Serienjunkies.org

Brennpunkt Qumran, die Schriftrollen vom Toten Meer – dTV – DivX

Cover

Dauer: 44:00 | Größe: 358 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: BitchX

Die geschichtsträchtige Region am Toten Meer war Mitte des letzten Jahrhunderts Schauplatz einer dramatischen Entdeckung. In einer Höhle tauchten – in Tonkrügen verpackt – die bislang ältesten biblischen Schriften auf. Wenig später sogar zwei Kupferrollen mit Listen verborgener Schätze. Der Beginn eines Wissenschaftskrimis. Der israelische Archäologe Eleazar Sukenik wittert sofort eine Sensation, als ihm 1947 ein Händler in Jerusalem eine Rolle aus brüchigem Ziegenleder anbietet. Es sind Dokumente aus der Zeit Jesu. Nach und nach tauchen Fragmente von fast 900 Originalhandschriften auf, verfasst in hebräisch, aramäisch und griechisch. Die Existenz dieser Funde hat Spekulationen über Verbindungen der Essener – der größten religiösen Organisation des damaligen palästinensischen Judentums – zu Johannes dem Täufer, zu Jesus und dem frühen Christentum hervorgerufen.

Terra.X.Brennpunkt.Qumran.Die.Schriftrollen.vom.Toten.Meer.German.Doku.FS.dTV.DivX-TX
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 18 Juli '09 von , in Archäologie, Geschichte/Politik, Naher Osten. Tags: , , , , , , , , , , , .

Stiller Ozean, Sprechende Steine – dTV – DivX

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 250 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: BitchX

Wer an die Südsee denkt, dem fallen palmengesäumte Strände und spärlich bekleidete, blumengeschmückte Mädchen ein. Ein Leben im Einklang mit der Natur. Doch überall auf den Inseln im Pazifik entdeckt das Terra-X-Team Spuren von alten Kultstätten – steinerne Siedlungen, Pyramiden und Großfiguren, die Ähnlichkeit mit Werken mittel- und südamerikanischer Indianer haben. War die Kultur der Insulaner mehr als das weitverbreitete Bild der sorglos lebenden Eingeborenen mitten im Paradies?

Terra.X.Stiller.Ozean-Sprechende.Steine.German.Doku.FS.dTV.DivX
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 8 Juli '09 von , in Archäologie, Geschichte/Politik. Tags: , , , , .

Der Fluch des Pharao – HDTV – Xvid

Cover

Nach Öffnung des Grabes von Tutenchamun im Jahr 1923 starben plötzlich 22 Menschen auf rätselhafte Weise. Die Legende vom Fluch des Pharao wurde geboren. Als Erste decken die Autoren die bahnbrechende Forschung eines polnischen Mikrobiologen auf: Der Aspergillus flavus, ein hochgiftiger Schimmelpilz, verursachte den Tod von Archäologen und Besuchern im Tal der Könige.

Dauer: 45:00 | Größe: 420 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Terra.X.Der.Fluch.des.Pharao.GERMAN.DOKU.FS.HDTV.Xvid-love
Download: hier | netload.in
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 8 Juli '09 von , in Ägyptologie, Archäologie. Tags: , , , , .

Mumien im Goldland – dTV – DivX

Cover

Dauer: 43:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: BitchX

Mit der Kultur der Inkas verbindet man Bilder wie sagenumwobene Goldschätze, Meisterwerke der Baukunst und eine hoch entwickelte Zivilisation. „Terra X“ untersucht Parallelen zu anderen indianischen Völkern und zeigt, welche Kunstwerke die spanischen Eroberer überdauert haben. Als die Spanier weite Teile des südamerikanischen Kontinents unterwarfen, fielen beeindruckende Kunst- und Bauwerke der Zerstörung anheim. Was geschah danach? Was wurde vergessen? Was entdeckte man später wieder? Und was blieb verschont? (Film von Gottfried Kirchner)

Terra.X.Mumien.im.Goldland.German.Doku.FS.dTV.DivX
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 8 Juli '09 von , in Archäologie, Geschichte/Politik. Tags: , , .

Im Schatten der Inkasonne – dTV – DivX

Cover

Dauer: 43:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: BitchX

Mit der Kultur der Inkas verbindet man Bilder wie sagenumwobene Goldschätze, Meisterwerke der Baukunst und eine hoch entwickelte Zivilisation. „Terra X“ untersucht Parallelen zu anderen indianischen Völkern und zeigt, welche Kunstwerke die spanischen Eroberer überdauert haben. Das Reich der Inkas ist der Inbegriff für Ruhm und Reichtum, für meisterliche Bauwerke, beeindruckende Goldarbeiten und eine unglaublich hoch entwickelte Zivilisation. Woher aber hatten die Inkas ihr Wissen und Können? Haben sie in Wirklichkeit nur die Meisterleistungen früherer südamerikanischer Indianerkulturen kopiert? Das Team von „Terra X“ entdeckte erstaunliche Parallelen… (Film von Gottfried Kirchner)

Terra.X.Im.Schatten.der.Inkasonne.German.Doku.FS.dTV.DivX
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 8 Juli '09 von , in Archäologie, Geschichte/Politik. Tags: , .

Expedition zum Schneejuwel – dTV – DivX

Cover

Dauer: 43:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: BitchX

In Tibet erhebt sich der 6.714 Meter hohe Kailash. Nach dem Glauben der Buddhisten und Hindus thronen auf seinem Gipfel die Götter. Am Dreiländereck Tibet – Nepal – Indien erhebt sich der 6.714 Meter hohe Kailash, “der Kristall”. Seit Jahrhunderten wird dieser Eiskoloss mit dem Berg Meru identifiziert, der nach altindischer Mythologie die Mitte der Welt bezeichnet. Nach dem Glauben der Buddhisten und Hindus thronen auf dem Gipfel des Kailashs die obersten Götter. Deshalb pilgern die Gläubigen seit Menschengedenken zu diesem steinernen Zentrum ihrer Religion und umrunden es in anstrengenden Fußmärschen oder sogar auf den Knien, um sich höchste geistige Verdienste zu erwerben. Zu den wenigen Europäern, die den heiligen Berg auf eigene Faust erreichten, gehörte der schwedische Asienforscher Sven Hedin (1866 – 1952). Seinem faszinierenden Reisebericht folgte eine internationale Expedition mit einem Kamerateam, die Westtibet 1986 erstmals besuchen durften. Auf dem Weg zum Kailash passieren sie Tsaparang, die imposante Hauptstadt des alten tibetischen Königreichs Guge aus dem 11. Jahrhundert. Am Burgberg von Tsaparang sind noch wichtige Sakralbauten mit originalen Statuen und Wandmalereien erhalten. Weiter geht es nach Khojarnat nahe der nepalesischen Grenze, wo ein stattliches Kloster die chinesische Kulturrevolution unbeschadet überstanden hat. Nach den einzigartigen Szenen von der Prozessionsumrundung des heiligen Bergs Kailash, nach Einblicken in den Alltag der Nomaden und Hochlandbewohner wartet auf dem Rückweg nach Lhasa eines der schönsten Bauwerke Tibets auf seine Erkundung: der große Kumbum-Chörten mit dem an alten Statuen und Fresken reichen Haupttempel des Palkor Klosters.

Terra.X.Expedition.zum.Schneejuwel.German.Doku.FS.dTV.DivX
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 8 Juli '09 von , in Archäologie, Geschichte/Politik. Tags: , , , , , , , , .

Vorstoß nach Eldorado – dTV – DivX

Cover

Dauer: 43:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: BitchX

Teil 1: Bei Recherchen in Peru stößt das Terra-X-Team auf den Namen eines weitgehend unbekannten Indianervolks: die Yaro.
Selbst Forscher scheinen kaum etwas über dieses untergegangene Bergvolk zu wissen. Am Rio Maranon, in 4000 Meter Höhe, entdeckt der Film großartige Zeugnisse der Yaro-Kultur. Wer waren die Yaro? Besteht eine Verbindung zur Kultur des Regenwaldes und zur Siedlung Gran Pajaten? Erleben Sie die spannende Suche nach den Spuren dieses in Vergessenheit geratenen Indianervolks…
Teil 2: Auf der Suche nach den Ursprüngen der Yaro reist das Terra-X-Team in die „grüne Hölle“, den Regenwald, nach Gran Pajaten. Auf den Rundbauten befinden sich Figuren tanzender Indianer mit breit gefächerten Federkronen – die Chunchos. Einer alten Sage zufolge sollen die Chunchos früher im Hochland gelebt haben.
Bei dem Sternengletscher Qoyllur Riti, einem Wallfahrtsort im Hochland, tauchen überraschenderweise indianische Tänzer mit buntem Federschmuck auf – Nachfahren der Chunchos, die jedes Jahr in ihre Urheimat pilgern? (Film von Gottfried Kirchner)

Terra.X.Vorstoss.nach.Eldorado.Teil.1.German.Doku.FS.dTV.DivX
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Terra.X.Vorstoss.nach.Eldorado.Teil.2.German.Doku.FS.dTV.DivX
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 8 Juli '09 von , in Archäologie, Geschichte/Politik. Tags: , , , , , , .

Wo lag Atlantis – HDTV – Xvid

Cover

Auf der Suche nach einem verschwundenen Kontinent
Schon immer hat die Suche nach dem versunkenen Reich Atlantis die Phantasie der Menschen beflügelt. Ältere Theorien führen zur Spurensuche in die Alte Welt: Irland, Spanien, Nordafrika u. a. Die neuere Forschung konzentriert sich auf die Inselgruppe der Azoren im Atlantik. Ist Atlantis gefunden?
Das sagenumwobene Atlantis zählt zu den ältesten Mythen der Menschheit. Der Film geht den interessantesten Theorien über den geheimnisvollen versunkenen Kontinent nach und sucht nach Spuren an Schauplätzen der „Alten Welt“ wie Helgoland, Irland, Südspanien, Nordafrika, und den Mittelmeerinseln Korfu, Kreta und Santorin.
Schon immer hat die Suche nach dem versunkenen Reich Atlantis die Phantasie der Menschen beflügelt. Ältere Theorien führen zur Spurensuche in die Alte Welt: Irland, Spanien, Nordafrika u. a. Die neuere Forschung konzentriert sich auf die Inselgruppe der Azoren im Atlantik. Ist Atlantis gefunden?
Neuere Forschungsansätze führen an Schauplätze der „Neuen Welt“ zu aufsehenerregenden Entdeckungen in Mittelamerika und in der Karibik. Im Mittelpunkt des Films steht jedoch das Bindeglied zwischen alter und neuer Welt – die gemeinsame Inselgruppe der Azoren im Atlantik, dem eigentlichen Meer von Atlantis… Film von Jens Peter Behrend und Eike Schmitz (1988)

Dauer: 45:00 | Größe: 420 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Terra.X.-.Wo.lag.Atlantis.GERMAN.DOKU.FS.HDTV.Xvid-love
Download: hier | netload.in
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 8 Juli '09 von , in Archäologie, Geschichte/Politik, Mystery & Mythen. Tags: , , , , , , , , .

Sahara: Ein verlorenes Paradies – dTV – DivX

Cover

Dauer: 43:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: BitchX

Sie ist die größte und gefährlichste Wüste der Erde. Und doch leben schon seit 7000 Jahren Menschen in dem unendlichen Meer aus Sand und Felsen. Der Autor dieser Terra X Dokumentation zeigt die größte Felsbildgalerie der Welt und trifft auf die Fulbe Bororo, die letzten echten Nomaden der Südsahara.

Terra.X.Sahara.ein.verlorenes.Paradies.German.Doku.FS.dTV.DivX
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 8 Juli '09 von , in Länder, Natur. Tags: , .

Das Mysterium des Shiva – dTV – DivX

Cover

Dauer: 43:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: BitchX

Das Mysterium des Shiva – Heilige Männer in Indien:
Indien, das immer noch geheimnisvolle Land der Magier, Fakire und Gurus, ist die Heimat des Hinduismus. Der Film begibt sich auf die Spur gläubiger Hinduisten, die durch extreme Formen der Askese ihren Weg ins Nirwana suchen und zeigt ihre für uns Europäer unbegreiflichen Rituale.
Zum Hinduismus bekennen sich mehr als Dreiviertel des 760-Millionen-Volkes der Inder. Nach der Lehre vom ewigen Kreislauf der Wiedergeburten muss die Seele eines Menschen so lange in anderen Körpern wieder geboren werden, bis sie rein geworden ist von allen Sünden. Erst dann kann sie erlöst werden.
So haben Yoga und Meditation in Indien eine tiefe religiöse Bedeutung: Die vollkommene Beherrschung des Körpers soll den Menschen zur Überwindung aller irdischen Bindungen führen – und damit zur Erlösung. (Film von Eberhard Thiem, Helga Lippert und Arno Peik 1988)

Terra.X.Das.Mysterium.des.Shiva.German.Doku.FS.dTV.DivX
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 8 Juli '09 von , in Länder, Menschen. Tags: , , , , , .

Nach oben