Serienjunkies.org

Noise and Resistance – HDTVRip – SD/720p

Cover

Es geht auch anders. Kommerz, Kapital und Konsum sind keine unumstößliche Notwendigkeit unserer Gegenwart. Dass man mit dieser Meinung nicht allein sein muss, zeigen Francesca Araiza Andrade und Julia Ostertag in ihrem wütenden und mitreißenden Dokumentarfilm Noise and Resistance. Was manchen nur als Lärm und Störung gilt, machen sie als vitale Artikulation des Widerstands deutlich: Punk ist hier weder Modeerscheinung noch verstaubtes Relikt der Vergangenheit, sondern der lebendige Ausdruck eines Lebensgefühls. Die beiden Regisseurinnen begeben sich mitten hinein in eine höchstlebendige und pulsierende, eine aufbegehrende und selbstbewusste Szene. Ob Hausbesetzer aus Barcelona, Antifaschisten in Moskau, niederländische Gewerkschaftskämpfer, die Aktivisten des englischen CRASS – Kollektivs, queere Wagenplatzbewohner aus Berlin oder Punkgirl-Bands aus Schweden – immer ist die Musik eine kollektive Selbstbehauptung, ein vertontes Nein, dessen Losung »Do it yourself!« zur lautstarken Internationale des 21. Jahrhundert geworden ist.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 800 MB | Sprache: O-Ton & deutsche Untertitel | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Noise.and.Resistance.German.Subbed.DOKU.WEBRiP.x264-RAiNDEER
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:30:00 | Größe: 2200 MB | Sprache: O-Ton & deutsche Untertitel | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Noise.and.Resistance.German.Subbed.DOKU.720p.WebHD.x264-RAiNDEER
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 30 Mai '16 von , in Musik. Tags: , .

Another State of Mind – DVDRip – Xvid

Cover

Im Sommer 1982 starten die Bands „Social Distortion“, „Youth Brigade“ und „TSOL“ in einem selbst zusammengeschraubten, ausrangierten Schulbus zu einer in Eigenregie organisierten Tour durch ganz Nordamerika. Ein echtes Drama! Zuerst will niemand die Jungs spielen lassen, dann streikt der Bus (man pennt Wochen bei Minor Threat im Übungsraum…) und zum Schluss hauen sich die Musiker gegenseitig auf die Mütze. Ein eigenes Kamerateam begleitet die Bands, zeigt eindrucksvolle Tourimpressionen, Liveauftritte, Bullenstress, Obdachlosigkeit usw. Großartige Konzertausschnitte und Interviews von allen Bands. Dieser Film von 1982 ist nicht einfach nur eine Tourdokumentation, sondern spiegelt all die gemischten Gefühle der jungen Punkrocker um Mike Ness wieder, zeigt die Haltung der US Bevölkerung gegenüber Punkrock in den 80ern und kratzt an der Fassade der sauberen Subkultur. Ein Stück Punk-History und zugleich ein hervorragender Punkfilm!

Dauer: 80:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Englisch | Format: Xvid | Uploader: Igelbauer

Another.State.of.Mind.ENGLISH.DVDRip.Xvid
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 23 August '14 von , in Amerika, Musik. Tags: , , .

Beijing Bubbles: Punk und Rock in Chinas Hauptstadt – DVDRip – h264

Cover

Der Film begleitet fünf Pekinger Bands (Joyside, Hang on the Box, Sha Zi, New Pants und T9 aka Hanggai Band) bei ihren Proben und Auftritten, aber auch in ihrem Alltagsleben. Er gibt einen Einblick in die aktuelle Punk- und Rockszene Chinas und in die Gefühls- und Gedankenwelt der jungen Musiker, die sich bewusst gegen den herkömmlichen chinesischen Lebensentwurf stellen. Neben einer musikalischen Bestandsaufnahme wirft Beijing Bubbles auch einen kritischen Blick auf die chinesische Gesellschaft der Gegenwart. Auch ästhetisch entspricht der Film seiner inhaltlichen Punk-Attitüde, da besonders die Außenaufnahmen auf öffentlichen Plätzen unter schwierigen Bedingungen entstanden und zum Teil nur mit versteckter Kamera möglich waren.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Chinesisch&Deutsche Untertitel | Format: h264 | Uploader: Igelbauer

Beijing.Bubbles.Punk.und.Rock.in.Chinas.Hauptstadt.German.SUBBED.DVDRip.x264
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 August '14 von , in Musik. Tags: , , .

Noise and Resistance: Voices from the DIY Underground – DVDRip – h264

Cover

Es geht auch anders. Kommerz, Kapital und Konsum sind keine unumstößliche Notwendigkeit unserer Gegenwart. Dass man mit dieser Meinung nicht allein sein muss, zeigen Francesca Araiza Andrade und Julia Ostertag in ihrem wütenden und mitreißenden Dokumentarfilm Noise and Resistance. Was manchen nur als Lärm und Störung gilt, machen sie als vitale Artikulation des Widerstands deutlich: Punk ist hier weder Modeerscheinung noch verstaubtes Relikt der Vergangenheit, sondern der lebendige Ausdruck eines Lebensgefühls. Die beiden Regisseurinnen begeben sich mitten hinein in eine höchstlebendige und pulsierende, eine aufbegehrende und selbstbewusste Szene. Ob Hausbesetzer aus Barcelona, Antifaschisten in Moskau, niederländische Gewerkschaftskämpfer, die Aktivisten des englischen CRASS – Kollektivs, queere Wagenplatzbewohner aus Berlin oder Punkgirl-Bands aus Schweden – immer ist die Musik eine kollektive Selbstbehauptung, ein vertontes Nein, dessen Losung »Do it yourself!« zur lautstarken Internationale des 21. Jahrhundert geworden ist.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 1200 MB | Sprache: Englisch & deutsche Untertitel | Format: h264 | Uploader: Igelbauer

Noise.and.Resistance.Voices.from.the.DIY.Underground.GERMAN.SUBBED.DVDRip.x264.
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 26 Juli '14 von , in Kunst, Musik. Tags: , , , .

3 Akkorde für ein Halleluja – DVDRip – h264

Cover

3 Akkorde für ein Halleluja ist eine Dokumentation von Trini Trimpop über die Geschichte der Musikgruppe Die Toten Hosen von 1982 bis 1988. Wer sich schon immer gefragt hat, wie die Jahre vor dem Aufstieg in die Rock´n´Roll-Bundesliga ausgesehen haben, kriegt jetzt die Chance, noch einmal live dabei zu sein. Die Hosen nehmen Euch mit auf eine Zeitreise in die visuelle Wirklichkeit dieses Jahrzehnts, die in den weichgespülten 80er-Jahre-Shows des Privatfernsehens natürlich immer ausgeblendet werden muss. Begleitet die Hosen nach Helgoland, Sauerland, Russland und quer durch die Republik. Wer kann sich heute noch an das Benefiz-Straßenkonzert vor dem Berliner „Scheißladen“ erinnern, an den ungewollten Stunt von Breiti bei Radio Bremen oder an die Magical-Mystery-Tour mit Station am Timmendorfer Strand? Eine wilde Zeit, in der Schorsch Kamerun und Rocko Schamoni v-o-r der Bühne standen, wenn die Düsseldorfer Gang mit ihrem Kindersarg (als Gitarrenkoffer) auf dem Dach eintrudelte.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 1200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: Igelbauer

3.Akkorde.fuer.ein.Halleluja.GERMAN.DVDRip.x264
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 26 Juli '14 von , in Kunst, Musik. Tags: , , , .

End of the Century – The Story of the Ramones – DVDRip – h264

Cover

Der Film umfaßt inhaltlich 22 Jahre RAMONES und endet mit dem Tod von Joey und Dee Dee. Dabei kommt jeder zu Wort, der in der Geschichte der Band und zu dieser Zeit eine Rolle gespielt hat. Neben aller Bandmitglieder schildern Zeitzeugen wie Debbie Harry und Chris Stein, Joe Strummer oder der Gründer des legendären PUNK Magazines Legs Neil ihre Sicht der Dinge. Niemals glorifizierend wird hier erzählt, wie New York Mitte der Siebziger aufgrund der Stadtflucht der Erwachsenen in die Vororte zum Hexenkessel für Jugend- und Subkultur wurde und wie sich in diesem Umfeld die RAMONES formierten. Die Dokumentation läßt deutlich auch einen Blick auf die hässlichen Seiten des menschlichen Miteinanders innerhalb der Band zu. Man bekommt z.B. einen Eindruck, wie kaputt und von Drogen zerfressen Dee Dee Ramone bereits Anfang der Achtziger war. Auch die erzkonservative und deutlich rechte Gesinnung von Johnny Ramone wird weder beschönigt, noch verheimlicht. Selbst die persönlichen Differenzen zwischen ihm und Joey, bedingt durch die Tatsache, daß Johnny seinem sensiblen Bandkollegen die Frau ausspannte, werden thematisiert. Niemals wird der Blick auf die Band, die zweifelsfrei das ästhetische Empfinden für Musik einer ganzen Generation geprägt hat, verklärt oder verfälscht. Ganz im Gegenteil werden die Mitglieder der RAMONES von einer ganz privaten Seite gezeigt und man bekommt eine Idee davon, was für Menschen eigentlich hinter dem „Produkt“ RAMONES standen, wer sie wirklich sind und waren.

Dauer: 01:50:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Englisch & deutsche Untertitel | Format: h264 | Uploader: Igelbauer

End.of.the.Century.the.Story.of.the.Ramones.ENGLISH.GERMAN.SUBS.DVDRip.x264
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 19 Juli '14 von , in Musik. Tags: , .

Punk im Dschungel – DVDRip – h264

Cover

Der Dokumentarfilm “Punk im Dschungel” begibt sich mit der schwäbischen Punkband “Cluster Bomb Unit” auf eine Reise durch Indonesien. Wir entdecken eine junge Generation zwischen islamischer Tradition und westlichem Lifestyle und erleben Popmusik als Katalysator für gesellschaftliche Veränderungen. Die Rebellion des Punk ist in Deutschland allenfalls noch als modische Attitüde bei H & M aktuell. Doch in Indonesien ist Punk für viele Jugendliche identitätsstiftend und ein Motor für neue soziale Bewegungen. Punk und Kopftuch, das ist dort kein Gegensatz. Die viertgrößte Nation der Welt mit überwiegend islamischer Bevölkerung und demokratischer Regierung seit 2004 befindet sich in einer tiefen Umbruchphase. Hier lösen die in die Jahre gekommenen schwäbischen Punkmusiker eine Welle der Begeisterung aus, die nur auf den ersten Blick kurios erscheint.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: Igelbauer

Punk.im.Dschungel.GERMAN.DVDRip.x264
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 19 Juli '14 von , in Gesellschaft, Menschen, Musik. Tags: , , .

Reise in die 80er Jahre – SATRip – Xvid

Cover

„Politik ist das beherrschende Thema der 80er Jahre. Helmut Kohl verspricht die geistig-moralische Wende. Er wird 1982 Kanzler der Bundesrepublik Deutschland und bleibt es 16 Jahre lang. Man hat ihn unterschätzt.“ Thomas Freitag, erfolgreicher Kohl-Imitator und Kabarettist der 80er Jahre, berichtet zusammen mit Bettina Böttinger über seine Erfahrungen aus den 80ern. In diesem Jahrzehnt beherrschen Skandale die Medienlandschaft, z.B. die Flick- und die Kießling-Affäre oder die gefälschten Hitler-Tagebücher. Spätestens nach der Barschel-Affäre ist das Ehrenwort eines Politikers nach Meinung vieler Wähler nicht mehr allzu viel wert. „Das Fernsehen wird als Möglichkeit der Selbstdarstellung entdeckt!“ lautet eine Einschätzung von Thomas Freitag. Das Gladbecker Geiseldrama zeigt, dass die Presse auf der Suche nach Bildern und Geschichten jegliche Hemmschwelle verloren hat. Aids wird Thema, das Kondom erlebt ein Comeback. „Dallas“ und „Denver-Clan“ setzen neue Standards in der Dauerberieselung der Zuschauer mit Fernsehserien. „Lindenstraße“, „Tatort“ und „Schwarzwaldklinik“ bannen den Zuschauer jede Woche neu zur gleichen Zeit vorm Fernsehgerät. 1984 startet das Privatfernsehen. Mit dem Gemülichkeits-TV ist es nun vorbei. Tabus werden gebrochen und die Sex-Beraterin Erika Berger („Eine Chance für die Liebe“) wird eines der Gesichter von RTL. Von vielen Fans in eine Reihe mit „Aufklärungspapst“ Oswalt Kolle gestellt, etabliert sich Berger sich schnell als Expertin für „heikle Themen“. Berühmt wird in den 80ern auch der junge Sportflieger Mathias Rust. 1987 landet der 19-jährige Hamburger mit seiner „Cessna 172“ auf dem Roten Platz in Moskau.

Dauer: 28:23 | Größe: 258 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: blindbear

E01 – Reise in die 80er Jahre – Safer Sex und Telespiel
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

E02 – Reise in die 80er Jahre – Menschenkette und Aerobic
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 24 September '12 von , in Moderne. Tags: , , , , , , , , .

Ostpunk! Too much future: Punk in der DDR – dTV – Xvid

Cover

Punk im Osten, das war Subkultur im anderen Deutschland, das war Tumult, das war totale Verweigerung. Die Punks in der DDR stießen an die Grenzen eines Systems, das seine Jugend steuern wollte. Im Konflikt zwischen Kollektiv und Individuum, Zukunftsnorm und Lebenslust, schrieben sie ein bizarres Kapitel ostdeutscher Geschichte. Der Film porträtiert sechs Protagonisten der frühen Ostpunk-Bewegung über das Ende der DDR hinaus, erzählt von Anpassung, Konsequenz, Zwängen, Unabhängigkeit und von der Verwandlung einer allgemeinen Verweigerung in künstlerische und politische Praxis.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 900 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Ostpunk.Too.much.future.-.Punk.in.der.DDR.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 28 Juni '12 von , in DDR, Musik. Tags: , , .

Kiezkick und Punkrock – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Trotz 1. Liga und bei aller Professionalisierung bleibt der FC St. Pauli anders, eigensinnig, eigenartig. Mit keinem anderen Fußballclub verbindet sich ein ähnlich ausgeprägtes Bild, ein vergleichbar markantes Lebensgefühl. Mitte der 1980er Jahre wurde der Verein von einer alternativen Szene entdeckt, die zuvor nichts mit Fußball zu tun hatte.Die Hafenstraße eroberte das Stadion mit Totenkopfflagge und AC/DC. Was ist geblieben von der Haltung, mit der die Hafenstraße einst das Stadion eroberte: rebellisch, links, antifaschistisch? EineSpurensuche, bei der Tomte-Sänger Thees Uhlmann von seiner Liebe zu St. Pauli erzählt, sich Carsten Friedrichs von der Hamburger Band Superpunk, im übrigen HSV-Fan, kritisch zum Image des FC äußert, und sich Dirk „Dicken“ Jora von Slime erinnert, wie der Punkrock zu St. Pauli kam und immer mehr war als nur Musik – nämlich Idee und Haltung.

Kiezkick.und.Punkrock.German.DOKU.WS.dTV.XviD-UTOPiA
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 11 Februar '11 von , in Musik, Städte. Tags: , , , , .

Nach oben