Serienjunkies.org

London Beat: Musik als Revolte – HDTV – SD/720p

Cover

The Rolling Stones, The Kinks, The Who, Depeche Mode, Sex Pistols, Kate Tempest und M.I.A. – Londons Musikszene hat mehr als große Namen und Welterfolge zu bieten. Die erfolgreichsten Hits aus London haben oft eine ernste Nachricht an das politische Establishment. In den 1980er Jahren mobilisiert sich eine Armada von Bands und Künstlern gegen die von starken Klassen- und Rassengegensätzen geprägte Gesellschaft. Anhand von Konzertausschnitten und Interviews erzählt der Film von den Hintergründen und veranschaulicht die abwechslungsreiche Geschichte der Revolte in der Musik Londons.

Dauer: 60:00 | Größe: 870 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

London.Beat.-.Musik.als.Revolte.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-DOX
Download: hier | filer.net
Download: hier | ddl.to
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 60:00 | Größe: 2700 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

London.Beat.-.Musik.als.Revolte.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-DOX
Download: hier | filer.net
Download: hier | ddl.to
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 4 Februar '20 von , in Musik. Tags: , , , .

Crossfire Hurricane: The Rise of the Stones – Webrip – SD/720p

Cover

Am 26. Juli wird Mick Jagger 75 Jahre. „The Rolling Stones – Crossfire Hurricane“ vom hochgelobten Dokumentarfilmer Brett Morgen („Cobain – Montage of Heck“) fasste 2012 die Geschichte der vielleicht wichtigsten noch existierenden Band der Rock’n’Roll-Gründerjahre zusammen. Der Film, an dem die Rolling Stones intensiv mitarbeiteten, stilisiert die Briten um das geniale Songwriter-Duo Jagger/Richards einmal mehr als „bösen Gegenentwurf“ zur hellen Welt der Beatles. Wir ahnten es längst: Scheinbar hat das Böse die Zeit besser überdauert. Der Film, der seine Weltpremiere auf dem London Filmfestival 2012 hatte, überzeugt durch Bilder in Spielfilmqualität und einen atemberaubenden Schnitt.

Dauer: 01:50:00 | Größe: 1800 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Crossfire.Hurricane.GERMAN.DOKU.Webrip.x264-EPiS
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:50:00 | Größe: 3100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Crossfire.Hurricane.GERMAN.DOKU.720p.WebHD.x264-EPiS
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 31 Juli '18 von , in Musik. Tags: , , .

Bist du Beatles oder Stones ? – HDTV – SD/720p

Cover

„Bist du Beatles oder Stones?“ – das war ’68 eine entscheidende Frage. Atze, Henne, Henny, Lutze und Wolle sahen aus wie die Beatles und fühlten sich wie die Stones – zumindest manchmal. Fünf Freunde aus Neukölln: ein Generationenbild von Wolfgang Ettlich. Atze, Henne, Henny, Lutze und Wolle waren seit ihrer Kindheit beste Freunde in ihrem Berliner Kiez. Zuerst kickten sie zusammen auf der Straße, dann kamen die ersten Mädchen, und dann die Zeit der Revolution. Bands wie die Beatles und die Rolling Stones sorgten nicht nur für den Soundtrack zum gesellschaftlichen Umbruch, sondern wurden auch zu Rollenmodellen des neuen Lebensgefühls. Die fünf Kumpels aus Neukölln ließen sich die Haare im Beatles-Stil wachsen und die meisten stürzten sich nach dem Tod Benno Ohnesorgs in den politische Protest.

Dauer: 01:18:00 | Größe: 800 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Bist.du.Beatles.oder.Stones.GERMAN.DOKU.Webrip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:18:00 | Größe: 2200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Bist.du.Beatles.oder.Stones.GERMAN.DOKU.720p.WebHD.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 18 April '18 von , in Gesellschaft, Musik. Tags: , .

United Kingdom Of Pop: Die Geschichte von Europas Popnation Nr. 1 – HDTV – SD/720p

Cover

Großbritannien ist definitiv Europas Popnation Nummer eins! Von dort kommen nicht nur die Beatles, die Rolling Stones oder Coldplay, sondern die Briten haben der Welt auch James Bond, Harry Potter und Mr. Bean geschenkt. Die zweiteilige Kulturdokumentation würdigt die innovativste Pop-Großmacht Europas und feiert die wegweisenden Genres, ihre Stars und Subkulturen. Großbritannien ist definitiv Europas Popnation Nummer eins! Von dort kommen nicht nur die Beatles, die Rolling Stones, Led Zeppelin, Coldplay und Adele, sondern die Briten haben Europa und der Welt auch James Bond und Harry Potter sowie Monty Python, Mr. Bean und Eddie Izzard geschenkt. Musik, Mode und Humor aus Großbritannien gehören zum Kern der europäischen Leitkultur. Der erste Teil der Dokumentation beleuchtet die ersten Jahrzehnte eigenständiger britischer Popkultur – angefangen beim Einfluss von Jazz und R’n’B der 50er Jahre über die Swinging Sixties mit den Beatles und den Rolling Stones, der „British Invasion“, weiter bis zum Punk, zu Glam und Metal und zieht dann Verbindungen in die Gegenwart.

Dauer: 50:00 | Größe: 500 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

United.Kingdom.Of.Pop.E01.Beatles.Bowie.Bond.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

United.Kingdom.Of.Pop.E02.Britpop.Boygroups.Brexit.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1.200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

United.Kingdom.Of.Pop.E01.Beatles.Bowie.Bond.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

United.Kingdom.Of.Pop.E02.Britpop.Boygroups.Brexit.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 17 Juli '17 von , in England, Musik. Tags: , , , , , , .

40 Jahre Beat Club – aTV – Xvid

Cover

Dauer: 2:57:45 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: CheGuevara

Am 24. September 1965 um 16.45 Uhr lief die erste Beat-Club-Sendung. Im Laufe der nächsten sieben Jahre sollte die gesamte Crème de la Crème der internationalen Beat-Musik -mit der einzigen Ausnahme der „Beatles“-in Bremen zu Gast sein, darunter die Beach Boys und Bee Gees, Canned Heat und Cat Stevens, die Rolling Stones und The Who. Für die jugendlichen Zuschauer wurde die Sendung schnell zum „Kult“. Der Beat-Club war Thema auf dem Schulhof, er führte zum Streit um die Fernsehhoheit in den Wohnzimmern, er ließ erste Liebe sprießen und Eifersuchtsdramen keimen. Die Sendung begleitete so eine Entwicklung der Jugendkultur, die in ihrer Konsequenz die Gesellschaft der Bundesrepublik total umkrempeln sollte. Mit dem Beat-Club begann eine gesellschaftliche Veränderung, vor der Bundeskanzler Ludwig Erhard nur warnen konnte – aufhalten konnte er sie nicht! Es dauerte nicht einmal drei Jahre, bis aus den Beat-Club-Fans die 68er-Generation geworden war, mit eigenen Normen, eigener Kleidung, eigenem Lebensgefühl. Hier sind in knapp sechs Stunden noch einmal die besten Auftritte der Sendung zu sehen.

40 Jahre Beat Club – Teil 1
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

40 Jahre Beat Club – Teil 2Neu
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 21 Oktober '09 von , in Musik. Tags: , , , , , , , , .

Nach oben