Serienjunkies.org

Maria Theresia: Eine Kaiserin gegen Preußens Friedrich – HDTV – SD/720p

Cover

Am 16. Dezember 1740 marschiert Friedrich II. ohne Vorwarnung in Schlesien ein. Er will die Vorherrschaft auf deutschem Boden. Auf Kosten Österreichs soll Brandburg-Preußen Großmacht werden. Vier dauern die Kämpfe, im November 1745 schickt der Preußenkönig der jungen Kaiserin Maria Theresia ein Angebot: ihr Ehemann Franz Stephan könne Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation werden, wenn sie auf Schlesien verzichtet. Maria Theresia wurde schon in ihren ersten Jahren an der Macht zur Ikone – nicht nur weil sie die erste Frau war, die die Reichsgeschicke lenkte, sondern auch, weil sie sich gegen die preußische Übermacht durchzusetzen verstand, als sie bereits mit dem Rücken zur Wand stand.

Dauer: 45:00 | Größe: 444 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Maria.Theresia.Eine.Kaiserin.gegen.Preussens.Friedrich.GERMAN.DOKU.HDTVRiP.x264-iNFOTv
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1180 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Maria.Theresia.Eine.Kaiserin.gegen.Preussens.Friedrich.GERMAN.DOKU.HDTV.720p.x264-iNFOTv
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 17 April '15 von , in Geschichte/Politik. Tags: , , , .

Der Anfang des Untergangs – SATRip – Xvid

Cover

Spiegel-TV-Autor Michael Kloft rekonstruiert die Jahre der Diktatur. Er beschreibt, wie die Nationalsozialisten Schritt für Schritt eine totalitäre Herrschaft aufbauten und Deutschland in den Zweiten Weltkrieg führten. Kloft kann in seinem Film auf seltene und bisher unveröffentlichte Amateuraufnahmen zurückgreifen, die der Chronik eine hohe Authentizität verleihen. So ist der „Tag von Potsdam“, an dem die Nationalsozialisten 1933 ihre Machtübernahme in einen preußisch-deutschen Kontext setzen wollten, zum ersten Mal aus den Augen eines Passanten zu sehen.

Dauer: 50:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Nudelmops

Der.Anfang.des.Untergangs.GERMAN.DOKU.SATRip.Xvid
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 25 Oktober '14 von , in Geschichte/Politik, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , , , , .

Preussisch Blau – dTV – Xvid

Cover

Sie lebten in Flensburg, im Allgäu oder im Ausland. Doch viele Nachfahren der märkischen Adelsgeschlechter konnten ihre brandenburgische Herkunft nicht vergessen. Nach dem Ende der DDR kamen sie wieder zurück in den Osten Deutschlands und in die Schlösser und Gutshäuser, die die kommunistischen Machthaber nach dem Zweiten Weltkrieg enteignet hatten. Inzwischen haben sie Schlösser, Gutshöfe, Wasserburgen vielfach zurückgekauft und wieder hergerichtet. Allerdings begegneten „die Junker“ mancherorts Vorurteilen und Misstrauen und mussten sich ihren Platz in der Dorfgemeinschaft erst erarbeiten. Heute sind die Grafen und Freifrauen oft Arbeitgeber in der Region oder engagieren sich für gesellschaftliche Belange. Moderator Jörg Thadeusz hat sich auf die Suche nach Preußen in Brandenburg gemacht. In jeder Folge der vierteiligen Reihe besucht er eine Adelsfamilie, die nach der Wiedervereinigung nach Brandenburg zurückgekehrt ist.

Dauer: 45:00 | Größe: 450 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Ernie

Preussisch.Blau.E01.GERMAN.dTV.XviD-ernie
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Preussisch.Blau.E02.GERMAN.dTV.XviD-ernie
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Preussisch.Blau.E03.GERMAN.dTV.XviD-ernie
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Preussisch.Blau.E04.GERMAN.dTV.XviD-ernie
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 26 Dezember '13 von , in Dokus, Menschen. Tags: , .

Frauen die Geschichte machten – SD/720p- Xvid/h264

Cover

Von Kleopatra zu Elizabeth I. und Sophie Scholl – sie alle sind Frauen aus stark kontrastierende Epochen und mit unterschiedlichen Hintergründen – aber eines haben sie gemeinsam: sie gehören zu den einflussreichsten Frauen der Geschichte. Mächtig und hilflos, beliebt und verachtet, zielstrebig und verzweifelt. Die Dokumentation porträtiert diese bemerkenswerten Frauen in noch nie dagewesenem Detail und untersucht ihr Leben sowohl im zeitgenössischen Kontext, als auch aus historischer Sicht

Dauer: 50:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Frauen.die.Geschichte.machten.E01.Jeanne.d.Arc.GERMAN.DOKU.HDTVRip.Xvid-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Frauen.die.Geschichte.machten.E02.Koenigin.Luise.GERMAN.DOKU.HDTVRip.Xvid-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Frauen.die.Geschichte.machten.E03.Sophie.Scholl.GERMAN.DOKU.HDTVRip.Xvid-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Frauen.die.Geschichte.machten.E04.Kleopatra.GERMAN.DOKU.HDTVRip.Xvid-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Frauen.die.Geschichte.machten.E05.Elisabeth.I.GERMAN.DOKU.HDTVRip.Xvid-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Frauen.die.Geschichte.machten.E06.Katharina.die.Grosse.GERMAN.DOKU.HDTVRip.Xvid-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Frauen.die.Geschichte.machten.E01.Jeanne.d.Arc.GERMAN.DOKU.AC3.720p.HDTV.x264-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Frauen.die.Geschichte.machten.E02.Koenigin.Luise.GERMAN.DOKU.AC3.720p.HDTV.x264-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Frauen.die.Geschichte.machten.E03.Sophie.Scholl.GERMAN.DOKU.AC3.720p.HDTV.x264-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Frauen.die.Geschichte.machten.E04.Kleopatra.GERMAN.DOKU.AC3.720p.HDTV.x264-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Frauen.die.Geschichte.machten.E05.Elisabeth.I.GERMAN.DOKU.AC3.720p.HDTV.x264-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Frauen.die.Geschichte.machten.E06.Katharina.die.Grosse.GERMAN.DOKU.AC3.720p.HDTV.x264-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 24 November '13 von , in Biografien, Geschichte/Politik, Menschen. Tags: , , , , , .

Die Potsdamer Garnisonkirche: Geschichte eines preussischen Kulturerbes

Cover

Die Hof- und Garnisonkirche galt als die bedeutendste Barockkirche von Potsdam. Errichtet wurde sie unter dem zweiten preußischen König Friedrich Wilhelm I. von 1730 bis 1735. Den königlichen Soldaten diente sie zu Gottesdiensten, dem König Friedrich Wilhelm I. als letzte Ruhestätte. Nach einem nächtlichen Bombenangriff brannte die Kirche am 14. April 1945, wenige Tage vor Kriegsende, vollständig aus. Die Ruine wurde am 23. Juni 1968 auf Beschluss der SED-Führung unter Walter Ulbricht gesprengt und abgetragen. Das weithin sichtbare Wahrzeichen Potsdams und Sinnbild Preußens existierte nicht mehr. Dieser Film erweckt die Garnisonkirche zu neuem Leben.

Dauer: 60:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Die.Potsdamer.Garnisonkirche.-.Geschichte.eines.preussischen.Kulturerbes.GERMAN.DOKU.DVDRiP.XviD-HB
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 26 Juni '13 von , in Architektur, Geschichte/Politik. Tags: , .

Sommer in Ostpreußen 1942 – DVDRip – Xvid

Cover

Es ist schon lange her. Und es liegt in weiter Ferne, wovon dieser Film erzählt: von Gottfried und Maria, einem jungen Paar mitten im Krieg. Und von einem Sommer in Ostpreußen. Wir schreiben das Jahr 1942. Wie viele Deutsche träumt das Paar vom Urlaub an der Ostsee, von der Samlandküste, von Wind und Wellen, von Ruhe und Erholung. Die Enge des Alltags eintauschen gegen die Weite Ostpreußens. Urlaub vom Alltag, Urlaub vom Krieg. Wer weiß, wie viele Sommer es für den deutschen Soldaten noch geben wird? Aus Berlin, Breslau und Dresden fuhren täglich Sonder- und Ferienzüge nach Königsberg, darunter auch Luxuszüge und Schnellzüge. Für die Strecke Berlin – Königsberg benötigte der Bahnreisende damals sechseinhalb Stunden. Heute dauert die Fahrt mehr als 16 Stunden, mehrmaliges Umsteigen inbegriffen. Von Königsberg ging es dann mit der Cranzer Bahn zur Kurischen Nehrung oder mit der Samlandbahn an die Bernsteinküste.

Dauer: 00:55:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Sommer.in.Ostpreussen.1942.GERMAN.DOKU.DVDRiP.XviD
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 26 Juni '13 von , in Deutschland, Geschichte/Politik. Tags: , , .

Friedrich: Ein deutscher König – dTV – Xvid

Cover

Er wird verehrt und verteufelt, geliebt und gehasst: Friedrich II., König von Preußen. Der “Alte Fritz” ist eine der monumentalen und zugleich umstrittensten Erscheinungen der Geschichte. Unter den deutschen Herrschern vereinte kein anderer so unterschiedliche Rollen und Eigenschaften in sich wie Friedrich der Große. Er war Dichter und Feldherr, Schöngeist und Despot. Das 90-minütige Doku-Drama hebt mithilfe aufwändiger Spielfilmszenen besonders die Brüche und Kontraste der historischen Figur hervor.In einem von Tugend und Disziplin beherrschten Mikrokosmos wächst der junge Friedrich auf. Bestrebt, aus dem Sohn einen seiner gehorsamen Blauröcke zu formen, unterlässt Friedrich Wilhelm I. keinen Versuch, dessen Willen zu brechen. Friedrich kann dem Drill nichts abgewinnen, sucht sich Weltfluchten in Musik und Literatur und entwickelt sich im Laufe der Jahre zum Meister der Verstellung. Doch nach dem Tod des Vaters muss nun er in die Rolle des Preußenkönigs schlüpfen.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Friedrich.-.Ein.deutscher.Koenig.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 11 Juni '13 von , in Geschichte/Politik, Neuzeit. Tags: , , , .

Preussen: Chronik eines deutschen Staates – dTV – Xvid

Cover

Im Jahr 2001 wurde im Rahmen eines Preußen-Jahres der dreihundertjährigen Geschichte Preußen gedacht. 300 Jahre Preußen – Anlass für eine aufwändige, informative und zugleich höchst unterhaltsame Dokumentationsreihe in der ARD, einer Gemeinschaftsproduktion der damaligen ARD-Sendeanstalten ORB, SFB (jetzt Rundfunk Berlin-Brandenburg rbb) und WDR, die den Auftakt des Preußen-Jahres 2001 bildete. Gedreht wurde „Preußen – Chronik eines deutschen Staates“an Schauplätzen von Potsdam-Sanssouci bis Berlin, dem ostpreußischen Königsberg bis Köln, von Schleswig bis Schlesien. Die Moderations- und Spielszenen entstanden mit Katharina Thalbach. Als „jeborene Preußin“ begleitet sie mit Mutterwitz und Nachdenklichkeit die Zuschauer bei der filmischen Zeitreise durch Preußens Geschichte.

Dauer: 30:00 | Größe: 250 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Die.Preussen.Chronik.E01.1640-1713.Vom.Kurfuerstentum.zum.Koenigreich.German.DOKU.HDTVRip.XviD
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Die.Preussen.Chronik.E02.1713-1786.Vom.Koenigreich.zur.Grossmacht.German.DOKU.HDTVRip.XviD
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Die.Preussen.Chronik.E03.1786-1848.Von.der.Reformzeit.zur.Revolution.German.DOKU.HDTVRip.XviD
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Die.Preussen.Chronik.E04.1848-1871.Mit.Blut.und.Eisen.Der.Weg.ins.Deutsche.Reich.German.DOKU.HDTVRip.XviD
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Die.Preussen.Chronik.E05.1871-1918.Heil.dir.im.Siegerkranz.Die.Zeit.des.Wilhelminismus.German.DOKU.HDTVRip.XviD
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Die.Preussen.Chronik.E06.1918-1947.Republik.Nazi.Herrschaft.und.Untergang.German.DOKU.HDTVRip.XviD
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 10 Juni '13 von , in Deutschland, Geschichte/Politik. Tags: , , , , .

Des Kaisers schmutzige Wäsche – HDTV – SD/720p

Cover

Wilhelm II., Deutschlands letzter Kaiser, steht bis heute für die konservative, militarisierte und patriarchalisch-preußische Gesellschaft der Jahre vor dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs. Was jedoch kaum bekannt ist: er führte ein eigenartiges Doppelleben. Der auf sein internationales Prestige und auf herbe Männlichkeit bedachte Monarch war der schillernde und umschwärmte Mittelpunkt einer homosexuellen Männerrunde, bekannt als “Liebenberger Kreis”, eine Tafelrunde seines engsten Vertrauten und besten Freundes, Philipp Fürst zu Eulenburg-Hertefeld auf Schloss Liebenberg bei Berlin. Über 20 Jahre sind Eulenburg und Wilhelm eng befreundet. Der erfahrene, den schönen Künsten zugetane Fürst berät den Kaiser aber auch politisch und arbeitet auf einen Ausgleich mit Frankreich hin: Für einen dauerhaften Frieden wird, mit Beteiligung französischer Diplomaten, über die Rückgabe Elsass-Lothringens diskutiert. Doch dann wird Eulenburg von dem einflussreichen Journalisten Maximilian Harden der Homosexualität bezichtigt, damals nach § 175 Strafgesetzbuch mit empfindlicher Strafe belegt. Der Kaiser muss sich von seinem Berater trennen, nun hat das Militär wieder maßgeblichen Einfluss auf den Monarchen. 1914 bricht der Erste Weltkrieg aus.

Dauer: 50:00 | Größe: 608 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Des.Kaisers.schmutzige.Waesche.-.Wilhelm.II.Frieden.oder.Krieg.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1970 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Des.Kaisers.schmutzige.Waesche.-.Wilhelm.II.Frieden.oder.Krieg.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 Juni '13 von , in Erster Weltkrieg. Tags: , , , , .

Preussen: Chronik eines deutschen Staates – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 260 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Doku

Die ARD hat eine sechsteilige Dokumentation Preußen — Chronik eines deutschen Staates vorgelegt. Diese entführt ihren Betrachter in die bewegte Geschichte des ehemals größten deutschen Territorialstaates, der wie kein anderer die Geschicke Deutschlands und der Mitte Europas bestimmte. Dabei kommt in dieser Zusammenschau kein wesentlicher Aspekt zu kurz: Man erfährt von den Anfängen des Herzogtums Preußen, das sich als Nicht-Bestandteil des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation jenseits von Oder und Neiße zu behaupten versuchte und von seiner damit einhergehenden frühen militärischen Prägung. Man erlebt die weitreichenden Veränderungen durch den „Soldatenkönig“ Friedrich Wilhelm I. und „Friedrich den Großen“, die Schlesischen Kriege und die Rolle Preußens in der Napoleonischen Ära. Es entwickelt sich aber auch das Bild des nach 1815 aufstrebenden Machtstaates, der über seine Konkurrenz mit Österreich im Deutschen Bund zur treibenden Kraft der Reichseinigung durch Bismarck wurde. Ebenso wird das tragische Ende des preußischen Deutschlands bzw. des deutschen Preußen im Ersten und Zweiten Weltkrieg eindrucksvoll nähergebracht. Es ist aber nicht nur die Berücksichtigung der „großen Politik“, die diese Dokumentation sehenswert macht. Preußen wird lebendig durch seine Herrscher, die mit ihrer unterschiedlichen Art das Land prägten, vom „Großen Kurfürsten“ bis hin zum letzten Kaiser Wilhelm II. Sie entführt uns auch in die wechselhaften Landschaften dieses von der Rheinprovinz bis ins Baltikum reichenden Staates, zu den so unterschiedlichen Menschen in den einzelnen Landesteilen. Preußen wird hier greifbar als Erfolgsgeschichte mit tragischem Ende, als Mixtur aus Aufklärungs- und Obrigkeitsstaat, in dem gesellschaftliche Starre und wegweisende Toleranz gleichermaßen zu finden waren. Am 18. Januar 1701 setzt sich Friedrich III., Kurfürst von Brandenburg, im ostpreußischen Königsberg die Krone aufs Haupt und nennt sich fortan „König in Preussen“. Die Selbstkrönung des prunksüchtigen Provinzfürsten markiert den Aufstieg Brandenburg-Preußens zur europäischen Großmacht. Über mehr als 200 Jahre hinweg bestimmt der Hohenzollern-Staat ganz entscheidend die deutsche Geschichte. Preußen erobert sich die Vorherrschaft im Deutschen Reich und wird zu dessen Machtzentrum. Am Ende liegt Deutschland im Trümmern. Der Staat Preußen, Sinnbild deutscher Machtansprüche, wird nach dem Zweiten Weltkrieg durch Beschluß der Alliierten aufgelöst. 300 Jahre Preußen – Anlaß für diese aufwendige, informative und zugleich höchst unterhaltsame Dokumentationsreihe. Preußen hat stets zu sehr gegensätzlichen Beurteilungen provoziert. Preußen – das ist das Toleranzedikt von Potsdam, mit dem der „Große Kurfürst“ Glaubensfreiheit gewährte und die Hugenotten ins Land holte, und das ist der „Tag von Potsdam“, als die preußischen Eliten Hitler den roten Teppich ausrollten. Preußen ist Aufklärung und Absolutismus, ist Militarismus und Minderheitenschutz, ist Disziplin und Untertanengeist. Preußen – das sind die Schlösser und Gärten von Sanssouci, das sind Siegessäule und Sachsenhausen. An Preußens Symbol, der Pickelhaube, scheiden sich bis heute die Geister. Die beliebte Schauspielerin Katharina Thalbach begleitet die Zuschauer bei der filmischen Zeitreise durch Preußens Geschichte.

E01 – Vom Kurfürstentum zum Königreich (1618-1713)
Download: hier | rapidshare.com

E02 – Vom Königreich zur Großmacht (1713-1786)
Download: hier | rapidshare.com

E03 – Von der Reformzeit zur Revolution (1718-1848)
Download: hier | rapidshare.com

E04 – Mit Blut und Eisen: Der Weg ins Deutsche Reich (1848-1871)
Download: hier | rapidshare.com

E05 – Heil Dir im Siegeskranz“ – die Zeit des Wilhelminismus (1871-1918)
Download: hier | rapidshare.com

E06 – Republik, Nazi-Herrschaft und Untergang (1918-1947)
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 10 Mai '09 von , in Geschichte/Politik. Tags: , , , , .

Nach oben