Serienjunkies.org

Russlands eisige Trasse : 10.000 Kilometer auf der Transkontinentalen – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 449 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

10.000 Kilometer auf einer halbfertigen Straße quer durch ein kaltes Land. Es ist das Herz Russlands, das die ZDF-Korrespondenten Britta Hilpert und Joachim Bartz erkunden. Unterwegs auf dieser einzigen Straße von der Hauptstadt des Ostens, Wladiwostok, bis zur Metropole Moskau haben sie Menschen getroffen, für die dieses Wagnis Alltag ist. Sie leben von der Straße, die ihnen Hoffnung, aber auch Sorgen bringt.

Teil 1 – Business, Buddhisten und Baikal-Taucher
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Teil 2 – Halunken, Helden und Hasadeure (450 MB/45 min.)
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1500 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Russlands.eisige.Trasse.E01.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TVP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Russlands.eisige.Trasse.E02.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TVP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 28 Oktober '10 von , in Eisenbahn, Europa, Länder, Russland. Tags: , , , .

Propagandanebel: Die Wahrheit und der Krieg um Südossetien – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 60:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Der Pulverdampf hat sich verzogen aus den Tälern Südossetiens. Aber noch immer wabert der Propagandanebel des Krieges durch die Redaktionsstuben der Weltpresse. „Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit.“ Der Spruch war selten so zutreffend wie im georgisch-russischen Konflikt um Südossetien im August 2008. Der Krieg dauerte nur wenige Tage, der Kampf um die Sympathie der Weltöffentlichkeit hält dagegen bis heute an. Dabei sind PR-Kampagnen international operierender Agenturen zu entscheidenden Waffen geworden. Die Dokumentation untersucht die Kriegsversionen der Konfliktparteien und ihre Propagandaapparate. Der Befund ist für beide Seiten wenig schmeichelhaft. Während Tiflis weiter an seiner längst widerlegten Unschuldsversion festhält, nährt Moskau mit geheimnistuerischer Informationspolitik Zweifel an allen offiziellen Verlautbarungen.

Propagandanebel.Die.Wahrheit.und.der.Krieg.um.Suedossetien.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-ROUTiNE
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 23 Oktober '10 von , in Europa, Geschichte/Politik, Moderne, Russland. Tags: , , , , .

Nasdorowje! Der Wodka: Treibstoff der Russischen Seele – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 28:59 | Größe: 235 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Doc-Doom

Was macht der Wodka mit den Russen und der russischen Seele? Die ARD-Moskau-Korrespondentin Anja Bröker trifft auf Experten, die den Wodka gleich aus Saftgläsern und in einem Zug trinken. Schon das Zuschauen benebelt. Fragen in die Runde: Wie viel Wodka verträgt ein russischer Mann? Was verträgt sich mit Wodka, und nach welchen Trinksprüchen kippt es sich am Besten? Wodka gehört zum Leben in Russland wie die Luft zum Atmen. Er ist der Treibstoff der russischen Seele – seit 500 Jahren. So alt ist das „Zarenwässerchen“, jedenfalls ungefähr. Der Moskauer Bürgermeister hat daher beschlossen: Das muss gefeiert werden! Von den Zaren bis Leonid Breschnew soffen alle. Michail Gorbatschow dagegen, genannt der „Mineralsekretär“, verhängte ein Trinkverbot – vergebens. Denn sein Volk entdeckte Samogon wieder – den selbst Gebrannten. Doch auch der Kampf gegen den Wodka ist abenteuerlich: Alkoholismus könne nur mit Gebeten bezwungen werden, meinen orthodoxe Priester und schwören auf die Kraft von Ikonen. Selbst ernannte Wodka-Heiler machen Geld mit Hypnose oder eingepflanzten Tabletten, die nach Alkoholgenuss einen Herzinfarkt herbeiführen. Seit fünf Jahrhunderten sind die Russen dem Wodka hoffnungslos verfallen. „Wodka – Treibstoff der russischen Seele“ ist eine halbstündige Entdeckungsreise ins Delirium, in Vorortzügen und auf Hochzeiten. Nasdrowje – schmeißt die Gläser an die Wand!

Nasdorowje! – Der Wodka – Treibstoff der Russischen Seele
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 29 Mai '10 von , in Kochen & Essen, Menschen, Russland. Tags: , , , , .

Wodka: Art & Fashion – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 28:59 | Größe: 240 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Doc-Doom

Ein Dokumentarfilm von Irene Langemann. Es ist wenig bekannt, dass Wodka die meistverkaufteste Spirituose ist. Der Film zeigt die mächtigen Konzerne im Hintergrund und die aufwendigen Werbekampagnen. Es gibt kaum ein Getränk, das mehr mit der Kultur eines Volkes identifiziert wird wie der Wodka mit Russland. Aber auch im Westen infiziert dieses Getränk die Jugend zusehends.

Wodka – Art & Fashion
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 14 Mai '10 von , in Kochen & Essen, Wirtschaft. Tags: , , , , .

Leoparden in Sibirien – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 42:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Leoparden in Eis und Schnee – das gibt es nur in Sibirien. Im äußersten Südosten Russlands im Dreiländereck von China, Russland und Nordkorea streifen die gefleckten Katzen durch die Taiga entlang des Amur. Der große Fluss gab ihnen den Namen: Amurleoparden. Sie sind größer als ihre afrikanischen Verwandten, haben ein dichteres Fell und gelten als die schönsten Raubkatzen überhaupt. Ihr Pelz war sehr begehrt bei Trappern – nur einer der Gründe, warum die russischen Leoparden heute ums Überleben kämpfen.

Leoparden.in.Sibirien.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-PressTV
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 29 April '10 von , in Tiere. Tags: , , .

Peter Scholl Latour: Russland im Zangengriff – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Macgyver87

Während die Weltöffentlichkeit die großen politischen Konflikte der Zukunft vor allem im pazifischen Raum und in China sieht, liegt für Peter Scholl-Latour das Schlachtfeld der Zukunft in Russland. Russland befindet sich in einem Zangengriff zwischen Ost und West, zwischen dem Vordringen der NATO im Westen und dem aufsteigenden Giganten China im Osten. Peter Scholl-Latour untersucht die existenziellen Probleme Russlands. In Kazan, der Hauptstadt der autonomen Republik Tatarstan, hat zwar kein blutiger Aufstand stattgefunden wie im kaukasischen Tschetschenien. Aber die Tataren haben eine Teil-Souveränität erreicht und bemühen sich um eine kraftvolle Wiedergeburt der islamischen Bevölkerung Russlands, die immerhin 20 Millionen Menschen umfasst. Auch in Kazan ist ein Verteilungsstreit um Erdöl und Erdgas entbrannt. Ganz im Osten ist die entvölkerte russische Fernost-Provinz dem demographischen und ökonomischen Zugriff Chinas beinahe hilflos ausgeliefert. Das ist besonders in dem ehemaligen Gulag-Zentrum Magadan zu spüren, aber auch im Kriegshafen Vladivostok. Peking ist klug genug, sich im Hinblick auf die unvermeidliche Konfrontation mit Amerika nicht in einen Zwei-Fronten-Konflikt einzulassen. Eine chinesische Einwanderungswelle auf russisches Territorium findet nicht statt. Die Zeit arbeitet für das Reich der Mitte. Das ist deutlich zu spüren in der ungeheuren Dynamik, die sich in der früheren Mandschurei und nahe jener früheren zaristischen Festung Port Arthur offenbart, wo 1905 mit der Niederlage Russlands das Ende der weißen Weltherrschaft eingeleitet wurde. Im Westen rückt die NATO immer näher an die Grenzen Russlands. Scholl-Latour untersucht die Situation in der Ukraine ein Jahr nach der Orange-Revolution und im ostukrainischen, mehrheitlich russischen Donetzbecken. Die Zwangssituation zwischen Ost und West wird unvermeidlich eine extrem nationalistische Reaktion Russlands auslösen. Zwischen Smolensk und Vladivostok steuert alles auf eine weltpolitische Krise hin.

Peter Scholl-Latour – Russland im Zangengriff
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 10 Dezember '09 von , in Geschichte/Politik, Russland. Tags: , , , .

Machtpoker im Kaukasus: Russland, Georgien und der Krieg – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

8. August 2008, 2.13 Uhr: Mit Raketenwerfern beschießt die georgische Armee im Morgengrauen die kleine Provinzhauptstadt Zchinvali, fast gleichzeitig wälzen sich Hunderte russischer Panzer über eine gewundene Straße nach Zchinvali, Süd-Ossetien. Schützenpanzer an einer Straßensperre – Krieg im Kaukasus – Europa ist geschockt. Russland gegen Georgien – plötzlich sind die düsteren Bilder des Kalten Krieges wieder da. Das kleine Georgien und sein ehrgeiziger Präsident wollen sich nach Westen orientieren, Richtung Europa, Richtung NATO. Das wieder erstarkte Russland will endlich wieder mitspielen auf der Weltbühne, der Kreml will zeigen, wer im Kaukasus das Sagen hat. Doch wer ist der Aggressor und wer das Opfer? Wem nützt dieser Krieg? Und welche Rolle spielen Öl und geostrategische Interessen vor allem der USA in der Region? Die ZDF-Russland-Korrespondenten Roland Strumpf und Anne Gellinek sind an die Schauplätze des Konfliktes in Süd-Ossetien und Georgien zurückgekehrt, sie haben mit den Kommandeuren des Feldzugs und Politikern gesprochen und sich noch einmal mit der Ausgangslage vor dem Krieg beschäftigt. Sie fragen, wer Gewinner dieses Konfliktes ist und wer der Verlierer, und kommen zu dem Schluss, dass dieser Krieg von langer Hand vorbereitet und ab einem bestimmten Zeitpunkt nicht mehr zu verhindern war.

Machtpoker.im.Kaukasus.Russland.Georgien.und.der.Krieg.German.DOKU.WS.dTV.XviD-UTOPiA
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 16 Oktober '09 von , in Geschichte/Politik, Länder, Russland. Tags: , , , , .

Stalingrad (Nie gezeigte Aufnahmen aus Privatbesitz) – VHSRip – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 144 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Homer

Dieser Film dokumentiert den Weg einer deutschen Infanterie-Einheit – junge, unbekümmerte Soldaten zum Fronteinsatz nach Rußland – bis zum bitteren Ende in Stalingrad.

Stalingrad (Nie gezeigte Aufnahmen aus Privatbesitz)
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 25 Mai '09 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: , , .

Das Schwarze Meer – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 43:00 | Größe: 358 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Das Schwarze Meer ist ein Binnenmeer zwischen Südosteuropa und Kleinasien. Das Schwarze Meer ist ein Nebenmeer des Mittelmeers und mit diesem durch den Bosporus, das Marmarameer und die Dardanellen verbunden. Rumänien und Bulgarien begrenzen das Schwarze Meer im Westen. Anrainerstaaten sind im Norden und Osten die Ukraine, Russland und Georgien, im Süden die Türkei. Das Schwarze Meer ist von Ost nach West etwa 1 200 Kilometer lang, bis zu 610 Kilometer breit und hat eine Fläche von etwa 436 400 Quadratkilometern (ohne seinen nördlichen Meeresarm, das Asowsche Meer, das fast vollständig vom Schwarzen Meer abgeschnitten ist). Im Norden ragt die Halbinsel Krim in das Schwarze Meer hinein.

Das.Schwarze.Meer.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-MiSFiTS
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 11 Mai '09 von , in Länder, Natur. Tags: , , , , , , , , .

Pastewka in… – dTV/DVDRip – DivX/Xvid

Cover

Bastian Pastewka reist in die verschiedensten Länder und zeigt dort sehenswertes, erzählt wissenswertes – und erlebt die skurrilsten Sachen. Alles ist sehr witzig gehalten, es gibt immer lustige Sprüche, Sketche und Aktionen.

Dauer: 45:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: yogie

Pastewka in der Suedsee
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Pastewka in Indien
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Pastewka in Japan Teil 1 (30 Min., 350 MB DivX)
Download: hier | rapidshare.com

Pastewka in Japan Teil 2 (30 Min., 350 MB DivX)
Download: hier | rapidshare.com

Pastewka in Mexico
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Pastewka in Russland
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 10 Mai '09 von , in Shows. Tags: , , , , , .

Nach oben