Serienjunkies.org

Kokain: Im Bann der Droge – HDTV – Xvid/720p

Cover

Vom Indio- zum Yuppie-Rauschmittel. Kokain hat eine 5000-jährige „Karriere“ hinter sich, diente auch als Heilmittel und peppte bis Anfang des 20. Jh. Coca-Cola auf. Der längst illegale Stoff ist für Dealer äußerst lukrativ. – Über die Jagd auf „Schneekönige“ aus US-Sicht.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Kokain.Im.Bann.der.Droge.GERMAN.DUBBED.DOKU.WS.HDTVRip.XviD-TVP
Download: hier | share-online.biz

Dauer: 01:30:00 | Größe: 1800 MB | Sprache: Deutsch & Englisch | Format: x264 | Uploader: liebeskraft

Kokain.Im.Bann.der.Droge.GERMAN.DUBBED.DL.DOKU.720p.HDTV.x264-TVP
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 27 März '12 von , in Drogen. Tags: , , .

Das Drogen ABC – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Welche Droge ist am Gefährlichsten? Welche Droge wird unterschätzt? – Dieser Film beantwortet alle eure Fragen zum Thema Drogen. Ekstase bis zum Exitus? Drogen, ob legal oder illegal sind so einfach erhältlich wie nie zuvor. In Politik und Medien löst dies hitzige Diskussionen aus, die aber oft zu wenig fundiert sind. Wissenschaftler haben deshalb erstmals ein seriöses Ranking zu den sozialen und individuellen Gefahren der verbreitetesten Rauschmittel erstellt. Und überraschenderweise sind einige der gefährlichsten Substanzen vollkommen legal…

BBC.Exklusiv.-.Das.Drogen.ABC.GERMAN.DOKU.dTV
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 2 Dezember '10 von , in Drogen, Menschen. Tags: , , , .

Mohn: Blume des Schlafes – aTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Im Orient werden Mohnsamen als Gewürz und für aphrodisische Speisen genutzt. In Osteuropa schätzt man ihn als Zugabe zu Süßigkeiten und in Desserts. Kaum eine Pflanze ist so wandlungsfähig und hat eine so lange Geschichte hinter sich, wie der Schlafmohn. Seine traumfördernde Wirkung war bereits den Ägyptern bekannt. Die Mohnkapseln liefern durch Anritzen der unreifen Frucht den begehrten Milchsaft, der schließlich zu Opium verdickt wird – so entsteht eines der stärksten Rauschmittel und Aphrodisiaka weltweit. Die Dokumentation verfolgt die Verwendung des Mohns von der Antike bis in die Neuzeit: In der Türkei besucht das Kamerateam die größten – staatlich kontrollierten – Schlafmohngebiete der Welt, dort wo die Grundsubstanzen für die internationalen Pharmaunternehmen aufbereitet werden. In Österreich werden zwischen Linz und Wien riesige Mohnplantagen kultiviert, das wichtigste Produktionsgebiet für Speisemohn in ganz Europa. Hier werden die Mohnsamen von Alters her für die typisch österreichischen Speisen produziert: Mohnstrudel, Mohnbrötchen, Mohnzopf und Germknödel. Die Dokumentation geht in ruhigen Bildern von der Schönheit der blühenden Mohnpflanze aus, die mit ihren zarten zerknitterten Blütenblättern in den knalligsten Farben ganze Felder optisch so verwandeln, als stünden sie in Flammen.

Mohn – Blume des Schlafes
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 9 Mai '09 von , in Gesundheit&Medizin, Natur. Tags: , , , , , , , , , , .

Nach oben