Serienjunkies.org

Das Gasprom Imperium – dTV – DivX

Cover

Dauer: 90:00 | Größe: 559 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: HB

Im geostrategischen Kampf um die Vormachtstellung auf dem Energiemarkt stellt das russische Unternehmen Gasprom die gefährlichste Waffe des Kremls dar. Nach dem Sturz des Sowjetregimes konnte sich Russland durch seine Erdöl- und Erdgasvorkommen weltpolitischen Einfluss und eine Machtposition sichern. Die Dokumentation hat sich in der Welt von Gasprom umgesehen.

Das Gasprom Imperium
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 28 Januar '11 von , in Geschichte/Politik, Menschen, Russland, Wirtschaft. Tags: , , .

Russlands Helden der Kälte – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 420 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

ZDF-Korrespondentin Britta Hilpert begleitet Sergej Malichyn in die Gegend bei Oimyakon, Russlands kältesten bewohnten Ort. Sie fährt über rutschige Schotterpisten, überquert gefährliche Flüsse und einen Gebirgszug mit atemberaubenden Aussichten- und Abhängen. Für die meisten „Helden der Kälte“ ist der Frost Spaß und Überlebenshilfe – ob für Nadeshda in ihrem Goldwäscherdorf, das sich zum russischen Kitzbühel wandeln könnte, oder Viktor Winokurow im Kältekeller des Permafrostinstituts.

Russlands.Helden.der.Kaelte.E01.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-love
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Russlands.Helden.der.Kaelte.E02.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-love
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 25 Dezember '10 von , in Gesellschaft, Länder, Menschen. Tags: , , , , , .

Preußens Osten, Rußlands Westen – VHSRip – Xvid

Cover

Dauer: 43:00 | Größe: 281 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: arokh2009

Vor 200 Jahren, nach den Verwüstungen durch die Pest, holte ein preußischer König Ausländer in seine östliche Provinz. Sie wurden Ostpreußen und sie verwandelten die Wüste in ein blühendes Land. Nach der Vertreibung dieser Deutschen kamen diesmal Menschen aus der Sowjetunion: Preußens Osten – Rußlands Westen.

Preußens Osten – Rußlands Westen
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 12 Dezember '10 von , in Länder. Tags: , , .

Diebe im Gesetz – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 01:30:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Zum ersten Mal überhaupt erzählen ehemals hochrangige Mitglieder der kriminellen Unterwelt Russlands ihre persönliche Geschichte. Es ist die Geschichte einer besonderen Verbrecherkaste, der “Vory v zakone”, der “Diebe im Gesetz”. Dass ein größeres Unternehmen nicht ohne ein “Dach” der Mafia auskommt, ist in Russland allgemein bekannt und akzeptiert, auch von der Regierung. Ihre Gesetze scheinen wertlos, einzig die Gesetze der Diebe zählen. Diese sind zwar einfach, aber heilig: Kein Verrat, keine Zusammenarbeit mit den staatlichen Behörden, keine Familie. Doch eben jene Gesetze, und das werden die Diebe nicht müde zu betonen, unterscheiden sie von rein willkürlich raubenden und mordenden Verbrechern. Sie selbst sehen sich nicht als solche, sondern als regelndes und regulierendes Organ. Der Grund heiligt die Mittel, und die Mittel sind grausam. Ende der 90er findet der große Krieg der Umverteilung langsam ein Ende. Die “Diebe im Gesetz” suchen den Weg in die Legalität, wahlweise auch Halblegalität. Heute sind sie Millionäre und erfolgreiche Geschäftsleute. Einer von ihnen ist Leonid “Macintosh” Bilunov. Dieser lebt auf großem Fuß in Frankreich. In Russland ist er nur noch selten, gefällt sich besser in der Rolle des Mäzens und unterstützt die orthodoxe Kirchengemeinde in Cannes. Im Gefängnis hat er gelernt sich durchzusetzen, hat einen Aufseher mit einer glühendheißen Eisenstange erschlagen, sorgt sich aber gleichzeitig um seine junge Tochter, die sich beim Benutzen der Pariser Metro eine Grippe einfangen könnte. Genau hiervon geht die Faszination des Films aus. Er zeigt auch die menschliche Seite dieser eiskalten Killer, die sich selbst nicht als Verbrecher sehen. Diese Selbsteinschätzung zu bewerten bleibt dem Zuschauer überlassen. Vor allem der zweite Protagonist, Alimzhan Tochtachunov, betont immer wieder, kein Krimineller zu sein und von Zuweisungen wie “Mafia” will er schon gar nichts hören. Dennoch wird er weltweit von Interpol gesucht und ist mehr als erzürnt darüber, in seiner ehemaligen Wahlheimat Frankreich nicht einmal ein eigenes Bankkonto eröffnen zu dürfen. Der dritte im Bunde, Vitaly Demochka, ist wohl der Abgebrühteste unter den Protagonisten. Wie viele Menschen er schon auf dem Gewissen hat möchte man gar nicht so genau erfahren. Heute gilt seine Leidenschaft aber vor allem der Filmemacherei. In seinem bereits zweiten Werk bringt er die blutigen Bandenkriege der 90er Jahre auf russische Kinoleinwände. Der Film von Alexander Gentelev zeigt, wie hoch diese Männer aus der kriminellen Unterwelt aufgestiegen sind und einen Schattenstaat im heutigen Russland errichteten. Eine Story, die vor allem den europäischen Zuschauer zugleich fasziniert und erschreckt. Aber Russland sei eben nicht Europa, so einer der Protagonisten, auch wenn es offiziell zu diesem dazugehöre. Bisherige Filme des in Israel lebenden, russischen Regisseurs Alexander Gentelev wie “Aufstieg und Fall der russischen Oligarchen” (2005) und “Operation Nachfolger” (2008, über die Farce der russischen Präsidentschaftswahlen) wurden in mehr als 30 Ländern gezeigt und gewannen Preise auf vielen großen Filmfestivals.

Diebe im Gesetz
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 18 November '10 von , in Gesellschaft, Menschen, Moderne. Tags: , , , .

Russlands eisige Trasse : 10.000 Kilometer auf der Transkontinentalen – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 449 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

10.000 Kilometer auf einer halbfertigen Straße quer durch ein kaltes Land. Es ist das Herz Russlands, das die ZDF-Korrespondenten Britta Hilpert und Joachim Bartz erkunden. Unterwegs auf dieser einzigen Straße von der Hauptstadt des Ostens, Wladiwostok, bis zur Metropole Moskau haben sie Menschen getroffen, für die dieses Wagnis Alltag ist. Sie leben von der Straße, die ihnen Hoffnung, aber auch Sorgen bringt.

Teil 1 – Business, Buddhisten und Baikal-Taucher
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Teil 2 – Halunken, Helden und Hasadeure (450 MB/45 min.)
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1500 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Russlands.eisige.Trasse.E01.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TVP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Russlands.eisige.Trasse.E02.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TVP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 28 Oktober '10 von , in Eisenbahn, Europa, Länder, Russland. Tags: , , , .

Propagandanebel: Die Wahrheit und der Krieg um Südossetien – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 60:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Der Pulverdampf hat sich verzogen aus den Tälern Südossetiens. Aber noch immer wabert der Propagandanebel des Krieges durch die Redaktionsstuben der Weltpresse. „Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit.“ Der Spruch war selten so zutreffend wie im georgisch-russischen Konflikt um Südossetien im August 2008. Der Krieg dauerte nur wenige Tage, der Kampf um die Sympathie der Weltöffentlichkeit hält dagegen bis heute an. Dabei sind PR-Kampagnen international operierender Agenturen zu entscheidenden Waffen geworden. Die Dokumentation untersucht die Kriegsversionen der Konfliktparteien und ihre Propagandaapparate. Der Befund ist für beide Seiten wenig schmeichelhaft. Während Tiflis weiter an seiner längst widerlegten Unschuldsversion festhält, nährt Moskau mit geheimnistuerischer Informationspolitik Zweifel an allen offiziellen Verlautbarungen.

Propagandanebel.Die.Wahrheit.und.der.Krieg.um.Suedossetien.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-ROUTiNE
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 23 Oktober '10 von , in Europa, Geschichte/Politik, Moderne, Russland. Tags: , , , , .

Nasdorowje! Der Wodka: Treibstoff der Russischen Seele – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 28:59 | Größe: 235 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Doc-Doom

Was macht der Wodka mit den Russen und der russischen Seele? Die ARD-Moskau-Korrespondentin Anja Bröker trifft auf Experten, die den Wodka gleich aus Saftgläsern und in einem Zug trinken. Schon das Zuschauen benebelt. Fragen in die Runde: Wie viel Wodka verträgt ein russischer Mann? Was verträgt sich mit Wodka, und nach welchen Trinksprüchen kippt es sich am Besten? Wodka gehört zum Leben in Russland wie die Luft zum Atmen. Er ist der Treibstoff der russischen Seele – seit 500 Jahren. So alt ist das „Zarenwässerchen“, jedenfalls ungefähr. Der Moskauer Bürgermeister hat daher beschlossen: Das muss gefeiert werden! Von den Zaren bis Leonid Breschnew soffen alle. Michail Gorbatschow dagegen, genannt der „Mineralsekretär“, verhängte ein Trinkverbot – vergebens. Denn sein Volk entdeckte Samogon wieder – den selbst Gebrannten. Doch auch der Kampf gegen den Wodka ist abenteuerlich: Alkoholismus könne nur mit Gebeten bezwungen werden, meinen orthodoxe Priester und schwören auf die Kraft von Ikonen. Selbst ernannte Wodka-Heiler machen Geld mit Hypnose oder eingepflanzten Tabletten, die nach Alkoholgenuss einen Herzinfarkt herbeiführen. Seit fünf Jahrhunderten sind die Russen dem Wodka hoffnungslos verfallen. „Wodka – Treibstoff der russischen Seele“ ist eine halbstündige Entdeckungsreise ins Delirium, in Vorortzügen und auf Hochzeiten. Nasdrowje – schmeißt die Gläser an die Wand!

Nasdorowje! – Der Wodka – Treibstoff der Russischen Seele
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 29 Mai '10 von , in Kochen & Essen, Menschen, Russland. Tags: , , , , .

Wodka: Art & Fashion – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 28:59 | Größe: 240 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Doc-Doom

Ein Dokumentarfilm von Irene Langemann. Es ist wenig bekannt, dass Wodka die meistverkaufteste Spirituose ist. Der Film zeigt die mächtigen Konzerne im Hintergrund und die aufwendigen Werbekampagnen. Es gibt kaum ein Getränk, das mehr mit der Kultur eines Volkes identifiziert wird wie der Wodka mit Russland. Aber auch im Westen infiziert dieses Getränk die Jugend zusehends.

Wodka – Art & Fashion
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 14 Mai '10 von , in Kochen & Essen, Wirtschaft. Tags: , , , , .

Leoparden in Sibirien – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 42:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Leoparden in Eis und Schnee – das gibt es nur in Sibirien. Im äußersten Südosten Russlands im Dreiländereck von China, Russland und Nordkorea streifen die gefleckten Katzen durch die Taiga entlang des Amur. Der große Fluss gab ihnen den Namen: Amurleoparden. Sie sind größer als ihre afrikanischen Verwandten, haben ein dichteres Fell und gelten als die schönsten Raubkatzen überhaupt. Ihr Pelz war sehr begehrt bei Trappern – nur einer der Gründe, warum die russischen Leoparden heute ums Überleben kämpfen.

Leoparden.in.Sibirien.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-PressTV
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 29 April '10 von , in Tiere. Tags: , , .

Peter Scholl Latour: Russland im Zangengriff – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Macgyver87

Während die Weltöffentlichkeit die großen politischen Konflikte der Zukunft vor allem im pazifischen Raum und in China sieht, liegt für Peter Scholl-Latour das Schlachtfeld der Zukunft in Russland. Russland befindet sich in einem Zangengriff zwischen Ost und West, zwischen dem Vordringen der NATO im Westen und dem aufsteigenden Giganten China im Osten. Peter Scholl-Latour untersucht die existenziellen Probleme Russlands. In Kazan, der Hauptstadt der autonomen Republik Tatarstan, hat zwar kein blutiger Aufstand stattgefunden wie im kaukasischen Tschetschenien. Aber die Tataren haben eine Teil-Souveränität erreicht und bemühen sich um eine kraftvolle Wiedergeburt der islamischen Bevölkerung Russlands, die immerhin 20 Millionen Menschen umfasst. Auch in Kazan ist ein Verteilungsstreit um Erdöl und Erdgas entbrannt. Ganz im Osten ist die entvölkerte russische Fernost-Provinz dem demographischen und ökonomischen Zugriff Chinas beinahe hilflos ausgeliefert. Das ist besonders in dem ehemaligen Gulag-Zentrum Magadan zu spüren, aber auch im Kriegshafen Vladivostok. Peking ist klug genug, sich im Hinblick auf die unvermeidliche Konfrontation mit Amerika nicht in einen Zwei-Fronten-Konflikt einzulassen. Eine chinesische Einwanderungswelle auf russisches Territorium findet nicht statt. Die Zeit arbeitet für das Reich der Mitte. Das ist deutlich zu spüren in der ungeheuren Dynamik, die sich in der früheren Mandschurei und nahe jener früheren zaristischen Festung Port Arthur offenbart, wo 1905 mit der Niederlage Russlands das Ende der weißen Weltherrschaft eingeleitet wurde. Im Westen rückt die NATO immer näher an die Grenzen Russlands. Scholl-Latour untersucht die Situation in der Ukraine ein Jahr nach der Orange-Revolution und im ostukrainischen, mehrheitlich russischen Donetzbecken. Die Zwangssituation zwischen Ost und West wird unvermeidlich eine extrem nationalistische Reaktion Russlands auslösen. Zwischen Smolensk und Vladivostok steuert alles auf eine weltpolitische Krise hin.

Peter Scholl-Latour – Russland im Zangengriff
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 10 Dezember '09 von , in Geschichte/Politik, Russland. Tags: , , , .

Nach oben