Serienjunkies.org

GoldenGlobe: Neuseeland: Das grüne andere Ende der Welt – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 94:39 | Größe: 723 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: JuppJulasch

Von der äußersten Nordspitze bis in den tiefen Süden führt die spannende Reise durch das Paradies am anderen Ende der Welt. Ausgangspunkt ist das an der äußersten Nordspitze gelegene Cap Reinga. Der 90 Meilen Highway führt zur malerischen Bay of Islands. Zwischen Tasmanischer See und dem Pazifik liegt die Stadt der Segel, Auckland. Ursprüngliche Natur findet man auf der Coromandel Halbinsel und am East Cape. Von Wellington führt die Reise über die Cook Strait auf die Südinsel. Höhepunkte sind die Wale vor der Kaikoura Küste, die unberührte Wildnis des Able Tasman und des Westland Nationalparks, die Gipfel und Gletscher der Southern Alps, die vom Mount Cook überragt werden. Christchurch, Dunedin, Tairoa Head mit seinen Albatross Kolonien, Lake Wanaka, Queenstown, Lake Wakatipu und Bluff sind weitere Stationen. Schluss- und Höhepunkt der Reise ist die atemberaubende Wildnis des an der Südwestküste gelegenen Fjordlands mit dem Milford Sound und dem majestätischen Mitre Peak.

GoldenGlobe – Neuseeland – Das grüne andere Ende der Welt
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 6 September '09 von , in Länder, Reisen. Tags: , , , , .

Expedition Antarctica – dTV/720p/1080p HDTV – Xvid/x264

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: DarkFather

Das Internationale Polarjahr, ein vom Internationalen Wissenschaftsrat koordiniertes Projekt zur Erforschung der Polarregionen, fand von März 2007 bis März 2009 zum mittlerweile vierten Mal statt. Eines der ambitioniertesten Forschungsvorhaben des Polarjahrs startete im Februar 2008, als das Forschungsschiff Tangaroa von Neuseeland aus in Richtung Antarktis in See stach. Mit an Bord: 45 Forscher und Crewmitglieder, die die folgenden 50 Tage unter extremen Witterungsbedingungen und ohne jeglichen Komfort leben und arbeiten mussten. Doch die Wissenschaftler sind sich einig: Ihre Entdeckungen zu Flora und Fauna der Antarktis haben die Entbehrungen der Reise mehr als wettgemacht…

Expedition Antarctica
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: x264 | Uploader: liebeskraft

Expedition.Antarctica.GERMAN.DOKU.WS.HDTV.AC3.720p.x264-ATG
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Dauer: 45:00 | Größe: 2.500 MB | Sprache: Deutsch | Format: x264 | Uploader: liebeskraft

Expedition.Antarctica.GERMAN.DOKU.WS.HDTV.AC3.1080p.x264-ATG
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 12 Juli '09 von , in Länder, Natur. Tags: , , , , .

Die Herren der Sprünge: Abenteuer Tourismus in Neuseeland – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 28:33 | Größe: 181 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: JuppJulasch

Sprungmeister Brenan, früher Extremsportler, begrüßt die nächsten Kandidaten: Jo Ford, 24, zusammen mit ihren Freunden Steve und Paul, alle aus England. Gequältes Lachen, Adrenalin schießt in die Adern. 60 Euro hat jeder für dieses Abenteuer bezahlt. Queenstown nennt sich die „Welt-Hauptstadt des Abenteuer-Tourismus“. Der Ort zieht jährlich 1,2 Millionen Touristen an. John Berry, genannt Chuck, Paraglider, macht sie so seine Gedanken über die Touristen: „Alles hier ist schnell, aufregend, hoch, steil: Ein Handel mit Zitterpartien. Die Leute haben Spaß an der Angst.“ Die Brücke von Queenstown wurde 1988 zur ersten kommerziellen Bungy-Plattform der Welt. Und sie gehört, wie alle Bungee-Anlagen hier, Henry van Asch, dem Herren der Sprünge, heute ein Multimillionär. Der ehemalige Speed-Skimeister erfand zusammen mit dem legendären Bungy-Springer A.J. Hackett die Nutzung des Bungy als Touristenattraktion. Neuseelands Regierung fördert das. Auf eigenartige Weise verbindet sich Abenteuer-Tourismus offenbar mit ihrer ausdrücklich grünen und friedensnorientierten Politik und dem Lebensgefühl hier.

Die Herren der Spruenge – Abenteuer Tourismus in Neuseeland
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 15 Juni '09 von , in Länder, Menschen. Tags: , , .

Typisch Neuseeland: Unterwegs mit Robert Hetkämper – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 43:15 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: JuppJulasch

Weil im neunzehnten Jahrhundert schottische Hirsche in Neuseeland eingeführt wurden, gibt es dort heute mehr Hubschrauber pro Kopf der Bevölkerung als in jedem anderen Land der Welt. Diesem merkwürdigen Zusammenhang zwischen Hirsch und Helikopter geht ARD-Korrespondent Robert Hetkämper in der neuen Ausgabe von “Mein Ausland” aus dem Studio Singapur nach. Das Filmteam fand die Lösung des Rätsels bei halsbrecherischen Hubschrauberflügen über den Südalpen Neuseelands.

Typisch Neuseeland
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 15 Juni '09 von , in Länder. Tags: , , .

Neuseeland: Tausendundein Fluss – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 42:51 | Größe: 359 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: JuppJulasch

Von Europa ausgesehen, scheint Neuseeland am Ende der Welt zu liegen. Doch das Land wird nicht zuletzt durch seine Weine, seine Fischereiprodukte und seine Rugbymannschaft in den letzten Jahren immer bekannter. Neuseeland zeichnet sich durch Dynamik und Offenheit aus und war und ist deshalb ein typisches Einwandererland. Die ersten Siedler kamen aus Europa, vor allem aus Großbritannien, aber auch aus der französischen Bretagne. Später folgten die Chinesen. Den neuseeländischen Ureinwohnern, den Maori, gelang es erst in jüngerer Zeit, ihrer traditionellen Kultur Geltung zu verschaffen und sich zugleich in die moderne Welt einzugliedern.

Neuseeland Tausendundein Fluss
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 15 Juni '09 von , in Länder. Tags: , , , .

Nach oben