Serienjunkies.org

Ultras – HDTV – SD/720p

Cover

Ganz Fußball-Deutschland spricht über die Ultras – wir sprechen mit ihnen. Die Autoren Alexander Cierpka und Tom Häussler haben dazu über ein Jahr in der Szene recherchiert und führende Köpfe getroffen. Noch nie haben sich so viele Ultras von der ersten bis in die dritte Liga in einem Film begleiten lassen. Die Autoren fahren mit ihnen zu einem Auswärtsspiel, sind bei der Vorbereitung von Protestaktionen dabei, erleben die Vorsänger in Aktion und sind mit Ultras unterwegs zum Gipfeltreffen mit den Spitzen von DFB und DFL. Einblicke in eine unbequeme Subkultur. In dem Film kommen einflussreiche Ultragruppen unterschiedlicher Vereine ausführlich zu Wort: so zum Beispiel von Dynamo Dresden, dem VfB Stuttgart oder dem 1. FC Magdeburg. Außerdem haben die Autoren weitere Insider und Experten getroffen und die Positionen von Liga und Verbänden eingeholt. So schildert u.a. DFL-Geschäftsführer Christian Seifert seine Sicht auf die aktuellen Proteste gegen DFB und DFL.

Dauer: 45:00 | Größe: 540 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Ultras.GERMAN.2018.DOKU.WS.HDTVRip.x264-TMSF
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Ultras.GERMAN.2018.DOKU.720p.HDTV.x264-TMSF
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 12 Februar '18 von , in Sport Dokus. Tags: , , , .

Kiezkick und Punkrock – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Trotz 1. Liga und bei aller Professionalisierung bleibt der FC St. Pauli anders, eigensinnig, eigenartig. Mit keinem anderen Fußballclub verbindet sich ein ähnlich ausgeprägtes Bild, ein vergleichbar markantes Lebensgefühl. Mitte der 1980er Jahre wurde der Verein von einer alternativen Szene entdeckt, die zuvor nichts mit Fußball zu tun hatte.Die Hafenstraße eroberte das Stadion mit Totenkopfflagge und AC/DC. Was ist geblieben von der Haltung, mit der die Hafenstraße einst das Stadion eroberte: rebellisch, links, antifaschistisch? EineSpurensuche, bei der Tomte-Sänger Thees Uhlmann von seiner Liebe zu St. Pauli erzählt, sich Carsten Friedrichs von der Hamburger Band Superpunk, im übrigen HSV-Fan, kritisch zum Image des FC äußert, und sich Dirk „Dicken“ Jora von Slime erinnert, wie der Punkrock zu St. Pauli kam und immer mehr war als nur Musik – nämlich Idee und Haltung.

Kiezkick.und.Punkrock.German.DOKU.WS.dTV.XviD-UTOPiA
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 11 Februar '11 von , in Musik, Städte. Tags: , , , , .

Nach oben