Serienjunkies.org

Digital Natives: Die Ureinwohner des World Wide Web – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Wer sind die „Digital Natives“, die Ureinwohner des Netzes? Es sind die nach 1980 Geborenen. Die, die nie in einer Welt ohne Internet, Handys, Videospiele und all den anderen Werk- und Spielzeugen des digitalen Zeitalters gelebt haben. Ureinwohner der digitalen Welt. „Digital Natives“ diesen Begriff hat der amerikanische Pädagoge Marc Prensky geprägt. Er beschreibt alle nach 1980 geborenen Weltbürger, die nie in einer Welt ohne Internet, Handy, Videospiele und all die anderen „Tools“ des digitalen Zeitalters gelebt haben. Für diese „Netzbewohner“ sind die Grenzen zwischen Realität und Virtualität fließend. Im übertragenen Sinn werden sie als Muttersprachler in der digitalen Welt bezeichnet. Im Gegensatz zu den „Digital Immigrants“, die erst nachträglich lernen mussten, sich in der Netz-Welt zu bewegen. Und die sich oft gar nicht vorstellen können, wie selbstverständlich die junge Generation viele Dinge im Netz leichthändig erledigt , die sie mühsam Schritt für Schritt abarbeiten müssen. Dabei wächst die gesellschaftliche Bedeutung der jungen „Netzbewohner“ rasant: Sie kennen sich in der digitalen Welt mindestens genauso gut aus wie in der Realität, wenn nicht sogar besser. Sie beeinflussen in verstärktem Maß die Weiterentwicklung in Medien, Politik und Wirtschaft. Die Dokumentation „Digital Natives“ beschreibt die „Ureinwohner des Internet“ und ihre Vorstellungen von der digitalen Zukunft.

Digital.Natives.Die.Ureinwohner.des.World.Wide.Web .GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 21 Mai '10 von , in Menschen, Reportagen, Zukunft. Tags: , , , , , .

Wahrheit: Alles Lüge? Wie das Gehirn Wirklichkeit konstruiert – dTV – Xvid

Cover

Ist die Welt, wie wir sie sehen, tatsächlich Realität oder nur ein Produkt unseres Gehirns? Was wäre, wenn das, was wir erleben, bloss eine individuelle Illusion ist? International renommierte Wissenschaftler machen anhand anschaulicher Beispiele deutlich, wie leicht unsere Wahrnehmung – und damit unsere individuelle Realität – beeinflussbar ist. Die Erkenntnisse der Hirnforschung verleihen dem bisherigen Verständnis von Realität jedenfalls eine neue imension. Unendlich viele Möglichkeiten würden sich eröffnen, wenn wir die Wahrnehmung der Wirklichkeit durch unser Gehirn aktiv steuern könnten. Die Dokumentation zeigt darüber hinaus, wie die Neurowissenschaft versucht, mit modernsten Techniken das Rätsel Realität zu lösen. Dadurch bekommt die Hirnforschung auch eine philosophische Relevanz, da sie indirekt die Frage stellt, in was für einer Welt wir leben wollen und wie wir sie erleben wollen.

spacer
Dauer: 43:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Sid

Wahrheit.Alles.Luege.Wie.das.Gehirn.Wirklichkeit.konstruiert.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-MiSFiTS
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

spacer
Dauer: 60:00 | Größe: 720 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: wooki

Wahrheit? Alles Lüge! – Wie das Gehirn Wirklichkeit konstruiert.dtv.XviDNeu
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 19 März '10 von , in Menschen. Tags: , , , , .

Nach oben