Serienjunkies.org

Neuste Einträge

Große Entdecker – dTV – DivX

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 550 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: Mike2401

Mit Arved Fuchs durch die Nordwestpassage 500 Jahre lang haben Menschen versucht, eine Passage durch die kanadische Arktis zu finden, um den zeitraubenden Seeweg nach Asien zu verkürzen. Hunderte Seeleute kamen dabei ums Leben. 100 Jahre nach der Erstdurchsegelung durch den Norweger Roald Amundsen will der Abenteurer Arved Fuchs die Nordwestpassage mit einem Segelschiff bezwingen. Temperaturen bis minus 40 Grad, Stürme und ein Gewirr aus Inseln und Eisfeldern machen die 2.800 Seemeilen lange Nordwestpassage zu einer Herausforderung selbst für den erprobten Abenteurer. Die Route führt durch den nördlichsten Teil Kanadas, entlang des Polarkreises. Im Winter unpassierbar, öffnet sich die Passage im Sommer während eines ungefähr sechs Wochen langen Zeitfensters, in der das Eis taut und Rinnen freimacht. Dann wechselt auch die Landschaft ihren Charakter und wird von einer Eiswüste zu einer beeindruckend weiten braungrünen Tundra, die von Rentieren, Eisbären, Moschusochsen, Füchsen, Hasen und anderen Tieren bevölkert ist. Der Film schildert in zwei Teilen die Expedition von Arved Fuchs. Im September 2003 beginnt die Expedition in der Beringstraße und führt über zwei Drittel der Strecke, bevor ihr Schiff, die Dagmar Aaen, plötzlich vom Eis eingeschlossen wird. In einer dramatischen Rettungsaktion kommt sie mit Hilfe eines Eisbrechers frei und kann einen Winterhafen ansteuern. Die Expedition ist jedoch für fast ein Jahr unterbrochen. Die Abenteurer sitzen in Cambridge Bay fest, einer der wenigen festen Siedlungen der Inuit in der Region. Im Juni 2004 beginnen die Vorbereitungen für einen erneuten Versuch. Arved Fuchs und die Crew hoffen darauf, dass diesmal die Bedingungen besser sind. Als Mitte August in Cambridge Bay der Anker gelichtet wird, schwebt die Crew der Dagmar Aaen zwischen Bangen und Hoffen.

Wettlauf mit dem Eis, Teil 1
Download: hier | rapidshare.com

Wettlauf mit dem Eis, Teil 2
Download: hier | rapidshare.com

Dauer: 30:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: Mike2401

1980 startete eine bayerische Expedition Richtung Himalaya. Sieben Männer und eine Frau wollen von Katmandu in Nepal aus die gefürchtete Annapurna bezwingen. Sie ist zwar mit einer Gipfelhöhe von 8.091 Metern der kleinste der acht Achttausender, aber der am meisten wegen seiner Lawinen gefürchtete Eisriese. Bis dato hatte noch kein deutscher Bergsteiger den Gipfel erreicht. Mit dabei war damals ein Kameramann, der diesen langen und gefährlichen Aufstieg filmte. Mehr als 20 Jahre später suchte Moderatorin Carolin Nyhuis nach der Bergsteigerin von damals und fand sie in der Nähe von München. In einem spannenden Interview erfährt sie von Erika Heimrath vor der Kulisse des Osterfelderkopfes Einzelheiten, die im damaligen Film nicht gezeigt werden konnten. Der zweiteilige Film Annapurna von Helmut Kilian verfolgt im Gespräch mit den Beteiligten noch einmal den Aufstieg. Im ersten Teil geht es Mitte März 1980, für die meisten Träger barfuß trotz Schnee und Eis, von Pokhara bis zum Basislager auf 4.300 Meter Höhe.

Annapurna, Teil 1Neu
Download: hier | rapidshare.com

Annapurna, Teil 2Neu
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 25 Mai '09 von , in Menschen, Reisen. Tags: , , .

Angst in Uniform: Polizisten und ihr gefährlicher Alltag – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: bastilein

Seit einigen Jahren erlebt sie immer mehr Einsätze, bei denen Gewalt im Spiel ist. Es wird brutaler zugeschlagen, schneller ein Messer gezückt. Immer öfter richtet sich die Aggression auch gegen die Uniformierten. Stella Hofmann ist schlank, geradezu zierlich und geht sehr einfühlsam mit Menschen um, die ihre Hilfe brauchen. Doch sie kann auch anders. Tatverdächtigen vom Typ Bodybuilder, die womöglich noch bewaffnet sind, macht sie in Sekunden klar, wer das Sagen hat. „Niedersprechen“ heißt die Methode im Polizeijargon. Tatsächlich tritt die Kommissarin dabei mit einschüchternder Pose auf und schlägt einen Ton an, dessen Schärfe keine Reaktion duldet.

ARD Exclusiv Polizei in Angst
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 25 Mai '09 von , in Menschen. Tags: , .

Die Retter aus der Luft Unterwegs mit dem Notarzt Hubschrauber – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 445 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: bastilein

Sie sind an 365 Tagen pro Jahr rund um die Uhr im Einsatz: die Rettungsflieger von „Christoph München“, einer fliegenden Intensivstation. Zwei Piloten mit Notarzt und Rettungsassistent transportieren schwerkranke Patienten von kleineren Krankenhäusern in die großen Fachkliniken und retten Schwerverletzte nach Unfällen. Wenn für die Luftretter mal Pause ist, versuchen sie, das Erlebte zu verarbeiten. Über 1.000 Rettungsflüge zählt die Besatzung des Rettungshubschraubers „Christoph München“ pro Jahr. Fast vierzig Prozent der Flüge finden nachts statt – eine Besonderheit, die größte Herausforderungen an Piloten und Maschine stellt.

Die Retter aus der Luft Unterwegs mit dem Notarzt-Hubschrauber
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 25 Mai '09 von , in Luft- & Raumfahrt, Menschen. Tags: , , .

Afrikas geheimnisvoller Dschungel – dTV – DivX

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: failbob

Im afrikanischen Gabun, am Äquator, wähnt man sich auf einem fremden Planeten. Eine Welt aus Schlingpflanzen und Baumriesen, bevölkert von Tausenden von Tieren, über die sintflutartige Regenfälle niedergehen. Hier verbirgt sich eine wundersame Welt, deren zumeist winzige Bewohner sich unseren Blicken entziehen – Kleinlebewesen, die anmuten, als seien sie einem Science-Fiction-Film entsprungen. Hier gelten die Gesetze der Fortpflanzung um jeden Preis und die des Fressens und Gefressenwerdens. Riesige Armeen verbreiten auf ihren Raubzügen Angst und Schrecken. Zu ihrem Schutz bauen sich die Bewohner Burgen aus Erde oder Holz, sie weben sich Rüstungen aus Seide und Zweigen oder setzen sogar Drogen zur Abwehr ein. Es gibt aber auch Arten, die einander freundschaftlich verbunden sind und sich gegenseitig wertvolle Dienste erweisen. Die Dokumentation, deren Dreharbeiten mehr als anderthalb Jahre in Anspruch nahmen, zeigt die fantastische und unbekannte Welt von Termiten, Ameisen und Spinnen. (3): Spinnen. Normalerweise dulden Spinnen außer im kurzen Augenblick der Paarung keine anderen erwachsenen Artgenossen in ihrer Nähe. 98 Prozent aller weltweit vorkommenden Spinnenarten leben als Einzelgänger. Die Weibchen der meisten Arten reagieren bereits aggressiv, wenn sie nur die Vibrationen eines sich auf ihrem Netz bewegenden Männchens wahrnehmen. Eine Ausnahme bildet die im Dschungel von Gabun lebende winzige Agelena-Spinne, deren Durchmesser einschließlich der Beine selten größer ist als 15 Millimeter. Die Weibchen dieser Art tolerieren nicht nur die Männchen, sondern leben mit ihren Artgenossen in einer organisierten Sozialgemeinschaft zusammen. Sie helfen sich gegenseitig, gehen gemeinsam auf die Jagd, teilen die Nahrung und kümmern sich sogar gemeinschaftlich um den Nachwuchs. Ihre riesigen Nester können sich über eine Fläche von mehreren Dutzend Quadratmetern ausdehnen.

Afrikas geheimnisvoller Dschungel
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 24 Mai '09 von , in Länder, Natur, Tiere. Tags: , , .

Das Münchener Hofbräuhaus: 110 Jahre und kein Ruhetag – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: mike234

Wer hinter die Kulissen des traditionellen Bierpalastes schaut,kann neben Grossgastronomie auch ein Stück bayerischer Gemütlichkeit entdecken. Das Münchner Hofbräuhaus ist nicht nur ein Ort für Millionen von Touristen aus aller Welt. Stammgäste haben dort sogar einen persönlichen Bierkrugtresor. Und auch Engel sollen sich dort heimisch fühlen.

Das.Muenchner.Hofbraeuhaus.110.Jahre.und.kein.Ruhetag.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-WiM
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 24 Mai '09 von , in Deutschland, Städte. Tags: .

Wunderschönes NRW – dTV – DivX

Cover

Dauer: 90:00 | Größe: 1000 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: Mike2401

Mit dem Bugatti auf Entdeckungsreise Wenn WDR-Moderator Bernd Müller auf Tour ist, bringt er den Lesern und Zuschauern die Besonderheiten der Region und ihrer Menschen sowie allerlei Sehenswürdigkeiten nahe – Gaumenfreuden mit regionalen Spezialitäten inklusive! Dieses Buch zur beliebten WDR-Sendereihe Wunderschönes NRW“ bietet überraschende Entdeckungen. Lernen Sie das „Wunderschöne NRW“ in seiner Vielfalt kennen. Ob Pferde oder weite Landschaften, Kirche oder Kirmes, Naturdenkmäler oder traditionelle Handwerkskunst.

Das Land zwischen Rhein und Maas
Download: hier | rapidshare.com

Das Tal der Loreley
Download: hier | rapidshare.com

Die Eifel
Download: hier | rapidshare.com

Entlang der Lippe
Download: hier | rapidshare.com

Essen
Download: hier | rapidshare.com

Märkisches Sauerland
Download: hier | rapidshare.com

Münster
Download: hier | rapidshare.com

NRW in der Nacht
Download: hier | rapidshare.com

Oberbergisches Land
Download: hier | rapidshare.com

Siegen
Download: hier | rapidshare.com

Sommer am Niederrhein
Download: hier | rapidshare.com

Verlbert und Ratingen
Download: hier | rapidshare.com

Vom Möhnesee zur Soester Börde
Download: hier | rapidshare.com

Warburger Land
Download: hier | rapidshare.com

Westfälische Spezialitäten
Download: hier | rapidshare.com

Altena und das Sauerland
Download: hier | rapidshare.com

Zwischen Lippe und Ruhr
Download: hier | rapidshare.com

Zwichen Teuto und Ems
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 24 Mai '09 von , in Deutschland. Tags: , .

Ostfriesland: Sieben Inseln und ein Meer – dTV – h264

Cover

Ein Jahr lang fing der renommierte Tierfilmer Dr. Ernst Sasse im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer und im angrenzenden Binnenland Naturbilder ein. Dabei arbeitete er intensiv mit engagierten Fachleuten vor Ort zusammen. Kaum ein Landstrich Deutschlands ist so klischeebehaftet wie Ostfriesland. Seine Bewohner gelten als verschrobene, schweigsame Teetrinker, das Land als rau und spröde. Ostfriesland, die Halbinsel zwischen Jade und Ems ist tatsächlich etwas Besonderes, ein eigenwilliger Landstrich mit vielen Gesichtern. Seit jeher haben die Friesen Meer und Moor Land abgerungen und eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft erschaffen – bis heute Heimat von Fischern und Bauern. In einem der typischen Gulfhöfe versorgt Bauer Gerdes liebevoll seine Tiere. Filmemacher Ernst Sasse folgt ihm und dem Leben auf dem Bauernhof, zeichnet ein liebevolles Portrait nicht nur von Bauern, sondern auch von Blaufärbern, Fischern oder Müllern. In Ostfriesland werden nicht nur alte Traditionen bis heute gepflegt. Auf der riesigen Halbinsel gibt es noch ursprüngliche Wildnis. Das Wattenmeer mit seinen vorgelagerten Inseln, die sich wie eine Perlenkette vor der Küste aufreihen, im Binnenland dagegen stille Moore und Heiden. Kaum ein anderes Gebiet Europas ist so vogelreich. Die ostfriesische Küste ist Rastplatz und Überwinterungsgebiet von zahllosen Zugvögeln. Nordische Gänse und Watvögel ziehen im Herbst Richtung Wattenmeer oder lassen sich auf den fetten Weiden der Marschen nieder. Im Frühjahr, wenn die Zugvögel wieder in ihre arktische Heimat zurückkehren, beginnt auch das Brutgeschäft auf den ostfriesischen Inseln, Brandseeschwalben, Austernfischer und Löffler nisten in dichten Kolonien im Schutz der Dünen. Auf den vorgelagerten Sandbänken bekommen die Seehunde Nachwuchs. Naturfilmer Ernst Sasse zeichnet ein stimmungsvolles wie einfühlsames Portrait der riesigen Halbinsel im Norden Niedersachsens, ein Portrait einer reichen Landschaft und ihrer besonderen Menschen und Tiere. (Ursprünglich für die NDR-Reihe „Expeditionen ins Tierreich“ geplant, wurde die Produktion auf ARD in der Reihe „Erlebnis Erde“ ausgestrahlt.)

Dauer: 45:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Ostfriesland.-.Sieben.Inseln.und.ein.Meer.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 23 Mai '09 von , in Deutschland, Natur. Tags: , , , .

Die Sternenkriege der Maya – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 450 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Der deutsche Maya-Forscher Nikolai Grube hat im Dschungel von Guatemala einen sensationellen Fund gemacht. 12 Jahrhunderte nach dem Niedergang der Maya-Kultur hat er eine lange gesuchte, uralte Stadt entdeckt und ihre Geschichte rekonstruiert. Die zweiteilige Dokumentation zeigt am Beispiel der Maya, wie instabil politische und ökologische Systeme sein können und wie aktuell Maya-Forschung auch heute noch ist. Der erste Teil dokumentiert die spannende Expedition des Bonner Forschers in den kaum zugänglichen Regenwald des Petén. In eindrucksvollen Bildern und Spielhandlungen rekonstruiert die Dokumentation die Geschichte und Mythologie der Maya, von den bizarren Blutopfern über die Sternenkriege bis hin zur Kosmologie, Architektur und dem Schriftsystem dieser Hochkultur. Sie ist dabei, als der Wissenschaftler von der Universität Bonn die unbekannte und völlig überwucherte “Stadt der Fledermaus” entdeckt und erstmals die verwitterten Texte auf den heiligen Stelen dieses Ortes liest und deutet. Vor der Kamera entsteht ein völlig neues und faszinierendes Kapitel der Geschichte der Maya. Es ist die spannende Geschichte einer Stadt, die sich in dem Jahrhunderte alten Konflikt der beiden benachbarten Maya-Supermächte Tikal und Calakmul behaupten musste.

Die Sternenkriege der Maya (1/2)
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Das Erbe der Maya-Königin (2/2)
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 23 Mai '09 von , in Archäologie. Tags: , .

Zucker fürs Auge: Die verrückte Welt des David LaChapelle – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 52:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Sid

Viele Menschen kennen die Bilder von David LaChapelle, ohne zu wissen, dass sie sie kennen. Diese Bilder können in internationalen Hochglanzmagazinen wie „Vanity Fair“ und „Vogue“ ebenso betrachtet werden wie in Museen und Galerien. In seinen Bildern sind Werbung und Mode, Pop und Fantasie, Erotik, Humor und Kunst untrennbar miteinander verbunden. Seine Fotografien sind voller Extreme, Chaos und Katastrophen – schreiend bunt, grell, überdreht und unnachahmlich.

Zucker.fuers.Auge.Die.verrueckte.Welt.des.David.LaChapelle.GERMAN.DOKU.FS.dTV.XviD-WiM Download: hier | rapidshare.com Mirror #1: hier | ul.to Mirror #2: hier | netload.in

Erstellt am 22 Mai '09 von , in Kunst, Menschen. Tags: , , .

Die Physik Albert Einsteins – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 15:00 | Größe: 125 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

“Wenn man zwei Stunden mit einem netten Mädchen zusammensitzt, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität”. So kurz und prägnant kann nur der Meister selber die Relativität erklären: Albert Einstein – Genie, Institution, Weltenbürger und Begründer eines neuen physikalischen Weltbildes. Seine Formel e = mc² ist die berühmteste Formel der Welt – was sie aber genau bedeutet, erschließt sich nur den wenigsten. Aber einen gibt es, der sie erklären kann: Harald Lesch – der Mann, der schwierige physikalische Zusammenhänge witzig, fundiert und unterhaltend näher bringt. Harald Lesch erklärt in acht Folgen die Physik Albert Einsteins – vom Photoeffekt über Schwarze Löcher, Gravitationslinien bis hin zur Bedeutung, die Einsteins Erkenntnisse für unser heutiges Leben haben. Inhalt: Disc 1: – Der Photoeffekt – Der Äther – Die Sonne – Das Schwarze Loch Disc 2: – Die Gravitationslinien – Die Kosmologie – Die Relativistische Fahrradfahrt – Einstein heute Prof. Dr. Harald Lesch ist Professor für Theoretische Astrophysik am Institut für Astronomie an der Ludwig-Maximilians-Universität, München und Professor für Naturphilosophie an der Hochschule für Philosophie in München.

Harald Lesch – Die Physik Albert Einsteins – 1v8 – Der Photoeffekt
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Harald Lesch – Die Physik Albert Einsteins – 2v8 – Der Äther
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Harald Lesch – Die Physik Albert Einsteins – 3v8 – Die Sonne
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Harald Lesch – Die Physik Albert Einsteins – 4v8 – Das schwarze Loch
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Harald Lesch – Die Physik Albert Einsteins – 5v8 – Die Gravitationslinsen
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Harald Lesch – Die Physik Albert Einsteins – 6v8 – Kosmologie
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Harald Lesch – Die Physik Albert Einsteins – 7v8 – Die Relativistische Fahrradfahrt
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Harald Lesch – Die Physik Albert Einsteins – 8v8 – Einstein heute
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 22 Mai '09 von , in Wissenschaft & Forschung. Tags: , , , .

Nach oben