Serienjunkies.org

Die Vermessung der Sexualität – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Reportage Sex ist in aller Munde: Egal, ob lauthals darüber diskutiert wird oder der Austausch verschämt hinter vorgehaltener Hand stattfindet. Aus fast jeder Perspektive bieten sich reizvolle Aussichten: Sex ist Biologie, Chemie, Psychologie und dazu ein stetig wachsender Wirtschaftsfaktor. Die Reportage geht den verschiedenen Facetten von Sexualität nach, zeigt den Alltag von Sexsüchtigen und blickt hinter die Kulissen der Pornoindustrie.

Die.Vermessung.der.Sexualitaet.German.DOKU.FS.dTV.XViD-ROUTiNE
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 28 Mai '10 von , in Reportagen. Tags: , , , , .

Sex mit Diplom: Gelernt ist gelernt – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: 6y-chick

Eine fundierte Ausbildung ist wichtig und ebnet den Weg in ein erfolgreiches Leben. Das gilt auch für Huren oder Dominas. Denn wer Sex verkauft, muss das Fachwissen haben und sein Metier beherrschen. „EXKLUSIV – DIE REPORTAGE“ stellt Menschen vor, die ihr Wissen in Sachen Sex weitergeben wollen und deshalb zur Domina, Hure oder Berührerin ausbilden. Unterricht in Liebe, Sex und Zärtlichkeiten statt Mathe, Deutsch und BWL: Bei dieser Ausbildung geht es heiß her. Markus ist Ausbilder. Sein Fachgebiet: Sado-Maso. Der 32-Jährige ist Dominaausbilder und gibt Workshops in der ganzen Republik. Kommen kann, wer Lust hat. Markus’ Klientel reicht von taffen Dominas über lockere Huren bis hin zu lernwilligen Hausfrauen. Das Geschäft floriert so, dass der Stuttgarter noch mehrere Trainer/Innen eingestellt hat. Diese zeigen den Teilnehmern die ganze Welt der SM-Kunst: Fesseln, Schlagen, Peitschen. Aber auch so extravagante Techniken wie die „Behandlung“ eines Kunden im Gynäkologenstuhl kommen nicht zu kurz. Tabus kennen Markus und seine Mitarbeiter nicht. Allerdings nimmt er seinen Beruf als Dominaausbilder sehr ernst. Es ist ihm wichtig, dass die Lustbereitung durch Schmerz korrekt erlernt wird. Davon zeugt ein am Ende des Lehrgangs überreichtes Zertifikat als geprüfte Domina. Max ist von Geburt an behindert und sitzt im Rollstuhl. Das hindert den 38-Jährigen nicht daran, das Leben in vollen Zügen zu genießen: Er besucht Discos, entspannt sich regelmäßig im Spa und schreibt erotische Gedichte. Max ist ein sehr leidenschaftlicher Mensch und Sex spielt für ihn eine große Rolle. Da Beziehungen mit Frauen nie lange gehalten haben, hat er anderweitig nach Lustbefriedigung gesucht: in erotischen Chats, beim Telefonsex oder in Swingerclubs. Doch sein sexuelles Glück hat der Berliner dort nicht gefunden. „Viel zu unpersönlich“, lautet sein Urteil. Jetzt genießt Max die Zuwendungen einer Berührerin. Im Service inbegriffen sind kuscheln, streicheln, reden und bei Gefallen auch Sex. Der 38-Jährige schwört darauf und gibt daher nun selbst Kurse im Berühren für Menschen mit Handicap. „EXKLUSIV – DIE REPORTAGE“ zeigt, wie man unter fachmännischer Anweisung Profi in Sachen Lust werden kann.

Exklusiv.die.Reportage.Sex.mit.Diplom.Gelernt.ist.gelernt.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 9 Mai '10 von , in Reportagen. Tags: , , , , , , .

Sex in der Antike – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 42:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Eine Seitenstraße in Pompeji bietet einen außergewöhnlichen Anblick: Für immer in Lava gegossen steht dort eine mit Juwelen geschmückte Frau aus der Oberschicht in inniger Umarmung mit einem Gladiator. Durch zahlreiche ähnliche Überreste in Pompeji haben wir auch heute noch eine Vorstellung von der Sexualität in der Antike. Es war eine Zeit, in der Männer eine beispiellose sexuelle Freiheit genossen und in der Frauen nur in zwei Kategorien fielen: Ehefrau oder Geliebte.

Sex.in.der.Antike.Das.Liebesleben.der.Roemer.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XviD-TVP
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Sex.in.der.Antike.Das.Liebesleben.der.Aegypter.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XviD.DIRFIX-TVP
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 6 Mai '10 von , in Antike, Geschichte/Politik, Sexualität. Tags: , , , , .

Will mich denn keiner: Mit 30 noch Jungfrau – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 45:42 | Größe: 450 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Wer als erwachsener Mensch noch nie Sex hatte, ist oft Aussenseiter. Viele outen sich nicht, denn in unserer Gesellschaft ist ein sexloses Leben verpönt. In der Regel haben “unberührte” Menschen wenig Selbstbewusstsein und Angst vor Nähe. Sie schämen sich für ihre Unerfahrenheit und haben immer mehr Hemmungen, Kontakt zum anderen Geschlecht aufzunehmen. stern TV-Reportage hat zwei “Jungfrauen” und zwei “Jungmänner” in ihrem Alltag mit ihren Ängsten und Wünschen begleitet. Daniel ist ein offener und lebenslustiger Typ, doch er hat ein Geheimnis: Daniel ist “Jungmann”. Das heisst, der 28-Jährige hatte noch nie Sex oder eine Freundin. Mit zwölf Jahren bekam er seinen einzigen Kuss. Seitdem blieben intime Berührungen aus. Dabei sehnt sich der BWL-Student aus Hannover so sehr nach einer festen Beziehung. Doch der 28-Jährige ist viel zu schüchtern, um das andere Geschlecht anzusprechen. Wenn er tatsächlich mal eine Frau kennenlernt, landet er sofort auf der Kumpelschiene. Daniel ist ein Aussenseiter und viel allein. Besonders im Winter fühlt er sich einsam und sehnt sich nach Geborgenheit. Doch es muss eben die “Richtige” sein. stern TV-Reportage begleitet den scheuen “Jungmann” auf der Suche nach einer passenden Partnerin. Wird es Daniel bei einem Blind Date schaffen,ein attraktives Mädchen zu erobern? Die Schwestern Michaela (32) und Ariane (28) aus Boos in der Eifel leben immer noch bei ihren Eltern. Beide sind Single und hatten noch nie Sex. Michaela bekam noch nicht einmal einen Kuss. Beide träumen von der grossen Liebe, doch in der Realität haben sie Angst vor Nähe. Kunststudentin Michaela und Berufsschülerin Ariane sind beide Aussenseiterinnen. Mutter Carmen und Vater Rainer wünschen sich einerseits nichts sehnlicher als Enkel, doch andererseits möchte Carmen auf keinen Fall, dass ihre Töchter ausziehen und selbstständig werden. Jetzt versucht Michaela, beim Speed-Dating ihre grosse Liebe zu finden. Oder ist Jens der Auserwählte, den die Jungfrau über eine Kontaktanzeige besser kennenlernt? Uwe (51) aus Euskirchen lebt ebenfalls noch bei seinen Eltern. Er hatte noch nie eine eigene Wohnung oder eine Frau. Der Wachmann hat schon einige Frauen kennengelernt, doch eine ernsthafte Beziehung war nie ein Thema. Mit seiner direkten und ehrlichen Art hat Uwe schon so manche potentielle Partnerin verprellt. Zudem merkt er oft gar nicht, wenn eine Frau Interesse an ihm hat. Uwe braucht klare Worte und keine zarten Andeutungen. Dabei wünscht er sich – genau wie seine Eltern – eine Frau, die ihn nimmt, wie er ist und der er die Welt zu Füssen legen kann. Uwe ist ein liebenswerter Rheinländer mit Humor und hat das Herz immer am rechten Fleck. Doch bei Frauen ist er sehr schüchtern und zurückhaltend, hat Angst, Fehler zu machen. Er ist den Umgang mit dem weiblichen Geschlecht schlichtweg nicht gewöhnt. Zudem sind Singlefrauen in seinem Alter Mangelware. stern TV-Reportage beobachtet, wie Uwe sich anstellt, wenn er einen Tanzkurs macht und hofft, bei Musik und Tangorhythmen auf Tuchfühlung gehen zu können.

stern.TV.Reportage.Will.mich.denn.keiner.Mit.30.noch.Jungfrau.GERMAN.DOKU.WS.SatRip.XViD-fBi
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 22 März '10 von , in Menschen. Tags: , , .

Geiz macht geil – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 43:18 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Harte Zeiten für Prostituierte: Die Krise geht auch am ältesten Gewerbe der Welt nicht spurlos vorüber. Bordelle müssen sich immer neue Angebote überlegen, um Freier anzulocken. Noch vor ein paar Jahren war ein Bordellbesuch ein teurer Spass. Heute können Freier im Flatrate-Freudenhaus für einem Pauschalpreis von nur 60 Euro pro Tag so viel Sex haben, wie sie möchten oder können. Einmal zahlen – mehrmals kommen. Das All-you-can-fuck-Angebot ist zwar für Männer reizvoll, bedeutet aber harte Arbeit für die Frauen. EXKLUSIV – DIE REPORTAGE zeigt, wie schwer es leichte Mädchen in Krisenzeiten haben und wie günstig man(n) seinen Spass haben kann. Die Damen im Hamburger “Geizhaus” leisten Akkordarbeit. Denn in dem Billig-Bordell können Freier einen sogenannten Geizdollar für knapp 38 Euro erwerben und dafür mit der Dame ihrer Wahl stolze 30 Minuten lang Sex haben. Das Bordell verzichtet auf luxuriöses Ambiente, Saunas, Whirlpools oder Champagner und ermöglicht so die Dumpingpreise. Die Männer stört die spartanische Einrichtung wenig, schliesslich wollen sie billigen Sex statt Glamour und Schampus. Für die Huren ist das alles andere als einfach: Sie müssen wie am Fliessband schuften, um alle Kunden zufrieden zu stellen. Die 53-jährige Anke gründete 2003 das Freudenhaus und sie weiss, was Männer wollen. Denn die Unternehmerin ging vorher selbst jahrelang anschaffen. Nun trotzt sie dank ihrer Billig-Philosophie der Wirtschaftskrise. Mit niedrigen Preisen und wenig Luxus macht Anke satte Gewinne. Doch sie weiss auch, dass ihre Preispolitik Schwerstarbeit für die 35 Mädchen in ihrem Bordell bedeutet.

Exklusiv.Die.Reportage.Geiz.macht.geil.All.you.can.fuck.GERMAN.DOKU.WS.SatRip-XviD-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 27 Februar '10 von , in Reportagen. Tags: , , , , , , , .

Einstieg in Sachen Sex: Pornoamateure packen aus – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 43:30 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Porno ist tot – es lebe der Porno! Die Zeiten, in denen die Ab-18-Bereiche in Videotheken Hochkonjunktur hatten, sind längst vorbei. Pornos besorgt man sich heute im Internet. In der letzten Zeit hat sich hier ein neuer Sexfilmmarkt entwickelt, der von ganz normalen Menschen bestimmt wird: Porno-Amateuren. EXKLUSIV – DIE REPORTAGE” zeigt drei Frauen, die ihr liebstes Hobby Sex zum Beruf gemacht haben. Vor knapp einem Jahr hat Sina (27) das Internet für sich entdeckt. Hier kann sie ihren ständigen Hunger nach sexueller Befriedigung stillen und bekommt auch noch Geld dafür. Sina dreht mit einer kleinen Kamera Sex-Filme von sich selbst. Ob nackt oder in scharfen Dessous, ob allein oder mit Partnern – Sina hat bei ihrer Arbeit jede Menge Spass. Die Filme stellt sie im Internet auf spezielle Plattformen. Die vorwiegend männlichen Besucher können Sina dort in ganz intimen Momenten erleben. Manchmal trifft sich die 27-Jährige sogar mit Usern. Sex gibt es aber nur, wenn die Kamera dabei sein darf. Auch Anja arbeitet seit knapp fünf Jahren als Webcamgirl. Die 25-Jährige strippt nicht nur vor der Webcam, sondern bietet den Usern auch heisse Dildoshows an. Manchmal suchen ihre Kunden einfach nur ein persönliches Gespräch, dann ist Einfühlungsvermögen gefragt. Auch dafür ist sich Anja nicht zu schade, schliesslich bringt ihr jede Minute vor der Webcam Geld. Sarah spielte schon länger mit dem Gedanken Pornos zu drehen. Jetzt ist es endlich soweit. Angst vor der Kamera hat die 21-Jährige nicht, im Gegenteil. Beim Gedanken daran, vor den Augen der Filmcrew Sex zu haben, wird Sarah schon ganz kribbelig. Und dass ihr erster Film auch bald im Internet zu sehen sein wird, gibt ihr noch einen zusätzlichen Kick.

Exklusiv.Die.Reportage.Einstieg.in.Sachen.Sex.Pornoamateure.packen.aus.GERMAN.DOKU.WS.SatRip-XviD-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 23 Februar '10 von , in Reportagen. Tags: , , , , .

New Sex Guide: Bondage: Die fesselnde Lust – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 1:41:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: mike234

Japanische Bondage ist eine jahrtausendealte Körperkunst, ein rituelles Machtspiel, das auf sehr edle und lustvolle Weise sinnliche Emotionen hervorruft – sowohl beim Aktiven als auch beim Betrachter. Für unsere westliche Kultur ist die japanische Bondagekunst ein Mysterium, das uns auf ganz besondere, neuartige Weise reizen und erregen kann. Sie stellt eine symbolische Hommage an die Balance und graziöse Anmut unseres Bodys dar und spielt mit emotionalen Paarungen wie Hingabe und Verlangen, Anspannung und Erlösung, Angst und Geborgenheit, Macht und Unterwerfung. Ästhetik, Fantasie und erotische Leidenschaft gehen auf dieser DVD eine erregende Symbiose ein. Hier findet der Bondage-Fan einen fesselnden Einstieg in das sensible Thema: Geschichtlich-Kulturelles, Knotenlehre, Material-Tipps und Sicherheitsregeln sowie sinnlich-erotische Verschnürungen, viele Fotos und Bondage-Rituale im Detail. Von den Seilen fest umschlungen und gehalten, ist der passive Partner den intensiven Gefühlserlebnissen ausgeliefert und kann sich vollkommen fallenlassen.

New.Sex.Guide.Bondage.Die.fesselnde.Lust.GERMAN.2009.DOKU.DVDRiP.XviD-ZZG
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 23 Februar '10 von , in Menschen. Tags: , , , .

Die Milieu Manager: Werbestrategen im horizontalem Gewerbe – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 34:29 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Süddeutsche Zeitung TV über das Wirtschaftswunder einer Branche, die immer noch mit ihrem schlechten Ruf kämpft. Wer nicht wirbt, stirbt: Das gilt auch für das älteste Gewerbe der Welt. Seit dem Prostitutionsgesetz von 2001 gilt Sex gegen Geld in Deutschland nicht mehr als sittenwidrig, Werbung in den Medien ist gestattet. Viele Prostituierte sind heute selbstständig und vermarkten sich über das Internet. Und können auf die Hilfe zahlreicher Dienstleister zählen: Werbestrategen, Fotografen, Zubehörverkäuferinnen. Im Rotlichtmarkt wird Sex wie jede andere Ware über E-Business an den Mann gebracht. Ob Zielgruppenmarketing oder Homeshopping, was herkömmliche Marketing-Firmen können, setzt die Sexbranche schon lange ein. Ana D. und Stephan K. sind Vertreter für Internet-Portale rund um das Thema Prostitution. Ihr Ziel: den Damen des Gewerbes die digitale Zukunft schmackhaft machen. Denn wenn ein potenzieller Kunde im Internet nach einer Prostituierten sucht, sollte er auch eine finden. Deshalb klassifizieren Ana D. und Stephan K. ihre Kundinnen nach Aussehen und Dienstleistungsangebot. Von „Spanisch“ bis „Griechisch“, von Sado-Maso bis Girl Friend Experience – sie bereiten das Repertoire der Damen suchmaschinenoptimiert auf. Christel O. aus dem Großraum München verkauft Wäsche im Direktvertrieb. Nachdem sie feststellte, dass ihre Stammkundinnen, Hausfrauen aus der Gegend, immer mehr Dessous und Unterwäsche verlangten, fing sie an, ihre Verkaufspartys auch in Bordellen abzuhalten. Durchaus mit Erfolg, wenn auch unter erschwerten Bedingungen: „Die Damen im Bordell schämen sich viel öfter vor mir als meine Hausfrauen.“ Alexandra G. muss für ihren Job das Büro gar nicht verlassen. Sie übernimmt die Anzeigenbetreuung für die kleinen Zweizeiler in der Lokalpresse. Begriffe wie „Schokoschnitte“ oder „handfestes Busenwunder“ fallen ihr im Dutzend ein, wenn Prostituierte nach einer griffigen Selbstbeschreibung suchen.

Sueddeutsche.Zeitung.TV.Die.Milieu.Manager.Werbestrategen.im.horizontalen.Gewerbe.GERMAN.DOKU.WS.SatRip.XViD-fBi
Download: hier | netload.in
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 10 Februar '10 von , in Reportagen. Tags: , , , , , , , , , .

Wilder Sex – dTV – Xvid/720p

Cover

Der Beste möge gewinnen! Nach diesem Motto prüfen die Femmes Fatales des Tierreichs ihre Paarungskandidaten auf Herz und Nieren, bevor sie einen von ihnen für die Fortpflanzung wählen. Und manches Männchen, das sich nach wildem Kampf oder erschöpfenden Balztänzen endlich am Ziel wähnt, muss erfahren, dass das Schlimmste noch nicht vorbei ist: Viele Weibchen nehmen nach dem Sex gern noch einen Happen zu sich – und manchmal eben auch den Partner.
E02 Diesmal zeigt NATIONAL GEOGRAPHIC eine Welt voller sexueller Freiheiten. Eine Welt mit hemmungslosem Sex und artfremdem Verhalten. Die Zuschauer erleben, dass Sex auch im Tierreich nicht immer das Ziel der Reproduktion verfolgt, dass Transsexualität und Homosexualität auch unter Tieren anzutreffen sind – und, dass selbst Masturbation vielen Arten nicht fremd ist.

Dauer: 47:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch & Englisch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Wilder.Sex.E01.Macho.Maenner.German.DL.Doku.WS.SatRip.XviD-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Wilder.Sex.E02.Die.femme.fatale.German.DL.Doku.WS.SatRip.XviD-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Wilder.Sex.E03.Artfremdes.Verhalten.German.DL.Doku.WS.SatRip.XviD-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Wilder.Sex.E04.Sexuelle.Eigenwerbung.German.DL.Doku.WS.SatRip.XviD-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Wilder.Sex.E05.Swinger.German.DL.Doku.WS.SatRip.XviD-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Wilder.Sex.E06.Die.Libido.German.DL.Doku.WS.SatRip.XviD-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1820 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: Unknown2011

Wilder.Sex.E04.Sexuelle.Eigenwerbung.GERMAN.DOKU.WS.720p.HDTV.x264-OWG
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Wilder.Sex.E06.Die.Libido.GERMAN.DOKU.WS.720p.HDTV.x264-OWG
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 22 Januar '10 von , in Tiere. Tags: , , , , , , .

Puff mit Sex und Liebe – dTV – DivX

Cover

Dauer: 49:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: Sid

Immer jünger und hemmungsloser – das Bild der sexuell entfesselten Jugend ist allgegenwärtig. Es verleitet zur Nachahmung und sorgt für Verwirrung. Wie «geil» muss das Aussehen sein, wie schamlos das Benehmen, wie wild der Sex? In «DOK» erzählen Jugendliche, wie sie im Durcheinander von Fiktion und Realität ihre Sexualität entdecken. Die Kamera beobachtet sie dabei auf der Suche nach dem Glück.

Puff.mit.Sex.und.Liebe.German.Doku.2009.dTV.DivX
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 21 Januar '10 von , in Menschen. Tags: , , , , .