Serienjunkies.org

Leben im Untergrund: Begegnungen im Bonner Loch – dTV – h264

Cover

Im Takt der ein wenig zu laut aufgedrehten Techno-Musik und mit irritierend flinken Bewegungen führt Hassan Rasiermesser und Schere. Der jugendliche Kunde beobachtet ganz entspannt im Spiegel, wie in seinem Nacken ein kreisförmiges Muster entsteht. Hassan ist so schnell, weil viele seiner Kunden wenig Zeit haben. Sein Frisiersalon liegt nämlich in einem unterirdischen Teil des Bonner Hauptbahnhofs, besser bekannt als das „Bonner Loch“. Egal ob mit dem Bus, der U-Bahn oder dem ICE, jeder Reisende kommt hier vorbei.

Dauer: 30:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Leben.im.Untergrund.-.Begegnungen.im.Bonner.Loch.GERMAN.DOKU.WS.dTV.x264-love
Download: hier | filemonkey.in
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 22 Januar '14 von , in Gesellschaft. Tags: , , .

Crash Science – SATRip/720p HDTV – Xvid/x264

Cover

Dauer: 50:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch & Englisch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Die 3-tlg. Dokumentation „Crash Science“ berichtet von der erstaunlichen Wissenschaft, die nötig ist, um die Sicherheit der weltweit besten Flugzeuge, Züge und Fahrzeuge zu optimieren. Durch ein riesiges Aufgebot an simulierten Crashtests und einzigartigem Bildmaterial von echten Unfällen gibt „Crash Science“ einen Einblick in ein enormes Spektrum von Kollisionen, Explosionen und Einstürzen. Dies vereint die Faszination ultramoderner Technik und Wissenschaft mit dem Adrenalinschub, den die Zerstörung von Fahrzeugen im Gesamtwert von mehreren Milliarden Dollar freisetzt.

Crash.Science.E01.Autos.German.DL.Doku.WS.SatRip.XviD-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Crash.Science.E02.Flugzeuge.German.DL.Doku.WS.SatRip.XviD-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Crash.Science.E03.Zuege.German.DL.Doku.WS.SatRip.XviD-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Crash.Science.E01.Autos.GERMAN.DOKU.AC3.HDTV.720p.x264-NVA
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Crash.Science.E02.Flugzeuge.GERMAN.DOKU.AC3.HDTV.720p.x264-NVA
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Crash.Science.E03.Zuege.GERMAN.DOKU.AC3.HDTV.720p.x264-NVA
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 13 September '11 von , in Eisenbahn, Kraftfahrzeuge, Luft- & Raumfahrt. Tags: , , , , , , , .

Die schönsten Bahnstrecken Deutschlands – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 41:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: diamant

Die eher im Verborgenen blühende Serie der ARD begab sich am 3.9.1995 auf televisionäre Jungfernfahrt. Seither werden, jeweils zirka eine halbe Stunde, montags bis samstags in der Zeit von 2.00 bis 5.00 Uhr früh viele tausende Kilometer von so genannten Führerstands-Mitfahrten der schönsten Bahnstrecken Deutschlands (später erweitert auf Bahnstrecken Europas und der ganzen Welt) abgespult. Ob mit dem ICE von Frankfurt nach Hannover, mit der Österreichischen Bundesbahn von Selzthal nach Windischgarsten, ob vom griechischen Piräus nach Olympia oder quer durch Chile – die Welt aus der Sicht des Lokführers darf mittlerweile als heimlicher Fernsehklassiker bezeichnet werden.

Die.schoensten.Bahnstrecken.Deutschlands.-.ICE.Bonn.Berlin.GERMAN.DOKU.FS.dTV.XViD-SiTiN
Download: hier | fileserve.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to
Download: hier | wupload.com

Die.schoensten.Bahnstrecken.Deutschlands.-.Fuehrerstands.Mitfahrten.Muenchen.Nuernberg.GERMAN.DOKU.FS.dTV.XViD-SiTiN
Download: hier | fileserve.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to
Download: hier | wupload.com

Erstellt am 28 Juli '11 von , in Eisenbahn. Tags: , , , .

In 30 Minuten um die Welt: Eine Reise ins größe Miniaturparadies – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: telejunk

Wie bereist man Deutschland, Österreich, die Schweiz, Skandinavien und die USA innerhalb weniger Stunden? Ganz einfach, man besucht das ‚Miniaturwunderland‘ in Hamburgs Speicherstadt. Auf einer Fläche von fast 6,4 Quadratkilometern fahren gleichzeitig rund 850 Züge, rund 200.000 Plastikfiguren bevölkern diese Welt in klein und stellen in unzähligen Geschichten unseren Alltag dar. Diese Modellbahnanlage gilt mittlerweile als die größte ihrer Art in der ganzen Welt, entsprechend ist die Besucherresonanz: Fast eine Million Menschen wollten diese Attraktion im vergangenen Jahr in Hamburg sehen, damit hat das ‚Miniaturwunderland‘ mehr Besucher als das Deutsche Museum in München! 180 Menschen werkeln Tag und Nacht an der großen Welt in klein. Der Erfindungsreichtum der Bastler ist unerschöpflich: ob es sich um einen Fjord mit 30.000 Litern Wasser und echtem Tidenhub handelt, Radarfallen für die rasenden Miniaturautos oder die wogende Laola-Welle in der nachgebauten AOL-Arena. Und die Welt im Kleinen dreht sich schneller: Im Halbstundentakt setzt die Dämmerung ein und ein gewaltiges Lichtermeer aus 300.000 Lichtern erstrahlt. Besonders beeindruckend ist Las Vegas: Aus unzähligen Hochhausfenstern und bunten Reklametafeln leuchtet die Spielerstadt – und das mitten in Hamburg. Im Laufe des Jahres 2009 kommt eine neue Attraktion hinzu: der Hamburger Flughafen auf 60 Quadratmetern – und voll funktionsfähig! Noch tüfteln die Macher an den Möglichkeiten, die Flugzeuge in die Luft zu bekommen. Aber auch das werden die Zwillinge und Begründer Freddy und Gerry Braun vermutlich schaffen. Erst Ende 2007 eröffneten sie die ‚Schweizer Alpen‘, gigantische acht Meter hoch und über mehrere Etagen verteilt. Dieses Portrait nimmt den Zuschauer mit auf die Reise durch die Welt im Kleinen, zeigt sie aus außergewöhnlichen Perspektiven: Mit einer speziell umgebauten Kamera war es beispielsweise möglich, die Fahrstrecke aus dem Blickwinkel eines Miniaturlokführers zu zeigen. (Ein Film von Michael Petsch)

In.30.Minuten.um.die.Welt.Eine.Reise.ins.groesste.Miniaturparadies.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 1 Januar '11 von , in Deutschland, Technik. Tags: , , , .

ER Video Express / Züge – DVDRip – h264

Cover

Dauer: 60:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: Momo

Das beliebte Video-Magazin im Set mit der Zeitschrift ZÜGE 60 – 70 Seiten geballte, informative und unterhaltsame Geschichten und Reportagen über die große und kleine Eisenbahn. Dazu Berichte über Deutschlands beliebteste Eisenbahn-Fernseh-Serie – präsentiert von Hagen von Ortloff.

Video Express 001 (796 MB, 01:07)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Video Express 002 (709 MB, 01:58)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Video Express 003 (673 MB, 00:57)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Video Express 004 (623 MB, 00:56)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Video Express 005 (654 MB, 01:01)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Video Express 006 (673 MB, 00:56)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Video Express 007 (766 MB, 00:56)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Video Express 008 (729 MB, 00:55)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Video Express 009 (677 MB, 00:58)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Video Express 010 (622 MB, 00:55)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Video Express 011 (694 MB, 00:57)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Video Express 012 (770 MB, 00:56)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Video Express 013 (655 MB, 00:56)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Video Express 014 (706 MB, 00:54)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Video Express 015 (719 MB, 00:57)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Video Express 016 (657 MB, 00:54)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Video Express 017 (626 MB, 00:57)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Video Express 018 (811 MB, 00:56)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Video Express 019 (720 MB, 00:54)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Video Express 020 (731 MB, 00:55)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Video Express 021 (953 MB, 00:54)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Video Express 022 (736 MB, 00:54)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Video Express 023 (692 MB, 00:53)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Video Express 024 (719 MB, 00:55)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Video Express 025 (922 MB, 00:59)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Video Express 026 (768 MB, 00:55)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Video Express 027 (780 MB, 00:56)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Video Express 028 (774 MB, 00:56)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Video Express 029 (790 MB, 00:56)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Video Express 030 (832 MB, 00:59)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 31 März '10 von , in Eisenbahn. Tags: , .

Nach oben