Serienjunkies.org

Sechs Tage Krieg – HDTV – 720p

Cover

Der zweiteilige Dokumentarfilm zeigt, dass der israelische Sieg gegen die arabische Allianz im Krieg des Jahres 1967 einen Wendepunkt in der Geschichte des Nahen Ostens darstellte, dessen Folgen bis heute politisch hochbedeutend sind. Gegenstand des ersten Teils der Dokumentation ist die unmittelbare Vorgeschichte der militärischen Auseinandersetzung mit den beiden Hauptprotagonisten Gamal Abdel Nasser, damaliger ägyptischer Staatspräsident, und dem israelischen Ministerpräsidenten Levi Eschkol. Lange betrachteten die Israelis den israelisch-arabischen Krieg vom Juni 1967, den sogenannten Sechstagekrieg, als wunderbaren Sieg ihres kleinen Staates über die ihn umzingelnden feindlichen Araberstaaten. Die arabischen Völker dagegen sahen in dem Krieg eine imperialistische Verschwörung, die ihnen eine erniedrigende Niederlage bereitet hatte. Über vier Jahrzehnte später erweist sich der Sechstagekrieg als bedeutsamer Wendepunkt in der Geschichte des Nahen Ostens. Er leitete das Ende des Panarabismus ein, jenes Traumes von einer vereinten, der Vorherrschaft der Großmächte ledigen arabischen Nation. Mit der Niederlage der arabischen Staaten wurde den Palästinensern bewusst, dass sie vor allem auf sich selbst zählen müssen. Die israelische Besetzung des Westjordanlandes, des arabischen Teils von Jerusalem und die darauf folgende Massenflucht festigten endgültig die nationale Identität der palästinensischen Araber. Daraufhin verstärkten sich in der ganzen Region die fundamental-islamistischen Strömungen. Sie waren die Reaktion auf den im Sechstagekrieg zutage getretenen Einfluss der Militärs und auf das religiöse Erwachen in Israel, das den Krieg begleitete. Der militärische Sieg der Israelis führte in der Folge zu einer dramatischen, ausweglos erscheinenden politischen Situation, unter der die Völker der Region noch heute leiden.

Dauer: 50:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Sechs.Tage.Krieg.E01.Die.Waffen.klirren.GERMAN.DOKU.WS.HDTV.720p.x264-SiTiN
Download: hier | share-online.biz

Sechs.Tage.Krieg.E02.Krieg.und.Okkupation.GERMAN.DOKU.WS.HDTV.720p.x264-SiTiN
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 22 April '12 von , in Geschichte/Politik. Tags: , , , , , .

Turban und Hakenkreuz: Der Großmufti und die Nazis – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 50:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Der ehemalige Mufti von Jerusalem Mohammed Amin al-Husseini – heute eine umstrittene Figur der islamischen Welt – galt in den 20er bis 40er Jahren als bedeutende politische und religiöse Autorität der Palästinenser. Sein Antisemitismus ließ ihn ab 1937 offen mit den Nationalsozialisten kollaborieren. So lebte al-Husseini zu Beginn der 40er Jahre in Berlin und unterstützte die Nazis mit seinem Einfluss, den er als religiöses Oberhaupt der arabischen Muslime und als deren politischer Führer genoss. Das Porträt erzählt eine nahezu unbekannte Geschichte.

Turban.und.Hakenkreuz.Der.Grossmufti.und.die.Nazis.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-DiETER
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 1 Oktober '10 von , in Menschen, Religion. Tags: , , , , , .

Garden: Stricher in Tel Aviv – SATRip – MPEG2

Cover

Dauer: 01:23:00 | Größe: 800 MB | Sprache: Englisch mit deutschen Untertitelen | Format: MPEG2 | Uploader: k124

Nino und Dudu sind Stricher in Tel Aviv. Ihr Revier ist der Garden, ein heruntergekommenes Viertel, Umschlagplatz für Drogen, Geld und junge Körper. Nino, als Palästinenser illegal im Land, muss wegen kleiner Vergehen mit Gefängnis, Besserungsanstalt oder Abschiebung rechnen. Dudu, der arabische Israeli, hängt an der Nadel. Was ihnen die Kraft zum Überleben gibt, ist ihre Sehnsucht nach Freiheit und ihre Freundschaft – eine zärtliche Verbindung in der harten Realität der Straße.

GARDEN – Stricher in Tel Aviv
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 11 August '09 von , in Länder, Menschen, Naher Osten. Tags: , , , , , .

Nach oben