Serienjunkies.org

Sprengstoff als Waffe: Wie sicher ist Deutschland ? – HDTV – SD/720p

Cover

Sprengbomben werden häufig bei Anschlägen benutzt. Die Zerstörungskraft ist unvorstellbar und grausam. Johan von Mirbach will herausfinden: Wie gut sind wir vor Attentaten geschützt? Die Effektivität von Sprengstoff ist es, die immer wieder Kriminelle anzieht. Der Angriff auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund ist nur ein Beispiel aus einer langen Liste von Anschlägen, die Europa in letzter Zeit erschüttert haben. Die Anschläge von Madrid und London mit Hunderten von Toten und Verletzten haben sich bei vielen ins Gedächtnis eingebrannt. Hinzu kommen 2016 die Attentate in Brüssel auf Flughafen und U-Bahn. Wie kann man Massentransportmittel vor Sprengstoffangriffen schützen? Die Sicherheitskontrollen an Flughäfen sind nach den Anschlägen auf das World Trade Center verschärft worden. An deutschen Bahnhöfen findet man jedoch weder Körperscanner noch Metalldetektoren. Im Jahr 2016 transportierte die Deutsche Bahn europaweit 4,4 Milliarden Fahrgäste. Wie schützt sie Bahnsteige, Züge und Kunden?

Dauer: 45:00 | Größe: 300 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Sprengstoff.als.Waffe.-.Wie.sicher.ist.Deutschland.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 960 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Sprengstoff.als.Waffe.-.Wie.sicher.ist.Deutschland.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 Dezember '17 von , in Kriminalität. Tags: , , , .

Bombensicher: Entschärfung von Sprengstoffen – dTV – Xvid

Cover

Das hässliche Gesicht des Krieges zeigt sich oft auch abseits des Schlachtfeldes: Fast stündlich explodieren in Gefahrengebieten wie Afghanistan und Kambodscha heimtückische Sprengsätze. Auch in Deutschland liegen noch fast 300.000 Tonnen Blindgänger in den Böden – ein Erbe des zweiten Weltkrieges. Die Minen und Bomben müssen natürlich entschärft werden, doch das ist alles andere als ungefährlich.

Dauer: 45:00 | Größe: 550 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: zwergnase2005

Bombensicher.Entschaerfung.von.Sprengstoffen.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid-ZwG
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 30 Juli '13 von , in Länder, Technik. Tags: , , , , .

Der gefährlichste Mann der Welt: Abdul Qadeer Khan – HDTVRip – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Die zwielichtige Karriere des pakistanischen Wissenschaftlers Abdul Qadeer Khan beginnt in den 70er Jahren in den Niederlanden. Er arbeitet bei Europas größter Atomfabrik, der Urenco. Seine Kollegen schätzen den talentierten und sympathischen Mitarbeiter. Doch er stiehlt geheime Unterlagen für den Bau von Pakistans erster Atombombe. 1976 errichtet Kahn im Auftrag seines Heimatlandes eine geheime Atomanlage in Kahuta, unweit der Hauptstadt Islamabad. Ihr Deckname lautet „Projekt 706“. Für die Herstellung atomaren Sprengstoffs braucht Kahn Zentrifugen. Komplizen aus Europa schmuggeln die Einzelteile aus dem Westen ins Land. Die illegalen Lieferungen seiner Geschäftspartner und die Funktion der Anlage verschleiert Kahn. Er behauptet, Kahuta sei eine zivile Kernforschungsanlage. In den 80er Jahren erfährt der amerikanische Geheimdienst von den Machenschaften in Kahuta. Aber Khan ist nicht zu stoppen. Von Dubai aus bietet seine Tarnfirma islamischen Staaten Know-how für den Bau von Kernwaffen an. Einer der Geschäftspartner ist Libyens Staatschef Ghaddafi, ein erklärter Feind des Westens. Auch mit Nordkorea fädelt Khan ein Geschäft ein, dessen Folgen bis heute nicht absehbar sind. Jahre später entdecken westliche Geheimdienste zufällig, dass Khan sein Wissen auch dem Iran verkaufte. Das Entsetzen ist groß, als 2002 die geheime Urananreicherungsanlage in Natanz enttarnt wird. Westliche Experten glauben, hier würde Uran für Atombomben produziert. Pläne und Teile lieferte Khan. Bis heute ist die Fabrik Auslöser einer permanenten diplomatischen Krise mit dem Westen. Doch Khans gefährlichste Konsequenz seines Wirkens liegt wohl darin, dass er einen weltweiten „Schwarzmarkt“ für Pläne und Material zum Bau von Atombomben geschaffen hat – auch für Terroristen.

Der.gefaehrlichste.Mann.der.Welt.-.Abdul.Qadeer.Khan.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRiP.XViD-SiTiN
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Der.gefaehrlichste.Mann.der.Welt.-.Abdul.Qadeer.Khan.GERMAN.DOKU.WS.HDTV.720p.x264-SiTiN
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 20 Februar '11 von , in Menschen, Moderne. Tags: , , , , .

Räumkommando Riesenratte: Spürnasen auf Minensuche – aTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 360 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Tasel

„Miss Marple“ ist eine außergewöhnliche Schnüfflerin mit dem richtigen Riecher. Die katzengroße Riesenhamsterratte spürt Landminen auf. Geboren wurde sie im Trainingslabor der belgischen Firma Apopo in Tansania. Dort hat sie gelernt, versteckten Sprengstoff im Boden zu riechen und anzuzeigen. Die Ausbilder nutzen die natürliche Begabung der Riesenhamsterratten. Ihr Geruchssinn ist besser als der von Hunden, sie halten länger durch und werden seltener krank. Außerdem sind sie deutlich billiger in der Ausbildung. Lauter unschlagbare Vorteile im weltweiten Kampf gegen die Landminen. Der Film folgt der Ratte „Miss Marple“ und ihrem Trainer Niko Saroni auf dem Weg vom Trainingslabor hinaus auf die Minenfelder von Mosambik. Hautnah ist der Zuschauer dabei, wenn Miss Marple im ehemaligen Bürgerkriegsgebiet ihre erste Mine aufspürt…

Räumkommando Riesenratte – Spürnasen auf Minensuche
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 21 September '09 von , in Länder, Menschen, Tiere. Tags: , , , , , .

Gesprengte Berge, getrennte Herzen: Der erste Weltkrieg in den Dolomiten – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 382 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Die Sendung „Gesprengte Berge – getrennte Herzen: Der 1. Weltkrieg in den Dolomiten“ erzählt von einer der außergewöhnlichsten militärischen Aktionen des 1. Weltkrieges: Österreich-Ungarn und Italien lieferten sich in den Dolomiten einen erbitterten Sprengstoff-Krieg. Österreich-Ungarn hatte sich auf der Spitze des Berges verschanzt. Die Italiener befanden sich an den Felsvorsprüngen dieses Berges, gruben einen Tunnel unterhalb der Bergspitze und wollten den Feind mit Sprengstoff in die Luft jagen. Österreich-Ungarn antwortete mit einem eigenen Tunnel-Projekt.

Gesprengte Berge, getrennte Herzen – Der erste Weltkrieg in den Dolomiten
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 19 Juli '09 von , in Erster Weltkrieg. Tags: , .

Nach oben