Serienjunkies.org

Reise in die 80er Jahre – SATRip – Xvid

Cover

„Politik ist das beherrschende Thema der 80er Jahre. Helmut Kohl verspricht die geistig-moralische Wende. Er wird 1982 Kanzler der Bundesrepublik Deutschland und bleibt es 16 Jahre lang. Man hat ihn unterschätzt.“ Thomas Freitag, erfolgreicher Kohl-Imitator und Kabarettist der 80er Jahre, berichtet zusammen mit Bettina Böttinger über seine Erfahrungen aus den 80ern. In diesem Jahrzehnt beherrschen Skandale die Medienlandschaft, z.B. die Flick- und die Kießling-Affäre oder die gefälschten Hitler-Tagebücher. Spätestens nach der Barschel-Affäre ist das Ehrenwort eines Politikers nach Meinung vieler Wähler nicht mehr allzu viel wert. „Das Fernsehen wird als Möglichkeit der Selbstdarstellung entdeckt!“ lautet eine Einschätzung von Thomas Freitag. Das Gladbecker Geiseldrama zeigt, dass die Presse auf der Suche nach Bildern und Geschichten jegliche Hemmschwelle verloren hat. Aids wird Thema, das Kondom erlebt ein Comeback. „Dallas“ und „Denver-Clan“ setzen neue Standards in der Dauerberieselung der Zuschauer mit Fernsehserien. „Lindenstraße“, „Tatort“ und „Schwarzwaldklinik“ bannen den Zuschauer jede Woche neu zur gleichen Zeit vorm Fernsehgerät. 1984 startet das Privatfernsehen. Mit dem Gemülichkeits-TV ist es nun vorbei. Tabus werden gebrochen und die Sex-Beraterin Erika Berger („Eine Chance für die Liebe“) wird eines der Gesichter von RTL. Von vielen Fans in eine Reihe mit „Aufklärungspapst“ Oswalt Kolle gestellt, etabliert sich Berger sich schnell als Expertin für „heikle Themen“. Berühmt wird in den 80ern auch der junge Sportflieger Mathias Rust. 1987 landet der 19-jährige Hamburger mit seiner „Cessna 172“ auf dem Roten Platz in Moskau.

Dauer: 28:23 | Größe: 258 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: blindbear

E01 – Reise in die 80er Jahre – Safer Sex und Telespiel
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

E02 – Reise in die 80er Jahre – Menschenkette und Aerobic
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 24 September '12 von , in Moderne. Tags: , , , , , , , , .

Da Da Da: Drei Mann im Doppelbett: Portrait der NDW Gruppe Trio – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 60:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: gloomer

Als 1982 der Song Da Da Da von Trio herauskam, wurde er innerhalb kürzester Zeit einer der größten Hits der Neuen Deutschen Welle. Die Single wurde millionenfach verkauft – auch außerhalb des deutschsprachigen Raums. Der Film begibt sich auf eine Zeitreise in die Achtziger und beleuchtet dabei die Entstehung und Karriere von Trio und ihres Welthits, der die deutsche Musikszene auf den Kopf stellte.

Da Da Da – Drei Mann im Doppelbett – Portrait der NDW-Gruppe Trio
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 10 Februar '10 von , in Musik. Tags: , , , , .

Welcome To The Eighties – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 52:00 | Größe: 550 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: macfly

In einer Kombination aus Zeitzeugeninterviews, bekannten und unbekannten Fundstücken aus den Archiven und intensiver Spurensuche vor Ort – in der Bronx, in Sheffield oder in Berlin – entfaltet die sechsteilige Dokumentationsreihe ein mitreißendes Panorama aus brodelndem Underground und unvergessenen Hits. „Welcome to the Eighties“ rekonstruiert die damals vorherrschenden ästhetischen Welten und setzt da an, wo sie in Konflikt miteinander gerieten. Wie Punker gegen Hippies rebellierten, Synthie-Popper den Macho-Rock attackierten, sich im schwarzen Ghetto eine eigenständige, schwarze Kultur gegen den weißen Mainstream auflehnte, eine neue Lust am Kommerz die linke Kulturkritik beerdigte, eine schrille Partykultur Kopflastigkeit und kritische Distanz besiegte und bleich geschminkte Gothic-Freaks dem solariumgebräunten Körperkult der 80er eine düstere Welt aus Weltschmerz und Okkultismus entgegensetzten.

Welcome To The Eighties – 01 – Postpunk und Neue Deutsche Welle
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Welcome To The Eighties – 02 – Synthie-Pop & New Romantic
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Welcome To The Eighties – 03 – Rap, Breakdance und Graffiti
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Welcome To The Eighties – 04 – Charts, Clips und Kommerz
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Welcome To The Eighties – 05 – Gothic, Industrial und Black MetalNeu
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Welcome To The Eighties – 06 – House-Nation und Acid-PartysNeu
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 27 August '09 von , in Menschen, Musik. Tags: , , , , , .

Nach oben