Serienjunkies.org

Above and Below – HDTV – SD/720p

Cover

Rick und Cindy leben in der Kanalisation von Las Vegas, Daves Zuhause ist ein verlassener Bunker in Kalifornien, und April lebt in der Wüste von Utah, wo sie die Mars-Übersiedlung trainiert. Nicolas Steiners vielfach preisgekrönter Dokumentarfilm ist ein Trip durch eine apokalyptisch anmutende Welt voller Herausforderungen und Schönheit.

Dauer: 02:00:00 | Größe: 740 MB | Sprache: Englisch & deutsche Untertitel | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Above.and.Below.GERMAN.SUBBED.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 02:00:00 | Größe: 2800 MB | Sprache: Englisch & deutsche Untertitel | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Above.and.Below.GERMAN.SUBBED.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 25 November '18 von , in Amerika/USA, Gesellschaft, Städte. Tags: , .

Auf der Straße: Sascha Bisley unter Obdachlosen – HDTV – SD/720p

Cover

Der Streit um die Essener Tafel rückte das Armuts-Problem in Deutschland für kurze Zeit in den Fokus der Nachrichten. Doch längst diskutiert die Öffentlichkeit wieder über andere Themen. Dabei ist die Armut, zumindest in Großstädten und Ballungsgebieten, längst nicht mehr zu übersehen. Bettler, Flaschensammler, lange Schlangen vor Essensausgaben und natürlich die Obdachlosen – die Not in Deutschland steigt. Und sie ist für alle sichtbar. Sascha Bisley widmet sich in seiner neuen Dokumentation für ZDFinfo den Ärmsten der Armen: den Wohnungs- und Obdachlosen. Wie immer nähert er sich diesem Thema möglichst unkonventionell. Bisley will nicht nur über diesen Missstand berichten, er mischt sich unter Obdachlose. Eine Woche lebte er im reichen Stuttgart auf der Straße, bettelte in der Fußgängerzone, sammelte Flaschen, kämpfte in der Nacht gegen Minusgrade und um Schlafplätze und am Tag um milde Gaben und gegen den offenen Hass der Passanten.

Dauer: 45:00 | Größe: 440 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Auf.der.Strasse.-.Sascha.Bisley.unter.Obdachlosen.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1000 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Auf.der.Strasse.-.Sascha.Bisley.unter.Obdachlosen.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 28 Mai '18 von , in Deutschland, Gesellschaft. Tags: .

Inocente – HDTV – SD/720p

Cover

Die Oscar-prämierte Dokumentation INOCENTE begleitet das Leben einer obdachlosen mexikanischen Teenagerin, die mit Hilfe ihrer skurrilen Kunstwerke aus der Hoffnungslosigkeit des Immigrantenalltags ausbricht. Farbe ist ihr Leben, ihre Revolution, und sie begreift, dass ihre Kreativität das Sprungbrett in eine neue Zukunft sein kann, auch wenn das den Abschied von der eigenen Familie bedeutet.

Dauer: 00:40:00 | Größe: 420 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Inocente.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRiP.x264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 00:40:00 | Größe: 850 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Inocente.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 9 März '14 von , in Gesellschaft, Kunst. Tags: , , , .

Mädchen in Not: Junge Frauen zwischen Heim, Knast und Obdachlosigkeit – dTV – DivX

Cover

Dauer: 93:00 | Größe: 667 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: HB

Ca. 25% aller Obdachloser sind vor allem junge Frauen. Wer es nicht allein schafft und immer wieder ausreißt, bekommt seine “letzte Chance” im geschlossenen Mädchenheim Gauting. Und: Im Jugendgefängnis Neustrelitz gibt es die erste Mutter-Kind-Einrichtung des Strafvollzuges in Mecklenburg-Vorpommern. Spiegel TV hat junge Frauen auf ihrer Suche nach einem “normale” Leben begleitet.

Mädchen in Not: Junge Frauen zwischen Heim, Knast und Obdachlosigkeit
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 4 November '10 von , in Reportagen. Tags: , .

Deutschland: 1-Euro Land! Schnäppchenjäger im Einsatz – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 44:05 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Millionen Menschen in Deutschland müssen jeden Euro zwei mal umdrehen. 4Viele haben Angst, ihren Job zu verlieren. Die logische Konsequenz: Die Deutschen sparen an allen Ecken und Enden. Hauptsache billig, das scheint die Devise in der Republik zu sein. Trotzdem wollen viele nicht auf ein kleines bisschen Luxus verzichten. Das Zauberwort heisst Schnäppchen. Doch die sind gar nicht so leicht zu bekommen. EXKLUSIV – DIE REPORTAGE zeigt, wie man aus wenig Geld viel macht und mit welchen Tricks man richtig sparen kann. Andreas und Heike aus Hermannsburg haben sieben Kinder im Alter von 5 bis 22 Jahren. Vater Andreas war lange arbeitslos – fast hätte die Familie deshalb ihr Haus verloren. Um das zu verhindern, hat Andreas einen Job als Monteur in Holland angenommen, 600 km von der Familie entfernt. Er lebt dort im Wohnwagen und kommt nur alle sechs Wochen nach Hause. Ein hartes Los für die quasi allein erziehende Mutter Heike, die Kinder und Geld zusammenhalten muss. Bei der knappen Kasse ist jeder Grosseinkauf eine echte Herausforderung. Doch Heike ist eine routinierte Schnäppchenjägerin und Köchin, die gelernt hat, auch mit 10 Euro eine Grossfamilie satt zu bekommen. Frank ist Schnäppchenjäger und -verkäufer zugleich. Denn er sammelt mit seinen Kollegen Dinge, die andere nicht mehr brauchen und verkauft sie in seinem Berliner Sozialkaufhaus. Das “motz & Co” ist eine Initiative für Obdachlose. Hier gibt es für ein paar Euro alles, was man zum (über)leben braucht: Kleidung, Möbel wie auch Spielzeug für die Kleinen. Auch Ilse und Johanna sind Stammkunden in Berlins grösstem Sozialkaufhaus. Die 68-jährige Ilse hat ihr ganzes Leben gearbeitet – nun bleiben ihr nach Abzug der fixen Kosten gerade mal 160 Euro zum Leben. Johanna ist alleinerziehende Mutter und muss mit dem staatlichen Regelsatz auskommen. Einen neuen Mantel, ein paar Schuhe oder Spielzeug für Kinder und Enkelkinder können sich die beiden Frauen nur im “motz & Co.” leisten. Auch Andreas und Verena aus Berlin gehen mit ihren Kindern Vincent und Roxanne regelmässig auf Schnäppchenjagd. Brot holen sie nach 19 Uhr vom Discounter, da es dann billiger ist. Für alle anderen Lebensmittel fährt die Familie nach Polen. Dort ist vieles günstiger und der arbeitslose Zimmermann kann seiner Familie auch mal das spendieren, was sie sonst nur im Schaufenster bewundern kann: Kleidung, Parfum, DVDs. Praktisch ist auch, dass ein neues Styling bei einem polnischen Friseur nur ein paar Euro kostet. Für die Schnäppchenjägerfamilie ist Polen ein wahres Paradies. EXKLUSIV – DIE REPORTAGE begleitet Menschen, die stets knapp bei Kasse sind und zeigt, wie sie daraus das Beste machen.

Exklusiv.Die.Reportage.Deutschland.1.Euro.Land.Schnaeppchenjaeger.im.Einsatz.GERMAN.DOKU.WS.SatRip-XviD-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 17 Oktober '10 von , in Gesellschaft, Menschen, Zukunft. Tags: , , , , .

Mir gings mal richtig gut: Von obdachlosen Akademikern – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 27:29 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Unknown2011

Maik, 38, studierte Informatik und Physik und machte seinen “master of science” in Los Angeles. Zurück in Deutschland erhielt er als Controller durchschnittlich 25.000 Mark im Monat, wohnte nur in den besten Hotels und sammelte Luxus-Uhren. Jahrelang jagte er ohne Urlaub von Auftrag zu Auftrag. “Weihnachten, Silvester – alle Feiertage waren unsere liebsten Arbeitstage, weil wir dann endlich ungestört vom laufenden Betrieb arbeiten konnten”. Der Kontakt zu seiner Familie brach ab, aber er vermisste nichts. “Erfolg ist wie ein Rausch.” Seine Mutter wurde krank und starb und Maik wusste nichts davon. Er liebte seine Arbeit und trotzdem schlich sich langsam die ein oder andere Fehlleistung ein. Und dann, ganz plötzlich, kam “der Tag des großen Boom”. Der Tag, an dem Maik sein Notebook und das Handy in eine Mülltonne warf und aus der Stadt verschwand. Einst hatte Stefan, 44 Jahre alt, alles. Ein super Abitur, einen Studienplatz mit Aussicht, Auszeichnungen als bester Student. Er verliebte sich in seine Nachbarin, und sie bekamen zwei wunderbare Töchter. Heute wohnt Stefan in einer Einrichtung für Obdachlose. Manchmal kommt es ihm so vor, als hätte all sein Elend mit dem Fall der Mauer begonnen. Dann wieder ist er sicher: seine Frau ist schuld. Sie hatte ihn jahrelang mit ihrem Vorgesetzten betrogen. Und ab und zu beschleicht ihn der Gedanke, er habe die ganze Katastrophe selbst verursacht. Robert, 56 Jahre, studierte Religionswissenschaften. Zehn Jahre lang arbeitete er an einem Gymnasium in Marburg, aufgrund seiner Aufmerksamkeit und Sensibilität genoss er bei den Schülern immer ein besonderes Vertrauen. Dann verliebte er sich in eine Kunststudentin aus Berlin. Er folgte ihr, begann Ausstellungen zur organisieren und gründete eine Bluesband. “Ich dachte, man könnte auch ganz anders leben, von Kunst und Musik. Aber es ging dann doch nicht.” Obdachlosigkeit, das war ein allmählicher Prozess nach Jahren bei Freunden und in WGs. Heute, sagt Robert, lebe er einen “umgekehrten Existenzialismus”, immer auf der Suche nach Essen und einem Schlafplatz.

Mir.gings.mal.richtig.gut.Von.obdachlosen.Akademikern.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 12 Oktober '10 von , in Menschen, Reportagen. Tags: , , , .

Mein Vater ist ein Penner: Kinder von Obdachlosen – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Fast alle Obdachlosen haben Kinder. Oft leben diese in ganz normalen bürgerlichen Verhältnissen. Dass der eigene Vater oder die Mutter so ein würdeloses Leben führt, stellt das Selbstwertgefühl auf eine harte Probe: Wie kann man seine Eltern lieben, wenn man nicht stolz auf sie sein kann, sondern sich für sie schämt? Die 40-jährige Sandra mag schöne Dinge. Seit zehn Jahren lebt sie in Dänemark und arbeitet in einem Laden für edleDeko-Artikel. Zu Hause stellt sie regelmäßig frische Blumen auf den Tisch, macht es sich schön in ihrem gepflegten, hellen kleinen Haus. Sie weiß, warum ihr diese Dinge so wichtig sind. Sie bringen ein Stück “heile Welt” in ihr Leben, das sie aus ihrer Jugend nicht kennt, und sie lassen sie vergessen, dass es da noch einen wunden Punkt in ihrem Leben gibt ihre Mutter: Sandra hat sich ihr eigenes Leben so perfekt und überschaubar wie möglich eingerichtet, um dieses abgründige Chaos, das sie in ihrer Kindheit mit der Mutter erlebte, auszugleichen. Trotzdem kämpft sie häufiger mit Depressionen. Wenn das Telefon klingelt, zuckt Sandra stets zusammen. Ist es wieder die Notaufnahme eines Berliner Krankenhauses, in das ihre Mutter, total verwirrt und verdreckt, eingeliefert worden ist? Ein Schamgefühl begleitet Sandra, seit sie denken kann. Scham darüber, dass ihre Mutter so schwach ist, so heruntergekommen, so peinlich. Aber auch Scham über sich selbst. Warum kann sie nicht zu ihrer Mutter stehen und ihr helfen? Sie so lieben, wie sie ist? Über 18 000 Menschen leben in Deutschland offiziell auf der Straße, die Dunkelziffer ist höher. Viele Obdachlose haben eine Vergangenheit, die sie kaum jeman-dem erzählen. Meistens sind es die inzwischen erwachsenen Kinder, mit denen sie keinen Kontakt mehr haben, die sie aber nie vergessen können. Auch die Kinder denken an ihre obdachlosen Eltern, doch ein Kontakt ist schwierig. Es ist psychisch schwer zu ertragen, ein Elternteil so verwahrlost zu sehen. Sandras Bruder Frank (42) bewohnt eine schicke Eigentumswohnung mit seiner Freundin in Bad Homburg.

Mein.Vater.ist.ein.Penner.Kinder.von.Obdachlosen.German.DOKU.WS.dTV.XViD-UTOPiA
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 16 Mai '09 von , in Menschen. Tags: .

Nach oben