Serienjunkies.org

Brot und Spiele: Gladiatoren – HDTV – Xvid/720p

Cover

Seit Jahrtausenden gibt es Mythen über Gladiatoren, die legendären Kämpfer der antiken Welt. Ein Großteil unseres Wissens über sie basiert dabei auf Spekulationen. Der Film folgt zwei forensisch versierten Anthroposophen, die in den vergangenen Jahren Tausende von Knochen aus einem in der heutigen Türkei gefundenen antiken Massengrab untersucht haben und daraus erstaunlich viele Erkenntnisse über das Leben der Gladiatoren ziehen konnten.

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: gary

Brot.und.Spiele.Gladiatoren.German.DOKU.WS.HDTVRiP.XviD-UTOPiA
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gary

Brot.und.Spiele.Gladiatoren.German.DOKU.720p.HDTV.x264-UTOPiA
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 11 Juli '13 von , in Antike, Geschichte/Politik, Römisches Reich. Tags: , .

Rätsel Römerschlacht – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Ein unscheinbarer Höhenzug in Südniedersachsen war im 3. Jahrhundert nach Christus Schauplatz einer Schlacht zwischen Germanen und Römern – eine wissenschaftliche Sensation. Was geschah wirklich am Harzhorn ? Für 45 Min hat Florian Dedio einen spannenden archäologischen Krimi gedreht.

Raetsel.Roemerschlacht.GERMAN.DOKU.dTV.XViD-NVA
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 5 Januar '11 von , in Römisches Reich. Tags: , , , .

Die großen Krieger – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 25:00 | Größe: 275 MB | Sprache: Deutsch & Englisch | Format: Xvid | Uploader: Ap0phis

Unvergesslich für alle Zeiten bleiben meistens die Kriegsherren und Kämpfer, die sich Ruhm und Ehre erstritten haben und dadurch in die Geschichtsbücher eingegangen sind. Entweder gehörten sie zu einem bestimmten Schlag von Mensch oder Krieger, oder sie waren tatsächlich eine herausragende Persönlichkeit, die sich ihren Platz in der Erinnerung der Menschen erkämpft hat. Diese Dokumentationen in 21 Teilen von Discovery Channel erinnert an die größten Helden und Kämpfer aller Zeiten.

01 – Die Assyrer
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

02 – Die Atzteken
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

03 – Die Highlander
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

04 – Die Hunnen
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

05 – Die Janitscharen
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

06 – Die Kelten
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

07 – Die Makedonier
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

08 – Die Maurya
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

09 – Die Ninja
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

10 – Die Normannen
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

11 – Die römischen Legionen
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

12 – Die Samurai
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

13 – Die Shaolin
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

14 – Die Sioux
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

15 – Die Soldaten des Pharao
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

16 – Die Spartaner
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

17 – Die Tempelritter
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

18 – Die Wikinger
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

19 – Die Zulu (deu)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

20 – The Irish (eng)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

21 – The Hawaiians (eng)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 8 Dezember '10 von , in Geschichte/Politik. Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .

Hannibal, der Feind Roms – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 43:00 | Größe: 414 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Hannibal – der Name kommt einem Markenzeichen gleich. Er steht für einen der prominentesten Feldherren des Altertums – und eine strategische Großtat, die in der Geschichte der kriegerischen Auseinandersetzungen als beispiellos gilt. Sein legendärer Zug über die Alpen: Himmelfahrtskommando und Geniestreich zugleich. Doch wer war dieser Hannibal wirklich – jener Mann, der Rom das Fürchten lehrte? Die nordafrikanische Stadt Karthago, 238 vor Christus. Ein neunjähriges Kind wird Augenzeuge, wie ein Kommandant der Streitmacht gekreuzigt wird: Der Krieger hat im Kampf gegen die Römer versagt. Der junge Hannibal begreift die existenzielle Bedeutung des Konflikts: In einem fast zwanzigjährigen Krieg hat die Weltmacht Karthago bereits seine Mittelmeer-Kolonien Sizilien, Korsika und Sardinien an die Todfeinde verloren. Die allgegenwärtige Bedrohung durch Rom lastet wie ein Schatten auf Hannibals Kindheit und Jugend. Der Sohn eines mächtigen Generals muss seinem Vater schwören, die Stadt am Tiber auf ewig zu hassen. Sein Lebensweg ist vorgezeichnet. Als junger Mann zieht Hannibal in den Kampf, belagert die unter römischem Protektorat stehende Stadt Sagunt an der spanischen Küste. Eine kalkulierte Provokation, die nicht tatenlos hingenommen werden kann. Sein erster Auftritt als Feldherr bildet den Auftakt zu einem antiken Weltkrieg. Für Hannibal kann es nur eine irdische Macht geben: Rom oder Karthago. Nachdem römische Soldaten seinen Vater getötet haben, ist sein Kampf auch persönlicher Auftrag – besessen von dem Gedanken an blutige Rache. Vom ersten Sieg an gewinnt Hannibal den Ruf eines talentierten Strategen. Aus Zentralafrika und Indien lässt der junge Kriegsherr Karthagos außergewöhnlichste Waffen einschiffen: Elefanten. Die tonnenschweren Dickhäuter können als Speerspitze einer Streitmacht mühelos die gegnerischen Linien durchbrechen und gelten als gefürchtete Kampfmaschinen. Die Tiere geraten zum wichtigen Bestandteil jener historischen Sensation, die letztlich den Mythos Hannibal begründet: Sein Vormarsch auf Rom. Mit 50000 Kämpfern, 9000 Reitern und mehr als drei Dutzend Elefanten wagt sich der Karthager auf den strapaziösen Weg über die Alpen. Eine gigantische Mauer aus Fels und Eis, scheinbar unüberwindlich. Den Herbst und Winter des Jahres 218 hindurch müht sich der lange Tross durch die unwirkliche Gebirgslandschaft. Eine entbehrungs- und verlustreiche Mission, doch Hannibal hat nur ein Ziel vor Augen: Die verhassten Römer auf ihrem eigenen Territorium in die Knie zu zwingen, das feindliche Imperium zu vernichten. Kein Preis ist dafür zu hoch: Fast ein Viertel des Heeres bleibt auf der Strecke.

Hannibal, der Feind Roms
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 8 Dezember '10 von , in Antike, Mystery & Mythen. Tags: , , , , , .

Von Rom zum Rhein: Römer: Baumeister der abendländischen Zivilisation – VHSRip – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 270 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: arokh2009

Diese Dokumentation aus dem Jahre 1988 zeigt anhand von Beispielen wie prägent die römische Architekturplanung und Organisation auch noch für die abendländische Zivilisation ist.

Von Rom zum Rhein – Römer – Baumeister der abendländischen Zivilisation
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 3 Dezember '10 von , in Architektur, Römisches Reich. Tags: , .

Das Geheimnis der Kreuzzüge – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 47:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Ap0phis

Wer tötete Jesus? Das Grab Jesu Geheimnisse des Christentums, wissenschaftlich beleuchtet. Wie standen Römer und Juden wirklich zueinander? War Pilatus wirklich so unschuldig am Tode des Jesus, und die Juden so schuldig, wie die Bibel behauptet? Einige Evangelien wurden gar nicht in die Bibel aufgenommen. In ihnen stehen oft erstaunliche Dinge. Und war die geheimnisvolle Maria Magdalena mehr als bloss eine errettete Hure. Eine Prophetin und Jesus Frau vielleicht? Oder war Jesus gar homosexuell? So homosexuell wie die Tempelritter, deren Gral immer noch irgendwo herum liegt?

Das.Geheimnis.der.Kreuzzuege.E01.German.DOKU.WS.DVDRiP.XViD-UTOPiA
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Das.Geheimnis.der.Kreuzzuege.E02.German.DOKU.WS.DVDRiP.XViD-UTOPiA
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Das.Geheimnis.der.Kreuzzuege.E03.German.DOKU.WS.DVDRiP.XViD-UTOPiA Neu
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Das.Geheimnis.der.Kreuzzuege.E04.German.DOKU.WS.DVDRiP.XViD-UTOPiA Neu
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 24 Oktober '10 von , in Antike, Geschichte/Politik, Römisches Reich. Tags: , , , , .

Leben wie ein römischer Legionär – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Ein Experiment der besonderen Art: Acht junge Briten werden sechs Tage in ein Trainingslager geschickt, wo sie lernen sollen, wie römische Legionäre zu arbeiten, zu essen und zu kämpfen. Gekleidet wie die alten Römer, sehen sie sich ins Leben eines römischen Soldaten zeitlich zurückversetzt. Diese Dokumentation lässt allerhand Überraschungen und neue Erkenntnisse über die Antike erwarten.

Leben.wie.ein.roemischer.Legionaer.GERMAN.DOKU.dTV.XviD
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 15 Oktober '10 von , in Menschen. Tags: , , .

Animal Gladiators: Bestien für den Kaiser – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Die alten Römer liebten spektakuläre Gladiatorenkämpfe. Um das Publikum bei Laune zu halten, waren ständig neue Ideen gefragt. Zu diesem Zweck wurden wilde Tiere gefangen und über Tausende von Kilometern nach Rom transportiert, wo sie letzten Endes im Kolosseum gegen menschliche Gegner antreten mussten. Die Kämpfe sollten so grausam wie möglich verlaufen – die Veranstalter kannten kein Mitgefühl. So gelang es den Römern, zahlreiche Spezies auf bestialische Weise auszurotten …

Animal.Gladiators.Bestien.fuer.den.Kaiser.E01.GERMAN.WS.DOKU.SATRip.XviD-FDL
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Animal.Gladiators.Bestien.fuer.den.Kaiser.E02.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XviD-FDL
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 24 Juni '10 von , in Antike, Archäologie, Tiere. Tags: , , .

Das geraubte Gold Jahwes – dTV – DivX

Cover

Dauer: 51:00 | Größe: 371 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: BitchX

Immer wieder versuchen Abenteurer, Historiker und Archäologen den zahlreichen antiken Hinweisen zu folgen und die verschollenen Heiligtümer aufzuspüren. Im Jahr 70 nach Christus erobern die Römer Jerusalem. Die Truppen plündern den Tempel des Herodes – das Haus Jahwes – und zerstören das zentrale Heiligtum der Juden bis auf die Grundmauern. Legionäre tragen die goldene Menora, den siebenarmigen Leuchter, als Kriegstrophäe durch die Straßen Roms. Ebenso erging es dem so genannten „Schau-Brottisch“, der im jüdischen Kult eine wichtige Rolle spielte. Die exotischen Schätze waren von enormem Wert. Wohin verschwanden die kostbaren Beutestücke? Überdauerten sie die Stürme der Jahrhunderte? Immer wieder versuchen Abenteurer, Historiker und Archäologen den zahlreichen antiken Hinweisen zu folgen und die verschollenen Heiligtümer aufzuspüren. Der Weg der Menora lässt sich nach der Eroberung Roms durch die Wandalen über Karthago in Nordafrika bis nach Byzanz verfolgen. Den Schau-Brottisch sollen die Westgoten bei ihrem Überfall auf die Ewige Stadt mitgenommen und nach Spanien verschleppt haben. Dort sollen die Araber im 8. Jahrhundert das Prunkstück den Schatzkammern des Westgotenkönigs entrissen und arabischen Gelehrten zufolge über Damaskus nach Mekka gebracht haben, wo der eingeschmolzene Tisch als Schmuck des zentralen Heiligtums der Moslems, der Kaaba, diente. Der Film erzählt die aufregende Geschichte vom Gold Jahwes – eine Geschichte zwischen Legende und historischen Fakten, zwischen Jerusalem, Rom und Mekka.

Terra.X.Das.geraubte.Gold.Jahwes.German.Doku.dTV.DivX-TX
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 18 Juli '09 von , in Archäologie, Geschichte/Politik. Tags: , , , , , , , , , , , .

Via Mala: Schlucht des schönen Schreckens – dTV – DivX

Cover

Dauer: 42:00 | Größe: 344 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: BitchX

Die Via Mala, jene zweieinhalb Kilometer lange und bis 600 Meter tiefe Schlucht des Hinterrheins, liegt mitten in der Schweiz, im Kanton Graubünden. Wie Opferplätze mit Schalensteinen und Felszeichnungen verraten, war die Klamm über dem tosenden Fluss schon in vorgeschichtlicher Zeit besiedelt. Die Römer erkannten als erste, dass die Via Mala den kürzesten und somit schnellsten Weg durch die Alpen bildete. Aber es war auch der gefährlichste; manche Stellen waren auch im Sommer kaum passierbar. Römische Ingenieure entdeckten jedoch, dass ein natürlicher Erosionskanal den einzig gangbaren Pfad vorgezeichnet hatte. Sie bauten diesen Kanal zu einem durchgehenden Saumpfad aus, der weit über das Mittelalter hinaus benutzt wurde. Gefundene Menschenknochen mit außergewöhnlichen Beschädigungen belegen allerdings auch eine blutige Auseinandersetzung zwischen heidnischen Soldaten und frühen Christen. Die Via Mala wurde sogar zum Schauplatz eines Spionagefalls. Im 17. Jahrhundert schickten holländische Kaufleute den Landschaftmaler Jan Hackaert los, um die gefährlichsten und schwierigsten Passagen der Via Mala naturgetreu zu zeichnen. Die Kaufleute, die den kürzesten Transportweg nach Süden sicher nutzen wollten, betrieben “Wirtschaftsspionage” auf hohem Niveau. 300 Jahre nach dem verdeckten Ermittler Hackaert begibt sich ein Kamerateam erneut auf Spurensuche in die Via Mala. Die Filmautoren André Rueedi und Béatrice Bruchez zeigen, dass um diese wichtige Verkehrsverbindung im Laufe der Jahrhunderte eine reiche Kulturlandschaft wuchs, gleichzeitig aber auch heute noch düstere Sagen mit ihr verbunden werden.

Terra.X.Via.Mala.Schlucht.des.schoenen.Schreckens.German.Doku.dTV.DivX
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 3 Juli '09 von , in Archäologie, Geschichte/Politik, Römisches Reich. Tags: , , , .