Serienjunkies.org

Roter Alltag – dTV – Xvid

Cover

Im Jahr 1989 änderte sich das Leben für Millionen von Menschen hinter dem eisernen Vorhang. Wie hatte dieser Alltag eigentlich ausgesehen? Ein zeitgeschichtlicher Blick auf die DDR, die Tschechoslowakei und Rumänien.

Dauer: 55:00 | Größe: 650 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Nudelmops

Roter.Alltag.E01.DDR.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Roter.Alltag.E02.CSSR.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Roter.Alltag.E03.Rumaenien.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 22 Februar '14 von , in DDR, Geschichte/Politik. Tags: , , , , , .

Im Schatten des Gulag: Als Deutsche unter Stalin geboren – dTV – Xvid

Cover

An ihre Kindheit im Schatten des Gulag erinnern sich acht Frauen und Männer, die fast alle in der Sowjetunion zur Welt kamen und deren deutsche, meist jüdische Eltern während der stalinistischen Säuberungen von ihren eigenen Genossen verfolgt oder ermordet wurden. In ihrer zweiten Heimat – der DDR – werden sie zum Schweigen verurteilt. Grundlage des Films sind Gespräche, die Annette Leo und Loretta Walz in den Jahren 2006-2009 aufgezeichnet haben. Viele Interviewpartner haben zum ersten Mal über ihr Leben und das Schicksal ihrer Eltern in der Sowjetunion gesprochen. Das nach ihrer Einreise in die DDR verordnete Schweigen konnte für einige auch nach dem Fall der Mauer nur mühsam überwunden werden. Im wiedervereinigten Deutschland fürchten sie, dass nicht nur ihre Heimat, die Sowjetunion, sondern auch die kommunistischen Ideale ihrer Eltern in Misskredit geraten, wenn über das Schicksal ihrer Familien gesprochen wird. Zwischen diesen Lebensgeschichten liegen nicht nur 12.000 Kilometer, sondern inzwischen auch mehr als 60 Jahre.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 800 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Im.Schatten.des.Gulag.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 8 Januar '14 von , in DDR, Geschichte/Politik, Menschen, Neuzeit. Tags: , , , .

Die Außenhändler – dTV – h264

Cover

Die zweiteilige Dokumentation erzählt aus Sicht der ehemaligen ‚Manager des Sozialismus‘ die Geschichte des Außenhandels in der DDR. Wie aktiv die DDR im Ausland agierte, einkaufte und verkaufte, überrascht noch immer. Im Auftrag des Staates sollen die Außenhändler für einen schwungvollen Absatz von DDR-Produkten im Ausland, am liebsten natürlich im westlichen Ausland, sorgen.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: zwergnase2005

Die.Außenhaendler.E01.DDR.im.Angebot.GERMAN.DOKU.AC3.dTV.H264-ZwG
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Die.Außenhaendler.E02.DDR.im.Angebot.GERMAN.DOKU.AC3.dTV.H264-ZwG
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 13 November '13 von , in DDR, Geschichte/Politik. Tags: , , .

Willkommen im Sozialismus – HDTV – SD/720p

Cover

Zwischen 1949 und 1989 gingen rund vier Millionen DDR-Bürger in die Bundesrepublik. Etwa 600 000 Menschen ‚flüchteten‘ in die andere Richtung, davon waren mehr als zwei Drittel Rückkehrer. Viele von ihnen konnten sich in die westdeutsche Gesellschaft nicht integrieren. In der Heimat dagegen wurden sie als ‚gescheiterte Existenzen‘ empfangen – schließlich galten sie trotz ihrer Rückkehr als Landesverräter. Die Dokumentation befragt Zeitzeugen und klärt fast ein Viertel Jahrhundert nach dem Ende der DDR, wie dieser Staat mit Übersiedlern aus dem Westen umgegangen ist. Ein bisher kaum beleuchtetes Kapitel deutsch-deutscher Vergangenheit.

Dauer: 45:00 | Größe: 478 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Willkommen.im.Sozialismus.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 550 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: zwergnase2005

Willkommen.im.Sozialismus.GERMAN.DOKU.AC3.HDTV.720p.H264-ZwG
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 21 August '13 von , in DDR, Geschichte/Politik. Tags: , , , , .

Sonne, Salsa, Sozialismus: Eine Reise durch Kuba – dTV – SD

Cover

Besucher wie Bewohner lieben dieses Land, hat der Schriftsteller Abilio Estévez einmal geschrieben: die einen unbeschwert, die anderen mit Schmerzen, aber immer voller Lebenslust. Die Rede ist von Kuba. Die sozialistische Insel in der Karibik lässt keinen kalt – sie verzückt und betört meist die Touristen, sie empört und frustriert oft die Einheimischen. Das wird bei einer Reise durch Kuba immer wieder spürbar. Die Revolution des Fidel Castro ist in die Jahre gekommen. Das Land verharrt im Stillstand und hofft auf Veränderung. Der neue Präsident Raul Castro versucht ganz vorsichtig ökonomische Reformen, aber vielen geht das viel zu langsam. Doch Kuba ist nicht nur ein politischer Störenfried direkt vor der Nase der USA. Es ist auch eine Insel mitten in der Karibik und damit ein touristisches Ziel ersten Ranges. Und wer dabei an Sonne, Strand und Palmen denkt, liegt dabei nicht so falsch. Die Reise fasziniert immer wieder durch die traumhaften Strände in Trinidad oder Santa Lucia. Und wer bei Kuba an heiße Rhythmen denkt, hat ebenfalls recht – weltbekannt wurde vor über 15 Jahren der “Buena Vista Social Club”, eine Combo von hochbetagten Musikern, die von dem amerikanischen Musiker Ry Cooder wiederentdeckt wurden und zu Weltruhm gelangten.

Dauer: 43:32 | Größe: 349 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: gr00ve

Sonne.Salsa.Sozialismus.Eine.Reise.durch.Kuba.German.DOKU.WS.dTV.XViD-DiETER
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 1 Juni '13 von , in Reisen. Tags: , , , , .

Damals in der DDR – DVDRip – h264

Cover

„Damals in der DDR“ erzählt von den ungewissen Zeiten nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, über die Gründung und das Leben in der DDR bis hin zur Wende und Wiedervereinigung. „Damals in der DDR“ hat jenseits der hinlänglich bekannten Propagandabilder neue Bildquellen erschlossen. Amateurfilme, Fotos und Dokumente sowie Erzählungen von Zeitzeugen zeigen ein anderes, ein privates Bild der DDR. Es ist das Werk junger Autoren, Regisseure und Wissenschaftler aus Ost und West. Sie versprechen einen neuen, frischen Blick auf 40 Jahre Leben im Sozialismus.

Dauer: 45:00 | Größe: 745 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Damals.in.der.DDR.E01.Aufbruch.in.Truemmern.GERMAN.DOKU.DVDRip.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Damals.in.der.DDR.E02.Neubeginn.auf.Russisch.GERMAN.DOKU.DVDRip.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Damals.in.der.DDR.E03.Utopie.hinter.Mauern.GERMAN.DOKU.DVDRip.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Damals.in.der.DDR.E04.Plan.und.Pleite.GERMAN.DOKU.DVDRip.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Damals.in.der.DDR.E05.Partei.ohne.Volk.GERMAN.DOKU.DVDRip.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Damals.in.der.DDR.E06.Republik.am.Abgrund.GERMAN.DOKU.DVDRip.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Damals.in.der.DDR.E07.Staat.am.Ende.GERMAN.DOKU.DVDRip.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Damals.in.der.DDR.E08.Freiheit.ohne.Grenzen.GERMAN.DOKU.DVDRip.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Damals.in.der.DDR.E09.D-Mark.fuer.alle.GERMAN.DOKU.DVDRip.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Damals.in.der.DDR.E10.Vereint.fuer.immer.GERMAN.DOKU.DVDRip.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 23 Mai '11 von , in DDR, Geschichte/Politik. Tags: , , , .

Der Himmel auf Erden: Aufstieg und Fall des Sozialismus – DVDRip – DVDR

Cover

Sozialismus – eine Ideologie, die in den vergangenen 100 Jahren im Mittelpunkt der Weltgeschichte stand und sie entscheidend beeinflusste. Auf dem Höhepunkt ihrer Verbreitung, lebten annähernd 60 Prozent der Weltbevölkerung unter Regierungen, die sich den Sozialismus in irgendeiner Form aufs Banner geschrieben hatten. Dann kam plötzlich der Zusammenbruch. Warum? Die dreiteilige Dokumentation zeichnet aus der Sicht eines US-amerikanischen „Think Tanks“ die Geschichte dieser Weltanschauung nach. Der Bogen spannt sich von ihrem kometenhaften Aufstieg ab Mitte des 19. Jahrhunderts, bis hin zum plötzlichen und unerwarteten Zusammenbruch vieler kommunistischer Regime Ende der 80er Jahre: „Der Zusammenbruch“ In den späten 70er Jahren wurde der sozialische Siegeszug gestoppt. Ronald Reagan und Margareth Thatcher sorgten für einen Rechtsruck in den westlichen Gesellschaften und bildeten eine geschlossene Front gegen die kommunistischen Regime. Diese hatten mit zunehmenden wirtschaftlichen Problemen und der Unzufriedenheit ihrer Völker zu kämpfen. Schliesslich konnten auch umsichtige Politiker wie Michail Gorbatschow den Zusammenbruch nicht aufhalten, obwohl sie nach wie vor an die sozialistischen Ideale glaubten. In China rettete Deng Xiaoping das kommunistische Regime nur deshalb, weil er die freie Marktwirtschaft einführte. Die postkommunistische Ära schliesslich ist geprägt von Politikern wie Tony Blair, die ihre Parteien immer weiter vom Sozialismus wegführten. Es bleiben Errungenschaften, die ohne ihn nicht möglich gewesen wären, und die Suche nach einem neuen Selbstverständnis der sozialistischen Ideale.

Dauer: 02:42:00 | Größe: 3800 MB | Sprache: Deutsch | Format: DVD5 | Uploader: Doku

Der.Himmel.auf.Erden.-.Aufstieg.&.Fall.des.Sozialismus.DVD1.Folge.1.Der.Aufstieg.German.Doku.2006.DVD5.untouched
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Der.Himmel.auf.Erden.-.Aufstieg.&.Fall.des.Sozialismus.DVD2.Folge.2.Die.Revolution.German.Doku.2006.DVD5.untouched
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Der.Himmel.auf.Erden.-.Aufstieg.&.Fall.des.Sozialismus.DVD3.Folge.3.Der.Zusammenbruch.German.Doku.2006.DVD5.untouched
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 2 April '11 von , in DDR, Moderne. Tags: , , , , .

Sozialismus oder Tod: Bolivien und der Kampf um Gerechtigkeit – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Evo Morales lässt das Land über eine neue Verfassung abstimmen. Der indigenen Bevölkerungsmehrheit im Land werden darin wesentlich mehr Rechte eingeräumt. Gleichzeitig soll behutsam Rücksicht genommen werden auf die Autonomieforderungen der reichen und „weißen“ Provinzen im Tiefland. Seit Monaten stehen sich beide Seiten unversöhnlich gegenüber. Bolivien ist gespalten in mehrfacher Hinsicht: In Arm und Reich, Hochland gegen Tiefland, indigener Bevölkerung gegen Weiße und Mestizen, armen und reichen Provinzen. In einer Reportagereise durch das ärmste Land Südamerikas wollen wir die Politik von Evo Morales, des ersten Indio-Präsidenten Südamerikas, vorstellen. Wir treffen Menschen, die in ihm eine große Hoffnung sehen. Und andere, die erbittert gegen ihn und seine Vorstellungen von einem sozialistischen Bolivien kämpfen.

Sozialismus.oder.Tod.Bolivien.und.der.Kampf.um.Gerechtigkeit.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-HaNc0cK
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 22 Januar '11 von , in Moderne, Südamerika. Tags: , .

Jeder siebte Mensch – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 70:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Chinesisch & deutsche Untertitel | Format: Xvid | Uploader: Chris123

Jeder siebte Mensch auf der Welt ist eine chinesische Bäuerin oder ein chinesischer Bauer. Die Filmemacherinnen Elke Groen und Ina Ivanceanu haben zwischen 2002 und 2005 in drei chinesischen Dörfern zahlreiche Interviews geführt und das Alltagsleben filmisch dokumentiert – ohne jede Zensur. Gleichzeitig haben Einwohnerinnen und Einwohner der Dörfer selbst Kurzfilme über ihre Umgebung, ihre Hoffnungen und Träume realisiert – Kurzfilme, die Teil von „Jeder siebte Mensch“ geworden sind. Das Ergebnis ist ein aussergewöhnlicher Dokumentarfilm, der Einblicke in das Leben in China abseits der urbanen und industriellen Zentren ermöglicht – in ein Leben zwischen Sozialismus und Marktwirtschaft, in dem die Dörfer zu Testfeldern für Demokratie und Selbstbestimmung werden.

Jeder siebte Mensch
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 25 Mai '10 von , in China. Tags: , , .

Die neue Weltordnung: Schwerpunkt Eugenik (Ein Vortrag von Alexander Benesch) – DSR – DivX

Cover

Dauer: 1:33:24 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: zeitlos

Der Vortrag bei der Konferenz der Anti-Zensur-Koalition im schweizerischen Frauenfeld vom 27. September zeigt auf, dass die zunehmend autokratischeren supranationalen Regierungen im Westen die gleichen Urheber und das gleiche Ziel aufweisen wie die „konkurrierenden“ Systeme Faschismus und Kommunismus/Sozialismus: Ein globales System absoluter Kontrolle; eine neue Weltordnung in welcher die Weltbevölkerung massiv reduziert werden soll. Wir wurden so, von Geburt an erzogen. Geld regiert, und daran wird sich so schnell nix ändern, denn der Kapitalismus existiert nicht nur, er umgibt uns auch und füllt jeden Winkel unseres Lebens aus. Das war der Plan. Wir werden verführt, in jungen Jahren bereits mit Krediten belastet. Ich kenne junge Menschen, die mit 20 schon 10.000 Euro Schulden haben. Daran werden die locker 10 Jahre zu knabbern haben. Und schon hat man den kapitalistischen Geist erkannt. Sobald man Schulden hat, in welcher Form auch immer. Dieser Kreditstrudel ist das Werkzeug, um die Menschen zu kontrollieren. Regierungen ist es sehr wichtig, dass die Menschen Schulden haben, denn nur so haben Sie einen dauerhaften Grund, sich freiwillig versklaven zu lassen. Das Problem ist, dass die Bankenkartelle die Welt regieren – das kann man ganz deutlich erkennen. Wirklich ALLES dreht sich nur noch ums Geld und so gut wie alle Nationen sind hoch verschuldet. Sogar USA! Alles ist käuflich, auch Regierungen, auch grosse Medien – einfach alles! Und da ist der Widerspruch. Wie wir alle wissen, ist die USA die tonangebende Nation der Erde. Wer nicht parriert, wird mit Krieg dazu gezwungen, im Namen des Friedens und der Freiheit. Wo hat so ein Land Schulden? Es ist glasklar, dass die, die das Geld regieren, auch die Länder mit den Staatsschulden regieren und die Politik in diesen Ländern massgebend mitbestimmen. Die einzigen Länder, die man nicht mit Geld erpressen kann, sind die Länder mit den Ölreserven. Dort macht man es dann mit Krieg und versucht diesen auch noch, mit einem inszienierten Terroranschlag zu rechtfertigen. Im Namen des Friedens und der Freiheit.

Die neue Weltordnung
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 2 November '09 von , in Länder, Wirtschaft. Tags: , , , , , , , , .

Nach oben