Serienjunkies.org

Im Kessel: Trauma Stalingrad – HDTV – 720p

Cover

Als Nazideutschland am 22.Juni 1941 die Sowjetunion überfällt, ist Wilhelm Bernau mit seiner Flakbatterie dabei. Die Welteroberungsträume Hitlers enden anderthalb Jahre später im Kessel von Stalingrad – als die 6. Armee kapitulieren muss. Am 2. Februar 1943 geht Bernau als einer der letzten deutschen Soldaten in Gefangenschaft. In den achtzehn Monaten hat er unbeschreibliches Leid erlebt, den Krieg in all seinen furchtbaren Facetten durchlitten. Er erlebte den raschen Vormarsch der Deutschen, wurde Zeuge einer Erschießung russischer Juden und überlebte den Nordkessel von Stalingrad.

Dauer: 45:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Im.Kessel.-.Trauma.Stalingrad.E01.Der.Krieg.im.Osten.GERMAN.DOKU.HDTV.720p.x264-NVA
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz

Im.Kessel.-.Trauma.Stalingrad.E02.Die.Kapitulation.GERMAN.DOKU.HDTV.720p.x264-NVA
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 26 Januar '14 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: .

Stalingrad – HDTVRip – Xvid

Cover

Kaum ein Ereignis der Kriegsgeschichte hat sich ähnlich traumatisch in das Bewusstsein der Deutschen eingeprägt wie der Kampf an der Wolga im Winter 1942/43. Die Schlacht von Stalingrad, der mindestens 170.000 deutsche und mehr als eine halbe Million sowjetische Soldaten zum Opfer fielen, war die blutigste Entscheidungsschlacht des Zweiten Weltkriegs. Bis heute leiden Überlebende am Trauma Stalingrad. Die Dokumentation begleitet ihren Weg anhand dreier ausgewählter Schicksale vom siegessicheren Aufbruch bis zur Kapitulation und der folgenden Gefangenschaft in sowjetischen Lagern.

Dauer: 1:30:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Unknown2011

Stalingrad.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.XviD-TVP
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 Juni '13 von , in Geschichte/Politik, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , .

Die Russische Front (1941 bis 1945) – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 01:34:00 | Größe: 947 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Am 22. Juni 1941 begann unter dem Codewort „DORTMUND“ die Operation Barbarossa, der Überfall Hitlers auf die Sowjetunion. Zum ersten Mal auf DVD erhältlich, schildert Professor John Erickson, preisgekrönter Autor von „Strasse nach Stalingrad“ und „Strasse nach Berlin“, den gigantischen Kampf zwischen Hitler und Stalin an der Ostfront.Diese Dokumentation beinhaltet: – Ein filmisches Special über die Befehlshaber auf deutscher Seite – Seltenes Archivmaterial aus russischen und deutschen Quellen – Informative Grafiken und Karten – Analysen von Professor John Erickson, dem Experten auf dem Gebiet des Hitler-Stalin-Kampfes.

Teil 1: BARBAROSSA / WENDEPUNKT STALINGRAD
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Teil 2: VON STALINGRAD NACH KURSK / DIE SCHLACHTEN UM BERLIN
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 20 Dezember '10 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , , , , , , , .

Mit der Kamera nach Stalingrad – DVDRip – SD/DVD5

Cover

Deutsche Soldaten der 29. Infanterie-Division (mot) marschierten im Juni 1941 in Russland ein und erreichten im September 1942 Stalingrad. Einer von ihnen hat mit seiner privaten Filmkamera diesen Feldzug festgehalten – unzensiert und ungeschnitten. Ehemalige Angehörige derselben Division kommentieren aus ihrer Erinnerung die Aufnahmen, die über Jahrzehnte unbeachtet in einem Keller lagen. Ergänzt wird das einzigartige Zeitdokument durch die Filmaufnahmen des Frontberichters Götz-Hirt-Reger, der ebenfalls in Russland drehte und seine Aufnahmen selbst beschreibt. „So etwas haben wir im Fernsehen noch nie gesehen; ja, so war der Krieg wirklich!“, beurteilen die Veteranen die in dieser Dokumentation zusammengestellten authentischen Filmaufnahmen.

Dauer: 01:05:00 | Größe: 2600 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Mit.der.Kamera.nach.Stalingrad.GERMAN.DOKU.DVDRiP.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:05:00 | Größe: 3980 MB | Sprache: Deutsch | Format: DVD5 | Uploader: HB

Mit.der.Kamera.nach.Stalingrad.GERMAN.DOKU.PAL.DVD5.untouched
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 18 Dezember '10 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: , .

Nachdenken über Stalingrad – VHSRip – SD

Cover

Es handelt sich um eine Reisereportage aus dem Jahr 1993 über Stalingrad und die damaligen Kriegsereignisse. Interviews mit der Bevölkerung, sowie 3 ehemaligen Soldaten, welche nahe Zeitzeugen des damaligen Geschehens waren, sind Hauptinhalt der Dokumentation.

Dauer: 89:00 | Größe: 785 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Nachdenken.ueber.Stalingrad.GERMAN.DOKU.FS.dTV.Xvid
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 4 Dezember '10 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: , .

Schukow und Rokossowski: Strategen des Sieges – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Sie waren die beiden berühmtesten sowjetischen Befehlshaber der Roten Armee: Rokossowski und Schukov. Die erfolgreichsten Strategen auf sowjetischer Seite im Zweiten Weltkrieg zeichneten sich gerade in den Kämpfen um die Städte Moskau, Stalingrad, Kursk, Warschau und Berlin aus. Die Dokumentation erzählt ihre Geschichte aus der Sicht von überlebenden russischen Soldaten.

Schukow.und.Rokossowski.Strategen.des.Sieges.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-PressTV
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 9 September '10 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , , , , .

Stalingrad: Die Dokumentation – DVDRip – Xvid

Cover

Vor sechs Jahrzehnten kapitulierte die 6. Armee im Kessel von Stalingrad. Bislang wurde die Schlacht von Stalingrad in der Regel nur aus nationaler Sicht geschildert. Heute, da die Überlebenden schon hoch betagt sind, können einst verfeindete Nationen gemeinsam zeigen, was dort wirklich geschah. 60 Jahre nach den schrecklichen Ereignissen befragten die Autoren der Sendereihe Überlebende von beiden Seiten – wohl zum letzten Mal. Die Berichte vom Kampf ums Überleben erschüttern noch heute. Es gelang den Rechercheuren, bisher nicht eingesehene Dokumente und Filmaufnahmen zu veröffentlichen. Als Bonus enthält die DVD zusätzlich zur Fernseh-Triologie bislang gänzlich unveröffentlichtes Fernseh-Material, das die neuartigen Erkenntnisse der Sendereihe noch untermauert.

Dauer: 45:00 | Größe: 550 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Stalingrad.1.Der.Angriff.DVDRip.XviD
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Stalingrad.2.Der.Kessel.DVDRip.XviD
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Stalingrad.3.Der.Untergang.DVDRip.XviD
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 4 Mai '10 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: , , .

Paulus: Der Feldmarschall und das Trauma Stalingrad – VHSRip – SD

Cover

Die Ereignisse von Stalingrad sind in unzähligen Publikationen und Filmen behandelt worden. Über den Menschen und Offizier Paulus, der 1957 in Dresden starb, ist dagegen nicht viel bekannt geworden. Autor Henry Köhler ist es gelungen, für seinen Film „Paulus – Der Feldmarschall und das Trauma Stalingrad“ neue Quellen zu erschließen, sowie Zeitzeugen aus dem unmittelbaren Umfeld von Paulus zu finden, die es ermöglichen, den letzten Lebensabschnitt des legendären Feldmarschalls nahezu lückenlos nachzuzeichnen.

Dauer: 74:00 | Größe: 653 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Paulus.Der.Feldmarschall.und.das.Trauma.Stalingrad.GERMAN.DOKU.VHSRip.Xvid
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 4 Januar '10 von , in Menschen, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , .

Apocalypse Stalingrad: Die Hölle des Krieges – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

1943. Die Schlacht um Stalingrad war der Wendepunkt des 2. Weltkriegs. Den wahren Preis des Sieges bezahlten die Einwohner der Stadt. Eine Anordnung zur Evakuierung der lokalen Bevölkerung hat es bis zum letzten Moment nie gegeben, obwohl genügend Züge der Eisenhabn zur Verfügung standen. Alles wurde aus der Stadtherausgeschafft: Wertgegenstände, Ausrüstungen, Metalle, sebst Lebensmittel wie Zucker und sogar Zucker wurde den Einwohnern, die dort bleiben mussten, weggenommen. Stalin erklärte „Die Bevölkerung muss bleiben, Soldaten schützen keine leeren, verlassenen Städte!“ Eine Million Menschen aus Stalingrad wurden zur Haupt-Schutztruppe der Roten Armee befehligt. Der andauernde Kampf um Stalingrad, zwischen der Roten Armee und der deutschen Wehrmacht, erstreckte sich über 6 Monate. In dieser Dokumentation sprechen einige Zeitzeugen aus der Bevölkerung von der sogenannten „Haupt-Schutztruppe der Roten Armee“, wie sie im Kreuzfeuer der beiden Armeen standen und über Ihre Erfahrungen, die sie in dieser Zeit von Leid und Schrecken gemacht haben. In diesem Film wurde Original-Bildmaterial aus den Nachrichten-Programmen von 1942-43 verwendet.

Apocalypse.Stalingrad.Die.Hoelle.des.Krieges.E01.GERMAN.DOKU.FS.DVDRip.XViD-SMA
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Apocalypse.Stalingrad.Die.Hoelle.des.Krieges.E02.GERMAN.DOKU.FS.DVDRip.XViD-SMA
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 20 September '09 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: , .

Stalingrad Wolgograd: Begegnungen in der Schicksalsstadt – HDTV – SD/720p

Cover

Begegnungen in der Schicksalsstadt: Einst ging diese Stadt in die Geschichte ein als Ort einer erbitterten Schlacht zwischen Deutschen und Russen, als Wendepunkt im Verlauf des Zweiten Weltkrieges. Zu Zeiten der Sowjetunion trug sie den Titel einer „Heldenstadt“ – was Anerkennung und Wiedergutmachung für die den Bewohnern zugemuteten Leiden zugleich war. Horst Zank ist einer von fast 250.000 deutschen Soldaten, die einst in diese Schlacht gingen. Er ist einer der 123.000 deutschen Kriegsgefangenen und einer der lediglich 5.000 von ihnen, die aus der Gefangenschaft nach Deutschland zurückkehrten. Er hat sich im hohen Alter von 89 Jahren noch einmal an den Ort des Geschehens begeben. Versöhnung mit den ehemaligen Kriegsgegnern ist sein Ziel, Begegnungen und der Austausch zum Gestern und Heute seine Absicht. Wie ist es den russischen Frontkämpfern und der Zivilbevölkerung später ergangen? Wie leben heute ihre Kinder und Kindeskinder? Und verheilen die Narben, die der Krieg einst ins Antlitz der Stadt geschlagen hat?

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Stalingrad.Wolgograd.-.Begegnungen.in.der.Schicksalsstadt.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-821
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1050 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Stalingrad.Wolgograd.-.Begegnungen.in.der.Schicksalsstadt.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 22 Juli '09 von , in Russland, Städte, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , .

Nach oben