Serienjunkies.org

Täter Mensch: Das Böse in uns – dTV/HDTV – SD/720p

Cover

Warum ermordet eine Mutter ihr eigenes Kind? Wie erklären Psychiater das Phänomen ‚Kannibalismus‘? Was verbindet die so genannten „Homo-Morde“ an Sedlmayr und Moshammer? Und was unterscheidet sie? Wieso kommen so viele Sexualstraftäter neuerdings auf freien Fuß? Was steckte hinter dem Satanisten-Mord? – Kann tatsächlich der Teufel in einen Menschen hineinfahren? Und wie werden solche Intensivtäter in forensischen Psychiatrien behandelt? Bekommen Prominente wie Jörg Kachelmann oder die HIV-infizierte No-Angels-Sängerin Nadja Benaissa einen fairen Prozess? Sind Medien heutzutage gut oder böse? Wie „gut“ (oder böse?) ist die Kirche? Wer ist Opfer, wer Täter? – ‚Der Keim des Bösen steckt in jedem von uns‘, sagt Sabine Rückert, Gerichtsreporterin der ZEIT, und steht mit dieser Meinung nicht alleine dar. Wie ’normal‘ ist das Böse? Und warum überrascht es uns immer wieder? Der Fall Mirco hat es uns gerade wieder einmal auf grausige Art vor Augen geführt: Wie aus heiterem Himmel begehen Menschen, denen man es auf den ersten Blick nie zutrauen würde, schlimmste Verbrechen – und niemand kann sie davon abhalten. – Zu Wort kommen neben Gerichtsgutachtern und forensischen Psychiatern wie der österreichischen Fritzl-Gutachterin Dr. Heidi Kastner oder Dr. Nahlah Saimeh, Ärztliche Direktorin am Westfälischen Zentrum für Forensische Psychiatrie in Lippstadt-Eickelborn, u. a. SPIEGEL-Gerichtsreporterin Gisela Friedrichsen, der pensionierte Richter Dr. Heinrich Gehrke, der u. a. Monika Weimar endgültig für schuldig des Mordes an ihren eigenen Töchtern befand, der ehemalige Chefredakteur der BILD, Hans-Hermann Tiedje, die Polizei-Ermittler und Bestseller-Autoren Josef Wilfling und Stephan Harbort sowie der Geistliche, Autor und Rockmusiker Abtprimas Notker Wolf, der sich zu dem theologischen Konzept des Bösen äußert. – Außerdem exklusiv: Der Fall Dagobert – rund 20 Jahre nach der großen Karstadt-Erpressung äußern sich erstmals beide Protagonisten von einst: Arno Funke, alias Dagobert, und der Hamburger Polizeiführer, der ihn damals jagte: Mike Daleki. Letzterer berichtet überhaupt erstmals im Fernsehen über die Details einer der spektakulärsten Erpressungen der deutschen Kriminalgeschichte. – In der vierstündigen Dokumentation über ‚Das Böse nebenan‘ geht SPIEGEL TV der Frage nach, warum scheinbar normale Menschen plötzlich unfassbare Straftaten begehen.

Dauer: 3:26:00 | Größe: 1800 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: pitt

Spiegel.TV.-.Taeter.Mensch.-.Das.Boese.in.uns.GERMAN.DOKU.WS.dTV.xvid
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com

Dauer: 3:26:00 | Größe: 4200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: pitt

Spiegel.TV.-.Taeter.Mensch.-.Das.Boese.in.uns.GERMAN.DOKU.WS.HDTV.720p.x264
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com

Dauer: 45:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Taeter.Mensch.S01E01.Folge1.GERMAN.DOKU.HDTV.720p.x264-NVA
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Taeter.Mensch.S01E02.Folge2.GERMAN.DOKU.HDTV.720p.x264-NVA
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Taeter.Mensch.S01E03.Folge3.GERMAN.DOKU.HDTV.720p.x264-NVA
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Taeter.Mensch.S01E04.Folge4.GERMAN.DOKU.HDTV.720p.x264-NVA
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 16 März '11 von , in Kriminalität, Reportagen. Tags: , , .

Ein endloser Kampf: Zollbeamte auf der Jagd nach Schmugglern und Schwarzarbeitern – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 01:30:00 | Größe: 900 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Ein endloser Kampf – Zollbeamte auf der Jagd nach Schmugglern und Schwarzarbeitern Das einfache ‚Haben sie etwas zu verzollen?‘ reicht schon lange nicht mehr. Heute versuchen Zöllner, dem Schwarzhandel mit modernster Technologie auf die Schliche zu kommen. An der Grünen Grenze zu Polen und Tschechien sind Wärmebildkameras unterwegs, im Hamburger Hafen sucht ein Mini-U-Boot einlaufende Frachter ab und auf der Autobahn sind mobile Röntgengeräte im Einsatz. 101 Milliarden Euro haben die deutschen Zollbehörden 2002 eingenommen, Drogen im Wert von rund 100 …

Spiegel.TV.Spezial.Ein.endloser.Kampf.Zollbeamte.auf.der.Jagd.nach.Schmugglern.und.Schwarzarbeitern.WS.dTV.Xvid-love
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 6 Februar '11 von , in Kriminalität, Reportagen. Tags: , , , , .

Das Geschäft mit der Schönheit: Kosmetikindustrie in Deutschland – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 01:33:56 | Größe: 1000 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

“Schönheit kommt von innen” – das scheinen immer weniger Menschen zu glauben, denn trotz Wirtschaftsflaute floriert das Geschäft mit dem Aussehen. 134,60 Euro hat jeder Deutsche im vergangenen Jahr pro Kopf für Körperpflegemittel ausgegeben. 25 Minuten benötigt er jeden Tag allein für die Morgentoilette. Die Bandbreite der verwendeten Produkte reicht dabei von einfacher Hautcreme auf Wasser/Fett Basis bis zu Luxus-Salben mit Beluga-Kaviarextrakten oder Blattgold. Wer sich nicht selbst auf Shopping Tour durch die Parfümerie Filialen begeben möchte, der lädt sich eine Kosmetikberaterin in sein Wohnzimmer ein. Nichts schätzt der Kunde mehr als eine ausführliche Beratung. Längst begeistern sich nicht nur Frauen für Kosmetik und Pflegeprodukte. Auch Männer finden zunehmend Gefallen an Handcremes, pflegenden Aftershaves und Make-up und unterwerfen sich dem Diktat der Schönheit. Auch chirurgische Eingriffe sind bei den Herren keine Seltenheit mehr. Faltenfrei und Jugendlich lautet die Devise. Auf der Suche nach dem neusten Anti-Aging Produkt legt der Verbraucher wieder verstärkt Wert auf Wirkstoffe aus der Natur. Wer auf pflanzliche Wirkstoffe allein nicht vertrauen möchte, der lässt sich mit dem Nervengift Botox die Gesichtsmuskeln lähmen oder Falten mit Hyaluronsäure unterspritzen. Schönheit um jeden Preis. SPIEGEL TV Reportage über die Kosmetikindustrie und ihre Kunden.

Spiegel.TV.Reportage.Das.Geschaeft.mit.der.Schoenheit.Kosmetikindustrie.in.Deutschland.GERMAN.DOKU.FS.SatRip.XViD-fBi
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 23 Januar '11 von , in Gesellschaft, Reportagen, Wirtschaft. Tags: , , .

Vor uns die Sintflut – DVDRip – DVDR

Cover

Dauer: 01:17:00 | Größe: 3600 MB | Sprache: Deutsch | Format: DVDR | Uploader: liebeskraft

Reporter von SPIEGEL TV sind um die ganze Welt gereist, um den Klimawandel zu durchleuchten. Sie treffen führende Klimaforscher, erleben die Folgen der Erwärmung – und stoßen auf Menschen, die sich dem Wandel bereits stellen. Ein Film, der weder verharmlost noch Panik schürt, sondern einen Blick in die Zukunft erlaubt. Der industrielle Fortschritt hat seinen Preis: Weil der Mensch Kohle, Erdöl und Gas verbrennt, wird es wärmer auf der Erde. Unmengen von Kohlendioxid verstärken den natürlichen Treibhauseffekt unseres Planeten. Klimaforscher warnen vor dramatischen Folgen: Der Meeresspiegel steigt, Stürme werden häufiger. Viele Wüsten dehnen sich aus, Süßwasserreserven schmelzen dahin. Aber wie stark wird sich dadurch das Leben auf unserem Heimatplaneten verändern? Wer sind die Verlierer, wer die Gewinner dieses globalen Experiments?

SPIEGEL.TV.Nr.13.Vor.uns.die.Sintflut.German.2008.COMPLETE.PAL.DVDR-oNePiEcE
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 27 Dezember '10 von , in Reportagen. Tags: , , , .

In den Katakomben von Rom German – DVDRip – DVDR

Cover

Dauer: 01:40:00 | Größe: 4450 MB | Sprache: Deutsch | Format: DVDR | Uploader: liebeskraft

Die Katakomben von Rom Es ist eine der größten Begräbnisstätten der Erde – ein Labyrinth, das bis zu dreißig Meter unter der Erde verläuft: Die Katakomben von Rom. Abertausende Tote fanden hier vor rund zweitausend Jahren ihre letzte Ruhe. Seitdem scheint die Zeit in den kilometerlangen Gängen still zu stehen. In den Gräbern liegen noch heute menschliche Gebeine – bei der kleinsten Berührung würden sie zu Staub zerfallen. Die Katakomben sind für Archäologen, Historiker und Theologen eine einmalige Quelle der Wissenschaft: Die Wandmalereien zeigen früheste Darstellungen von Jesus Christus und seinen Taten, es sind weltweit die einzigen Darstellungen dieser Art. Der Gottessohn ist als Wundertäter erkennbar und häufig als Hirte oder als Prediger abgebildet. Nicht eine einzige Malerei zeigt Jesus am Kreuz oder als leidenden Märtyrer. War der christliche Glaube in den ersten Jahrhunderten ein anderer als heute?

SPIEGEL.TV.Nr.12.In.den.Katakomben.von.Rom.German.2008.COMPLETE.PAL.DVDR-oNePiEcE
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 27 Dezember '10 von , in Geschichte/Politik, Reportagen. Tags: , , , .

Deutschland privat: Schicksalsjahre einer Nation (Teil 1+2) – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 01:35:21 | Größe: 900 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Es war das Jahrhundert zweier Weltkriege, die Zeit von Aufbruch und Untergang, von Grössenwahn und Massenmord, von Wiederaufbau und Teilung: Deutsche Geschichte zwischen 1918 und 1970. Die grossen Ereignisse dieser Jahre wurden auf Film dokumentiert, in Wochenschauen oder Propagandafilmen öffentlich vorgeführt. Doch es existieren auch andere, private Bilder. In zwei Teilen zeigt SPIEGEL TV eine spektakuläre Zeitreise in die deutsche Alltagsgeschichte des 20. Jahrhunderts. Der Bremer Dokumentarfilmer Hermann Pölking-Eiken hat über Jahrzehnte in ganz Deutschland Filmdokumente gesammelt, viele davon bislang unveröffentlicht. Er hat aus Tausenden “Homevideos”, Amateurproduktionen und Werbefilmen die interessantesten ausgewählt und zu einem spannenden Bilderreigen verarbeitet: Deutschland privat in den Zwanziger Jahren, während des Dritten Reichs und in der Nachkriegszeit in Ost und West. Er zeigt die grossen und die kleinen Geschichten, tragische Szenen und freudige Ereignisse, Bilder von Familienfeiern und politischen Ereignissen, aus dem Krieg und aus den deutschen Diktaturen, vom Wirtschaftswunder und dem Mauerbau, von Parteiaufmärschen und Studentenunruhen. Erstmals wird so deutsche Geschichte im Fernsehen aus einer neuen Perspektive erfahrbar mit aller Dramatik der Politik und des Lebens. Teil 1: 1918 – 1938: Mit dem Ende des Ersten Weltkrieges müssen “Die Deutschen” mit den Folgen des Versailler Vertrages leben. Die Wirtschaft erholt sich langsam und die Lebensbedingungen verbessern sich von Jahr zu Jahr. Die Weltwirtschaftskrise und die darauf folgende Massenarbeitslosigkeit zeigen, wie wenig gefestigt die Weimarer Demokratie in Wahrheit ist. Von der Krise profitieren hauptsächlich die radikalen Parteien – wie die NSDAP. Mit modernen Wahlkampfmethoden kann die einstige Splitterpartei immer mehr Anhänger gewinnen. Am 30. Januar 1933 kann sich Hindenburg nicht mehr länger widersetzen und ernennt Adolf Hitler zum Reichskanzler. Kaum an der Macht, betreiben die Nationalsozialisten zielstrebig die Gleichschaltung der Deutschen. Politische Gegner haben den Terrormethoden von SA und SS wenig entgegenzusetzen. Hitler ist unangefochtener Diktator und die Volksgemeinschaft hat es sich unter dem Hakenkreuz bequem gemacht. Das Regime hält “Die Deutschen” bei Laune. Die brutalen Übergriffe gegen die jüdische Bevölkerung lassen Schlimmes erahnen. Teil 2: 1939 – 1970: Im September 1939 erobert die deutsche Wehrmacht in einem Blitzkrieg Polen und ein Jahr später Frankreich. 1941 beginnt Hitler einen Vernichtungskrieg gegen die sowjetische Bevölkerung. An der Heimatfront sind die Zeiten der Siege nun vorüber. “Die Deutschen” müssen sich an Lebensmittelknappheit und nächtliche Luftangriffe gewöhnen. Eine Stadt nach der anderen versinkt im Bombenhagel der Alliierten. 1945 ist der Zweite Weltkrieg zu Ende, das Land liegt in Trümmern. Ein Neubeginn. Die Siegermächte betonen, dass Deutschland als Ganzes erhalten bleiben soll. Trotzdem ist unübersehbar, dass die Teilung bereits begonnen hat. Die Sowjetunion gliedert die DDR in den sozialistischen Block ein. Der Westen unterstützt die Bundesrepublik. Von der Aufbauhilfe der jeweiligen Partner profitieren “Die Deutschen”. Aus den Besatzern werden Verbündete. Als immer mehr Familien in den Westen fliehen, lässt die Regierung der DDR schliesslich 1961 die Berliner Mauer bauen. Eine Wiedervereinigung Deutschlands scheint auf lange Zeit undenkbar. Erst Ende der 60er Jahre setzt Willy Brandt mit einer “Politik der kleinen Schritte” erstmals auf Annäherung und Entspannung mit der DDR.

Spiegel.TV.Reportage.Deutschland.privat.Schicksalsjahre.einer.Nation.GERMAN.DOKU.WS.SatRip.XViD-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 4 August '10 von , in Geschichte/Politik, Reportagen. Tags: , , , , .

Natürlich erfolgreich: Die Gewinner des Bio Booms – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 81:12 | Größe: 800 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Bio boomt. Rund fünf Milliarden Euro haben die Bundesbürger 2006 durchschnittlich für Produkte mit einem Bio-Siegel ausgegeben. Das sind 20 Prozent mehr als im Vorjahr. Tendenz: steigend. Dabei beschränkt sich der neue “grüne” Markt nicht nur auf Lebensmittel: Autos mit Hybridantrieb, Designer-Mode aus Öko-Baumwolle, Kosmetik aus Naturprodukten oder so genannte Passivhäuser – kein Produkt des täglichen Lebens, das mittlerweile nicht auch als ökologisch “korrekte” Variante erhältlich ist. Mit dem Müsli-Image von früher haben die Bio-Unternehmer nicht mehr viel am Hut. Sie stellen sich auf die neue Zielgruppe ein: stil- und verantwortungsbewusste Konsumenten, die mit gutem Gewissen geniessen, aber auf nichts verzichten wollen. Wer in der “grünen Branche” rechtzeitig die richtige Idee hatte, macht heute Millionenumsätze. Doch die steigende Nachfrage hat ihren Preis. Jetzt schon haben viele Öko-Anbieter Schwierigkeiten, den Bezug ihrer nachwachsenden Rohstoffe zu sichern. SPIEGEL TV Reportage stellt die Geschäftsideen erfolgreicher Bio-Unternehmer vor, begleitet Produktentwickler einer führenden deutschen Biosupermarktkette, erzählt die Erfolgsgeschichte der Brause “Bionade”, portraitiert den Chefdesigner des dänischen Öko-Luxus-Labels “Noir” und stellt die neuesten Trends auf der Internationalen Autoausstellung in Frankfurt vor.

Spiegel.TV.Reportage.Natuerlich.erfolgreich.Die.Gewinner.des.Bio.Booms.GERMAN.DOKU.FS.SatRip.XViD-fBi
Download: hier | netload.in
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 11 April '10 von , in Menschen, Zukunft. Tags: , , , , , .

Nach oben