Serienjunkies.org

Der Mond: Herrscher der Nacht – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 44:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: TVS

Fast jede Nacht steht er am Himmel, mal als schmale Sichel, mal voll und rund. Der Vollmond steht für Fruchtbarkeit und Wahnsinn, Mordlust und Werwölfe. Aber welchen Einfluss hat der Mond wirklich auf unser Leben? Dieser Film zeigt unsere Jahrtausende alte Faszination für den Erdtrabanten – von den Steinkreisen uralter Mondkulte, über die Zeit des Kalten Krieges bis zu neuen Mondmissionen in naher Zukunft. Die Wissenschaft hat den Mond neu entdeckt. Nachdem der Wettlauf ins All von den Amerikanern entschieden wurde, verlor der Himmelskörper schnell seinen Zauber. Schon lockten neue, fernere Ziele. Die lang ersehnte Mondlandung entpuppte sich insofern als Enttäuschung, als sie nur zeigte, dass der Erdsatellit genau das war, was wir am Himmel sehen: Ein kalter, lebloser Fels, der nur deshalb ins Auge sticht, weil er das Sonnenlicht reflektiert. Diese Erkenntnis ließ keinen Raum mehr für die Jahrhunderte alten Mythen und Legenden, die sich um den Mond rankten. Doch während die Öffentlichkeit sich neuen Entdeckungen zuwandte, begannen die Geologen erst ihre Untersuchungen. Das gesammelte Mondgestein erzählt die Geschichte von der Entstehung der Erde und ihres Trabanten ganz neu. Der Mond selbst ist vor viereinhalb Milliarden Jahren aus einem Zusammenstoß zwischen der jungen Erde und einem anderen Planeten hervorgegangen. Sein Gestein hat sich seither kaum verändert und gibt so Aufschluss über die Erdgeschichte. Andere Himmelskörper, wie die Jupitermonde Io und Europa, sowie der Saturnmond Titan entpuppten sich als aufregende Welten mit gewaltigen Vulkanausbrüchen, dichten Atmosphären und eisbedeckten Ozeanen. Sollte auch unser eigener Mond mehr beherbergen, als er bisher Preis gegeben hat? Tatsächlich wurden die Wissenschaftler an den Polen fündig: Dort gibt es eine dünne Eisdecke, die den Menschen mit Leben spendendem Wasser versorgen könnte. Diese Entdeckung entfachte den Wettlauf ins All erneut – mit alten und neuen Teilnehmern. Die NASA und die russische Weltraumagentur liefern sich nun ein Rennen mit Träumern, Visionären, Weltraumtouristen, knallharten Geschäftsleuten und der Weltmacht China.

BBC.Exklusiv-Der.Mond.Herrscher.der.Nacht.German.Doku.FS.dTV.XviD-TVS
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 30 Juni '09 von , in Astronomie, Geschichte/Politik. Tags: , , , , .

Werwolf Teufelsland – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 01:29:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Zu Beginn der frühen Neuzeit instrumentalisierten kirchliche und weltliche Mächte den Mythos vom Werwolf, um eine neue Ordnung zu etablieren. Genauso wie die Hexen wurden Männer als Werwölfe und Zauberer verfolgt und angeklagt. Die finsteren Zeiten liegen weit zurück, doch der Mythos lebt. In Livland – heute gehört es zu Lettland und Estland – soll der Werwolf noch immer umgehen. Anita, eine junge Lettin, will ihn als Kind mit eigenen Augen gesehen haben. Ihre Freunde Ieva und Andis begeben sich auf eine Suche nach dem Monstrum. Sie begegnen Menschen, die noch ihre heidnischen Traditionen pflegen, weil sie mit der Natur vertraut sind. Die filmische Reise verbindet sich mit den Forschungen zweier Wissenschaftler. Die estnische Völkerkundlerin Merili Metsvahi beleuchtet die Kulturgeschichte von ihrem Land. Und der Historiker Carlo Ginzburg entdeckt in Venedig eine ganz andere Facette vom Mythos.

Werwolf.Teufelsland.German.DOKU.WS.dTV.XviD-FDL
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 22 Mai '09 von , in Geschichte/Politik, Mystery & Mythen. Tags: , , .

Nach oben