Serienjunkies.org

Die Kirche, die Katholiken und das Leben – dTV – DivX

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 420 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: liebeskraft

Die Vorstellungen und Positionen des Vatikans vor allem in Bezug auf den Beginn menschlichen Lebens, Abtreibung und künstliche Befruchtung gelten als reaktionär und lebensfremd. Die Dokumentation lässt Vertreter des Vatikans zu diesen Themen zu Wort kommen. Ihre Aussagen werden mit den Ansichten und der Realität eines katholischen Paares konfrontiert. Der Vatikan hat zurzeit keine gute Presse. Seine Positionen bezüglich des Beginns menschlichen Lebens werden in Europa oft als starr, reaktionär und verständnislos angesehen. In-vitro-Befruchtung ist für Katholiken verboten, ebenso Präimplantationsdiagnostik und medizinische Indikation für eine Schwangerschaftsunterbrechung. Warum existieren all diese Verbote? Weil diese Fragen zu oft oberflächlich oder polemisch behandelt werden, äußern sich Eminenzen des Vatikans und der Wissenschaft über die tieferen Gründe für die ablehnende Haltung der Kirche in diesen Fragen. In der ältesten Akademie der Wissenschaft, der des Vatikans, bezeugen die Gesprächspartner ein ausgeprägtes Interesse des Heiligen Stuhls an der Wissenschaft, das nur wenigen bekannt ist. Sie äußern sich auch zur Seele, dem Lebensatem, den Gott dem Menschen im Augenblick der Empfängnis einhaucht. Sie sprechen vom Leben, von der Person, vom Menschen. Im Kontrast dazu äußert sich ein katholisches Paar, das eine In-vitro-Befruchtung, einen Schwangerschaftsabbruch nach medizinischer Indikation und eine Präimplantationsdiagnostik vornehmen ließ. Die beiden berichten von ihren Beweggründen für diese Entscheidungen und den damit verbundenen – auch schmerzlichen – Empfindungen. Denn zwischen den Lehren des Vatikans und der Wirklichkeit tut sich oft eine Kluft auf.

Die.Kirche,.die.Katholiken.und.das.Leben.dTV.DivX
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 8 Mai '10 von , in Menschen, Reportagen. Tags: , , , , , .

Die Welt des Benedikt XVI – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: John

Das scheinbar widersprüchliche Verhalten von Papst Benedikt XVI. verunsichert. Virulente Islamkritik und Befürwortung des interreligiösen Dialogs, Seligsprechung des umstrittenen Papstes Pius XII. und herzlicher Besuch in Israel, Veröffentlichung einer progressiv anmutenden Enzyklika und Wiedereinführung der Messe auf Latein sowie die Verurteilung von Kondomen und die Aufhebung der Exkommunikation fundamentalistischer Bischöfe stehen sich gegenüber. Die Dokumentation fragt, was Papst Benedikt XVI. erreichen will.

Die.Welt.des.Benedikt.XVI.German.DOKU.WS.dTV.XviD-UTOPiA
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 4 April '10 von , in Dokus, Religion. Tags: , , , , , .

Frauen im Vatikan – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 1:26:15 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: John

Günter Schilhan gibt mit seinem Film Einblicke in die Tätigkeitsbereiche von Frauen im Vatikan und beschreibt ihren Alltag. Er beleuchtet auch das Rollenbild der Frau innerhalb des männerdominierten Kirchenstaats. Der Vatikan als reiner „Priester- und Männerstaat“ ist heute nur noch ein Klischee. Im Staat der Vatikanstadt und in der Kurie arbeiten mehr Frauen als man gemeinhin annehmen könnte. Von den 4.000 Mitarbeitern des Papstes sind 600 Frauen. Das sind rund 15 Prozent – Tendenz steigend. Auch wenn in der römisch- katholischen Kirche Frauen weder zu Priesterinnen noch zu Bischöfinnen geweiht werden können, wenn Frauen weder die Kardinalswürde erhalten können noch zu Paepstinnen gewählt werden dürfen – so hat sich doch seit dem Pontifikat Johannes Pauls II. einiges geändert: Frauen im Vatikan hüten die Schätze der Kirchengeschichte; sie bestimmen mit, ob jemand heiliggesprochen werden kann, sie leiten und überwachen die Restaurierung des Petersdoms und nehmen seit wenigen Jahren auch Führungspositionen in der Kirchenleitung ein.

Frauen.im.Vatikan.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-PressTV
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 4 Februar '10 von , in Menschen, Religion. Tags: , , , .

Christen in der Türkei – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 15:00 | Größe: 175 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

100.000 Christen leben in der Türkei: eine Minderheit. „Wie können wir den Christen in unserem Land die Rechte verweigern, die für uns Muslime in ihren Ländern selbstverständlich sind?!“ Der türkische Ministerpräsident Erdogan hat ein Machtwort gesprochen, seine Landsleute horchen auf. Der Film geht den Fragen nach, wie frei Christen in der Türkei ihren Glauben praktizieren und wie offen sie ihre Messen feiern können. In Tarsus will der Vatikan zum Paulusjahr eine christliche Pilgerstätte errichten, trotz aller Schwierigkeiten zwischen Muslimen und Christen. Anmerkung:

Christen.in.der.Tuerkei.German.DOKU.WS.dTV.XviD-UTOPiA
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 5 September '09 von , in Religion. Tags: , , , , .

Vatikan: Besuch im Zentrum der katholischen Christenheit – dTV – DivX

Cover

Dauer: 24:00 | Größe: 203 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: Bender

Der Vatikan als „Zentrum der katholischen Weltkirche“ ist mit seiner Vielzahl an Behörden und Institutionen ein höchst kompliziertes Gebilde. Ihre Aufgabe: dem Papst bei der Ausübung seines Hirtenamtes zu helfen. Nur rund 500 Mitglieder zählt die evangelisch-lutherische Gemeinde in der Ewigen Stadt. Im Schatten des Petersdoms führen Protestanten das Leben einer Minderheit in der Diaspora. Wenn Zehntausende auf dem Petersplatz „Benedetto“ rufen, dann sind die meisten von ihnen vermutlich katholisch. Aber nicht alle Rom-Pilger verehren den Papst. Die Stadt mit ihren kunsthistorischen und architektonischen Schönheiten zieht seit Jahrhunderten auch Nicht-Katholiken an. Ein Blick auf den protestantischen Friedhof Roms verrät es – Luther und Bonhoeffer waren nicht die einzigen Protestanten, die der katholischen Metropole einen Besuch abstatteten. Auch heute noch stehen viele – teils mit gemischten Gefühlen – in den Warteschlangen vor den Portalen des Petersdoms. Wie aber verhält man sich als evangelischer Mensch im Zentrum der katholischen Christenheit? In einer Stadt, in der das Petrusgrab, die Jungfrau Maria, diverse Reliquien und zahlreiche Heilige verehrt werden – Rituale, die für Protestanten wohl eher befremdlich sind.

Vatikan – Besuch im Zentrum der katholischen Christenheit
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 18 Juni '09 von , in Religion. Tags: , , , , , .

Nach oben