused by Israeli air attacks, and photographic evidence of the ongoing destruction of life and property in the region. The viewer should be advised that this video contains some disturbing scenes of this conflict. Part II: The Road to Palestine: The Road to Palestine provides the viewer with a glimpse into the ongoing conflict in the region around Jerusalem and the Gaza Strip. Through interviews with members of the militant Islamic group Hamas, as well as Zionist settlers and Jewish refugees, this documentary succeeds at revealing some of this tragic situation. Part III: To the Ends of the Earth: To the Ends of the Earth compares the plight of Muslims in Egypt and Bosnia. Though separated by geography and the distinct cultures in which they live their lives, this video reveals the feeling of betrayal by the West experienced by these two Muslim communities. Interviews with Islamic freedom fighters and war casualties shed light on the dynamics of the ongoing struggle for the survival of these communities.

Dauer: 50:00 | Größe: 450 MB | Sprache: Englisch | Format: Xvid | Uploader: Igelbauer

the.Martyrs.Smile.ENGLISH.VHSRip.Xvid
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

the.Road.to.Palestine.ENGLISH.VHSRip.Xvid
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

to.the.Ends.of.the.Earth.ENGLISH.VHSRip.Xvid
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 13 September '14 von , in Dokus, Englisch, Geschichte/Politik. Tags: , , .

Strippenzieher aus der Wüste: Die Islamisten und der arabische Frühling – SD/720p – h264

Cover

Für die Ölmonarchen war der arabische Frühling keine Aufbruchsbewegung, sondern schlicht eine Bedrohung. Was, wenn der Funke der Freiheit aus Tunesien, Ägypten, Libyen oder Syrien an den Golf überspringt? Saudi-Arabien und Katar unterstützen massiv die Aufständischen entlang des Mittelmeers – allerdings nicht die Demokraten, sondern islamisch-konservative Kräfte: Katar setzte auf die Moslembrüder, die Saudis auf verschiedene religiöse Gruppen.

Dauer: 60:00 | Größe: 650 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: zwergnase2005

Strippenzieher.aus.der.Wüste.-.Die.Islamisten.und.der.arabische.Frühling.GERMAN.DOKU.AC3.HDTVRiP.H264-ZwG
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 60:00 | Größe: 1500 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: zwergnase2005

Strippenzieher.aus.der.Wüste.-.Die.Islamisten.und.der.arabische.Frühling.GERMAN.DOKU.AC3.HDTV.720p.H264-ZwG
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 14 September '13 von , in Gesellschaft, Länder, Naher Osten, Religion. Tags: , , , .

Die Fremden im Paradies: Warum Gotteskrieger töten

Cover

Der Journalist und Filmemacher Dirk Laabs versucht zu ergründen, warum islamistische Selbstmordattentäter sich und Menschen auf der ganzen Welt töten. Wie werden aus jungen Rekruten Mörder? Auf den Spuren der Todespiloten vom 11. September 2001 und der London-Attentäter vom 7. Juli 2005 war sein Filmteam über ein Jahr lang im Jemen, in Marokko, England, Italien, Frankreich und den Vereinigten Arabischen Emiraten unterwegs.

Dauer: 45:00 | Größe: 470 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Die.Fremden.im.Paradies.-.Warum.Gotteskrieger.toeten.GERMAN.DOKU.dTV.XviD
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 22 Juli '13 von , in Kriminalität, Menschen, Religion. Tags: , , , .

Das Tote Meer – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Jahrtausendelang hielt man die Ufer des Toten Meeres für verflucht, sah in den gähnenden Abgründen der Randberge das Tor zur Hölle. Dieser Ruf der Gottverlassenheit wird durch Fakten untermauert: Das Tote Meer liegt 400 Meter unter dem Meeresspiegel und ist damit der tiefste Punkt aller Kontinente. Im Sommer klettern die Temperaturen auf weit über 40 Grad Celsius, Regen gibt es praktisch nicht. Was dem Toten Meer seinen Namen einbrachte, ist sein größter Fluch: Sein Wasser ist derart salzig, dass alle Fische darin zu Grunde gehen. Dennoch kommen seit Urzeiten alljährlich unzählige Menschen, die sich im Toten Meer treiben lassen, Erholung und sogar Heilung zu finden.Doch das Naturwunder ist in Gefahr, denn die Verdunstung ist höher als der Zulauf von Wasser. Langfristig würde das Tote Meer zu einer Salzwüste. Dagegen wollen die Anrainerstaaten mit Hilfe der Weltbank angehen. Jordanien und Israel haben sich zusammengetan, um das drohende Ende des Toten Meers zu verhindern. Für die Summe von einer Milliarde Dollar soll eine Pipeline vom Roten zum Toten Meer gebaut werden, um die Wasserzufuhr für das Salzmeer konstant zu halten. Jährlich sollen etwa 450 Mio. Kubikmeter Wasser über diese rund 220 Kilometer lange Pipeline ins Tote Meer fließen.

Das Tote Meer
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 13 Juli '11 von , in Natur. Tags: , , .

Die gekauften Revolutionen: CIA-Finanzierung der arabischen Unruhen – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 70:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Eben noch war er ein honoriger Präsident, Chef einer angesehenen Regierung, ein Stabilitätsfaktor in der gesamten Region, ein Garant des Friedens und Freund des Westens. Doch über Nacht mutierte er zum Diktator, seine Regierung zum Regime, das das Volk unterdrückt, den Frieden bedroht und gegen das sich die Menschen nun im Kampf um ihre Freiheitsrechte berechtigt erheben. Wie schnell man vom Freund und Vasallen der USA zum Schurken werden kann, hat Mubarak in Ägypten erlebt. Ben Ali hatte in Tunesien seit 23 Jahren regiert. In Ägypten herrschte Präsident Mubarak seit fast 30 Jahren. Auch der Assad-Clan in Syrien ist seit rund 30 Jahren an der Macht und in Libyen bringt es Oberst Gaddafi auf fast 40 Jahre. Natürlich sind ernsthafte politische und wirtschaftliche Reformen in den Ländern des arabischen Gürtels dringend nötig. Doch die gegenwärtige Welle von Destabilisierungen, die die CIA dort betrieb und betreibt, hat mit positiver Veränderung, mit Demokratie, Freiheit und Menschenrechten nichts zu tun. Warum ist das offizielle Washington so besessen von der Idee, diese Regierungen zu stürzen und durch eine neue Generation instabiler „demokratischer“ Demagogen von Washingtons Gnaden zu ersetzen? Webster Tarpley, einer der profundesten und kritischsten Kenner der US-Außen- und Aggressionspolitik, findet in einem brisanten Gespräch mit Michael Vogt Antworten auf diese Fragen und erläutert den geo- und militärpolitischen Hintergrund.

Die.gekauften.Revolutionen.2011.DOKU.WS.DVDRip.XviD-HB
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 10 Mai '11 von , in Amerika, Geschichte/Politik, Moderne. Tags: , , , , .

Der nächste Krieg: Radikale Zionisten im Heiligen Land – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 54:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Macgyver87

Der Abzug Israels aus dem Gaza-Streifen gilt als ein historischer Schritt. Ob er dem Nahen Osten wirklich Frieden bringt, bleibt abzuwarten. Zweifel ergeben sich nicht nur durch den Hass palästinensischer Selbstmordattentäter, die den politischen Prozess regelmäßig mit Mord und Totschlag zu blockieren versuchen. Immer wieder tritt auch eine Gruppe israelischer Fanatiker auf, deren Gewaltbereitschaft jener der arabischen Terroristen in nichts nachsteht.

Der nächste Krieg – Radikale Zionisten im Heiligen Land
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 8 August '09 von , in Geschichte/Politik, Naher Osten. Tags: , , , , .

Nach oben