Serienjunkies.org

Deutsche Bomber – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 50:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Bei Kriegsanbruch wurden die deutschen Truppen als die am besten ausgestattetsten und effizientesten der Welt eingestuft. Aber die frühen Erfolge des Blitzkrieges verschleierten einige große Schwächen, besonders im Bereich der Luftwaffe. Als diese offensichtlich wurden, war es zu spät. Während des gesamten II. Weltkrieges fehlte Deutschland ein effektives Bombengeschwader. Es gab keine viermotorigen Flugzeuge, welche den Vergleich mit der B17 oder der Lancaster standgehalten hätten – und die Zeit für eine Neuentwicklung war zu knapp. Dieses Versehen schränkte die strategischen Möglichkeiten für Deutschland stark ein. Der Preis dafür war sehr hoch.

Deutsche Bomber
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 25 April '09 von , in Geschichte/Politik, Luft- & Raumfahrt, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , .

Soldaten für Hitler – dTV – Xvid

Cover

Der von Hitler begonnene Zweite Weltkrieg war verbrecherisch. Darüber herrschte nach dessen Ende weitgehende Einigkeit – auch in Deutschland: Aber wie war es mit der Rolle derer, die ihn führten, der „Soldaten für Hitler“? Diese Dokumentar-Serie aus dem Jahr 1998 bietet eine vertiefende Übersicht über jenen äußerst sensiblen Abschnitt der deutschen Geschichte, der sowohl historisch als auch aktuell von höchster Brisanz ist. Dokumente, Zeitzeugen und zum Teil erstmals veröffentlichte Fotos und Filmabschnitte erzählen von Aufstieg, Niedergang und Fall sowie vom „Erbe“ der deutschen Wehrmacht, deren Image von Anständigkeit und Ehrenhaftigkeit ebensowenig aufrechtzuerhalten ist wie ihre Charakterisierung als verbrecherische Organisation. Dem Autor Engert gelingt es vortrefflich, in sechs Folgen die Geschichte der Deutschen Wehrmacht kritisch zu rekapitulieren: Vom Übergang der Reichswehr zur Wehrmacht in der Zwischenkriegszeit bis hin zur Gründung von Bundeswehr und Nationaler Volksarmee. Autorenportrait: Jürgen Engert, geboren 1936 in Dresden, trat nach dem Studium der Philosophie und Germanistik an der Freien Universität Berlin 1962 in die Redaktion der West-Berliner Zeitung „Der Abend“ ein, deren Chefredakteur er 1974 wurde, 1983 ging er zum Sender Freies Berlin (SFB), wo er 1987 die Chefredaktion des Fernsehprogramms übernahm. Seit den sechziger Jahren schrieb er regelmäßig für die Wochenzeitung „Christ und Welt“ in Stuttgart und später für den „Rheinischen Merkur“ in Bonn. 1997 wurde er Gründungsdirektor des ARD-Hauptstadtstudios Berlin. Anfang 2001 zog er sich in den Ruhestand zurück, bleibt aber weiter publizistisch aktiv.

Dauer: 45:00 | Größe: 367 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Soldaten.fuer.Hitler.E01.Der.Einsatz.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Soldaten.fuer.Hitler.E02.Der.Niederlage.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Soldaten.fuer.Hitler.E03.Der.Verbrechen.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Soldaten.fuer.Hitler.E04.Die.Generaele.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Soldaten.fuer.Hitler.E05.Der.Wiederstand.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Soldaten.fuer.Hitler.E06.Das.Erbe.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 25 April '09 von , in Geschichte/Politik, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , .

Luftschlacht über England – dTV – Xvid

Cover

Teil 1 – Die Auserwählten Am 13. August 1940 beginnt die bis dahin größte Luftoffensive des Zweiten Weltkrieges. Wochenlang liefern sich die Deutsche Luftwaffe und die Royal Air Force einen Schlagabtausch über Südengland. Zunächst sieht alles nach einem Sieg der Deutschen aus. Doch sie haben die Moral und die Willenskraft der Briten unterschätzt – und die hohe Wirksamkeit der Radaranlagen an den Küsten Englands. Teil 2 – Die schwärzeste Stunde Von Calais aus startet die deutsche Luftwaffe eine Invasion. Die britischen Verteidiger werfen sich mit über 150 Flugzeugen den Angreifern entgegen, können aber nicht genügend Schlagkraft aufbauen. So kommen die meisten deutschen Flugzeuge mit ihrer zerstörerischen Ladung im englischen Zielgebiet an. Teil 3 – Das Flammeninferno Nach einer Woche intensiver Luftangriffe verhindert eine Schlechtwetterperiode den ausstehenden Hauptangriff. Beide Seiten nutzten diese Atempause, um ihre Taktik zu bewerten. Goering fordert mehr Aggressivität von seinen Jagdfliegern und ersetzt die älteren Kommandanten durch jüngere, angriffslustigere Offiziere. Dennoch gelingt es den Deutschen nicht, die Radaranlagen der Briten auszuschalten. Somit sind die Engänder immer auf das Kommen der deutschen Bomber vorbereitet.

Dauer: 45:00 | Größe: 459 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Luftschlacht.ueber.England.Teil1.Die.Auserwaehlten.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Luftschlacht.ueber.England.Teil2.Die.schwaerzeste.Stunde.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Luftschlacht.ueber.England.Teil3.Das.Flammeninferno.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 24 April '09 von , in Geschichte/Politik, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , .

Nach oben