Serienjunkies.org

Das Gold der SS Republic – dTV – Xvid

Cover

Am 19. Oktober 1865 sticht die “S.S. Republic” von Manhattan aus in See. Neben der Mannschaft befinden sich 59 Passagiere, 500 Fässer Fracht und 400.000 Dollar in Münzen an Bord. Die “S.S. Republic” gerät in einen Hurrikan. 140 Jahre später machen sich moderne Schatzsucher daran, die Gold- und Silbermünzen vom Meeresboden zu heben.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Das.Gold.der.SS.Republic.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 Juni '13 von , in Geschichte/Politik, Schifffahrtskunde. Tags: , , , .

Das Gold der Piraten: Jagd auf Black Sams Schatz – dTV – Xvid

Cover

Auf dem Grund des Meeres, nicht weit vor der amerikanischen Küste von Cape Cod, liegt das Wrack eines Piratenschiffes aus dem 18. Jahrhundert. Sieben Meter Sand bedecken die “Whydah”. Auf ihr führte einst der berüchtigte Black Sam Bellamy das Kommando. Die “Whydah” ist weltweit eines der wenigen Schiffe, von denen man mit Sicherheit weiß, dass es Piraten gehörte. Bevor Sam Bellamy und seine Crew das Schiff kaperten, war es als Sklavenschiff im Atlantik unterwegs.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Das.Gold.der.Piraten.-.Jagd.auf.Black.Sams.Schatz.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 Juni '13 von , in Archäologie, Geschichte/Politik. Tags: , , .

Am Grund der Ostsee: Tauchfahrt in die Vergangenheit – HDTVRip – Xvid/720p/1080p

Cover

2007 lokalisieren Taucher am Grund der Ostsee in 125 Metern Tiefe ein hölzernes Schiffswrack in einem außergewöhnlich guten, beinahe makellosen Zustand. Die Archäologen sind sich schnell einig: Es handelt sich bei dem Sensationsfund um ein niederländisches Handelsschiff aus dem 17. Jahrhundert. Dafür sprechen neben der für diese Zeit charakteristischen Bauweise auch die verwendeten Materialien und die aufwändigen Verzierungen und Schnitzereien. Hinzu kommt, dass die Ostsee für die Niederlande damals ein wichtiger Handelsweg war, über den Güter wie Holz, Eisen oder Getreide transportiert wurden. Mithilfe von Hightech-Equipment und Computertechnik konstruieren die Wissenschaftler ein detailgetreues 3D-Modell des Schiffs, das weitere Rückschlüsse auf seine Vergangenheit ermöglicht. Und schließlich gelingt es Unterwasserarchäologen sogar, mit hochmodernen Robotern eine extrem seltene Holzskulptur aus dem versunkenen Holländer zu bergen.

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Am.Grund.der.Ostsee.Tauchfahrt.in.die.Vergangenheit.GERMAN.DOKU.HDTVRiP.XviD-TVP
Download: hier | share-online.biz

Dauer: 45:00 | Größe: 1350 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Am.Grund.der.Ostsee.Tauchfahrt.in.die.Vergangenheit.GERMAN.DOKU.HDTV.720p.X264-TVP
Download: hier | share-online.biz

Dauer: 45:00 | Größe: 2790 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Am.Grund.der.Ostsee.Tauchfahrt.in.die.Vergangenheit.German.DOKU.1080p.HDTV.x264-UTOPiA
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 23 Juni '12 von , in Geschichte/Politik, Schifffahrtskunde. Tags: , , , .

Die letzten Geheimnisse der Titanic – HDTVRip – Xvid

Cover

Der wohl berühmteste Schiffsuntergang der Welt jährt sich am 14. April 2012 zum 100. Mal. Und noch immer ist nicht endgültig geklärt, warum die „Titanic“, der damals nach neuester Technik gebaute Luxusliner der White Star Line, bereits bei ihrer Jungfernfahrt im eiskalten Wasser des Atlantiks versank. Die Dokumentation begleitet eine Expedition zum Wrack des seinerzeit gröten Schiffes der Welt.

Dauer: 50:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Unknown2011

Die.letzten.Geheimnisse.der.Titanic.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRiP.XViD-SiTiN
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 2 April '12 von , in Katastrophen, Schifffahrtskunde. Tags: , .

Die wahren Entdecker Amerikas – HDTVRip – Xvid/720p

Cover

Haben andere Seereisende die Neue Welt schon vor Kolumbus entdeckt? Über ein Dutzend Kulturen kennt Legenden über diese angeblichen Abenteurer. Die Dokumentation beschäftigt sich mit der Frage, ob Chinesen, Japaner, Polynesen, nordische Völker oder Waliser Amerika schon viel früher erreicht haben. In der Dokumentation werden Schiffe nachgebaut und mögliche Routen genauestens verfolgt. Außerdem werden Werkzeuge überprüft und Blutbeweise analysiert, um endlich die Antwort auf eine der größten offenen Fragen aller Zeiten zu finden: Wer hat Amerika wirklich entdeckt?

Dauer: 01:50:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Die.Wahren.Entdecker.Amerikas.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.XviD-TVP
Download: hier | netload.in
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:50:00 | Größe: 2.200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Die.Wahren.Entdecker.Amerikas.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TVP
Download: hier | netload.in
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 27 September '11 von , in Amerika, Geschichte/Politik. Tags: , , , , .

Die versunkene Piratenstadt – HDTV – 1080p

Cover

In der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts war Port Royal auf Jamaika die bedeutendste und reichste Metropole der Karibik. Ihren Wohlstand verdankte die Hafenstadt vor allem ihrer günstigen Lage: Sie war der ideale Stützpunkt für englische Freibeuter, die von hier aus lukrative Raubzüge auf die aus Südamerika kommenden spanischen Schatzschiffe starteten. Auf ihren Landgängen in Port Royal ließen die rauen Seemänner keine Möglichkeit aus, sich zu vergnügen, denn schon die nächste Kaperfahrt konnte den eigenen Tod bedeuten. Prostitution, wilde Zechgelage und ausufernde Kriminalität gehörten deshalb ebenso zu Port Royal und trugen der Stadt den Ruf eines wahren Sündenbabels ein – bis sie wie von einer biblischen Strafe getroffen im Meer versank. Am 7. Juni 1692 wurde Jamaika von einem verheerenden Erdbeben heimgesucht. Die vornehmlich aus Sand bestehende Landzunge, auf der Port Royal lag, geriet ins Rutschen und wurde in den Ozean gespült; etwa die Hälfte der 6.000 Einwohner der Stadt kam bei der Naturkatastrophe ums Leben. Für die heutige archäologische Forschung ist die Tragödie dennoch ein Glücksfall – denn viele Gebäude und Gebrauchsgegenstände sind im Wasser erstaunlich gut erhalten geblieben. NATIONAL GEOGRAPHIC wagt einen eindrucksvollen Tauchgang zu dem versunkenen Piratenstützpunkt.

Dauer: 01:34:00 | Größe: 175 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Die.versunkene.Piratenstadt.German.DOKU.1080p.HDTV.x264-UTOPiA
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 23 September '11 von , in Archäologie, Geschichte/Politik. Tags: , , , .

Überlebenskampf der Werften – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 450 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: pitt

Seit dem Ende des Containerschiffbaus sieht es für die Werften an der deutschen Küste schlecht aus. Aufträge sind rar, die Schiffbauer konkurrieren um wenige Großaufträge. Welche Werft überlebt? 45 Min hat Menschen begleitet, die am Überlebenskampf der Werften beteiligt sind. Der Film zeigt Belegschaften und Werften-Chefs, die Überlebenspläne schmieden. Pläne, die von den rasanten Veränderungen auf dem globalisierten Schiffbaumarkt wieder und wieder überholt werden.

45.Min.-.Ueberlebenskampf.der.Werften.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 26 Mai '11 von , in Schifffahrtskunde, Wirtschaft. Tags: , , .

Wie die alten Ägypter übers Meer fuhren – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 93:00 | Größe: 890 MB | Sprache: deutsch & französisch | Format: Xvid | Uploader: Ap0phis

Ein Flachrelief erzählt, dass 1.500 v. Chr. eine Flotte der Pharaonin Hatschepsut zu einer Expedition in das sagenumwobene Land Punt aufbrach und von dort ungeheure Kostbarkeiten mitbrachte. Der Film vermittelt neue Erkenntnisse über diese historische Reise. Hatschepsut regierte Ägypten über 20 Jahre lang, von 1479 bis 1458 vor Christus. Lange vor Nofretete und Kleopatra war sie die erste Frau auf dem Pharaonenthron. Ägypten erlebte während ihrer Herrschaft eine nie dagewesene Blütezeit. Dennoch ist Hatschepsut allgemein wenig bekannt. Ihre militärischen Aktionen werden unterschätzt, und ihre kühnen Expeditionen bleiben nach wie vor im Dunkeln. Kaum jemand weiß von ihrer Reise nach Punt, die offenbar die erste große ägyptische Meeresexpedition überhaupt war. Ein Team von Experten hat anhand eines Flachreliefs von Deir el-Bahari in Luxor ein Boot der Hatschepsut-Flotte, die die Expedition nach Punt unternommen haben soll, nachgebaut. An Bord dieses Schiffes wollen die Wissenschaftler Xavier Agote und Colin Mudie die Reise der Hatschepsut-Flotte nachvollziehen. Sie hoffen, das legendäre Land Punt wiederzufinden und konkret zu beweisen, dass die Ägypter ein Seefahrervolk waren. Denn die Seefahrt spielte für Ägypten eine große Rolle, davon sind die Wissenschaftler überzeugt. In der Pharaonenzeit war der Nil Haupthandelsweg und Verkehrsader des Landes. Jede wichtige Stadt hatte einen Hafen und sehr oft einen eigenen Ort für den Schiffsbau. Die Darstellungen auf den Flachreliefs in Luxor zeugen von der großen Bedeutung der Schiffe. Der Dokumentarfilm würdigt die zu Unrecht in Vergessenheit geratene Königin und beleuchtet eines der von Forschern und Medien am wenigsten beachteten Gebiete der Ägyptologie, die Seefahrt. (Frankreich 2009)

Wie die alten Ägypter übers Meer fuhren.GERMAN.DOKU.DL.WS.dTV.XviD-Ap0phis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 26 Juli '10 von , in Ägyptologie. Tags: , , , , , , .

Nach oben