Serienjunkies.org

Die iPod Revolution – dTV – Xvid

Cover

Steve Jobs gilt als Magier der modernen Elektronik. So gut wie alles, was er anfasst, wird zu Gold. Jobs kann von sich sagen, der ersten Dekade des 21. Jahrhunderts eine Benutzeroberfläche gegeben zu haben. Vom iPod über das iPhone bis zum iPad – alle Produkte der Firma Apple waren sexy und begehrt. Jobs zählte zu den ersten, die verstanden, wie das neue Musikbusiness nach dem Ende der CD funktionieren würde. Der iPod war die Antwort darauf – ein Miniaturgerät, auf das die Songs eines ganzen Lebens passen. Der iPod gilt als ein Meilenstein der Technikgeschichte wie seinerzeit der Walkman. Er veränderte die Art, wie die Welt Musik konsumiert.
Vor Oktober 2001 teilten sich fünf Firmen die Marktanteile für digitale Audio Player. Ein Jahr später hatte Apple mit dem iPod 75 Prozent des US-Markts erobert. Wie begann diese rasante Erfolgsgeschichte? Im Januar 2001 startete Apple die Software iTunes, um sich im Zuge der Musiktauschbörse Napster auf dem lukrativen digitalen Musikmarkt zu positionieren. Zur selben Zeit veröffentlichte der Softwareentwickler Tony Fadell das Konzept eines MP3-Players, auf den online Musik heruntergeladen werden konnte. Apple griff zu und entwickelte den iPod in nur neun Monaten.
Der Film rollt am Beispiel des iPods die Erfolgsgeschichte von Apple auf.
Film von Sean Casey, Eugenie Vink und Matt Sharp

Dauer: 30:00 | Größe: 280 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Die.iPod.Revolution.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-love
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 31 Dezember '10 von , in Computer. Tags: , , , .

Nach oben