Serienjunkies.org

Making History: Geschichte mal anders – dTV – Xvid

Cover

Bei „Making History“ werden alle Fragen zum Thema Geschichte beantwortet, die man immer schon mal stellen wollte: Warum wurde Stonehenge gebaut, welches war Hitlers Lieblingsbuch und so weiter. Der Film geht die Themen direkt an. Moderne Animationen gemixt mit Archivbildern ergeben eine unterhaltsame Atmosphäre.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Making.History.Geschichte.mal.anders.E01.Hitler.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Making.History.Geschichte.mal.anders.E02.Nostradamus.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Making.History.Geschichte.mal.anders.E03.Stonehenge.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Making.History.Geschichte.mal.anders.E04.Gangster.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 19 Juni '13 von , in Geschichte/Politik. Tags: , , , , .

Bayern macht Geschichte – dTV – Xvid

Cover

Am 16. März 1945 unmittelbar vor Kriegsende trifft die Bürger von Würzburg ein Angriff der britischen Bomberflotte. Innerhalb kürzester Zeit wird die bisher noch intakte Altstadt in Schutt und Asche gelegt. 5.000 Menschen kommen in dieser Nacht ums Leben. Seit 1942 schon wird das sogenannte “Moral Bombing” betrieben, das Flächenbombardement ziviler Ziele, um die Bevölkerung zu demoralisieren und damit den Gegner empfindlich zu schwächen. Zwei Wochen nach dem Angriff auf Würzburg erreichen die alliierten Bodentruppen an Tauber und Main erstmals bayerisches Gebiet. Der Weg der amerikanischen Verbände führt quer durch Franken. Sie wollen den Rückzug der deutschen Truppen in die Alpen verhindern. In einer regelrechten Materialschlacht kämpfen sich die US-Einheiten Stadt für Stadt und Dorf für Dorf voran. Die Dokumentation folgt den vorrückenden Amerikanern auf ihrem Weg nach Süden. Von der Bombennacht in Würzburg über den Kampf um Nürnberg bis hin zur Einnahme des Obersalzbergs bei Berchtesgaden; in einzelnen Episoden werden Schlüsselereignisse, Tragödien und Missverständnisse der letzten Kriegswochen in Bayern gezeigt. Dafür wurde umfangreiches Filmmaterial ausgewertet, das die Kameramänner des United States Army Signal Corps täglich für die amerikanische Wochenschau drehten. Meist sachlich und in Form einer dokumentarischen Berichterstattung erfährt man in diesem Material viel über den Ablauf der Offensive aus amerikanischer Perspektive. Symbolträchtige Ereignisse wurden gefilmt und emotional inszeniert. Beispiele im Film sind die Siegerparade auf dem Reichsparteitagsgelände in Nürnberg, die Beerdigung von 160 KZ-Häftlingen in Neunburg vorm Wald oder die Vereinnahmung von Hitlers Berghof als Touristenziel für GIs. Und doch sind auch diese Bilder unschätzbare Dokumente – Dokumente allerdings, bei denen die Grenze zwischen Wirklichkeit und Inszenierung verschwimmt. Aus Archivmaterial und Originalfilmen aus US-amerikanischer Militärprovenienz entstandene Dokumentationen über das Kriegsende in Bayern 1945 von Aschaffenburg bis Bad Reichenhall.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Bayern.macht.Geschichte.Kriegsende.1945.E01.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Bayern.macht.Geschichte.Kriegsende.1945.E02.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Bayern.macht.Geschichte.-.Kurfürst Maximilian.I.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 2 Juni '13 von , in Geschichte/Politik, Mittelalter, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , .

U 745: Verschollen in der Ostsee – 720p HDTV – h264

Cover

Am 30. Januar 1945 sinkt das deutsche Kriegs-U-Boot U-745 irgendwo in der eiskalten Ostsee. Den Leichnam des Kapitäns findet man wenige Tage später angespült am Strand der finnischen Insel Föglö. Nur von der U-745 fehlt jede Spur. Fast 70 Jahre bleibt der genaue Verbleib des U-Boots ein Rätsel. Bis jetzt: Einem Team finnischer Taucher ist es vor kurzem gelungen, das Wrack aufzuspüren. Vermutlich besiegelte eine Mine damals das Schicksal der U-745 und seiner 48 Insassen. „U 745 – Verschollen in der Ostsee“ rekonstruiert die Geschichte des lange Zeit vermissten U-Boots und seiner Besatzung und begleitet die Profis bei ihren riskanten Tauchgängen.

Dauer: 45:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Deutsch & Englisch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

U.745.-.Verschollen.in.der.Ostsee.GERMAN.DOKU.DL.AC3.HDTV.720p.x264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 16 September '12 von , in Archäologie, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , .

Pommes Panzer und Pralinen: Als die Belgier ins Land kamen – dTV – Xvid

Cover

Sie sind die unbekannte Besatzungsmacht der Nachkriegszeit: die Belgier. Anders in weiten Teilen des Rheinlands und Westfalens. Hier gehörten die belgischen Soldaten mit ihren Familien fast sechzig Jahre lang zum Alltag. Unter dem Oberkommando der Briten erhält Belgien eine eigene Besatzungszone – von Aachen bis Paderborn erstreckt sich das belgische Besatzungsgebiet wie ein breiter Streifen; das gesamte linke Rheinufer wäre den Belgier lieber gewesen. Von Anfang an kommt es zu Kontakten mit der einheimischen Bevölkerung. Belgische Offiziersfamilien erhalten Wohnraum in deutschen Häusern, und jede Familie muss mindestens ein deutsches Dienstmädchen beschäftigen, um Arbeit im ausgebombten Westen zu schaffen. Auf beiden Seiten sind es vor allem die Kinder, die es schaffen, sich schnell über den Graben an Misstrauen hinwegzusetzen. Mit jedem Tag in Deutschland baut die belgische Armee ihre Infrastruktur für die Besatzungstruppen aus. Diese Welt ist nur für die Belgier bestimmt. Schulen, Krankenhäuser, Kirchen, Kindergärten, eigene Wohnsiedlungen, Waren- und Supermärkte werden an den einzelnen Standorten eingerichtet, Klein-Belgien am Rhein und in Westfalen. Trotz der Abschottungsversuche entstehen im Laufe der Jahre rund um alle Kasernen Freundschaften zwischen Deutschen und Belgiern, oftmals befeuert durch die deutsche Neugier auf belgische Fritten oder die Lust auf die köstlichen Pralinen. Zwar wird noch 1949 der Versuch, die Heirat zwischen belgischen Soldaten und deutschen Frauen endlich wie bei den Briten zu tolerieren, von der Armeeführung abgelehnt. Doch 1951 lockert der Ministerrat in Brüssel das Kontaktverbot und erlaubt Eheschließungen.

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Pommes.Panzer.und.Pralinen.Als.die.Belgier.ins.Land.kamen.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-D4U
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 10 Mai '12 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: , , .

Hiroshima: Schatten einer Tragödie – HDTVRip – Xvid/720p

Cover

Der 6. August 1945 ging als Zäsur in die Geschichte der Menschheit ein: An diesem Montagmorgen, es ist ein schwül-warmer Sommertag und die Luftfeuchtigkeit beträgt satte 80 Prozent, sind tausende Menschen in Hiroshima auf dem Weg zur Arbeit und Kinder bereiten sich auf die Schule vor. Ein ganz normaler Wochenbeginn. Doch es liegt auch Angst in der Luft an diesem Morgen – unsichtbar, aber dennoch deutlich spürbar. Denn Japan steht mitten im Krieg! Um 08.16 Uhr Ortszeit geschieht das, womit niemand rechnet: Ein Feuerball mit einem Durchmesser von 500 Metern stürzt vom Himmel und verwandelt die Stadt binnen Sekunden in einen glutheißen Ofen. Bäume zerfallen zu Asche, Vögel verglühen, Menschen verbrennen. Die Vereinigten Staaten von Amerika haben die erste Atombombe abgeworfen. Die Folgen sind fatal: Über 70.000 Menschen sterben sofort, weitere Zehntausende an den Spätfolgen. „Hiroshima – Schatten einer Tragödie“ rekonstruiert die Katastrophe und lässt Augenzeugen zu Wort kommen.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Hiroshima.Schatten.einer.Tragoedie.GERMAN.DOKU.HDTVRiP.XviD
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Hiroshima.Schatten.einer.Tragoedie.GERMAN.DOKU.AC3.HDTV.720p.x264-NVA
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 1 April '12 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: , , .

D Day: Menschen und Maschinen – 720p HDTV – h264

Cover

Dauer: 90:00 | Größe: 2.200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

6. Juni 1944, der Tag der Tage: Fast 200.000 alliierte Soldaten stürmen die Strände der Normandie. Unter großen Verlusten gelingt es Amerikanern und Briten, die nahezu undurchdringlichen Verteidigungsanlagen der deutschen Wehrmacht zu durchbrechen. Ein unglaubliches Arsenal an Waffen und Gerätschaften steht den Invasoren zur Seite. NATIONAL GEOGRAPHIC stellt die Menschen vor, die im Vorfeld der Invasion unter strengster Geheimhaltung die Schwachpunkte in Hitlers Verteidigungsanlagen identifiziert hatten und maßgeblich an Entwicklung und Konstruktion der Ausrüstung der Alliierten beteiligt waren.

D.Day.Menschen.und.Maschinen.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TVP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 1 Oktober '11 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: , .

Töten auf Tschechisch (Uncut) – dTV/DVDRip – Xvid/DVD5

Cover

10. Mai 1945. Zwei Tage nach Kriegsende treiben tschechische Milizen deutsche Bewohner Prags mit brutaler Gewalt aus der Stadt. Es ist der Beginn der Vertreibung fast aller Deutschen aus der Tschechoslowakei. Im Prager Stadtteil Boislavka filmt der Bauingenieur Jiri Chmelniek mit seiner 8-Millimeter-Kamera, wie sich der Hass der jahrelang unter Hitlers Terror leidenden Tschechen entlädt. Am Ortsausgang werden deutsche Zivilisten offenbar wahllos erschossen. Der erschreckende Filmfund bildet den Ausgangspunkt der Dokumentation „Töten auf Tschechisch“, die nach ihrer Ausstrahlung im tschechischen Fernsehen zur besten Sendezeit eine emotional aufgeladene Debatte ausgelöst hat. Im ZDFinfokanal läuft die Dokumentation von David Vondrcek jetzt erstmals in voller Länge im deutschen Fernsehen.

Dauer: 45:00 | Größe: 420 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Toeten.auf.Tschechisch.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-love
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 60:00 | Größe: 3200 MB | Sprache: Deutsch | Format: DVD5 | Uploader: HB

Toeten.auf.Tschechisch.GERMAN.DOKU.DVDRip.DVD5.untouched
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 20 August '11 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , .

Ganoven im Bombenhagel – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Im Zweiten Weltkrieg trieb die Kriminalität in England ganz neue Blüten: Ganoven wie Frankie Fraser nutzten jeden Fliegeralarm, um ungestört Londoner Häuser auszurauben, während deren Bewohner im Luftschutzkeller saßen.

Ganoven.im.Bombenhagel.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-SiTiN
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 13 August '11 von , in Kriminalität, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , .

National Geographic: Hunting Hitlers Generals – HDTVRip – Xvid/720p

Cover

National Geographic Hunting Hitlers Generals: During World War II, Allied operatives went on secret missions to kill Adolph Hitler and his top officers, including Erwin Rommel. Allied Special Forces launched daring wartime missions to capture or kill Nazi generals where they were stationed on the front lines of war. National Geographic Channel captures the real-time drama felt as the Special Forces commanded these dangerous and complicated missions to exotic locations.

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Englisch | Format: Xvid | Uploader: HB

National.Geographic.Hunting.Hitlers.Generals.HDTV.XviD-DiVERGE
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Englisch | Format: h264 | Uploader: HB

National.Geographic.Hunting.Hitlers.Generals.720p.HDTV.x264-DiVERGE
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 3 August '11 von , in Englisch, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , .

Blutiger Freitag: Das Schicksal der deutschen Kurland Kämpfer – DVDRip – h264

Cover

Als die Rote Armee am 20. Oktober 1944 nördlich von Memel die Ostseeküste erreicht, ist die weiter im Osten stehende Heeresgruppe Nord von allen Landverbindungen nach Westen abgeschnitten. Hitler fasst die Einheiten zur Heeresgruppe Kurland zusammen und befiehlt Widerstand bis zum letzten Mann. Bei Kriegsende fliehen rund 3.000 Soldaten in das neutrale Schweden, wo man sie in Lagern unterbringt und ihnen zusichert, sie nicht an die Sowjetunion auszuliefern. Ein Versprechen, das nicht eingehalten wird. Als Polizisten und Soldaten am 30. November 1945 mehr als sechs Monate nach Kriegsende – vorrücken, klammeren sich die Männer aneinander: ein hilfloses Knäuel aus Verzweiflung, Hoffnungslosigkeit und Wut. Der Widerstand ist vergeblich: die schwedische Polizei prügelt sie zu Boden, treibt sie in einen bereitstehenden Zug und bringt sie nach Trelleborg, wo ein sowjetisches Schiff wartet. Die Bilder dieses Tages gehen um die Welt und rufen internationalen Protest hervor. Der 30. November 1945 geht als der blutige Freitag in die schwedische Geschichte ein.

Dauer: 60:00 | Größe: 1000 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Blutiger.Freitag.-.Das.Schicksal.der.deutschen.Kurland.Kaempfer.GERMAN.DOKU.DVDRip.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 23 Mai '11 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , .

Nach oben